Welt » Österreich

Österreich


Sortieren nach:


7:00↑1650 m↓1650 m   T3  
10 Jun 18
Haldenspitze und Grubachspitze - nette Gipfel in der östlichen Roßzahngruppe
Wieder einmal steht ein für diese Jahreszeit so typischer Tag mit äußerst labiler Wetterlage bevor - da wählt man besser eine Tour, auf der man schnell und unkompliziert Schutz suchen kann, falls einen doch ein Gewitter überrascht. Sven und ich beschließen, nach Vorderhornbach zu fahren und von da aus nordwärts zu steigen,...
Publiziert von maxl 15. Juni 2018 um 12:36 (Fotos:33)
    
10 Jun 18
Mindelheimer Klettersteig
Bericht folgt
Publiziert von JPW1985 20. Juni 2018 um 09:12 (Fotos:1)
3:30↑1346 m↓1356 m   ZS  
10 Jun 18
Mit dem Regen um die Wette gefahren!
Nachdem es gestern so gut "gelaufen" ist, wurde heute gleich eine neue Tour gefahren. Das Wetter ist derzeit so instabil, dass ich dem Bike dem Vorzug gegenüber dem Schirm gebe. Es ging heute über Göss (nun offizielle MTB-Strecke), den Kleinen Gössgraben zum Trasattel und von dort weiter auf das Mugelschutzhaus. Mit einem...
Publiziert von mountainrescue 10. Juni 2018 um 16:55 (Fotos:2 | Geodaten:1)
9:30↑1700 m↓1860 m   T3+  
9 Jun 18
Vom Biosphärenpark Großes Walsertal ins Klostertal (Saladinaspitze)
Meine heutige Tour führt mich wieder ins Große Walsertal. Kurz nach halb 9 gehts mit der Linie 78 nach Marul. Von dort aus gehe ich der Straße entlang bis zur Fuchswaldalpe, wo dann ein toller Wanderweg zur Laguzalpe abzweigt. Schneller als gedacht erreiche ich die Alpe. Ein wunderschönes Gebiet. Weiter gehts zur oberen...
Publiziert von peedy1985 12. Juni 2018 um 23:07 (Fotos:60)
7:00↑1700 m↓1700 m   II  
9 Jun 18
Gamezkogel / Kaunergrat
Auf dem Weg alle Kaunergratgipfel zu besteigen, begegnet mir heute der Gamezkogel (3125m) über dem Seebachtal im Pitztal, den ich schlussendlich über Umwege auch erreicht habe. Ausgangspunkt ist der Weiler Trenkwald im hinteren Pitztal. Von hier über den Bach und steil im Wald auf schönem Steig, bezeichnet zum Verpeiljoch...
Publiziert von dercenturio 19. Juni 2018 um 08:11 (Fotos:10)
5:00↑770 m↓930 m   T5- II WS  
9 Jun 18
Vom Füssener Jöchle zum Gimpelhaus mit 4 Gipfeln
Vor unserem längeren Urlaub wollte ich mich mit einer letzten Tour fit halten. Das von uns nächst gelegene Tourengebiet ist das Tannheimer Tal und obwohl das so ist, war ich bisher eher selten in diesem Gebiet unterwegs. Das Gebiet um das Gimpelhaus war für mich sogar Neuland. Glücklicherweise gibt es einen Bus, der die...
Publiziert von basodino 10. Juni 2018 um 21:15 (Fotos:68)
2:30↑1419 m↓1433 m   ZS  
9 Jun 18
MTB-Tour Mugel oder Einfach nur g...enial so ein E-Bike!
Nachdem ich längere Zeit, verletztungsbedingt, nichts machen konnte, habe ich viel Zeit investiert, um ein für mich passendes E-Bike zu finden. Der Gedanke war auch folgender: Wenn ich eine Hike&Fly-Tour mache, ist es mühsam, danach das Auto zu holen. In diesem Sinne, in den Graben zu "hatschen" und dort mein Auto...
Publiziert von mountainrescue 9. Juni 2018 um 19:09 (Fotos:2 | Geodaten:1)
5:45↑1700 m↓1700 m   WS+ II  
8 Jun 18
Olperer (3476m) über Riepengrat
Da meine Freundin nach dem Breithorn leider die nächste Erkältung abgefasst hat (und bevor diese bei mir durchbrechen sollte), wollte ich vor der nächsten Regenfront noch eine kurze Tour unternehmen. Den Olperer über den Riepengrat kann man - da Gletscherfrei -auch Solo begehen. Im oberen Teil gibt es lediglich ein Firnfeld...
Publiziert von pete85 17. Juni 2018 um 10:52 (Fotos:21)
8:15   T6- II  
7 Jun 18
Vom Penkenjoch über den Rastkogel zu meiner Absturzstelle am Dreispitzkopf
Am 07.06.18 nahm ich um 08.02 Uhr in Garmisch den Zug nach Innsbruck, von dort ging es weiter mit Zügen u. Bus nach Finkenberg. Mit der Finkenberger Almbahn fuhr ich zur Bergstation am Penken. Ich wanderte nordwestwärts langsam an Höhe verlierend - unterbrochen vom kurzen, kaum 30hm betragenden Anstieg zum unbedeutenden...
Publiziert von Bergrebell 9. Juni 2018 um 06:40 (Fotos:16)
   T5 II  
6 Jun 18
Karlspitzen
Während sich die Massen am Ellmauer Tor sammeln und mit viel Lärm auf die Hintere Goinger Halt pilgern, ist es direkt gegenüber auf den höher gelegenen Karlspitzen deutlich ruhiger (wie das 24 Jahre alte Gipfelbuch der Hinteren Karlspitze bezeugt). Die Bedingungen sind inzwischen super, es liegt nur noch an unkritischeren...
Publiziert von Nukular 20. Juni 2018 um 17:58 (Fotos:1)