World » Austria

Austria » Alpinism


Order by:


9:00↑450 m↓450 m   AD- II  
9 Aug 12
Fluchtkogel (3500m) über die Südwand
Am fünften Tag des Eiskurses ging es ans Eingemachte - sowohl die erste Simulation einer ernsthafteren Spaltenbergung, als auch die Besteigung des Fluchtkogels stand auf dem Plan. Der Fluchtkogel an sich gilt als leichte Gletschertour. Aus Übungszwecken wollten wir aber ins Steilgelände - durch die dem Normalweg benachbarte...
Published by Kris 1 September 2012, 22h03 (Photos:19)
6:30↑1000 m↓1000 m   T6 PD II  
9 Aug 12
Piz Buin
Aufstieg am Vortag abends zur Wiesbadner Hütte. Nach einer Nacht mit wenig Schlaf nicht ganz fit und mit Kopfschmerz aufgewacht. Nach dem Frühstück Start um 7 Uhr in einer 5er Seilschaft. Zunächst auf einfachem Weg bis zum Beginn des Ochsentaler Gletschers. Steigeisen angelegt und zunächst vom östlichen zum westlichen...
Published by dani_ 11 August 2012, 10h40 (Photos:17)
12:00↑1200 m↓350 m   F I  
7 Aug 12
Sonnenuntergang auf der Dahmannspitze (3401m) - Genial!
Am dritten Tage wartete nun also die eigentliche Aufgabe - vom Hochjoch-Hospiz auf das Brandenburger Haus aufzusteigen, um dort von dort die Pickelbremsübungen zu vollziehen und abends den (legendären) Sonnenuntergang auf der Dahmannspitze zu zelebrieren. Nach dem Frühstücks-Buffet wartet noch die undankbare Aufgaben, die...
Published by Kris 27 August 2012, 16h41 (Photos:60)
3 days ↑1500 m↓1800 m   T3+ PD-  
6 Aug 12
3 Tage durch die Silvretta
In den Reiseführern kann man immer wieder von der 4 tägigen Durchquerung der Silvretta lesen. Aus verschiedenen Gründen wurden bei mir daraus drei. Da diese jedoch äußerst angenehm waren, ist es Wert diese Tour hier zu beschreiben.   Ausgangspunkt der Tour ist die auf 2037m gelegene Bielerhöhe. Dort hab ich mein...
Published by Gauchdogg 9 August 2012, 22h41 (Photos:9)
2 days ↑1500 m↓1500 m   T3 AD I  
5 Aug 12
Wildes Hinterbergl (3288m) eine eher seltene Sommertour
Über den Alpenverein sollte es mal etwas Erfahrung am Gletscher geben, weswegen es für zwei Tage auf die Franz-Senn-Hütte ging und von dort auf das im Sommer wohl eher selten besuchte Wilde Hinterbergl.   Am Sonntag war Aufstieg zur Hütte angesagt und nach dem Mittagessen wurde Spaltenbergung geübt. Hoffentlich...
Published by Chiemgauer 16 August 2012, 18h53 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:3)
8:00↑1500 m↓1500 m   PD- I  
5 Aug 12
Großes Wiesbachhorn 3.564 m
Über die Tour muss man nicht viele Worte verlieren. Die Bedingungen waren bei uns Anfang August sehr gut. Der rund 15 Meter hohe Kamin (stahlseilversichert) direkt nach der Hütte war relativ nass, aber problemlos schnell überwindbar. Der Aufstieg zum Oberen Fochezkopf war schneefrei. Der starke Hagel vom Vorabend lag jedoch...
Published by Basti 6 August 2012, 16h36 (Photos:35 | Comments:3 | Geodata:1)
7:00↑1350 m↓1350 m   PD  
2 Aug 12
Hoher Sonnblick
Der Hohe Sonnblick wird von den meisten Bergsteigern (Wanderern) von Rauris aus bestiegen. Der Aufstieg von Heiligenblut ist sehr lang und führt über einen Gletscher. Vom Alten Pocher bis zum Zirmsee nutzten wir wieder unsere Mountainbikes, diese waren vor allem beim Abstieg sehr hilfreich. Die Variante am Hörndl links...
Published by Matthias Pilz 13 August 2012, 16h28 (Photos:10 | Comments:1 | Geodata:1)
9:00↑1550 m↓1550 m   PD+ I  
31 Jul 12
Ankogelüberschreitung
Nachdem die Verhältnisse auf den Großglocknergraten derzeit eher schlecht sind, haben wir uns entschlossen, den Ankogel zu besteigen. Bei der Kölbreinsperre fanden wir einen tollen Stellplatz für unseren Bus. Wir starteten um ca. 4.30Uhr mit den Mountainbikes zur Osnabrückerhütte. Der weitere Aufstieg über das...
Published by Matthias Pilz 13 August 2012, 14h42 (Photos:10 | Geodata:1)
3 days ↑2750 m↓2100 m   T3+ F  
29 Jul 12
Vom Stanzertal in`s Paznauntal mit "Hoher Riffler, 3176m"
..........und viel Zeit, aber bescheidenem Wetterglück! Wir starten in Pettneu erst recht spät, um die Mittagszeit, der Aufstieg zur Hütte beträgt 3,5 Stunden. Es regnet zuerst, bis wir die Vordere Malfonalpe erreichen. Doch wir können vor der Jausenstation Kaffee und Kuchen zu uns nehmen, der Wirt bringt uns Sitzdecken...
Published by milan 1 August 2012, 22h13 (Photos:24 | Geodata:3)
9:00↑2000 m↓2000 m   T4 F II F F  
27 Jul 12
Östliche Knotenspitze(3100m) - eine lässige Bike/Hike Tour
Auf geht's zu neuen Zielen, das schöne Wetter sofort ausgenützt. Heute wieder mal ins schöne Stubai, zur Östlichen Knotenspitze. Eine sehr schöne, lohnende Bike-Hike Tour in typischer Stubaier Landschaft. Die Bikeauffahrt über die recht steile Forststrasse zur idyllisch gelegenen Falbesoner Ochsenalm ist recht...
Published by ADI 5 August 2012, 12h10 (Photos:45 | Comments:2)