Welt » Schweiz » Wallis

Wallis


Sortieren nach:


   WS+  
9 Aug 17
Castor, er machte es uns nicht leicht, dafür Genuss auf dem Perazzispétz
Nachdem wir gestern die Überschreitung des Castor bei Schnee und Sturm ca. 200m unterhalb des Gipfels aus Sicherheitsgründen abgebrochen hatten und wieder zum Rifugio G.V. d’Aijas abgestiegen waren, starteten wir heute bei klarem Wetter einen neuen Versuch. Die Schneedecke war gefroren und so kamen wir leichter voran als am...
Publiziert von Fraroe 15. August 2017 um 17:20 (Fotos:17)
3:30↑1000 m↓1000 m   T3  
7 Aug 17
Garde de Bordon (3310 m): Gegenwärtig eine hochalpine Baustelle
Der Garde de Bordon ist ein mächtiger Berg im Val d’Anniviers, zwischen den Tälern Val de Moiry und Val de Zinal. Der Berg besteht aus kristallinem Schiefergestein, das wenig fest ist und allenthalben bröckelt. Wenn man auf dem Gipfel steht, sieht man 1700 m direkt unter sich das Dorf Zinal. Wenn etwas vom instabilen...
Publiziert von johnny68 7. August 2017 um 21:55 (Fotos:17 | Geodaten:1)
4:00↑940 m↓1600 m   T3 L  
7 Aug 17
Lagginhorn 4010m
saltato il Fletschhorn per meteo pessima, il giorno dopo splende il sole, non ha nevicato e gelato, quindi si procede per il Lagginhorn con mio figlio Raffaele, da Saas Grund alle 7:30 andiamo a Hohsaas scendendo per il sentiero in direzione WeissmiesHutte, alla prima curva per traverso si giunge sotto delle placche attrezzate da...
Publiziert von marc73 7. August 2017 um 21:19 (Fotos:3)
9:00    
7 Aug 17
Hillehorn dalla Steinuntal ...Steinun Gletscher-Cresta N
Un bel 3000 l’Hillehorn… isolato, panoramico, arduo, faticoso e poco… o per nulla… frequentato (come del resto tutta la vallata), il meglio che può offrire una gita in zona Sempione. Avevo già provato una volta… quella volta in versione skialper… a raggiungere la cima dal ghiacciaio pensile, ma… per non fare...
Publiziert von ciolly 8. August 2017 um 22:57 (Fotos:28 | Kommentare:15)
   WS+ II  
7 Aug 17
Pollux, man wähnte sich fast an einem Strand
Nach unseren Erholungstagen in Saas Fee geht es heute mit den Hochtourentagen im Monte Rosa Gebiet los. Bei einer angenehmen Zeit, 10.15h in Zermatt, trudelt so einer nach dem andern auf dem Bahnhofsplatz ein. Unsere Gruppe ist 9 Gäste stark und 4 Führer. Natürlich werden die ersten Höhenmeter gemütlich mit der Bahn...
Publiziert von Fraroe 15. August 2017 um 09:11 (Fotos:13 | Kommentare:2)
3:15↑520 m↓220 m   T3  
5 Aug 17
Saubere und schmale Wege in Crans Montana
Crans Montana. Der Name hört sich schon schön an, die Wege sind noch schöner. Fast könnte man auf den verwegenen Gedanken kommen, dass am Abend sogar eine Putzkolonne die Wanderwege mit dem Staubsauger ablaufen. So dass den Schönen und Reichen beim Morgenspaziergang nichts im Wege steht. Schön und Reich, zumindest eines...
Publiziert von DanyWalker 10. August 2017 um 12:41 (Fotos:20 | Kommentare:3)
3:30↑400 m↓400 m   T5 II  
5 Aug 17
Monte Leone Hütte - Wasenhorn
Am ersten Tag stiegen wir ab Schallbett via Mäderlicke zur Monte Leone Hütte auf, ein sehr schöner Weg. Da wir genug früh dort waren, entschieden wir uns, das Wasenhorn noch am gleichen Tag zu machen. Wir stiegen in die Südroute ein, welche als Normalroute kartografiert ist (ab Mäderlicke weist ein weiss-rot-weisser...
Publiziert von bibi 8. August 2017 um 17:07
8:30↑1300 m↓1300 m   T5+ WS II  
5 Aug 17
Olmenhorn
Das Olmenhorn ist ein prächtiger Gipfel, der als Hintergrund des Grossen Aletschgletschers oft fotografiert und dabei doch nur sehr selten bestiegen wird. Das typische Schicksal der Berge, in deren Nähe sich prestigeträchtige Gipfelziele befinden... Heute ist der letzte Tag der üblen Hitzewelle - hoffentlich ist es die...
Publiziert von Zaza 6. August 2017 um 09:56 (Fotos:11 | Kommentare:4)
2 Tage    ZS III  
5 Aug 17
ENE-Grat auf die Lenzspitze und Überschreitung zum Nadelhorn
Der Verbindungsgrat zwischen Lenzspitze und Nadelhorn gilt als einer der schönsten in den Walliser Alpen - fester Fels und beeindruckende Tiefblicke. Zudem "fehlt" uns das Nadelhorn ja bekanntlich noch, nachdem wir bei der Begehung des Nadelgrates diesen letzten Gipfel aus Zeitgründen auslassen mussten. Diese Tour...
Publiziert von Matthias Pilz 6. August 2017 um 11:20 (Fotos:21 | Geodaten:1)
7:00↑1850 m↓1850 m   T3+ WS-  
5 Aug 17
Monte Leone 3553m - Breithorn 3438m
Con mio figlio Raffaele siamo di passaggio per il passo del Sempione..destinazione Losanna, ed ogni volta che ci passo per una sciata in Vallese...guardo su queste vette magnifiche e mi dico quasi quasi ci facciamo un'uscita. questa volta senza sci decido per uno stop rapido prima di andare a Losanna. Partenza da Lugano...
Publiziert von marc73 7. August 2017 um 21:05 (Fotos:3)