World » Switzerland » Valais

Valais


Order by:


7:00↑1039 m↓1021 m   T4  
18 Aug 14
Sasseneire (3253.5 m) - Schwarzer Fels mit phänomenaler Aussicht
Ein paar Tage Wallis, und somit den hier „verlorenen“ Sommer finden - das war die Vorstellung. Am Sonntag (was für ein schöner Tag für eine Passfahrt!) über die Furka, bei Tiefenbach unseren „Wanderleiter“ passiun_ch treffen, der uns nach einer Tour von der Albert Heim-Hütte erwartete, dann gemütliche Weiterfahrt...
Published by Renaiolo 21 August 2014, 19h55 (Photos:33 | Comments:16 | Geodata:1)
8:00↑1450 m↓1450 m   PD-  
18 Aug 14
Vom Hotel Schwarenbach aufs Rinderhorn
Rinderhorn (3448m). Eine beliebte Tour sommers wie winters und sowohl vom Wallis (Gemmi) oder von Bern (Sunnbüel) zugänglich - nur leider inzwischen im Sommer nicht mehr immer praktibel . Wohl dank des immer wieder kühlen und unbeständigen Sommers finden wir Mitte August noch gute Bedingungen vor. Die Tour wurde schon...
Published by poudrieres 19 August 2014, 20h30 (Photos:30 | Comments:1)
9:00↑1650 m↓1650 m   AD- III  
18 Aug 14
Überschreitung Fletschhorn und hinterrücks auf's Lagginhorn
Eine fantastische Tour - Überschreitung zweier Gipfel in der Weissmiesgruppe Nun sitzen wir bereits wieder am Computer und sind aber erfüllt, überaus glücklich und wieder geerdet vom Erlebten. Wir haben uns verausgabt, wir haben gegen die Kälte und den starken Westwind angekämpft, teilweise auch etwas gehadert.Jede...
Published by amphibol 21 August 2014, 07h53 (Photos:36 | Comments:13 | Geodata:1)
3:45↑403 m↓890 m   T3  
18 Aug 14
Risihorn - Wirbulsee - Rinnerhitta
Mehr oder weniger ausgeruht (wie es sich eben so schlafen lässt, in einem fremden Bett), fahren wir nach Bellwald, um von dort aus die ersten Höhenmeter per Sessellift zu überwinden. Es ist sehr kalt, die Jacken erfüllen ihren Dienst, was man von den Handschuhen nicht behaupten kann, sie sind im Auto geblieben. Das Risihorn...
Published by Hibiskus 19 August 2014, 19h56 (Photos:25 | Comments:2)
2 days 5:00↑2500 m↓2500 m   T3 F  
18 Aug 14
Bishorn mt. 4153
Due giorni al cospetto della Corona Imperiale. Siamo saliti alla Cabane de Tracuit da Zinal, dove abbiamo pernottato e l'indomani mattina siamo andati in vetta al Bishorn. Il primo giorno per raggiungere la cabane da Zinal ci abbiamo impiegato 3 ore e il secondo giorno 2 ore per arrivare in vetta a Bishorn dalla cabane....
Published by ALE66 19 August 2014, 22h44 (Photos:16)
5:30   D  
18 Aug 14
Jegihorn Klettersteig
The Jegihorn (or Jägihorn) Klettersteig is the highest via ferrata in Switzerland, summiting at 3206 m above sea level. Still, access is relatively easy, thanks to the Hohsaas cable car, or (as we did) with an overnight stay at the SAC Weissmieshütte.   First the bad news: the difficult "Zitterpartie" variation...
Published by Stijn 25 August 2014, 21h57 (Photos:36)
↑1300 m↓1300 m   PD II  
17 Aug 14
Lagginhorn
Dieses Wochenende bin ich wieder einmal mit meinen Kameraden unserer Sektion auf Tour. Das Ziel ist das Lagginhorn. So nehmen wir am Samstag komfortabel die Bahn ins Wallis. Seit sich, dank des neues Lötschbergtunnels, die Fahrzeit massiv verkürzt hat, ist die Akzeptanz mit dem ÖV ins Wallis zu reisen in unserer Sektion...
Published by bulbiferum 18 August 2014, 20h05 (Photos:23)
↑1900 m↓1900 m   T4- F  
17 Aug 14
La Luette (3548m) : traversée Arolla - Dixence, alpinisme en famille
"La Luette, gentille Luette, La Luette, je te plumerai..." : grande première en crampons pour nos 2 moustiques sur leur 1ère "vraie" course d'alpinisme avec lever précoce, froid mordant, parcours glaciaire encordé & tutti quanti. Les bonnes conditions nous ont permis de tenir les horaires du topo, Arnaud a apprécié...
Published by Bertrand 22 August 2014, 15h46 (Photos:17 | Comments:5 | Geodata:1)
7:30↑1150 m↓1150 m   T3+  
17 Aug 14
Ochsehorn (2912 m)
Heute ist wieder einmal Hornwetter. Zeitig machen wir uns auf den Weg zum nächsten Bahnhof. Wir fahren von Langnau via Konolfingen Thun, Spiez, Visp, Visperterminen und Sessellift bis Giw. Dort gibt es das Startkaffee. Anschliessend marschieren wir Richtung Gibidumpass los. Bei strahlemdem Wetter können wir schon von Anfang an...
Published by beppu 18 August 2014, 00h01 (Photos:33 | Comments:2 | Geodata:1)
4:30↑1100 m↓1100 m   T3+  
17 Aug 14
Einsamer Gipfel im Turtmanntal
Das Gigihorli ist ein bescheidener Berg der geduldig über dem Turtmanntal schlummert. Der Gipfel wird von keinem Steinmännchen gewürdigt, geschweige denn von einem Gipfelkreuz. Obwohl in keinem Wanderführer zu finden - und bis zu diesem Eintrag auf hikr.org nicht begangen - bietet er eine grandiose Aussicht über das...
Published by bernertourer 18 August 2014, 20h42 (Photos:9)