World » Austria

Austria


Order by:


1:30↑150 m↓150 m   T3 AD  
3 Aug 14
Wasserfall Klettersteig (Muttekopfhütte, Imst)
With the Leite via ferrata done and the sun, against all expectations, still shining brightly, we headed to Imst for another short via ferrata. Imst also has the longest 'alpine coaster' in the world. So we thought: let's give the inner child in us a treat, and combine the via ferrata with a ride on the coaster.  ...
Published by Stijn 12 August 2014, 21h35 (Photos:6)
3:00↑50 m↓50 m   T2 V-  
3 Aug 14
Klettergarten Klingenbichl
Nach den Regenfällen der vergangenen Tage und der Nacht waren die meisten Routen leider noch nass und neuer Regen war auch schon wieder vorhergesagt. So wurde es ein kurzer Tag im Klettergarten mit den 3 Routen, die kletterbar waren. Die ganz links müsste etwa V- bis V sein, die in der Mitte so ca. II-III und die rechte ca....
Published by pete85 16 August 2014, 20h00 (Photos:3)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
2 Aug 14
Zittauer Hütte (2329m)
Durch das Wildgerlostal wandern wir hinauf zur wunderschön gelegenen Zittauer Hütte. Die Hütte ist Ausgangspunkt für Hochtouren in der Reichenspitzgruppe. Auch als Ausbildungsstützpunkt für Gletscher- bzw. Hochtouren wird sie gern genutzt. Direkt hinter der Hütte befindet sich der Untere Gerlossee. Wer Lust hat, kann dort...
Published by Sebi4190 7 August 2014, 16h30 (Photos:25)
1:30↑100 m↓100 m   T1  
2 Aug 14
Großdorf - Lingenau Kreuzweg
Quest'anno le nostre vacanze saranno brevissime ma a qualche giorno nel Bregenzerwald non vogliamo rinunciare. Ormai è il terzo anno che veniamo qui e la bellezza e tranquillità di questi luoghi ci hanno veramente ammaliato. Stamane abbiamo fatto sosta a San Gallo per vedere la bellissima mostra sulla pittura contadina...
Published by paoloski 9 August 2014, 11h25 (Photos:15)
7:00↑1120 m↓1120 m   F  
2 Aug 14
Wettersteinrunde mit dem Mountainbike
Schöne Mountainbike-Runde um das gesamte Wettersteingebirge In der beschriebenen Form mit knapp 80 km und gut 1100 Hm eine landschaftlich schöne, nicht übermäßig anstrengende Rundtour, zahlreiche Varianten sind möglich, vgl. Beschreibungen auf hikr und auf Mountainbike-Foren. Ideal auch für nicht ganz stabile Tage, da...
Published by Luidger 3 August 2014, 20h48 (Photos:35 | Comments:1)
11:30↑1800 m↓1800 m   T4 TD+  
2 Aug 14
Tajakante Klettersteig
The AlpinVerlag's "Klettersteigführer Österreich" describes the combination of Seeben, Tajakante and Coburger via ferrata as one of the toughest via ferrata routes to do in a single day. The total ascent adds up to 1600m and each of the three via ferrata's is graded D/E, i.e. very to extremely difficult. To have a chance to...
Published by Stijn 12 August 2014, 21h32 (Photos:40)
6:00↑1247 m↓1237 m   T3  
2 Aug 14
Zweigeteiltes Wetter im Süden (Kärnten Wolkenlos-Slowenien Hochnebel) oder Steirertreffen in Kärnten
Endlich sollte es am Wochenende einigermaßen, wettertechnisch, stabil sein, wobei der Süden Österreichs (sprich Kärnten, denn dort ist es ja bekanntlich immer schön ☺) am meisten bevorzugt sein sollte. Deshalb wurde, kurzentschlossen, alles zusammengepackt und über das Wochenende die "Flucht" nach Kärnten angetreten....
Published by mountainrescue 3 August 2014, 20h36 (Photos:77 | Comments:2 | Geodata:1)
6:00↑1290 m↓1290 m   T3 PD  
2 Aug 14
Hochstuhl Klettersteig und Bielschitza
Tourcharakteristik: Der Hochstuhlklettersteig wird mit B/C (Hüsler K2/K3) angegeben, wobei sich jedoch nur im unteren, neuen Teil, eine oder zwei kurze B/C Stellen befinden, danach ist alles A/B. Der Klettersteig führt durch die Nordflanke (als "Grat" würde ich das nicht bezeichnen) auf den höchsten Gipfel der Karawanken,...
Published by Herbert 4 August 2014, 16h16 (Photos:19 | Geodata:1)
6:00↑1100 m↓1100 m   T5- I  
2 Aug 14
Gstanskopf, 2730m über den Westgrat
Der Gstanskopf im Verwall verblasst ein wenig im Angesicht grösserer Nachbarberge wie im Süden der Patteriol, im Osten die Kuchenspitze und der Scheibler, im Westen der Kaltenberg und die Pflunspitzen. So hat er es bisher noch nicht in die HIKR-Liste geschafft und es gibt hier den ersten Tourenbericht. Ab der...
Published by milan 3 August 2014, 22h19 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
6:00↑1300 m↓1300 m   T4 I  
2 Aug 14
Vermuntkopf und Bieltalkopf
Vom Silvrettastausee zur Wiesbadner Hütte auf einen Morgenkaffee. Es beginnt zu regnen und die 3000er sind in dichte Wolken eingehüllt. So gehen wir hinauf auf den Vermuntkopf (T3), den Berg gleich hinter der Wiesbadner Hütte. Auf dem Gipfel regnet und windet es ungemütlich. Wieder hinunter zur Hütte, um bei einer...
Published by a1 2 August 2014, 17h22 (Photos:9)