Welt » Schweiz » Graubünden » Davos

Davos


Sortieren nach:


4:30↑887 m↓887 m   T3+  
17 Jun 18
Blumenpracht am Gfroren Horn 2746 m
Das Gfrorenhorn ist ein vom Hauptkamm (Jakobshorn-Chüealphorn) nach Westen abzweigender, gegen das Sertigtal vorgeschobener Aussichtsberg. Die Schneelage hat sich in den letzten 3 Wochen stark nach oben verschoben, trotzdem liegt auf den höchsten Gipfeln noch recht viel Schnee. So erachteten wir das Gfrorenhorn mit seinen "nur...
Publiziert von StefanP 17. Juni 2018 um 16:33 (Fotos:28)
↑760 m↓760 m   WS  
9 Jun 18
Radüner Rothorn 3021 m
Ich verbringe eine weitere Nacht auf dem Flüelapass, damit ich zeitig zu meiner Saisonabschlusstour starten kann. Entgegen der Wettervorhersage ist die Nacht bereits ab ca. 22:00 Uhr klar, dementsprechend sorgt die Abstrahlung für eine gefrorene Unterlage und somit für gute Aufstiegsverhältnisse. Obwohl die...
Publiziert von Djenoun 9. Juni 2018 um 15:27 (Fotos:23)
   T4 WS+ III  
9 Jun 18
Piz Radönt 3065m Ostgrat - Radüner Chöpf 3020m
Piz Radönt Ostgrat und Radüner Chöpf Vor drei Wochen waren wir bereits schon einmal auf dem Flüelapass. Aber da war noch nicht mit einem Fussmarsch ohne Ski zur Fuorcla Radönt zu denken. Meter hoch türmten sich die Schneemassen auf dem Pass.Heute rekognoszierten wir erneut das Gebiet. Um 07.15 erreichten wir den...
Publiziert von Sherpa 10. Juni 2018 um 09:20 (Fotos:18 | Kommentare:2)
↑890 m↓890 m   WS  
4 Jun 18
Flüela Schwarzhorn 3146 m
Nachdem ich mich gestern von meiner Tour ausgiebig in der Sonne am Julier erholt hatte, fuhr ich für die Nacht zum Flüelapass. Das Schwarzhorn ist das Ziel, gemäss Infos liegt ja sogar noch Schnee bis zur Strasse, was auch stimmt. Ich starte um 04:30, weit und breit keine anderen Tourengänger, der erste Hang ist trotz der...
Publiziert von Djenoun 4. Juni 2018 um 18:17 (Fotos:21)
5:30↑1110 m↓790 m   T2 WT2  
26 Mai 18
Chörbsch Horn 2651m
In der Zwischensaison, wenn auf den Gipfeln noch reichlich Schnee liegt, viele Davoser ihre Ferien geniessen und im Dorf die Blumen spriessen, dann ist der Zeitpunkt gut um auch einen viel begangenen Weg ohne viel Verkehr zu begehen. Das Chörbsch Horn liegt zwischen dem Landwassertal und dem Schanfigg. Ein markierter Wanderweg...
Publiziert von StefanP 26. Mai 2018 um 20:21 (Fotos:14)
6:00↑1000 m↓1000 m   T4- L WT4  
25 Mai 18
Isentällispitz (2985 m) - snowshoe hike
This was a great snow shoe hike to Isentällispitz (2985 m) and Gorihorn (2904 m). The weather was perfect with blue skies! Start of the hike at 07:45 in the morning. The temperature was +5°C with light winds. It felt a bit cold for the first half hour or so. There is hardly any snow left below 2300 m elevation. Higher up I...
Publiziert von Roald 25. Mai 2018 um 22:28 (Fotos:34 | Geodaten:1)
4:00↑638 m↓638 m   WT3  
21 Mai 18
Jörihorn Wintergipfel
Vom Wägerhus sind die Skitouren-Spuren nicht zu verfehlen. Die Route verläuft durch das Müllersch Tälli. Eigentlich hatten wir zuerst vor die Jöriflüelafurgga zu besteigen. Wir wählten dann aber das Jörihorn Wintergipfel. Im oberen Teil stiegen wir über den Westgrat an. Wir erreichten den Gipfel nach gut 2 Std. Anstieg....
Publiziert von StefanP 21. Mai 2018 um 13:31 (Fotos:12)
4:00↑700 m↓700 m   WS  
21 Mai 18
Radüner Rothorn (3021 m) - ski tour
Late season ski tour to Radüner Rothorn (3021 m). Start at the Flüela pass road at 07:45 in the morning. Most parking spots along the road were already taken when I arrived. I think there were about 25 cars in total near the start of the (summer) hiking trail to Schwarzhorn. Some skiers were already coming back down as I started...
Publiziert von Roald 21. Mai 2018 um 17:32 (Fotos:28 | Geodaten:1)
5:00↑845 m↓845 m   T3 WT3  
11 Mai 18
Büelenhorn 2512 m
Das Büelenhorn ist der erste Berg der Kette zwsichen Flüelatal und Dischmatal. Jetzt wo in Davos der Frühling Einzug hält und ab ca. 2000 m noch Schnee liegt, ist es eine ideale Zeit für eine Schneeschuhtour. Wir starteten in den Büelen auf dem Wanderweg zum Ischlag. Durch einen schönen Waldweg gewannen wir an Höhe. Wir...
Publiziert von StefanP 11. Mai 2018 um 18:50 (Fotos:14)
↑800 m↓800 m   WS  
8 Mai 18
Radüner Rothorn, 3021 m
Wir starteten nicht allzu früh vom Parkplatz Radönt auf dem Flüelapass und wollten die Sonne und den Sulz geniessen. Ziel war das Radüner Rothorn, welches ich mit Gerd im letzten Jahr über den Südgrat bestiegen habe Radüner Rothorn Südwand "Morgensonne" - 2913 m. Aufstieg gegen Punkt 2634 und weiter zur Rothorn Furgga....
Publiziert von roko 8. Mai 2018 um 15:10 (Fotos:7)