World » Switzerland » Grisons » Albulatal

Albulatal


Order by:


↑732 m↓732 m   T3  
3 Aug 16
Fuorcla Pischa und P. 2983
Kleine Wanderung zum Eingewöhnen auf die Fuorcla Pischa. Start beim Parkplatz an der Albulapass-Straße. Bis zur Fuorcla Gualdauna geht es mit mäßiger Steigung hinauf, danach völlig flach bis zum Bach Ova Pischa. Dort stehen zahlreiche Steinmänner, einige davon sehr originell. Hinter dem Bach kann man sich direkt nach Westen...
Published by cresta 3 August 2016, 21h57 (Photos:13)
8:00↑1400 m↓1400 m   T5+  
30 Jul 16
Piz Bleis Marscha 3128 m - Über den Ostgrat
Der Piz Bleis Marscha istunser Lieblingsberg in den wilden Albulaalpen, den wir seit unserer ersten Begehung im 2012 jedes Jahr einmal besucht haben. So stand also heute die 5. Besteigung an. Auch Maveric ist ein grosser Freund dieser prächtigen Gegend und es brauchte keinerlei Überredungskünste, ihm eine Reise ins Herz von...
Published by Ivo66 31 July 2016, 11h13 (Photos:40 | Comments:2)
5:15↑790 m   T5  
24 Jul 16
Crasta Mora und Piz Valletta
Gemütliche Tour auf selten bestiegene Gipfel am Albulapass Die Crasta Mora ist ein beherrschender Berg, der beste Aussichten bietet. Erstaunlicherweise weist er nur gerade zwei Hikr-Berichte auf, wovon mein erster sehr alt ist (15 Jahre). Die gute Beschreibung von Ivo66 war uns deshalb hilfreich. Der Westgrat auf die Crasta...
Published by Delta 27 July 2016, 20h03 (Photos:9)
↑1750 m↓1750 m   F  
20 Jul 16
Piz Laviner (3137) - Piz Jenatsch (3250)
Mit PW nach Preda (parkieren bei Naz momentan nicht möglich wegen Baustelle), Aufstieg über Naz - Alp Mulix - Sur la Crappa - Pt 2535 - Fuorcla da Bever - Fuorcla Laviner zum Piz Laviner (über SW-Grat), Abstieg über SW-Grat in die Fuorcla Laviner und Aufstieg über NE-Grat zum Piz Jenatsch, Rückweg wieder via Fuorcla...
Published by leuzi 21 July 2016, 09h43 (Photos:74)
7:00↑1250 m↓1250 m   T5  
9 Jul 16
Piz Murtelet 3019 - Ein wilder Dreitausender zwischen Kesch und Ducan
Der Piz Murtelet bildet zusammen mit dem durch einen langen Grat verbundenen, etwas höheren Piz Forun eine eigenständige kleine Bergkette zwischen dem Piz Kesch und der Ducankette. Alle Zustiege zu seinem Gipfel sind unbequem, weshalb der Berg nur wenig Besuch erhält. Vor vielen Jahren haben wir den Piz Forun einmal bestiegen,...
Published by Ivo66 9 July 2016, 20h47 (Photos:32 | Comments:2)
5:00↑1050 m   T4  
7 Jul 16
Piz Blaisun 3200m
Der Piz Blaisun bietet eine Rundumsicht und ein anspruchsvolle Bergtour. Der Puplikums Verkehr hält sich in Grenzen- ich war allein unterwegs. Ausgangangspunkt int der Parkplatz E`scha Hütte auf dem Albulapass. Zunachst einfach dem Weg zur Hütte folgen bis Fuorcla Gualdauna. Hier verlasse ich den Weg links hoch. Weglos geht...
Published by martines 9 July 2016, 21h03 (Photos:24)
6:00↑1350 m↓1350 m   T3+  
25 Jun 16
Büelenhorn
You had to participate in the weather lottery, if you wanted to do any hiking this weekend. We gambled on the Büelenhorn and we hit the jackpot. A window of good weather allowed us to reach the summit with fabulous views. And yes, our luck turned in the end: a thunderstorm made us bail from the Stulsergrat and got us pretty wet...
Published by Stijn 29 June 2016, 19h29 (Photos:39 | Geodata:1)
4:45↑795 m↓1251 m   PD PD  
18 Apr 16
Tschima da Flix
        Der Morgen startet heute ein wenig früher als gestern, erstens hoffen wir auf besseres Wetter, zweitens müssen wir packen und auschecken. Wir geniessen wiederum ein super Morgenessen. Auch das Wetter scheint besser zu werden, fast kein Wind,...
Published by Urs 25 April 2016, 20h20 (Photos:18 | Geodata:1)
3:00↑744 m↓744 m   PD  
17 Apr 16
Piz Traunter Ovas
        Nach einer stürmischen Nacht erwartete uns ein feines Morgenessen mit selbstgemachtem Zopf und Brot. Wie schon das Abendessen ist auch das Morgenessen sehr fein. Der Blick nach draussen ist hingegen überhaupt nicht motivierend. Es schneit...
Published by Urs 25 April 2016, 20h19 (Photos:10 | Geodata:1)
9:45↑2134 m↓1868 m   PD  
2 Apr 16
Monsteiner Büelenhorn auf die andere Art
der grat vom Muchetta bis zum Büelenhorn lädt zum überschreiten ein. daher steigen wir von Filisur via Curtins hinauf zum W-Grat der Muchetta. leider führt nur eine waldstrasse von Filisur nach Curtins hoch, doch da kein schnee mehr liegt und die strasse eine gute steigung aufweist, erreichen wir nach bereits 2 h Curtins. nun...
Published by spez 3 April 2016, 19h48 (Photos:8)