World » Austria

Austria » Alpinism


Order by:


2 days ↑1500 m↓1500 m   T3 AD I  
5 Aug 12
Wildes Hinterbergl (3288m) eine eher seltene Sommertour
Über den Alpenverein sollte es mal etwas Erfahrung am Gletscher geben, weswegen es für zwei Tage auf die Franz-Senn-Hütte ging und von dort auf das im Sommer wohl eher selten besuchte Wilde Hinterbergl.   Am Sonntag war Aufstieg zur Hütte angesagt und nach dem Mittagessen wurde Spaltenbergung geübt. Hoffentlich...
Published by Chiemgauer 16 August 2012, 18h53 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:3)
8:00↑1500 m↓1500 m   PD- I  
5 Aug 12
Großes Wiesbachhorn 3.564 m
Über die Tour muss man nicht viele Worte verlieren. Die Bedingungen waren bei uns Anfang August sehr gut. Der rund 15 Meter hohe Kamin (stahlseilversichert) direkt nach der Hütte war relativ nass, aber problemlos schnell überwindbar. Der Aufstieg zum Oberen Fochezkopf war schneefrei. Der starke Hagel vom Vorabend lag jedoch...
Published by Basti 6 August 2012, 16h36 (Photos:35 | Comments:3 | Geodata:1)
7:00↑1350 m↓1350 m   PD  
2 Aug 12
Hoher Sonnblick
Der Hohe Sonnblick wird von den meisten Bergsteigern (Wanderern) von Rauris aus bestiegen. Der Aufstieg von Heiligenblut ist sehr lang und führt über einen Gletscher. Vom Alten Pocher bis zum Zirmsee nutzten wir wieder unsere Mountainbikes, diese waren vor allem beim Abstieg sehr hilfreich. Die Variante am Hörndl links...
Published by Matthias Pilz 13 August 2012, 16h28 (Photos:10 | Comments:1 | Geodata:1)
9:00↑1550 m↓1550 m   PD+ I  
31 Jul 12
Ankogelüberschreitung
Nachdem die Verhältnisse auf den Großglocknergraten derzeit eher schlecht sind, haben wir uns entschlossen, den Ankogel zu besteigen. Bei der Kölbreinsperre fanden wir einen tollen Stellplatz für unseren Bus. Wir starteten um ca. 4.30Uhr mit den Mountainbikes zur Osnabrückerhütte. Der weitere Aufstieg über das...
Published by Matthias Pilz 13 August 2012, 14h42 (Photos:10 | Geodata:1)
3 days ↑2750 m↓2100 m   T3+ F  
29 Jul 12
Vom Stanzertal in`s Paznauntal mit "Hoher Riffler, 3176m"
..........und viel Zeit, aber bescheidenem Wetterglück! Wir starten in Pettneu erst recht spät, um die Mittagszeit, der Aufstieg zur Hütte beträgt 3,5 Stunden. Es regnet zuerst, bis wir die Vordere Malfonalpe erreichen. Doch wir können vor der Jausenstation Kaffee und Kuchen zu uns nehmen, der Wirt bringt uns Sitzdecken...
Published by milan 1 August 2012, 22h13 (Photos:24 | Geodata:3)
9:00↑2000 m↓2000 m   T4 F II F F  
27 Jul 12
Östliche Knotenspitze(3100m) - eine lässige Bike/Hike Tour
Auf geht's zu neuen Zielen, das schöne Wetter sofort ausgenützt. Heute wieder mal ins schöne Stubai, zur Östlichen Knotenspitze. Eine sehr schöne, lohnende Bike-Hike Tour in typischer Stubaier Landschaft. Die Bikeauffahrt über die recht steile Forststrasse zur idyllisch gelegenen Falbesoner Ochsenalm ist recht...
Published by ADI 5 August 2012, 12h10 (Photos:45 | Comments:2)
8:00↑1800 m↓1800 m   T4+ PD- II PD  
27 Jul 12
Finailspitze (3514m) als "Ein-Tages-Solo-Hochtour"
Hohe Berge, die man allein ohne Spaltenrisiko und großen klettertechnischen Aufwand besteigen kann und die zugleich dennoch ein reizvolles Ziel abgeben, sind rar gesät. In Anbetracht des Gletscherrückgangs im Ötztal ist die Finailspitze mittlerweile so ein Ziel. Da mal wieder das instabile Wetter übers WE größere Pläne...
Published by simba 28 July 2012, 12h26 (Photos:25)
10:00↑1500 m↓1500 m   T3+ F  
27 Jul 12
Zirmkogel 3281m - Eine einsame Einsteigerhochtour
Nachdem auf Hikr noch kein Eintrag zum Zirmkogel zu finden war dachte ich, dass auch ich mal eine unserer Touren hier publizieren sollte, um diese Lücke zu füllen. Die Tour zum Zirmkogel haben wir uns ausgesucht, weil sie alle Voraussetzungen erfüllte, die wir uns für unsere erste Hochtour vorgestellt hatten. Sie war mit...
Published by tyrkir4 21 November 2012, 18h05 (Photos:25 | Comments:2)
11:00↑1200 m↓2000 m   PD-  
24 Jul 12
Schwarzenstein
Los gehts auf dem Steig nordöstlich der Hütte. Die erste halbe Stunde ist dieser Weg identisch mit dem Abstecher zum idyllisch gelegenen Schwarzsee. Doch noch deutlich vor dem See folgt man (ca. 2270 m) dem Wegweiser „Schwarzenstein“ und zweigt rechts ab. Nach eineinhalb Stunden teils über Blockgestein - zwischendurch hilft...
Published by Koasakrax 25 July 2012, 16h48 (Photos:21)
6:00↑1550 m↓1550 m   T4 PD I  
24 Jul 12
Großes Wiesbachhorn
Hochtour Großes Wiesbachhorn. Anfahrt über Kaprun zum Kesselfall Alpenhaus. Von dort geht es bequem mit dem Bus am Stausee Wasserfallboden vorbei zum Stausee Mooserboden auf 2.000 m Höhe. Der Weg zum Heinrich Schwaiger Haus führt zunächst über die Staumauer, dann auf einem gekennzeichneten Steig in zahlreichen Kehren zur...
Published by Erli 23 September 2012, 22h52 (Photos:20)