Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau

Prättigau


Sortieren nach:


2:45↑950 m   ZS  
27 Nov 16
Regitzerspitz im Nebel
Mit dem Mountainbike von Mäls hoch zum Regitzerspitz und runter via Luzisteig. Gemäss Wetterbericht etwas Bewölkung mit Sonnenschein. Bei der Abfahrt sah das noch nicht so aus. Im immer dichter werdenden Nebel starteten wir von Mäls via Wiesli zum Fläscher Berg. Ab P.878 nahmen wir weiter den Aufstieg und hatten somit den...
Publiziert von tricky 2. Dezember 2016 um 15:43 (Fotos:6 | Geodaten:1)
   WT3  
15 Nov 16
Girenspitz (2369m) - Verlegenheitslösung
Am letzten Wochenende hatte der Winter erstmals, für die Jahreszeit heftig, in den Bergen Einzug gehalten (genau vor einem Jahr war es doch etwas anders: Mättlistock und die beiden Gumen-Gipfel). Gestern dann noch ein brauchbarer Übergangstag, der vor allem am Vormittag noch Sonne bereithalten sollte. Meine Skischuhe sind im...
Publiziert von Kauk0r 16. November 2016 um 16:51 (Fotos:20)
2 Tage ↑1900 m↓1900 m   T4+  
29 Okt 16
Falknis
Der Falknis steht sozusagen vor meiner Haustüre. Ich sehe meistens am Morgen in die steilen Flanken um mir ein Bild des Wetters zu machen. Am Abend sind die sonnenbeschienenen Hänge immer sehr schön anzusehen. Genau in diesem Licht wollte ich einmal aufsteigen und einen Sonnenuntergang auf dem Fläscher Fürggli erleben. Die...
Publiziert von heluka 6. November 2016 um 18:23 (Fotos:31 | Kommentare:4)
4:30↑1070 m↓610 m   T2  
23 Okt 16
St. Antönien - Jägglischhorn (2290 m) - Saaser Alp
Wer sich ob des Titels wundern sollte: Ja, das Jägglischhorn kann man auch zu Fuss besteigen. So ganz ohne Schnee und so. Die Wetterlage war heute ja weitgehend unsicher. Und wenn im Herbst die Wetterlage unsicher ist, treibt es mich meist ins Prättigau, wo ich immer wieder Petri Segen empfange. Auch heute wieder. Erst sonnig,...
Publiziert von rkroebl 23. Oktober 2016 um 23:09 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑1100 m↓1100 m   T3  
13 Okt 16
Rätschenhorn, 2703 m
Bei Föhn, und dieser hält den Regen fern solange er vorherrscht, machten wir (Sarah, Indiaund ich) uns auf den Weg vom Dörfji gegen die Plattenflue hinein. Den Felsriegel umgeht man ostseitig auf gutem Bergweg. Die steileren, ausgesetzteren Stellen sind in diesem Bereich mit einem Fixseil gesichert. Nachdem wir die Plattenflue...
Publiziert von roko 13. Oktober 2016 um 18:12 (Fotos:13)
2:45↑970 m   T3  
9 Okt 16
Cyprianspitz - Schiterberg
Kurze Tour auf ein "kleine Fische" über dem Rheintal Cyprianspitz und Co sind weissgott keine grossen, schwierigen Gipfel. Doch für einen grauen, kalten Früh-Herbsttag gerade richtig. Und ausserdem fehlten sie mir noch in der Sammlung. Der Direkt-Aufstieg durch die Südflanke von Pardätsch ist nicht schwierig, doch bringt...
Publiziert von Delta 9. Oktober 2016 um 17:08 (Fotos:5)
3:45↑930 m↓930 m   T3  
4 Okt 16
Auf das winterliche Rätschenhorn (2703m)
Das Rätschenhorn ist ein aussichtsreicher und einfach erreichbarer Gipfel, falls man die Madrisa Seilbahn ab Klosters benutzt. Für 23 Franken kann man hoch und wieder hinunter fahren. Das Halbtax ist hier leider nicht gültig. Station Madrisa --> Rätschenjoch (T2, 1h35) Gestartet bin ich um 10:30 bei der Bergstation....
Publiziert von SCM 7. Oktober 2016 um 17:41 (Fotos:13 | Geodaten:1)
9:00↑1500 m↓1500 m   T4 I  
1 Okt 16
Bergtour Dri Türm (Drusentürme)
Eigentlich war eine SAC-Hochtour im Sustengebiet geplant, aber die Wetterprognosen waren dem Tourenleiter zu unsicher und so entschied er sich für eine Ersatztour (Besten Dank Gisela für den Tipp!) im vermeintlich sonnigeren Rätikon. Wir starteten unsere öV-Tour in St. Antönien Rüti. In einem zügigen Tempo gings der...
Publiziert von El Chasqui 2. Oktober 2016 um 13:55 (Fotos:32 | Kommentare:1)
4:30↑790 m   T4+  
1 Okt 16
Sassauna - Pfäwi
Gemütliche Wanderung im Prättigau bei eher grauem Wetter Die Gratüberschreitung vom Sassauna zum Girenspitz ist mir als Vorspeise dieser langen Tour in bester Erinnerung. Sie bietet sich als schöne, nicht allzu strenge, aber doch abwechslungsreiche Alpinwanderung im Prättigau an. Wir haben den Grat nicht bis zum Ende...
Publiziert von Delta 8. Oktober 2016 um 14:26 (Fotos:7)
   6b  
30 Sep 16
Climb & Fly Partnun Creando
Rätikon war lange für mich ein Synonym für die Klettergebiete rund ums Schweizertor. Mit der Entdeckung des Climb & Fly rücken andere Gebiete in den Focus. Nachdem ich im letzten Jahr Rialto mit meiner Frau geklettert war, entwickelte sich die Idee dass ein Start vom Gipfelplateau möglich sein sollte. Eine...
Publiziert von eru 1. Oktober 2016 um 13:25 (Fotos:2)