Welt » Schweiz » Glarus

Glarus


Sortieren nach:


5:30↑999 m↓348 m   T3+  
18 Okt 18
Bärentritt von unten
Immer noch wird auf vielen Strecken der SBB gebaut. Das schränkt die Ziele ein, vor allem, wenn am Ende der Postbus zum Einsatz kommt. So habe ich mir heute ein Ziel im Kanton Glarus gesucht und dabei auf einen Bericht von CampoTencia Am Rande des Quintnerkalk: Gumen - Bützi - Bärentritt zurück gegriffen, der mich sehr...
Publiziert von Mo6451 18. Oktober 2018 um 23:53 (Fotos:27 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
6:30↑1150 m↓1620 m   T4  
17 Okt 18
Bockmattlistock (1931m) und Tierberg (1989m) - von Innerthal nach Näfels
Fast auf den Tag genau ein Jahr zuvor war ich zum ersten Mal auf dem Bockmattlistock und hatte damals den Tierberg und seinen formvollendeten Grat bewundert. Den musste ich unbedingt auch einmal begehen, hatte ich mir damals geschworen.   Heute wollte ich diesen Schwur einlösen. Start in Innerthal-Post und zunächst...
Publiziert von dulac 4. November 2018 um 13:45 (Fotos:46)
9:00↑2000 m↓2000 m   T6 II  
13 Okt 18
Versuch am Guppengrat
Hallo zusammen! Nachdem mir der spaete Sommer eine Menge tolle Touren beschert hatte und fuer jenes Wochenende noch einmal super Wetter angesagt war, hab ich mich auf Hikr ein bisschen umgeschaut und im Endeffekt fuer einen Versuch am Guppengrat entschieden. Ich konnte leider keine aktuellen Berichte finden, nur einen vom letzten...
Publiziert von Nimjo 29. Oktober 2018 um 15:55 (Fotos:10 | Kommentare:3)
9:00↑1400 m↓1500 m   T6-  
13 Okt 18
Räderten- und Mutteristock
Im Bericht Redertenstock south ascent von pave findet der geneigte Leser einen hervorragenden Beschrieb des Südaufstiegs auf den Rädertenstock. Besonders hilfreich sind die Bilder mit eingezeichneter Route.   Nebst mir steigen nur zwei weitere Personen aus dem Postauto. Ein Herr, dessen Ziel der Ochsenchopf ist, und...
Publiziert von carpintero 10. November 2018 um 21:22 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
5:30↑1850 m↓1850 m   T6  
12 Okt 18
Geisstalchöpf - Nägelistock - Mürligrat - Blistock
Heute darf ich einen kleinen Meilenstein feiern, den Abschluss der Chärpfgruppe. Im Mittelpunkt stehen dabei die Gipfel rund ums Geisstal. Während die Überschreitung von der Meissenegg über Schafgrindspitz und Mürligrat zum Wildmadfurggelieine recht lohnende Tour ergibt und regelmässig ausgeführt wird, bewegt man sich auf...
Publiziert von Bergamotte 15. Oktober 2018 um 11:32 (Fotos:24 | Kommentare:3)
6:15↑1300 m↓2165 m   T3  
12 Okt 18
Vom Gufelstock 2425 müM zum Tristli 2285 müM
Der Ursprung dieser Wanderung ist, nochmals an diesen Ort zurück zu kehren wo ich mit Fly das letzte Mal biwakiert hatte um nun Abschied zu nehmen (siehe Bericht unten). So fuhr ich und Skip von Ennenda mit der Aeugsten Bahn hoch nach Bärenboden und machte anschliessend in der Aeugsten Hütte zuerst einen Kaffeehalt. Auf der...
Publiziert von Flylu 13. Oktober 2018 um 19:57 (Fotos:50 | Kommentare:5)
↑1400 m   ZS IV  
8 Okt 18
Höch Turm von Ortstockfurggel
Wir haben Anfang September durch Nordgrat (Normal Route?) Höch Turm besucht. Dieser Berg hat etwas magischen Anziehumgskraft. Monat später sind wir wieder auf dem Weg. Das mal halt via Ortstockfurggel. Braunwald-Bärentritt-Ortstockfurggel (T3 bis T4?) Adieu Zivilisation. Wir waren allein bis zu Lauchboden. Bärentritt...
Publiziert von amelie 11. Oktober 2018 um 11:19 (Fotos:11 | Kommentare:3)
3:15↑1600 m   T4  
6 Okt 18
Rautispitz - Wiggis
Trailrun an einem grauen Herbstmorgen auf die Paradegipfel des Obersee-Tals, mit ein paar Abstechern Es ist mehr als 15 Jahre her, dass ich das letzte Mal über den Geisschappel-Weg zum Rautispitz gewandert bin - für die dominierende Position des Berges und die gute Erreichbarkeit eigentlich viel zu lange her. Diesmal machte...
Publiziert von Delta 7. Oktober 2018 um 12:49 (Fotos:11)
11:00↑1400 m↓1400 m   T6- WS- II  
6 Okt 18
Höch Turm - eine winterliche Begehung auf das Matterhorn vom Muotathal
Bei meiner letzten Wanderung auf den Ortstock ist mir der Höch Turm ins Auge gestochen. Ebenfalls hat mich das Video von Cornel Suter inspiriert. Da wir nicht sicher waren wie schwierig der Aufstieg von der Glattalp bis zum Wandfuss war, haben wir uns für die Besteigung ab Braunwald entschieden. Start um 7:15 ab Braunwald...
Publiziert von MarcN 7. Oktober 2018 um 18:13 (Fotos:1)
6:00↑1450 m↓1450 m   T5  
30 Sep 18
Rautispitz (2283m) & Wiggis (2282m)
der letzte Sommertag (aus damaliger Sicht ...)wollte genutzt werden. Das ist der Vorteil an Projekten, welche man einfach aus der Schublade ziehen kann: man kann spontan losziehen … Mehrere Optionen standen offen, ich entschied mich dann fürs Glarnerland. Den Rautispitz hatte ich auch mal als Schneeschuh-Tour vorgemerkt. Nach...
Publiziert von Linard03 17. Oktober 2018 um 04:04 (Fotos:26 | Kommentare:3 | Geodaten:1)