Welt » Österreich

Österreich


Sortieren nach:


3 Tage    VI ZS  
26 Okt 06
Kletterweekend im Wienerwald
Nachdem am Dachstein schon Schnee gefallen ist, haben wir uns entschieden unser Kletterwochenende in den Wienerwald zu verlegen! In den einsamen Kalkklettergärten findet man äußerst schöne Genussklettertouren in alles Schwierigkeitsgraden! TAG 1: Anreise nach Hinterbrühl. Am Vormittag besuchen wir den...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Oktober 2006 um 16:14 (Fotos:44)
10:00↑1700 m↓1700 m   T6 II L  
26 Okt 06
Die Überschreitung der Sonnenspitzen - ein hartes Stück Karwendel
Lange habe ich überlegt: soll ich die Tour bringen oder nicht. Denn viele Karwendelfreaks, die "IHR" Karwendel voll und ganz für sich beanspruchen, werden mich verdammen, sollten sie diesen Bericht zu Gesicht bekommen. Denn diese Leute wollen, daß alles so bleibt wie im Jahre 1870, zu Zeiten des guten Hermann v. Barth, einsam...
Publiziert von ADI 18. Januar 2010 um 19:10 (Fotos:81 | Kommentare:4)
6:00↑1200 m↓1200 m   T4- I  
26 Okt 06
Herbstlicher Traumtag im Ostallgäu-Krinnenspitze(2002m) und Litnisschrofen(2068m)
Eine klassische Herbsttour bei perfektem Wetter mit angenehmer Lufttemperatur. Start in Rauth durch Wald nach Norden aufwärts auf dem "Meraner Steig" auf gutem Weg zum Gipfel der Krinnenspitze.Von dort abwärts zu einem Sattel auf 1731m und Wiederaufstieg zum Litnisschrofen.Erst kurz vor dem Gipfel leichte...
Publiziert von trainman 28. Januar 2010 um 01:16 (Fotos:39)
   IV  
22 Okt 06
Hochtor Tellersack Dir. Ostwand
Unterwegs mit Bettina Frühmorgens starten wir nach einer Übernachtung vom gemütlichen Gasthof Kölblwirt in Richtung Hesshütte. Dort angelangt deponieren wir überflüssiges Gepäck und folgen kurz dem Normalweg auf das Hochtor.   Bevor sich der markierte Weg auf das Hochtor nach...
Publiziert von Martina 3. Oktober 2007 um 23:42 (Fotos:11)
8:00   T2  
22 Okt 06
Kleinbodengraben, Burgwand
g i p f e l/h ü t t e: kleinbodengraben/stmk/schneealm e x k u r s: -d a t u m: 22/10/06t e i l n e h m e r: rosa, helmut und günterw e t t e r: sonnig, wenig wind, mildh ö h e n m e t e r   a u f s t i e g: -a u f s t i e g: kleinbodengrabena b s t i e g: burgwandb e m e r k u n g e n: vielguts wandern,...
Publiziert von guenter 4. November 2006 um 11:56 (Fotos:12)
    
21 Okt 06
Stuhleck/Amundsenhöhe/Grazer Stuhleck
g i p f e l/h ü t t e: stuhleck (1782 m)/amundsenhöhe (1666 m)/stmk/fischbacher alpene x k u r s: berglaufd a t u m: 21/10/06t e i l n e h m e r: günter vielgutw e t t e r: wechselnd, mild, wenig windh ö h e n m e t e r   a u f s t i e g: -b e m e r k u n g e n: lauf vom sattel am bärenkogel...
Publiziert von guenter 4. November 2006 um 11:51
6:00↑1177 m↓1177 m   T1  
21 Okt 06
Schafberg
Mit Chris und Robert auf den tollen Aussichts-Gipfel mit Blick zu Traunstein, Dachstein, Hochalmspitze, Tennengebirge, Hochkönig, Höher Göll und Watzmann und auf die Seen des Salzkammerguts.
Publiziert von Saxifraga 22. Oktober 2006 um 18:46 (Fotos:12)
5:30↑1200 m↓1200 m   T3+ I  
21 Okt 06
Schöne Rundtour in der südlichen Tannheimer Gruppe
Die Berge im Süden der Tannheimer Gruppe sind harmlose Grasbuckel,nur der Abstieg von der Gaichtspitze nach Norden zum Hahnenkamm hat eine kleine fixseilgesicherte Passage.Die Gaichtspitze ist wegen ihrer guten Aussicht sehr beliebt,auf Die Ditzl steigen allenfalls Locals,obwohl sie keinerlei Schwierigkeiten macht. Start in...
Publiziert von trainman 17. April 2010 um 17:27 (Fotos:37)
4:00↑235 m   IV  
19 Okt 06
Hochlantsch Nordgrat
Der Hochlantsch Nordgrat ist eine sehr selten begangene Route auf der Nordseite des Lantsches. Der Fels war trocken und die Routenführung logisch. Nur in der 4.SL gibt es verschiedene Varianten. Eine wirklich wunderschöne Tour! Wir waren überrascht wie schön der Fels abseits des Klettersteiges ist! Die Tour ist mit wenigen...
Publiziert von Matthias Pilz 23. Oktober 2006 um 16:08 (Fotos:16)
8:00↑1065 m↓1065 m   SS-  
15 Okt 06
Kaiserschildklettersteig - einmal und nie wieder
Aus der Beschreibung von hier Eindrucksvoller Action-Klettersteig an den Südwestabbrüchen des Kaiserschildes. Schöner, wasserzerfressener Fels mit einer Steilheit, die ihresgleichen sucht. Ein traumhafter Ausblick machen den neuen, aber sehr schweren (D/E) Klettersteig zu einem absoluten Muss für den ambitionierten...
Publiziert von mountainrescue 5. November 2008 um 18:07 (Fotos:34)