Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau

Prättigau


Sortieren nach:


↑750 m↓750 m   WT3  
16 Nov 17
Schinderei am Chlei Chrüz (2103 m)
Etwas arg früh ist der Winter hereingebrochen. Traumhaftes Wetter war angesagt und in den Bergen mild, was sprach da noch gegen einen Saisonstart mit den Schneeschuhen. Meine erste Idee, präpierte Pisten vor dem Saisonstart in den Skigebieten zu nutzen, wäre retroperspektiv die klügere gewesen. Idee zwei, auf das Chrüz (2196...
Publiziert von alpstein 16. November 2017 um 20:42 (Fotos:31 | Kommentare:2)
4:30↑685 m↓685 m   T3 WT2  
10 Nov 17
Alpbüel (2022 m) Schnee-Wanderschuhtour von Pany GR aus
Eigentlich wollte ich ja hinauf in die Fideriser Heuberge und mit den Schneeschuhen auf das Mattjisch Horn. Auf meine telefonische Anfrage hin, teilte mir ein Mitarbeiter der Fideriser Heuberge mit, dass die Straße zu den Fideriser Heubergen noch für jedermann offen sei, es sei aber eisig und ein Auto mit 4x4 Antrieb von...
Publiziert von erico 12. November 2017 um 18:11 (Fotos:37 | Geodaten:1)
6:45↑1250 m↓1650 m   T5-  
4 Nov 17
Sassauna-Girenspitz
Sassauna, Pfäwi, Lägend Sagettis, Hoch Sagettis, Girenspitz, Höchstelli and countless other small peaks in between. Linked together they make one of the most attractive grass/Schrofen ridges in Switzerland. Attractive because of the very consistent difficulty, always around T4, never much easier, but never much harder either....
Publiziert von Stijn 6. November 2017 um 22:44 (Fotos:68 | Geodaten:1)
7:00↑908 m↓908 m   T3+  
31 Okt 17
Regitzer Spitz via Heidenkopf und Leiterli
Vorweg: Vielen Dank für die zahlreichen guten Beschreibungen der Wanderrouten auf und um den Fläscher Berg. Selten habe ich mich so unterhaltsam auf eine Tour vorbereitet. Blickfang am Verkehrsknoten Sargans ist der Fläscher Berg mit seinen markanten, zum Rhein hin abfallenden Steilwänden. Bereits in der Eiszeit war diese...
Publiziert von Frankman 3. November 2017 um 23:32 (Fotos:50)
3:00↑370 m↓370 m   T2  
28 Okt 17
Fläscher Berg (Regitzer Spitz 1'135m)
Wir starteten nordwestlich des Eidgenössischen Waffenplatzes bei Punkt 676 und wanderten den breiten Fahrweg hinauf zum Vorder Ochsenboden. Weiter geht es ebenso auf einem breiten Fahrweg, an mehreren (militärischen) Anlagen vorbei zum Fuss des Gipfelaufbaus. Hier wird der Weg schmäler und durch die dichte Laubbedeckung auch...
Publiziert von stkatenoqu 28. Oktober 2017 um 20:14
3:30↑550 m↓1300 m   T2  
21 Okt 17
Schlappiner Joch
L'été indien se maintient et les stations de montagne finissent tranquillement la saison estivale, tout en se préparant l'hiver : Madrisa, par exemple, termine par un open-air et commence à installer ses canons à neige. Si la température le permet, ils sont en tests la nuit et cela fait des tâches blanches dans le paysage...
Publiziert von gurgeh 22. Oktober 2017 um 14:01 (Fotos:16)
↑1200 m↓1200 m   ZS  
17 Okt 17
Sulzfluh, 2817 m - Klettersteig
Ein wunderschöner Tag, der sich geradezu anbot den Klettersteig auf die Sulzfluh wieder einmal zu machen. Vom Parkplatz 6 in St. Antönien zum Berghaus Alpenrösli und weiter zum Einstieg des Klettersteig. Durch die steile Schotterhalde zum Einstieg hinauf führt ein hervorragender Weg...nicht so wie früher als der Klettersteig...
Publiziert von roko 17. Oktober 2017 um 18:30 (Fotos:15)
5:30↑2080 m↓2080 m   T4  
17 Okt 17
Grosszügige Rundtour über den Falknis 2562m
Mit dem Falknis konnte ich mich nie recht anfreunden. Eine vernünftige Erklärung hierfür hatte ich nicht und so war's langsam an der Zeit, diesen Bann zu brechen. Der heutige Tag mit der exzellenten Fernsicht war für diesen Zweck natürlich ideal geeignet. Dabei wollte ich die Beine für einmal im Zaum halten und wirklich nur...
Publiziert von Bergamotte 19. Oktober 2017 um 17:16 (Fotos:26 | Geodaten:1)
8:30↑1300 m↓1300 m   T5 II  
5 Okt 17
Wiss Platte (2627 m) Schijenflue (2626 m) Stock (2483 m) Mittelflue (2336 m) Graustein (2188 m)
Bei meinen Touren in der Region St. Antönien, Partnun habe ich schon mehrmals die gewaltigen Felswände von der Wiss Platte, Schijenflue und dem Stock bewundert. Heute am 5. Oktober möchte ich ein Gesamtüberschreitung über die Berge, Wiss Platte, Schijenflue, Stock, Mittelflue und Graustein machen. Die geplante...
Publiziert von erico 8. Oktober 2017 um 19:03 (Fotos:113 | Geodaten:1)
↑1420 m↓1420 m   T3  
22 Sep 17
Sassauna 2308m (ÖV)
Anreise/Rückreise mit ÖV nach/von Fanas, Kirche Route Fanas Kirche - Cania - Huoben - Sassauna - Grappalazär - Fanas Kirche
Publiziert von leuzi 25. September 2017 um 09:40 (Fotos:39)