Welt » Österreich

Österreich » Eisklettern


Sortieren nach:


2:00↑100 m↓100 m   WI4  
2 Jan 19
Tomb Raider (240m, 4 SL, WI 4+)
Vor den angekündigten Schneemassenwollte ich unbedingt noch einmal ins Eis, notgedrungen wieder als solo-Tour. Tomb Raider kannte ich bereits von einer Begehung im letzten Jahr und wusste, dass die Bewertungen nichts mit der Realität zu tun haben (240m WI 4+ würde ich sonst nicht solo klettern, WI 4- ist sicher näher an der...
Publiziert von pete85 5. Januar 2019 um 19:30 (Fotos:7)
4:00↑250 m↓250 m   WI3  
15 Dez 18
Kühtaibacherl-Eisfall (130m, WI 3) und Baffl-Eisfall (130m, WI 3-)
Endlich gibt es auch wieder Eis in tieferen Lagen. Wir starteten mit dem Kühtaibacherl-Eisfall bei -12°C. Das Eis ist noch gut im Aufbau, Großteils nass und man friert wie beim Eisklettern und den Temperaturen üblich. Die 130 Meter des Kühtaibacherl-Eisfalls klettert man in 3 SL, wobei sich diesmal auch die erste SL lohnt....
Publiziert von pete85 1. Januar 2019 um 19:53 (Fotos:15)
4:15↑700 m↓700 m   WI3  
1 Dez 18
Sulzenauer Eisfall - rechter Einstieg (315m, 6 SL, WI 3)
Heute gelang der Zu- und Abstieg zur Sulzenaualm deutlich besser. Das lag zum einen an der Spur, aber auch daran, dass es 2 Tage zuvor bereits deutlich wärmer war und sich somit eine bessere Verbindung zwischen Fels und Schnee hergestellt hat. Am heutigen Tag ging es an den Sulzenauer Eisfall, welcher mit der rechten Variante...
Publiziert von pete85 8. Dezember 2018 um 19:20 (Fotos:17)
4:00↑450 m↓450 m   II WI3  
28 Nov 18
Sulzenauer Hütte Eisfall (250m, WI 2-3)
Das erste Mal Eisklettern in der neuen Saison. Also irgendwo hin, wo es schon Eis gibt, was momentan im Stubaital auf über 1900 M.ü.M. der Fall ist. Da ich solo unterwegs war, kann ich leider nur Übersichtsbilder und Bilder vom Eisfall liefern, aber leider keine Kletterfotos. Es ging hoch zur Sulzenauer Alm, wobei sich der...
Publiziert von pete85 3. Dezember 2018 um 19:33 (Fotos:11 | Kommentare:2)
7:45↑550 m↓550 m   WI5  
24 Mär 18
Renkfälle im Kaunertal - Nasenbein (170m, 4 SL, WI 5+)
Nach der Eisspur am gestrigen Tag ging es heute wieder mit den Schneeschuhen hinter zu den Renkfällen. Zumindest war jetzt eine gute Spur vorhanden. Entgegen dem Wetterbericht war es heute aber nicht deutlich wärmer als gestern, sondern gefühlt deutlich kälter. Trotz etlicher Unternehmungen diesen Winter meinerseits im Eis...
Publiziert von pete85 31. März 2018 um 18:12 (Fotos:12)
8:30↑550 m↓550 m   WT2 WI6  
23 Mär 18
Renkfälle im Kaunertal - Eisspur (170m, 3 SL, WI 5+/6-)
Aufgrund Partnermangels für Eiskletterrouten mit längerem Zustieg entschied ich mich am Ende der Eissaison noch einmal für 2 Tourentage mit einem Bergführer. Ende März schränkt sich die Auswahl an Eisrouten automatisch ein, die Renkfälle gehören aber auch dann noch zu den eissicheren Gebieten. Der Zustieg zu den...
Publiziert von pete85 30. März 2018 um 20:47 (Fotos:11)
5:30↑20 m↓20 m   WI5  
14 Mär 18
Pitztal - Taschachschlucht
Gern wären wir die 3 Seillängen das linken Pfaffenfalls (WI 5+) geklettert, aber dieser ist durch Sonne und erhöhte Temperaturen nicht mehr existent. Das trifft auch auf viele andere Fälle im Tal zu und die noch vorhandenen Fälle sind häufig nicht mehr sicher begehbar. Ganz hinten im Tal gibt es aber noch die...
Publiziert von pete85 19. März 2018 um 18:15 (Fotos:13)
4:00↑50 m↓50 m   WI6  
9 Mär 18
Vent - Schlechtenbodenfall links (WI 6) und rechts (WI 5) und Selfwondfall (WI 5-)
Zunächst fuhren wir mit dem Auto nach Rofen. Das Thermometer zeigte gemütliche -8°C an und wir tingelten so langsam Richtung Hängebrücke. Die Fälle befinden sich dann links auf der anderen Seite und sind von der Hängebrücke/Rofen gut auszumachen. Oben muss man sich zunächst nochmal klar machen, wo welcher Fall eigentlich...
Publiziert von pete85 15. März 2018 um 07:56 (Fotos:10 | Kommentare:2)
7:15↑80 m↓80 m   WI5  
5 Mär 18
Kaunertal - Gaunertaler (150m, 3 SL, WI 5+) und das neue Seil geschrottet
So langsam aber sicher kommt es zum Ausklang der Eisklettersaison.Gab es letzte Woche noch die kältesten Temperaturen in diesem Winter, so kommt nun der Frühling in sehr großen Schritten näher. Wir entschieden uns so mit der Route "Gaunertaler" für eine höher gelegene Route im Kaunertal. Warum die Route diesen Namen trägt...
Publiziert von pete85 12. März 2018 um 16:31 (Fotos:15 | Kommentare:2)
9:30↑250 m↓250 m   WI6  
22 Feb 18
Hängende Gärten (140m, 4 SL, WI 6) mit Sturz im Vorstieg bei -17°C
Genau eine Woche zuvor starteten wir den ersten Versuch die Hängenden Gärten zu klettern. Leider mussten wir dann feststellen, dass sich schon eine Seilschaft am Einstieg befindet, sowie 2 weitere Seilschaften in der Easy Afternoon, so dass wir uns am Ende vernünftigerweise für eine Kletterei im Stubaital entscheiden mussten....
Publiziert von pete85 26. Februar 2018 um 07:54 (Fotos:33 | Kommentare:3)