Welt » Österreich

Österreich


Sortieren nach:


    
 
Auf mehrere Gipfel der östlichsten Gailtaler Alpen
Im August 1996 fuhr ich auf der Mautstraße zum Seetal. Von dort wanderte ich auf einfachem Weg auf das Goldeck. Vom Goldeck marschierte ich auf dem nach SW führenden Rücken über Seetalnock u. Gaisplattenspitz zur Gusenalm. Weiter ging es auf einem Wanderweg in südwestlicher Richtung bis zur Abzweigung des Steigs zum...
Publiziert von abenteurer 13. April 2014 um 20:49
↑1400 m   T3  
 
Üntschenspitze 2135m
Die Tour auf die Üntschenspitze starteten wir von Schoppernau/Boden über das Üntschele auf den Grat, den wir bis zum Gipfel nicht verließen. Beim Abstieg nahmen wir noch die naheliegende Güntlespitze 2092m und passierten das Derrenjoch. Von der Pisialpe weg, ging es den Forstweg entlang des Schrecksbach...
Publiziert von hatler 28. April 2007 um 21:05 (Fotos:12)
    
 
Auf den höchsten Gipfel der Deferegger Alpen / Vilgratner Berge
Wahrscheinlich in einem Herbst Mitte der Neunziger Jahre fuhr mich mit dem Auto trotz Fahrverbot zur Oberstalleralm. In den Vilgratner Bergen hatte ich schon einen 2900er (Gölbner) erstiegen. Nun folgten die zwei höchsten Gipfel der Gebirgsgruppe, die Rote Spitze u. die Weiße Spitze. Der dritte 2900er, das Große...
Publiziert von abenteurer 11. April 2014 um 13:52
   V+  
 
Grimming
Einige Südfrontfuhren und Erhebungen des Grimming sind in dem Bild eingezeichnet, mit dem ich auch der Hikr Berggemeinschaft besinnliche Feiertage wünsche. H. Gr. http://www.austria-lexikon.at/af/User/Mayer%20Bruno/Grimmingfuhren fdes grimmingdd
Publiziert von Wanderer40 25. Dezember 2011 um 01:11 (Fotos:1)
    
 
Dachstein
Publiziert von marathoni 26. Juni 2013 um 15:37
    
 
Tour von der Coburger Hütte auf die Südseite der Mieminger Gruppe
Nachdem ich an einem Tag Mitte April 2009 zwei Nächte im Winterraum der Coburger Hütte verbracht hatte, brach ich morgens zum Hinteren Tajatörl auf. Von dort durchquerte ich das Brendlkar zur Igelscharte. Ich stieg am Hinteren Igelskopf vorbei auf den Vorderen Igelskopf, auf dem ein Gipfelkreuz steht. Von der Igelscharte...
Publiziert von abenteurer 19. Februar 2014 um 16:39 (Kommentare:10)
   WS- I  
 
Mammuttour um den Großen Muntanitz
An einem sonnigen Tag im Hochsommer 1998 fuhr ich mit dem Fahrrad in München Berg am Laim ca. 13.00 Uhr los u. kam in Kitzbühel gegen 22.00 Uhr an. Ich sah nahe des Ortseingangs einen Heuschober, der glücklicherweise offen war! Ich verbrachte die Nacht also im Heu. Am nächsten Tag ging es weiter über den Pass Thurn u....
Publiziert von abenteurer 11. April 2014 um 18:30
8:00↑2130 m↓2130 m   T4  
 
Hoher Riffler (Verwall) - als Tagestour
Ab und zu mal beschäftigt mich die Frage, was eigentlich eine Tagestour ist. Damit begonnen, der Antwort nachzuspüren, habe ich dann vor ein paar Jahren im Tannheimer Tal, gleich eine der nächsten Touren war die auf den Hohen Riffler im Verwall (es gibt noch einen in den Zillertalern). Der Berg ist eigentlich für eine...
Publiziert von Nik Brückner 24. Juli 2013 um 11:14 (Fotos:14)
    
 
Von St. Christoph über mehrere Gipfel zur Kaltenberghütte
Nachdem ich im August 2010 etwas oberhalb des Arlbergpasses an einer Liftstation übernachtet hatte, trank ich in eine Gaststätte in St. Christoph einen Kaffee. Dann brach ich auf dem Wanderweg namens Berggeistweg Richtung Kaltenberghütte auf. Ich verließ ihn nach rechts, um auf den Wirt zu steigen. Von dort ging es weiter...
Publiziert von abenteurer 22. Februar 2014 um 11:13
9:00↑980 m↓980 m   T3  
 
Wurmkogel Sommer 1990
Am nächsten Morgen leuchtete die Sonne hell gegen die gegenüberliegende Wand des Gurgltals vor strahlend blauem Himmel. Ich trank meine Milch, eigentlich eiserne Ration und ging den Tag an. Bald kam ich an einen kleinen Wiesenbach, daneben ein Wochenendhäuschen. Ich rasierte mich vor den Bewohnern am Bach. Dann ging ich weiter...
Publiziert von hgaudig 15. September 2012 um 01:16