World » Austria

Austria


Order by:


5:30↑1000 m↓1000 m   T5- II  
17 May 16
Vorderskopf von Norden
Der übliche Weg auf den aussichtsreichen Vorderskopf in den Karwendel-Vorbergen führt über die mäßig steile, bewaldete Südflanke. Heutzutage wird der Vorderskopf wohl nur noch selten über den nordwärts streichenden Rücken und den steilen nordseitigen Gipfelaufbau aus Plattenkalk erstiegen (Nr. 2132 im AV-Führer...
Published by frehel 17 May 2016, 22h14 (Photos:22 | Comments:4)
4:00   VI+  
16 May 16
Klettertour Kaiserschmarren mit neuem Einstieg
Wieder einmal lässt das Wetter keine "gscheite" Tour zu. So wollten wir uns anschauen, ob der Kaiserschmarren mittlerweile schon besser abgeklettert ist. Zu unserer Überraschung gibt es eine neue Einstiegsvariante. Diese pendelt sich wohl im oberen sechsten Grad in - nachdem ich allerdings mit einem (dem einzigen) losen...
Published by Matthias Pilz 22 June 2016, 07h16 (Photos:4)
3:00↑460 m↓470 m   T1  
16 May 16
Feldkirch - Bendern
Heute geht es wieder einmal ins Oberland. In Feldkirch steige ich aus und mache mich auf den Weg zum Wasserturm. Dann geht es der Ill entlang abwärts bis ich nach einiger Zeit links abbiege. (Straße Blumenau) Nun geht es in den Wald hinein. Ich folge stets dem Wegweiser nach Bendern. Kurz nach der Kirche Sankt Corneli geht...
Published by peedy1985 21 May 2016, 19h19 (Photos:20)
4:00   I  
15 May 16
Hochlantsch über den Jägersteig
Das Wetter ließ auch heute keine Klettertour zu und so wollten wir nach dem regnerischen Morgen am späteren Vormittag den Klettersteig am Hochlantsch begehen. Zu unserer größten Überraschung herrschte reger Andrang, beim Einstieg warteten gut 40 Personen. So fiel uns die Entscheidung sehr leicht und wir entschlossen uns für...
Published by Matthias Pilz 22 June 2016, 07h14 (Photos:3)
2:00↑462 m↓460 m   T1  
15 May 16
Situationselastische Tour Bremstein
oder Für höhere Touren war heute nicht der richtige Tag!   Nachdem sich die Wetterlage doch nicht zu ihrem Vorteil entwickelt hat, wurde heute kurzfristig am Startplatz, Untere Bodenhütte, umdisponiert. Es war stürmisch und neblig und daher wurde nur eine kleine Wanderung auf den Bremsstein unternommen. Für die...
Published by mountainrescue 16 May 2016, 10h51 (Photos:26 | Geodata:1)
7:00    
15 May 16
"Worst case" am Grete-Klinger-Steig!
...oder Die Realität Bergung einer verunfallten Höhlenforscherin im Bereich des Grete-Klinger-Steiges... hat uns heute eingeholt! Heute sind am Grete-Klinger-Steig alle Faktoren zusammengekommen, die von der Bergrettung den totalen Einsatz gefordert haben. (Sturm, daher kein Flugwetter - Kälte -teilweise starkes...
Published by mountainrescue 16 May 2016, 10h13 (Photos:42)
3:15↑856 m↓866 m   T1  
14 May 16
Es gibt kein schlechtes Wetter...
...nur schlechte Ausrüstung und davon hatten heute, anscheinend, sehr Viele eine! ☺ Spaß beiseite, aber so schlecht war das Wetter dann doch nicht. Es hat zwar während der gesamten Tour leicht genieselt, aber im "strömenden" Regen sind wir schließlich doch nicht auf den Berg gegangen. ☺ Am Parkplatz, der als...
Published by mountainrescue 14 May 2016, 15h32 (Photos:49 | Geodata:1)
9:15↑1000 m↓1000 m   T3 VI-  
11 May 16
Linie 2005 (5 SL, 170 m) an der östlichen Zwerchwand
Die Linie 2005 ist eine 5 SL Tour an der östlichen Zwerchwand. Die Absicherung ist gewohnt gut (10 Exen reichen aus). Abgesehen von der 1. SL handelt es sich um Kletterei in weitgehend festem Gestein mit erstaunlich schönen Passagen und Tiefblicken! Wir waren sehr überrascht und angetan von der Schönheit dieser Route,...
Published by pete85 14 May 2016, 19h43 (Photos:19)
1:15↑280 m↓280 m   T2  
9 May 16
Trattberg 1'757m
Heimfahrt von Ostösterreich und noch ein wettermässig schöner Tag, da musste für eine kleine Tour noch Zeit sein. Von Hallein fuhr ich daher über St. Koloman und die Mautstrasse (€ 5.--), welche nach der Wintersperre erst ganz kurz geöffnet war, hinauf zur Enzianhütte. Gähnend leere Parkplätze trotz blauem Himmel -...
Published by stkatenoqu 10 May 2016, 17h28
7:00↑1400 m↓1400 m   T3+ F  
8 May 16
Rundtour um Mantschen und Kotzen
Man kann sich trefflich darüber streiten, ob sie klangvolle Namen haben, die Ausläufer der Mondscheinspitze. Neben unseren beiden heutigen Zielen Mantschen und Kotzen wird sie schließlich auch noch vom Schleimsjoch und vom Plumsjoch umgeben, da hatte es wohl mal einen besonders humorvollen Namensgeber. Aber egal, landschaftlich...
Published by maxl 17 May 2016, 16h31 (Photos:50)