Welt » Schweiz » Graubünden » Calanda

Calanda


Sortieren nach:


2:00↑780 m   T2  
27 Dez 16
Rote Platte im Abendlicht
Ein Nachmittag im Frühwinter über Chur Genau vor einem Jahr war das Wetter schon genauso aussergewöhnlich warm und Schnee lag bis in hohe Lagen keiner. Und wie genau vor einem Jahrstiegen wir an einem späten Nachmittag zur Roten Platte. Keine grosse Bergtour, aber ein schöner kleiner Nachmittags-Spaziergang mit ein paar...
Publiziert von Delta 27. Dezember 2016 um 21:20 (Fotos:9)
2 Tage ↑2500 m↓2700 m   T4 WS WT5  
17 Dez 16
Panära-Panoräma
Ich bitte um Gnade und Nachsicht. Das an sich unverzeihliche Vergehen: Eine (halbe) Schneeschuhtour. Aber es gibt mildernde Umstände: Wir hatten die Schneeschuhe nur gaaanz kurz an den Füssen. Und es waren nicht unsere (sondern die des Hüttenwarts). Und weil meine Schalenschuhe ihren Geist aufgegeben haben, sind die Kurzski...
Publiziert von Polder 18. Dezember 2016 um 11:30 (Fotos:16 | Kommentare:6)
6:15↑1250 m↓1250 m   T3+  
17 Dez 16
Haldensteiner Calanda
Inspired by Bombo's report, we picked the Haldensteiner Calanda as an unusual hiking summit for mid-December. We were able to drive all the way up to Vazer Alp, on the steep and mostly unpaved toll road from Untervaz. The toll can be paid by text message, as explained by a sign at the Untervaz village end. The process is easy...
Publiziert von Stijn 20. Dezember 2016 um 21:16 (Fotos:55 | Geodaten:1)
↑1280 m↓1280 m   T3+  
11 Dez 16
Haldensteiner Calanda 2806m
Kein Bier und doch ein Calanda - Haldensteiner Calanda 2806m Besser hätten wir das heutige Schönwetterfenster vermutlich kaum nutzen können - die Fronten im Westen und Norden der Schweiz waren alles andere als einladend. Dank der Fahrbewilligung für CHF 10.00 bis zur Vazer Alp1758m mussten wir nicht wie sonst üblich...
Publiziert von Bombo 11. Dezember 2016 um 19:21 (Fotos:24 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
3:45↑670 m   T4  
27 Nov 16
Mailöcher und Lieherts Chopf
Schätze an den Hängen des Calanda Vor drei Wochen hatten wir die Gelegenheit in das goldene Zeitalter der Bergbautätigkeit am Calanda einzutauchen. In den tiefen Stollen der "Goldenen Sonne" wurde nach Gold geschürft. Neben dem Bergwerk über Felsberggab es noch andere Gruben. Eine solche befand sich offenbar bei den...
Publiziert von Delta 27. November 2016 um 17:34 (Fotos:7)
6:00↑2310 m   T2 WT4 L  
26 Nov 16
Haldensteiner Calanda (Bike+Hike+Snow)
Höhenmeter-intensive Tour am Calanda - Einsamkeit zwischen Spätherbst und Winter Der Calanda ist ein eindrücklicher Berg - nicht jede Schweizer Stadtkann einen 2300 Höhenmeter Aufstieg direkt vor der Haustür offerieren. Obwohl ich in letzter Zeit öfters auf den Calanda-Gipfeln unterwegs war, liegt meine letzte Besteigung...
Publiziert von Delta 26. November 2016 um 16:49 (Fotos:16 | Kommentare:4)
3:00↑670 m   T3  
5 Nov 16
Die "Goldene Sonne" (Goldmine) am Calanda
Goldgräberstimmung am Calanda - eine Entdeckungsreise ins Schweizer El Dorado Die "Goldene Sonne" - was für ein klingender, geheimnisvoller Name. Nein, die Bezeichnung für die alte Goldmine über Felsberg ist kaum von Indiana Jones abgeschaut. Sie steht so auf den ersten Landeskarten der Schweiz (Siegfriedkarte). Per Zufall...
Publiziert von Delta 5. November 2016 um 16:42 (Fotos:11)
4:00↑1120 m   T5 II  
23 Okt 16
Spitzig Stein und Sennenstein
KleineBerge am Kunkelspass im Föhnfenster und eine spannende Hikr-Erstbegehung Zwischen Kunkelspass und Ringelspitz erstreckt sich eine interessante Landschaft, die durch hell leuchtende Kalkplatten, kleine Täler und verschiedene nette Gipfelchen geprägt ist. Diese Berge erhalten relativ selten Besuch, obwohl sie gut...
Publiziert von Delta 23. Oktober 2016 um 20:34 (Fotos:17 | Kommentare:2)
5:30↑1150 m↓1150 m   T3+  
22 Okt 16
Haldensteiner Calanda, 2805m
Auf dem CALANDA ohne äs Calanda.... ...diese Überschrift habe ich bereits vor 5 Jahren hier auf hikr aufgeführt... / das Besteigen des Calandas ist immer wieder ein schönes Berg-Erlebnis. Wir starteten auf der Vazer Alp - auf welche wir mit dem PW hochfuhren - zu unserer schönen Herbsttour. (via SMS kann die Berechtigung...
Publiziert von RainiJacky 23. Oktober 2016 um 14:13 (Fotos:27)
4:00↑1300 m↓1300 m   T3 WS+  
4 Sep 16
Passo del Remulazz
Partiti per il Pizzo ... ci siamo limitati al Passo: ambiente selvaggio, praticamente tracce di sentiero che poi spariscono senza alcun segnavia, tempo un po' incerto con meteo in peggioramento. Pazienza per la vetta, soddisfatti essere arrivati al passo. Con ordine: lasciata l'auto al parcheggio di Valbella, alla ricerca di uno...
Publiziert von Gio59 5. September 2016 um 22:35 (Fotos:3 | Geodaten:1)