World » Switzerland » Valais

Valais


Order by:


2:45↑700 m↓700 m   F  
11 Feb 15
Hohture
Una giornata di ferie ben spesa per stare all'aperto e soprattutto accompagnare alla sua prima skialp l'amico Alessandro, montanaro di lungo corso ma mai messosi alla prova con lo sci "in salita", che finalmente ha potuto quindi colmare la lacuna dopo avere noleggiato gli attrezzi. E allora quale meta migliore...
Published by Serzo 12 February 2015, 21h47 (Photos:10 | Comments:2)
↑1300 m↓1300 m   PD  
24 Jan 15
Chly Chastelhorn (2683m)
Nach einem Abend mit viel Raclette und noch viel mehr Weisswein (danke M., B. und S.!) in Münster planten meine Kollegin und ich morgens um 1 Uhr dann doch noch unsere nächste Tour. In die engere Auswahl schafften es Blashorn und das Chly Chastelhorn. Da die Lawinensituation auf der anderen Talseite erheblich war und ich von...
Published by أجنبي 25 January 2015, 14h45 (Photos:16)
↑1450 m↓1450 m   PD+  
23 Jan 15
Brudelhorn (2791m)
Zur Auswahl standen Bedretto und Goms, beides Regionen, die von der Zentralschweiz aus einigermassen effizient erreicht werden können. Wir entschieden uns fürs Goms, weil wir da noch nie auf Skitouren waren und uns da mal umsehen wollten. Zudem hatte ich für den Abend und den Folgetag mit einer Kollegin in Münster...
Published by أجنبي 25 January 2015, 13h21 (Photos:19)
5:00↑1396 m↓1396 m   PD-  
7 Jan 15
Sidelhorn, o Harsta mio!
Infolge eines Irrtums landete ich auf dem Sidelhorn: eigentlich wäre ich lieber auf das Teltschehorn gestiegen und ins Chietal abgefahren. Doch der TCS Betreten der Strasse bis 31.01.2015 nicht erlaubt. Die Abfahrt über den Wanderweg in den Weiler zum Loch bei Ulrichen stellte ich mir wegen den nicht gerade üppig vorhandenen...
Published by elchrigel 10 January 2015, 21h26 (Photos:11)
5:00↑860 m↓940 m   WT2  
7 Jan 15
Sonniges Mattertal: Von Törbel zum Schalb.
Zur Zeit zeigt die Lawinenkarte auch für das Oberwallis grossflächig „erheblich“ an, aber man kann sich ja sichere Wege aussuchen. Von Törbel zur Alp Pletsche, über Abkürzungs-Pfade und Alpsträsschen läuft man die meiste Zeit im Wald und zurzeit sind die sonnigen Südhänge darüber teilweise aper, Mit dem Bus von...
Published by schalb 11 January 2015, 21h05 (Photos:24 | Geodata:1)
3:00↑550 m↓50 m   T2  
6 Jan 15
Gemmi - Winterwanderweg Januar 2015
Der Wanderweg von Sunnbüel auf die Gemmi ist ja von mir schon mehrmalsbeschrieben worden. Siehe zum Beispiel hier:http://www.hikr.org/tour/post76407.html Mit dem aktuellen Bericht will ich aufzeigen, dass es auch im jetzigen schneearmen Winter möglich ist, zu Fuss, mit Schneeschuhen oder Skis mit Vergnügen unterwegs zu sein....
Published by laponia41 8 January 2015, 09h40 (Photos:15 | Geodata:1)
4:00↑1251 m↓1251 m   PD-  
6 Jan 15
Kurze grosse Freuden im Pulverschnee
Nach einem deprimierenden Wochenende und einem Montag, welcher ich (ich weiss nicht warum) auf Langlaufskis endete, fand ich am Dienstag meine Felle und die breiteren Skis wieder für eine kurze Tour in Richtung kleines Chastelhorn. Kurz, weil meine Beine bei der Exkursion auf die dünnen Latten arg in Mitleidenschaft gezogen...
Published by elchrigel 10 January 2015, 19h38 (Photos:11)
7:00↑900 m↓850 m   WT3  
5 Jan 15
Über dem Saastal zum Siwibode
Sonnige Aussichten und geringe Lawinengefahr: Da will ich wieder ins Saastal. Mit dem Bus nach Saas Balen. Ich bin der Einzige, der dort aussteigt, ca. 30 Leute steigen hier mit Skiausrüstung ein auf dem Weg nach Hohsaas. Es ist noch frisch unten im Tal, Alpstrasse und die unteren Wanderwege sind vereist, da lege ich bald...
Published by schalb 10 January 2015, 17h51 (Photos:14 | Geodata:1)
4:15↑665 m↓665 m   WT2  
2 Jan 15
Hohture 2409 m
Das Wallis liegt von uns zu weit entfernt, um kurz mal eine kleine Schneeschuhtour zu machen, als Vorlauf zu einer Skiwoche ist es aber nahezu perfekt, einen Abstecher zur Wasenalp zu machen. So fuhren wir beinahe unbehelligt durch irgendwelchen Verkehr am Neujahrstag ins Wallis und stiegen am Nachmittag noch die 50 Minuten zur...
Published by basodino 3 January 2015, 21h57 (Photos:49)
4:30↑1400 m↓1400 m   PD  
2 Jan 15
Teltschehorn (2744)
Ore 7, passo del Sempione...10°... Ore 8, parcheggio Geschinen...-11...ma davvero dobbiamo scendere dalla macchina? Non potremmo stare qui al calduccio a parlare del più e del meno? Ovviamente no, masochisti come al solito scendiamo. Una leggera nebbiolina avvolge tutto e non si vede anima viva, qualcuno di noi ha già fatto...
Published by Laura. 9 January 2015, 22h51 (Photos:4 | Comments:2)