Welt » Schweiz » Graubünden » Albulatal

Albulatal


Sortieren nach:


   T2  
13 Sep 17
Albula II, Preda bis Filisur
Es folgt der zweite Teil der Albula. Ich beginne meine Wanderung beim Bahnhof in Preda. Es geht vorerst abwärts zum Fluss, den ich bei Naz erreiche. Weil es von Naz aus keinen direkten Weg dem Fluss entlang geht, gehe ich gezwungenermassen auf der Strasse nach unten. Nach etwa 500 Metern geht ein Fussweg weg in Richtung Punt Ota....
Publiziert von rihu 16. September 2017 um 09:42 (Fotos:64)
   T3  
28 Aug 17
Albula I, Crap Alv bis Preda
Meine Anreise erfolgte frühmorgens über Chur und Bergün zur Haltestelle Crap Alv (eine Art Alpentaxi mit festem Fahrplan, jedoch gegen eine Gebühr). Das Wetter war bewölkt, aber es blieb trocken und am Nachmittag gab es sogar noch etwas Sonne. Ich hatte meinen Weg genau auf der Karte eingezeichnet, jedoch nach wenigen Metern...
Publiziert von rihu 29. August 2017 um 14:38 (Fotos:32)
2 Tage    T3+  
28 Aug 17
Über Pass digls Orgels und Fuorcla da Tschitta nach Preda
Diese Tour hat uns vor zwei Jahrren so fasziniert, dass wir sie unseren Vereinsmitgliedern von NF nicht vorenthalten wollten. Dem Wetterbericht gehorchend, der von starken Gewittern über Dauerregen bis trocken alles prophezeit, steigen wir um 9.15 in Bergün mit Regenutensilien bewaffnet aus dem Zug. Gottseidank brauchen wir...
Publiziert von Krokus 31. August 2017 um 17:53 (Fotos:77 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
↑1250 m↓1250 m   T4 WS III  
27 Aug 17
Piz Alvra - Piz Üertsch - Piz Blaisun
Der Höhepunkt und das primär angepeilte Ziel dieser Tour war natürlich die West-Ost-Überschreitung des Piz Üertsch. Obwohl der Name, entsprechend intoniert, einem Comic entspringen könnte, ist spätestens oberhalb der Fuorcla Zavretta haltloser Humor nicht mehr angebracht. Man muss bei der Sache sein, eine Wanderung ist das...
Publiziert von Djenoun 27. August 2017 um 20:04 (Fotos:20)
5:00↑1040 m↓1040 m   T5  
26 Aug 17
Tschimas da Tschitta 2745 m / 2733 m - Einsame Überschreitung ganz nahe am Piz Ela
Die Tschimas da Tschitta sind - je nach dem was man dazu zählt - zwei oder drei Gipfelchen auf einem wilden, kaum begangenen Grat, der in nur etwa einem Kilometer Distanz parallel (südlich) zum Verbindungsgrat zwischen dem Piz Ela und dem Piz Rugnux verläuft, getrennt durch ein einsames, nur schwer zugängliches Tälchen. In...
Publiziert von Ivo66 26. August 2017 um 19:01 (Fotos:32 | Kommentare:2)
2 Tage ↑1650 m↓1650 m   WS- II  
25 Aug 17
Piz Kesch, 3418m
Im Bünderland, praktisch von überall sichtbar, der Piz Kesch. Dieser Gipfel steht schon längere Zeit auf meiner Tourenliste. Also machten wir uns auf den Weg via Bergün nach Punts d'Alp zuhinterst im Val Tours und parkierten dort auf dem kostenpflichtigen Parkplatz. Achtung, das Parkticket ist kurz nach Bergün zu lösen,...
Publiziert von Robertb 28. August 2017 um 22:53 (Fotos:31)
2 Tage 5:00↑3819 m↓3403 m   ZS IV  
22 Aug 17
Bergüner Stöcke
dem Schaftobelbach entlang und über den Bot digl Uors in die Ela-Hütte: das ist ein abwechslungsreicher und schöner hüttenzustieg. anfangs Schaftobel allerdings findet man eine tafel dass angeblich der weg aus Sicherheitsgründen gesperrt sei. also gesperrt war überhaupt nichts. wir konnten gut durchgehen. die erste...
Publiziert von spez 3. September 2017 um 21:47 (Fotos:51)
9:30↑1430 m↓1058 m   T4 I  
21 Aug 17
Preda - Fuorcla Laviner - Spinas
Unsere erste Hikr Bericht, ein Tour die schon ein Paar mal beschrieben worden ist aber die heutige Situation macht dieser Bericht von Nutzen. Wir starten in Preda 1789m. Bei der Tunnelbaustelle sind ein wenig Parkplätzen die gratis zu benutzen sind. Alternative könnte man bei Naz parkieren oder mit dem Zug anreisen....
Publiziert von Marcel und Desiree 16. September 2017 um 17:36 (Fotos:46 | Geodaten:1)
6:30↑1350 m↓1350 m   T5  
5 Aug 17
Hoch Ducan 3063 m - Im zweiten Anlauf hat's geklappt
Mit dem Hoch Ducan hatten wir bis heute noch eine Rechnung offen: Vor 6 Jahren versuchten wir eine Besteigung dieses prominenten, aber im Sommer selten bestiegenen Gipfels und scheiterten damals andieser ausgesetzten Querung unterhalb des Vorgipfels. Der SAC-Clubführer und sämtliche verfügbare (wenige) Routenbeschreibungen im...
Publiziert von Ivo66 5. August 2017 um 20:53 (Fotos:32 | Kommentare:2)
↑2100 m↓2100 m   T6 ZS  
2 Aug 17
Überschreitung Forun-Murtelet und Plattenflue
Der Piz Forun und Murtalet wird häufig als Wanderung umwandert, wobei man an der Keschhütte und an den Ravais-ch Seen vorbeikommt. Vor ein paar Tagen habe ich dies in der Trailrun-Variante gemacht. Heute möchte ich nun diese Gipfel nicht umrunden, sondern überschreiten. Als Abschluss hoffe ich, dass die Plattenflue noch drin...
Publiziert von 3614adrian 13. August 2017 um 10:29 (Fotos:24)