World » Austria

Austria


Order by:


5:30↑1200 m↓1200 m   T2  
15 Aug 14
Fellhorn - Rendezvous nach drei Jahren
Drei Jahre ist es her das ich zum letzten Mal auf dem Fellhorngipfel stand. Da die Wettervorhersage nichts Gutes vermeldete wollte wir - Luggi und ich - ein Tour in unmittelbarer Umgebung machen. Da bot sich das Fellhorn über den Gernsteig natürlich an. Gesagt getan und schon ging es los beim Golfplatz in Erpfendorf wo mich...
Published by Koasakrax 19 August 2014, 20h43 (Photos:26 | Comments:3)
6 days ↑5050 m↓5050 m   T5- F II  
14 Aug 14
Gschnitzer Tribulaun (2946m), Schneespitze (3178m) und Innere Wetterspitze (3055m)
Stubaitour 2014 - ohne Seil oder Haken, aber mit der Regenfront im Nacken! In den südöstlichen Stubaier Alpen treffen Gegensätze aufeinander - Kalk auf Urgestein, Hanseaten auf Italiener, Süd- auf Nordföhn. Insgesamt ergibt das eine auch bei unbeständigem Wetter interessante Mischung, und letzterer sorgt dafür, dass man...
Published by felixbavaria 20 August 2014, 22h15 (Photos:84 | Comments:3)
6:00↑1600 m↓1600 m   T4  
14 Aug 14
Roggelskopf
Vom Schwimmbad in Braz hinauf nach Malarsch, dann hinüber zur Masonalpe und hinauf Richtung Freiburger Hütte. Der Gipfel steckt noch im Nebel, das Wetter soll aber besser werden. Im Talschluss hinauf zum Gipfelaufbau Dort sind zwei Stellen mit Drahtseilen abgesichert, ab und zu muss man die Hände zu Hilfe nehmen. Leider machen...
Published by a1 14 August 2014, 17h14 (Photos:10)
3:30↑950 m↓950 m   T3  
14 Aug 14
Auernig - Törlkopf
Der Auernig ist der Hausberg von Mallnitz. Das Gipfelkreuz ist vom Ortszentrum deutlich zu sehen. Ich wähle zur Besteigung den kürzesten Anstieg über die Wollinger Hütte. Zunächst führt vom Parkplatz Dösener Tal ein Fahrweg hoch zur Hütte. Bei der Begegnung mit einer ausgebrochenen Kuhherde wird mir dabei etwas mulmig,...
Published by Erli 19 August 2014, 21h53 (Photos:22)
4:00↑150 m↓150 m   T2  
14 Aug 14
Seebachtal
Eines der schönsten Alpentäler ist das Seebachtal bei Mallnitz. Es beginnt bei der Talstation der Ankogelbahn. Der untere Teil des Tales weist kaum Steigung auf, und so bietet sich dieses Gebiet für eine Familienwanderung an. Am Eingang des Tales befindet sich der malerische Stappitzer See. Von dort führt ein Naturlehrweg am...
Published by Erli 19 August 2014, 21h25 (Photos:13)
3:30↑720 m↓720 m   T4+  
11 Aug 14
Heuberggrat im Abstieg
Beeindruckende Gratwanderung mit kurzen Kletterpassagen im grasigen, teilweise ausgesetzen Gelände (T4/T5). Klein, aber fein. Eigentlich wollen wir zu Beginn unseres Urlaubsaufenthalts nur kurz die nähere Gegend erkunden und brechen am späten Nachmittag von Oberwäldele zur Oberen Walmendingenalpe auf. Tagsüber hat´s...
Published by sltz 24 August 2014, 12h25 (Photos:3 | Geodata:1)
7:00↑1400 m↓1400 m   T4 IV  
10 Aug 14
Schüsselkarspitze W-Grat – ein Traum aus Fels
Um zur Wangalm zu gelangen nutze ich nicht den neuen etwas „ausschweifenden“ Weg aus dem Gaistal, sondern den alten, direkten Weg vom Ortsende von Klamm. Auf dem gebührenpflichten Privatparkplatz ( 3 Euro ) ohne Hinweisschild ist Platz für ca. 10 – 12 Fahrzeuge. Der kleine Parkautomat hängt gegenüber an einer...
Published by algi 11 August 2014, 11h17 (Photos:46 | Comments:2)
5:30↑1200 m↓1200 m   T3+  
10 Aug 14
Einsam auf die Amertaler Scharte
Wer es einsam liebt ist bei dieser Tour sehr gut aufgehoben. Immer wenn ich nach Osttirol fahre gibt es einen kurzen Stop beim Nordportal des Felbertauerntunnels. Zu sehr reizte mich der Anblick in den Talkessel und hinauf zur Teufelsspitz. An und für sich wird diese Tour eigentlich nur im Winter begangen. So hörte ich es immer...
Published by Koasakrax 11 August 2014, 09h23 (Photos:42)
2:30↑330 m↓330 m   T2  
10 Aug 14
Grauleitenspitze
Die Grauleitenspitze ist ein mittels der Ankogelbahn leicht zu erreichender, schöner Aussichtsgipfel auf dem Tauernhauptkamm westlich des Ankogels. Wir haben die Tour mit der Familie unternommen, und dabei die Ankogelbahn zur Hilfe genommen. Von der Bergstation der Bahn aus hält man sich zunächst nördlich bis zur Einsattelung...
Published by Erli 24 August 2014, 21h42 (Photos:16)
8:00↑1500 m↓1500 m   T5 II F  
10 Aug 14
Laliderer Falk(2428m) via NORD...alle Jahre wieder
Hat's bei uns seltenerweise schon mal TOP-Wetter, dann muß man das in unserem seltsamen 2014er Sommer auch gleich ausnutzen. Ansonsten kann man unser mitteleuropäisches Mistwetter glatt vergessen..... Wieder mal zum Laliderer Falken via den schönen Nordanstieg. Eine immer wieder spannende, megaeinsame Tour für...
Published by ADI 13 August 2014, 13h01 (Photos:18 | Comments:5)