World » Switzerland » Valais

Valais


Order by:


3:30↑250 m↓400 m   T2  
9 Nov 14
Saisonschluss, Südrampe
Beschrieb / Einleitung: Die Bergsaison neigt sich dem Ende zu… Bis auf 1000 Meter alles schneebedeckt. Nichts destotrotz wollten wir etwas an die frische Luft. Doch der Wetterbericht für Sonntag sah plötzlich eher übel aus… Darum entschieden wir uns kurzerhand für die Südrampe. 1tens versprach das Wetter besser zu sein...
Published by alpinbachi 13 November 2014, 17h47 (Photos:23)
↑800 m↓650 m   T2  
9 Nov 14
Balcon sud du Lötschental, Kippel - Laucherenalp - Blatten
Balade d'automne classique quand on ne sait pas trop quoi faire...c'est facile, jamais scabreux même avec la 1ère neige car les sentiers sont larges, souvent tracé, ensoleillé en bonne partie, invariablement magnifique...Les mélèzes sont en train de virer du doré au roux, le Bietschhorn a par contre pris...
Published by Bertrand 13 November 2014, 16h58 (Photos:5 | Comments:2 | Geodata:1)
2:15↑150 m↓150 m   T2  
9 Nov 14
Visperi-Suone
Noch nie war ich auf dieser Talseite unterwegs, erst Recht nicht seit dem verheerenden Brand in 2011. Und da sich der Einstieg zur Visperi unweit meines neuen Arbeitsplatzes befindet, musste diese Suone doch einmal erkundet werden. Im Hinterkopf der Gedanke, gelegentlich entlang dieser Suone von der Arbeit nach Hause zu...
Published by Pfaelzer 10 November 2014, 21h16 (Photos:12)
↑670 m↓320 m   T2  
8 Nov 14
Letztes Lärchengold und erster Schneekontakt
Der Wetterbericht verspricht nochmals einen Prachtstag. Doch die Wahl des Ausflugsziels gestaltet sich wegen der Schneelage nicht so einfach. Einmal mehr bieten sich die Sonnigen Halden an, wo ein Grossteil der weissen Pracht bereits wieder geschmolzen sein dürfte. Ich fahre also mit dem Lötschberger bis Eggerberg und steige...
Published by Mel 9 November 2014, 12h46 (Photos:19 | Geodata:1)
3:00↑850 m↓850 m   PD  
8 Nov 14
Magehorn Skitour
Non siamo i soli in questi primi giorni di novembre sugli sci, ma certo non in molti. Sulla via del Magehorn solo noi sei a battere la pista in una neve abbondante anche se già in trasformazione. Alla partenza c'è tantissima neve farinosa, saranno 80cm; più in alto il vento ha fatto la sua parte ed in discesa qualche pietra...
Published by luke 9 November 2014, 20h40 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
3:30↑400 m↓440 m   T1  
7 Nov 14
Über Pärätu und Tschachtela zum Bisse des Marais
Schneefälle bis in tiefere Lagen und Morast an schattigen Hängen bewogen mich einmal mehr, an sonnigen Flanken im Mittelwallis zu wandern. Dabei entdeckte ichrein zufällig eine für mich neue und auf Hikr noch nicht beschriebene Suone. Ich startete in Leuk und folgte weitgehend den Markierungen des Weinweges, der in...
Published by laponia41 12 November 2014, 13h46 (Photos:30 | Comments:5 | Geodata:1)
6:45↑1476 m↓1242 m   T3+  
3 Nov 14
Goldener Herbst im Wallis - Foggenhorn 2569 M.ü.M
Als wir am vergangenen Sonntag von Mund nach Brig unterwegs waren, fiel unser Blick auf das Foggenhorn. Unnahbar und "saumässig" steil erhebt sich die Westflanke über dem Gredetschtal. Noch auf dem Nachhauseweg ist uns klar, dieser Berg gehört bestiegen. Heute ist es soweit, das Wetter verspricht einen goldenen Herbsttag....
Published by Aemmitauer 14 November 2014, 10h03 (Photos:16)
3:00↑700 m↓700 m   T2  
2 Nov 14
Sunnegga wenn keine Bahn fährt - ein genüsslicher Sonntagsspaziergang
Morgen beginnt für mich ein neuer Lebensabschnitt! Trotzdem oder erst Recht: Das schöne Wetter will ausgenutzt werden auch wenn noch vieles andere zu erledigen ist. Und da wir schon länger nicht mehr in Zermatt waren, dort nach wie vor sehr gerne sind, schlug Silvia diese kleine Wanderung vor. Nicht spektakulär, viele...
Published by Pfaelzer 2 November 2014, 21h30 (Photos:17 | Comments:1)
1 days 7:45↑1730 m↓1730 m   T3+ F  
2 Nov 14
Gletscherhorn 3222 m
Eravamo partiti da casa senza pretese e senza una meta definita, ne è uscita una bella gita superiore alle nostre aspettative; doveva essere solo un giro esplorativo della Jolital, incuriositi da una domanda fatta quest'estate dal nostro amico Romano che ci chiedeva se fossimo mai stati nella Jolital. Da Tatz (piccolo...
Published by ALE66 3 November 2014, 22h21 (Photos:16)
5:00↑1300 m↓1300 m   T3  
2 Nov 14
Herbstliche Runde über die Tête de Ferret
La Dotse (2492m) - Tête de Ferret (2713m) - Le Chantonnet (2576m). Schöne und sonnige Tour in Val Ferret, die nicht nur im Winter Spass macht. Stabile Hochdruckwetterlagen eignen sich besonders für Touren am Alpenhauptkamm, der sonst häufig auch Wetterscheide ist - mit dem Ergebnis, dass man unvermittelt im Nebel (oder...
Published by poudrieres 3 November 2014, 20h49 (Photos:33 | Geodata:2)