Welt » Schweiz » St.Gallen

St.Gallen


Sortieren nach:


↑510 m↓770 m   T1  
23 Apr 17
Panoramaweg Walensee (Seerenbachfälle)
Panoramaweg Walensee Vor fast exakt 4 Jahren hatte ich die gleiche Idee und die Reise führte ebenfalls zu den Seerenbachfällen und weiter nach Quinten. Im Unterschied zu damals wählten wir heute auf Empfehlung den Start bei der Lehnikurve P. 666, welche einem den Asphalt-Marsch von Weesen nach Betlis erspart. Nachdem ich nun...
Publiziert von Bombo 23. April 2017 um 20:36 (Fotos:11 | Geodaten:1)
↑1050 m↓1050 m   WS-  
22 Apr 17
Speermürli und Chli Speer
Zum Anfang eine Quizfrage: Was ist schlimmer als Legföhren? Die Lösung folgt im Lauf des Berichtes. Die Version "Winter 16/17 reloaded" machte tatsächlich Hoffnung auf eine, ich denke mal allerletzte Skitour im Wängital. Rein prophylaktisch nehme ich aber trotzdem die Schneeschuhe inkl. Bergschuhe auch mit, die ich aber...
Publiziert von Djenoun 22. April 2017 um 18:34 (Fotos:20)
4:00↑1400 m↓1400 m   L  
22 Apr 17
Chäserrugg (2262 m) - dank Neuschnee nach Liftschluss
Der Chäserrug war einmal laut SAC-Führer die beliebteste Churfirsten-Skitour - vor dem Bau der Lifte. Diese Beliebtheit kommt auch schnell wieder zurück, sobald die Lifte stillstehen. Kein Wunder, denn die Tour hat keine nennenswerten Schwierigkeiten, kaum Flachstrecken, eine lange Abfahrt und natürlich den tollen Blick von...
Publiziert von Schneemann 23. April 2017 um 12:28 (Fotos:9)
2:15↑525 m↓525 m   T2  
20 Apr 17
Eine kleine Wanderung mit Fly zum Wimpfel
Da Fly wegen seiner Krankheit noch immer in Behandlung ist es ihm aber etwas besser geht, wagen wir mit ihm eine kleine Wanderung. Für ihn sind die täglichen Spaziergänge der Aufsteller die er braucht aber er auch fordert auch wenn sie nicht mehr so lange sind. Unsere Wanderung begann in Brunnadern, wir folgten dem Wanderweg...
Publiziert von Flylu 21. April 2017 um 22:33 (Fotos:32 | Kommentare:7)
↑200 m↓200 m   T2  
17 Apr 17
Schwarzenberg
Kleiner Besuchs-Spazier ab oberem Parkplatz bei herbstlich kaltnassem Ambiente. Aufstieg via Gerwald und SW-Seite, Abstieg über den W-Rücken. Dank dem Kälteeinbruch zeigen sich das Wängital, Wägital und selbst der Tanzboden nochmals in weiss. Sogar auf der Höchhand liegt das weisse Gold, allerdings nicht geschlossen...
Publiziert von Djenoun 17. April 2017 um 17:48 (Fotos:7)
1:00↑90 m↓90 m   T2  
15 Apr 17
Schörgisknorren 552m
Sicherlich nicht der bekannteste Gipfel im Kanton St. Gallen, ja nicht einmal ein Eintrag findet sich darüber hier bei hikr oder sonst im Internet, soweit es um einen Tourenbeschrieb geht. Aber für einen Tag, der laut Meteo irgendwie verregnet sein soll, das ideale Ziel: wir parkierten beim ersten Linksabzweig von der Strasse,...
Publiziert von stkatenoqu 15. April 2017 um 15:04
4:15↑780 m↓780 m   T3  
15 Apr 17
Schnebelhorn von Libingen
Wetterbericht lautete auf Nieseln um 11:30 (<1mm) und Nieseln in Regen übergehend ab 17 Uhr. Wir starteten ab Libingen bei bewölktem Himmel Richtung Unterstein. Ausser auf einem kurzen Abschnitt gleich hinter Libingen führt der Wanderweg auf einer Strasse. Ab Unterstein stiegen wir auf zum Grat, zunächst auf einem für...
Publiziert von dani_ 16. April 2017 um 05:39
4:45↑1305 m↓1305 m   T3  
15 Apr 17
Neuenalpspitz 1816m
Wettlauf gegen den Regen gewonnen. Ziel war eine kleine Tour auf den Neuenalpspitz. Es kam dann aber irgendwie anders. Damit ich die Tour vor dem Regen durchkriege bin ich um 08:00 bei Hintertobel (P.1008) in Stein gestartet. Auf der Fahrt von Wattwil nach Stein begann es bereits zu Tropfen. Ich dachte schon schlimmstes. Doch...
Publiziert von Bergmuzz 16. April 2017 um 17:22 (Fotos:39 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
3:15↑850 m↓850 m   T4+ II  
12 Apr 17
Vorder und Mittler Goggeien (1631m & 1656m)
Gestern noch mit Ski nach Realp abgefahren, heute im Frühling im Toggenburg! Als kleine Nachmittagstour lockte der Goggeien. Er steht schon lange auf meiner Liste aber bislang kam es nicht dazu. Die Tour ist von alpstein gut beschrieben. (http://www.hikr.org/tour/post110465.html) Aktuell ist in der Schieferunse kein Seil,...
Publiziert von belvair 12. April 2017 um 20:30 (Fotos:12)
5:30↑1400 m↓1400 m   T2  
12 Apr 17
Chäserrugg und Hinderrugg - wenn die Bergbahn Pause hat, ein besonders attraktives Ziel
Der Chäserrugg ist aus mehreren Gründen ein attraktives Ziel: die Aussicht steht kaum der des rund 300 m höheren Säntis nach, wenn die Bergbahn zwischen den Saisonzeiten in Revision ist, kann man ihn mehr oder weniger für sich allein haben. Am Ende der Wintersaison lässt er sich einfach über die nicht mehr genutzten...
Publiziert von dulac 22. April 2017 um 22:45 (Fotos:33)