Welt » Österreich

Österreich » Hochtouren


Sortieren nach:


1:45↑180 m↓180 m   T2 L  
26 Okt 18
Neue Dachsteinwarte
Kaiserwetter am Nationalfeiertag! Da ist ein Tagesausflug zum Dachstein genau das Richtige! Das Massiv ist nach dem Neuschnee der letzten Tage frisch geweisst, und der präparierte Gletschweg zur Dachsteinwarte demzufolge gut besucht. Zur Route muss man nicht viele Worte verlieren. Von der Bergstation geht es zunächst auf den...
Publiziert von Erli 28. Oktober 2018 um 22:13 (Fotos:24)
   T6- WS  
11 Okt 18
Überschreitung von zwei Talggenköpfen an einem Föhntag im Oktober
Am 11.10.18 verließ ich morgens das Furtschaglhaus u. wanderte auf dem Steig Richtung Schönbichler Horn bis in über 2800m Höhe, wo ich nach links (nördlich) ins Kar gelangen konnte, das südöstlich unter dem Südlichen Talggenkopf liegt. Im brüchigen Gelände (T6-, s.Fotos) stieg ich zum SO-Grat des Kleinen Talggenkopfs...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 8. November 2018 um 16:29 (Fotos:65)
   T6 WS+ II  
10 Okt 18
Vom Furtschaglhaus über Irrwege und nach einer Fast-Umkehr zum höchsten Punkt des Großen Greiners
Am frühen Morgen des 10.10.18 begann ich meine zum Großen Greiner führende Tour auf dem Weg, der zum Schönbichler Horn und zur Berliner Hütte führt. Es war ziemlich windig, ich stellte Föhn als Ursache fest. Am Weg gelangte ich ein Stück nach der zweiten großen Kehre an zwei Steinmänner, die die Route zum...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 12. Oktober 2018 um 18:27 (Fotos:61 | Kommentare:7)
11:15   T6 WS II  
9 Okt 18
Große Hochtourenrunde im Goldenen Oktober vom Furtschaglhaus über Großen und Kleinen Möseler
Am 09.10.18 brach ich am Furtschaglhaus ca. um 07.30 Uhr zu einer großen Hochtour auf. Ich nahm den markierten Steig Richtung Großen Möseler. Ein Stück unterhalb des Gletschers endet er. Man folgt nun Steinmännern zum Gletscherrand. Auf dem Gletscher lag ca. 10cm Schnee, auf dem ich menschliche Fußspuren vorfand. Ich...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 2. November 2018 um 19:46 (Fotos:178 | Kommentare:2)
   T6+ ZS- III  
8 Okt 18
Hochtour vom Furtschaglhaus auf Breitnock und Muttenock und Wanderung am Schlegeiskees entlang
Nach der ersten Nacht im Winterraum des Furtschaglhauses brach ich ca. um 07.30 Uhr zu einer Hochtour auf. Ich folgte dem Steig Richtung Nevessattel oder wie auf dem Wegweiser in der Nähe der Hütte steht zum "Nöfesjoch". Ich gelangte auf das Gletschervorgelände mit Gletscherschliffplatten. Die Felsen u. Felsbrocken waren...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 4. November 2018 um 18:27 (Fotos:120)
8:00↑1850 m↓1850 m   T4 WS  
29 Sep 18
Glockturm (3353m) - Von Westen über das Hohenzollernhaus
Die Argumente für eine Besteigung des Glockturm lassen sich schnell zusammenfassen: hoch einsam (zumindest von Westen) spaltenarmer Gletscher (problemlos solo zu begehen) So war es Ende September also endlich mal Zeit für "die Glocke". Nach kurioser, spätabendlicher Anfahrt (es geht auf freigegebener...
Publiziert von hannes80 12. November 2018 um 22:46 (Fotos:28 | Kommentare:1)
8:00↑1700 m↓1700 m   T5 WS I WS  
27 Sep 18
Cima Bianca Grande(3278m)....alias Hohe Weisse - BIKE/HIKE
1997 war ich zum ersten Mal oben.....beeindruckt hat mich der "weisse Berg" immer schon. Letztes Jahr scheiterte eine Begehung an meiner eigenen Zaghaftigkeit.....es lag ja Mitte Oktober doch schon Schnee dort. Nun heuer, bei exorbitanten AKW, endlich.....wieder mal auf dem schönen Berg zu stehen, ein ganz besonderes Gefühl...
Publiziert von ADI 2. Oktober 2018 um 11:08 (Fotos:23)
10:30   T6 WS II  
18 Sep 18
Hochtour über dem Langtauferer Tal auf Rote Köpfe und Danzebell
Nach einer unangenehmen Begegnung mit einem ausschließlich italienisch sprechenden, unfreundlich auftretenden jungen Paar am Vorabend am sog. "Atlantis der Berge" bei eingetretener Dunkelheit hatte ich in (dennoch) der Nähe des großen Gebäudes biwakiert. Am nächsten Morgen brach ich kurz nach 06.00 Uhr in der Dämmerung...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 19. September 2018 um 13:54 (Fotos:41)
2 Tage ↑1557 m↓1876 m   WS II  
17 Sep 18
Der Großglockner - ein wahrhaftige Hochtour
Diese Tour werde ich nie vergessen! Am frühen Morgen des 17. Septembers starteten wir so gegen 07:57h von der Lucknerhütte den Aufstieg zum Erzherzog Johann-Hütte über den Normalweg. Anfang ging es über die breite Spur dorthin. Das Wetter am Morgen war perfekt & nahezu windstill. Dabei trafen wir auf einige Leute die...
Publiziert von Nitt Gashi 3. Oktober 2018 um 11:18 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑840 m↓840 m   T4+ WS+ II  
16 Sep 18
Zuckerhütl (3507m)
Der Höhepunkt unseres Abstechers ins Stubai-Tal sollte das Zuckerhütl sein. Endlich stimmte auch das Wetter dazu. Das Zeitfenster für eine Besteigung ab Schaufeljoch beträgt gut sieben Stunden, wenn man auf der Mutterbergalm rechtzeitig auf die Bahn geht. Bei uns wurde es letztlich dennoch knapp.   Grundsätzliche...
Publiziert von أجنبي 21. September 2018 um 18:08 (Fotos:25)