World » Austria

Austria


Order by:


2:45↑650 m↓650 m   T5 II  
30 Aug 14
Stuhlwand (1578m)
Heute stand eine kurze Tour auf dem Programm, der Morgen war eh verregnet. Also ging es gegen Mittag/Nachmittag zur Stuhlwand. Ebenso wie das Burgberger Hörnle oder der Grünten eignet sie sich gut für ein paar Höhenmeter, gepaart mit etwas Kraxelei. Leider waren viele Stellen noch sehr feucht und meine Freundin machte...
Published by pete85 7 September 2014, 11h32 (Photos:6)
3:45↑800 m↓800 m   T3  
29 Aug 14
Kleiner Spaziergang auf den Pirchkogel(2828m) bei unsicherer Wetterlage
Wegen der schlechten Wetterprognose haben wir uns statt eines Dreitausenders mit einem harmlosen Spaziergang begnügt, dabei wurde aber immerhin die 2800m-Linie überschritten, was in diesem Malefizsommer schon ein kleines Erfolgserlebnis ist. Start in Kühthai auf markiertem Weg über die Pisten nach Norden zu einer Hochfläche...
Published by trainman 30 August 2014, 18h11 (Photos:33)
6:45↑1400 m↓1400 m   T6- II  
29 Aug 14
Pleisspitze (Bleispitze) - Vier Grasgrate auf einmal
Die Pleisspitze - der nördlichste Grasberg der Lechtaler Alpen! Wer schon mal auf der Fernpassstraße durch Zwischentoren gefahren ist, dem sind die eleganten Schwünge des Nordgrates sicherlich nicht entgangen. Die wollte ich begehen - nicht wissend, dass an diesem Tag noch einiges mehr möglich sein würde! Früh morgens...
Published by Nik Brückner 11 September 2014, 16h02 (Photos:55)
10:00↑1860 m↓1860 m   T5- II F  
29 Aug 14
Vom Praghorn (2143m) zum Finsterbachkopf (2164m), mit Abstecher Spitzhörndl (2027m)
Seit meinem ersten Besuch auf dem Finsterbachkopf, ging mir die Überschreitung nicht mehr aus dem Kopf. War sie doch eher mal für den Herbst geplant, hat der „Sommer“ dafür gesorgt, dass ich sie bereits jetzt in Angriff genommen habe. Wetter hat dann die eigentlich geplante Runde (weswegen für diese Runde...
Published by Chiemgauer 30 August 2014, 16h34 (Photos:46 | Comments:2 | Geodata:5)
6:15↑1100 m↓1100 m   T4+  
28 Aug 14
Hohe Gruben, Rundtour von der Clarahütte
Der halbe Alpenkönigweg von der Clarahütte, verfolgt bis ins "Höachkar" zwischen Oggasilspitz und Quirlwand. Wegloser Abstieg auf den Wanderweg zur Wiesbauerspitze und Rückkehr zur Clarahütte. Von der Clarahütte kann man etwa die Hälfte des gefährlichen Steilanstieges durch die Gras- und Felsflanke einsehen. Der Pfad...
Published by tilman 4 September 2014, 18h24 (Photos:27 | Comments:1 | Geodata:1)
2 days ↑1500 m↓1500 m   T2 F  
28 Aug 14
Großvenediger, 3662 m bei Traumwetter
Nach erfolgreicher Großglockner-Besteigung wollte ich die gute Akklimatisation nutzen und gleich noch den Großvenediger ranhängen. Einen Tag Pause gönnte ich mir aber. 1. Tag Am 28.8. fuhr ich von meinem Urlaubsort Kals in ca. einer Stunde über Matrei ins hintere Virgental nach Hinterbichl. Dort nahm ich um 13 Uhr das...
Published by sqplayer 6 September 2014, 03h50 (Photos:77)
5:45↑1100 m↓1100 m   T3  
28 Aug 14
Sulzkogel(3016m) zwischen zwei Schlechtwetterfronten
Der Sulzkogel war vor langer Zeit mein erster Dreitausender in den Alpen. Die Freude über den Gipfelsieg wurde damals von Schlechtwetter und fehlender Sicht erheblich reduziert, schlechte Sommer gab es auch schon früher. Nachdem der Donnerstag vom Wetterbericht als einziger problemloser Tag der Woche prognostiziert wurde wagten...
Published by trainman 30 August 2014, 19h57 (Photos:47 | Comments:5)
8:00↑1450 m↓2150 m   T4+ I  
28 Aug 14
Im Bann des Zitterklapfen: Aussichtsreiche Runde über grasige Grate und Gipfel und ein wildes Horn
Die heutige *****-Tour hat eine Vorgeschichte, die gerade einmal drei Tage zurückliegt: Damals hatte ich erstmals einen Versuch unternommen, den Zitterklapfen zu besteigen. „Versuch“ deshalb, weil mir bekannt war, daß die Zustiege zu seinem Normalweg lang sind. Und so fehlten mir 3 Stunden nach dem Start damals noch...
Published by dulac 1 September 2014, 00h42 (Photos:108 | Comments:6)
↑1600 m   T5 IV  
28 Aug 14
Fergenkegel Südwand: Auf den Spuren der Pioniere
Klettern in der Silvretta! Auf den ersten Blick mögen die Gneisgipfel in der Nordost-Ecke der Schweiz nicht gerade als traumhaftes Klettergebiet durchgehen. Zu gross ist die Konkurrenz des weltberühmten Rätikon-Kalk gleich um die Ecke, zu unbekannt die historischen, vergessenen Routen. Einigermassen populär sind gerade noch...
Published by Alpin_Rise 1 September 2014, 13h18 (Photos:24 | Comments:1)
6:00↑1400 m↓1400 m   T3+ I  
28 Aug 14
Einsame Leßhöhe
Im Lungau gibt es wie jede Menge ruhige und wenig überlaufene Touren - wie die hier vorgestellte auf die Leßhöhe. Aufstieg: Die Tour begann an einem kleinen Parkplatz wenige hundert Meter an der Strasse hinter Hintergöriach. Von dort ging es zunächst ein kurzes Stück flach über eine Asphaltstrasse zum Moargut. Gleich...
Published by 619er 3 September 2014, 14h28 (Photos:17)