Welt » Schweiz » Graubünden » Bregaglia

Bregaglia


Sortieren nach:


↑400 m↓400 m   T2  
15 Mai 17
Soglio - Muntac - Soglio, 1272 m
Für eine Skitour war es uns heute definitiv zu warm und die Abstrahlung in der Nacht fehlte, so überquerten wir den Julier und fuhren ins Bergell hinunter. Auf dem Weg dorthin kam mir Vittorio Scartazzini in den Sinn, ein Kletterkollege den ich letzten Herbst auf der Cap. da l`Albigna getroffen und der just an dem Tag zusammen...
Publiziert von roko 16. Mai 2017 um 12:16 (Fotos:16)
↑1500 m↓1600 m   WS+  
23 Apr 17
Cima di Val Bona, 3033 m
Zum Abschluss unserer Tourentage im Forno liess uns Jan entscheiden welcher Tour wir den Vorzug geben würden. Wir entschlossen uns für die längere und abwechslungsreichere Variante zur Cima die Val Bona mit zwei zusätzlichen Abfahrten ins Val Bona. Erst kam wieder der Abstieg, das Abgleiten zum Gletscher. Die normale Abfahrt...
Publiziert von roko 24. April 2017 um 18:52 (Fotos:17)
↑1100 m↓1100 m   ZS-  
22 Apr 17
Cima di Rosso, 3366 m
Der Abstieg am Morgen von der Capanna del Forno hinunter zum Gletscher stellte sich noch als sehr anspruchsvoll heraus. Das Abrutschen zwischen den Felsen auf den eisigen, steilenSchneefeldern ging ganz schön in die Beine. Am Gletscher angekommen geht es gemütlich, immer das herrliche Panorama der Torrone-Gruppe vor Augen, gegen...
Publiziert von roko 24. April 2017 um 18:52 (Fotos:25)
↑1600 m↓1100 m   WS+  
21 Apr 17
Albigna / Forno - Passo dal Cantun, 3277 m
Die Niederschläge fielen in diesem Winter,auch in grossen Höhen und vor allem im Süden, nur spärlich aus. Unter der Leitung von Jan Malär, Bergführer vom SAC Rätia, begaben wir uns auf eine 3-Tagestour ins Fornogebiet. Die Tour starteten wir von Pranzaira aus mit der Albignabahn hoch zum Stausee (ausserhalb der Saison nur...
Publiziert von roko 24. April 2017 um 18:52 (Fotos:23)
4:30↑950 m↓950 m   T3  
16 Apr 17
Piz Blanch 2394 m - Noch eine Bergeller Perle
Der Piz Blanch ist ein eher unbedeutender Gipfel und liegt im Bereich zwischen dem Bergell und dem Septimerpass, welcher die Grenze zum Oberhalbstein bildet. Damit ist schon gesagt, dass eine Besteigung trotz der geringen Höhe von nicht einmal 2400 m. ü. M. sehr lohnend ist, denn diese Gegend zählt zum Schönsten, was unser...
Publiziert von Ivo66 16. April 2017 um 18:20 (Fotos:30)
6:15↑1580 m↓1580 m   T3  
15 Apr 17
Piz Cam 2634 m - Unter der Bergeller Sonne
Der Piz Cam ist ein aussichtsreicher Gipfel auf der Bergeller Sonnenseite. Er liegt gut 1600 Meter über dem Talboden bei Vicosoprano und ist dem stolzen Piz Duan etwas vorgelagert - getrennt durch das Val da Cam, welches sowohl einen einfachen Zustieg von Casaccia, dem obersten Dorf im Bergell, als auch von Vicosoprano...
Publiziert von Ivo66 15. April 2017 um 19:39 (Fotos:32 | Kommentare:4)
8:00↑1240 m↓1000 m   T3  
25 Mär 17
Sentiero Panoramico Bregaglia da Borgonuovo a Castasegna
ivanbutti Oggi sto col gruppo No neve, d'altronde le ciaspole non le ho mai amate particolarmente. Si va per un bel tratto del sentiero Panoramico Bregaglia. Partenza dalle cascate dell'Acqua Fraggia, con la seconda auto che aspetta alla Dogana di Villa. Dopo la visione d'obbligo delle cascate si sale decisi fino a Savogno da qui...
Publiziert von ivanbutti 29. März 2017 um 20:02 (Fotos:79 | Kommentare:9 | Geodaten:2)
↑1360 m↓560 m   T2  
3 Dez 16
Bregaglia con un "badile" in primo piano .... Castasegna - Casaccia
ivanbutti Dopo parecchio tempo oggi il gruppo è quasi compatto; l’obiettivo è un tratto piuttosto lungo della Via Panoramica Bregaglia. Partiamo alle 08.45 perché prima lasciamo due auto a Casaccia e la terza riporta gli autisti alla partenza, che avviene alla Dogana di Villa di Chiavenna. Entriamo subito in Castasegna e da...
Publiziert von Massimo 7. Dezember 2016 um 18:47 (Fotos:60 | Kommentare:13 | Geodaten:1)
↑1600 m↓1600 m   T2  
3 Nov 16
Piz Cam m 2634
Una giornata da cogliere al volo in previsione delle previste nevicate in quota, che mi costringeranno ad abbassare notevolmente il tiro (non skio, e se posso non ciaspolo). Fa un bel freddo quando c’incamminiamo da Roticcio per la Val Furcela, e la situazione non cambia nemmeno dopo Nambrun, ormai in pieno sole …...
Publiziert von grandemago 5. November 2016 um 15:46 (Fotos:24 | Kommentare:25 | Geodaten:1)
5:00↑1680 m↓1690 m   T3  
12 Okt 16
Il "vero" Sentiero Panoramico della Bregaglia
Questo angolo del Canton Grigioni, compreso fra l'Alta Engadina e il confine con l'Italia, sul versante orografico destro non vanta cime di particolare interesse alpinistico, ma alle quote medio-basse presenta una rete di sentieri escursionistici ben nota soprattutto ai turisti di lingua tedesca. Il percorso in assoluto più...
Publiziert von cai56 19. Oktober 2016 um 18:10 (Fotos:53 | Kommentare:4 | Geodaten:2)