Welt » Österreich

Österreich


Sortieren nach:


6:00↑1150 m↓1450 m   T4- L II  
11 Sep 18
Keeskopf (3081m) aus dem Debanttal, eine schöne Alternative
Nach einer weiteren Nacht in der Lienzer Hütte werde ich heute noch den Keeskopf, einen Seven Summits des Nationalparks Hohe Tauern besuchen. Der Keeskopf ist eigentlich der Hüttengipfel der Adolf Nossberger Hütte und wird deshalb meist aus dem Gradental angegangen. Von der Lienzer Hütte aus ist das aber genau so gut möglich....
Publiziert von jagawirtha 24. September 2018 um 14:32 (Fotos:55 | Geodaten:1)
2:45↑370 m↓370 m   T2  
11 Sep 18
Schartschrofen, 1968m, ab Füssener Jöchle
Dienstag, 11.09.2018 Ideales Tourenwetter mit angenehmen Temperaturen. Wir fahren erst kurz vor Mittag mit der Gondel zum Füssener Jöchl hinauf. Kurze Einkehr auf der gut besuchten Terrasse. Auf den ersten Metern zur Läuferspitze fühle ich mich nicht trittsicher genug für diese schon dreimal gemachte Tour. Tags zuvor zum...
Publiziert von MichaelG 16. September 2018 um 12:35 (Fotos:18 | Geodaten:1)
6:30↑520 m↓1640 m   T3 L  
10 Sep 18
Mittagskogel
Wenn man im Pitztal bis an dessen Ende fährt, fällt einem der Mittagskogel zwangsläufig auf, steht er doch direkt über dem schnurgerade verlaufenden Tal. Mit der Pitztaler Gletscherbahn sind es dort hinauf nur wenig mehr als 300 Höhenmeter, also ein 3000er für gehfaule Spätaufsteher. Wie mich zum Beispiel. Wobei: A bissl...
Publiziert von klemi74 10. September 2018 um 22:00 (Fotos:32)
5:00↑790 m↓790 m   T3 I  
10 Sep 18
Von Köfels auf den Wenderkogel(2200m) mit schöner Gratwanderung
Von Norden aus dem Tal macht der wenig bekannte Wenderkogel eine gute Figur, obwohl er wegen der für Ötztaler Verhältnisse geringen Höhe dort eine untergeordnete Position einnimmt. Als Aussichtsberg hat er aber seine Qualitäten, vor allem die westlichen Stubaier Gipfel und der gewaltige Fundusfeiler sind hier der Blickfang....
Publiziert von trainman 26. September 2018 um 22:49 (Fotos:31 | Kommentare:1)
6:00↑690 m↓690 m   T3+ WS+  
10 Sep 18
Der Innsbrucker Kletter Steig von SW nach NO Sektion II im Uhrzeigersinn.
Einstieg am Frau Hitt Sattel. Abstieg am langen Sattel. Möchte auch auf den guten und super ausführlichen Bericht von Gero vom Sep. 2013 hinweisen, der es mir erlaubt mich kurz zu fassen. Wie immer habe ich es nicht so sehr mit der Beschreibung, 2 Finger Suchsystem halt. Eine schöne Tour bei gutem Wetter und einwandfreier...
Publiziert von Anton 11. September 2018 um 22:20 (Fotos:72)
6:15↑1300 m↓1300 m   T4- L WS-  
10 Sep 18
Glödis (3206m), das Matterhorn der Schobergruppe
Letztes Jahr war ich zweimal in der Schobergruppe und bin immer wieder auf die Tour zum Glödis gestossen, es hat sich aber nicht ergeben, ihn zu besteigen. Vergessen habe ich ihn aber nicht, obwohl ich ihn in keiner meiner Listen aufgenommen hatte. Bei der Beschreibung und Einstufung der Tour habe ich aber große Probleme:...
Publiziert von jagawirtha 16. September 2018 um 18:14 (Fotos:64 | Geodaten:1)
4:30↑752 m↓752 m   T3  
10 Sep 18
Einstein, 1866m, Südaufstieg
Montag, 10.09.2018 Das angesagte Traumwetter mit Temperaturen über 20°C ist eingetroffen – in der Höhe sehr angenehm, ein leichter Wind. Um kurz nach 10 Uhr Losmarsch vom Parkplatz in Tannheim West. Mit uns ist eine größere Wandergruppe von jung bis alt unterwegs. Auch eine junge Frau aus dem Ost-Allgäu bricht...
Publiziert von MichaelG 16. September 2018 um 12:35 (Fotos:15 | Geodaten:1)
6:30↑1000 m↓1700 m   T6 II ZS-  
9 Sep 18
Überschreitung der Schlüsselspitze, oder: vom Türmljoch über den ganzen Dorferkamm
Die Schlüsselspitze ist sowas wie die Höfats vom Virgental. Nur in Potenz: Gleich zwei Local Heroes, der eine Jäger und Bergretter, der andere ein Hüttenwirt, sagten mir, sie sei der einzige Gipfel in der Gegend, auf dem sie noch nicht gewesen seien. Ein dritter, ebenfalls Hüttenwirt, wusste, dass die Tour oft jahrelang nicht...
Publiziert von Nik Brückner 25. September 2018 um 13:47 (Fotos:78)
9:00↑2150 m↓2150 m   T3+ WS  
9 Sep 18
Hocheeder(2798m) - BIKE/HIKE
Start in Flaurling(635m)....dann lupenreine Steilauffahrt(ohne nennenswerte Flachstücke) hoch zur Flaurlinger Alm(1613m)....weiter über WW 154 zum Hocheder. Das sind die Zutaten zu einer tagesfüllenden Unternehmung auf einen schönen Sellrainberg. Am Ende des Tages stehen dann 2150 HM auf dem Zeiger, man hat sich sein Bier...
Publiziert von ADI 14. September 2018 um 21:15 (Fotos:15 | Kommentare:2)
3:15↑870 m↓870 m   T3  
9 Sep 18
Brand(2283m) und Mahdebene(2392m)-auf dem Grastalweg hoch über Niederthai
Die Siedlung Niederthai auf 1500m Höhe ist Ausgangspunkt vieler Touren bis über die 3000m Grenze hinaus. In diesem Umfeld ist der Grastalweg nur ein kleiner Spaziergang, der allerdings teilweise recht steil und bei Nässe nicht zu empfehlen ist. Start in Niederthai den Schildern "Grastalweg" bzw. "Brand" nach auf einem guten...
Publiziert von trainman 24. September 2018 um 21:05 (Fotos:30 | Kommentare:1)