World » Albanien » Prokletije » Albanische Alpen

Albanische Alpen » Hikes


Order by:


12:30↑1593 m↓1593 m   T4+  
28 Apr 19
Der Grykat e Hapta (von der Westseite), 2625m
Erstmal nach vielen Monaten ein Gipfel in den Albanischen Alpen! Wir sind von Prizren aus losgefahren so um 04:00h morgens mit der Strecke: Prizren - Gjakova - Bajram Curri - Valbonë. Das Hotel "Margjeka" war somit unser Startpunkt zum Grykat e Hapëta (oder kurz: Grykat). Dabei waren 9 Leute. Wir bereiteten uns vor mit...
Published by Nitt Gashi 24 May 2019, 19h44 (Photos:17 | Geodata:1)
10:45↑1125 m↓1125 m   T3+ II  
4 Nov 18
Der anspruchsvolle Ershell mit Klettern, 2125m
Der angeblich selten bestiegene Berg Der Maja Ershelit gilt in der Region angeblich als selten bestiegen. Von der kosovarischen Seite aus sei vermutlich noch niemand da oben. So starteten wir einige Km vor Varna e Mache dieTour zum Gipfelaufstieg des Maja Ershelit. Anfang ging es durch eine breite, leicht begehbare Spur....
Published by Nitt Gashi 14 November 2018, 22h35 (Photos:18 | Geodata:1)
13:45↑2300 m↓2300 m   T4-  
14 Oct 18
Der Alshina, 2259m
Der versteckte Gipfel in der Hekurave-Massiv. Unser Startpunkt war Markaj & es ging so kurz nach 06:00h morgens los. Das Dorf ist meiner Erfahrung nach bekannt dafür für weite Strecken wenn es um Gipfelbesteigungen geht. Knapp 30km in beide Richtungen & ebenfalls knapp 14h Zeitbedarf ist keine Seltenheit. Für uns...
Published by Nitt Gashi 14 November 2018, 22h00 (Photos:14 | Geodata:1)
13:00↓2300 m   T4+ II  
30 Sep 18
Der abgelegene Maja e Gavnit, 2530m
Erst mit den dritten Anlauf! Am 01.10.2017 scheiterten wir beim Versuch den Maja e Gavnit zu besteigen. Mussten halt umkehren wegen dichten Nebels, erreichte Höhe damals: knapp 2400m. Am 03.08.2018 scheiterten wir erneut wetterbedingt. Erst mit den dritten Anlauf, konnten wir den Maja e Gavnit erfolgreich besteigen....
Published by Nitt Gashi 4 October 2018, 12h05 (Photos:28 | Geodata:1)
11:00↓1400 m   T4 III  
5 Nov 17
Mt. Rrogami, oder Ragami? - 2484m
"Rrogam" oder "Ragam"?... 2472m oder 2478m, bzw, 2484m?! Erstmal zum Wesentlichen: Startpunkt war eine kleine Wiese gleich rechts von der Straße, auf ca. 1095m Höhe & gegen 07:30h sind wir gegangen... Anfangs wollten wir eine Route nehmen, aber der Weg war leider gesperrt, also mussten wir durch den Fichtenwald bis zum...
Published by Nitt Gashi 8 November 2017, 11h33 (Photos:41 | Geodata:1)
10:00↑1400 m↓1400 m   T4 II  
24 Sep 17
Maja e Peçmarës (2468m) / Mt. Pecmara
Am frühen morgen des. 24. Septemberssind wir losgefahren von Prizren über Bajram Curr nach Valbonë. Der Startpunkt war ein Hotel (Margjeka) ganz in der Nähe, so gegen 07:30hmit gerademal knapp über 1000m. Die Routeführte uns erstmal durch einen breiten Weg,danach nutzten wir eine Abkürzung durch dichten Waldgebiet....
Published by Nitt Gashi 26 September 2017, 11h36 (Photos:38 | Geodata:1)
10:30↑1400 m↓1400 m   T5 II  
10 Sep 17
Mt. Kakia & Kakia II - Maja e Kakisë (2359m & 2250m)
Der Geheimtipp...   Den Mt. Kakia haben wir schon mal versucht vor einige Wochen, aber wegen schlechten Wetterverhältnise mussten wir die Tour abbrechen... Der 2. Alauf war deutlich besser. Wir sind am Sonntag um 04:30h von der Bushaltestelle Prizren losgefahren nach Gjakova, über Bajram Curr bis nach Lekbibaj. Von...
Published by Nitt Gashi 12 September 2017, 10h50 (Photos:64 | Geodata:1)
14:00↑1251 m↓1800 m   T4  
27 Aug 17
Der eiserne Gipfel - Maja e Hekurave (2561m)
Der Berg macht seinen Namen alle Ehre.   - Von Prizren sind wir um 05:00h losgefahren nach Albanien, über Gjakova. Eigentlich war es geplant, dass eine Gruppe von Markaj (in der Nähe von Bajram Curr) bis zum Startpunkt laufen (so um die 7-9km Strecke), doch einer der Einheimischen bot uns an, mit seinen LKW dorthin zu...
Published by Nitt Gashi 29 August 2017, 15h00 (Photos:50 | Geodata:1)
8:00↑1413 m↓1413 m   T3  
14 May 17
Der Radesha - Maja e Radeshës (2312m)
Einer der besten Touren... Wir starteten von Prizren nach Bajram Curr und erreichten Kërnajë so gegen 07:00h Morgens. Die letzten 5km kann man auch mit einen Auto durchfahren, kommt drauf an wie der Weg so ist. Wir sind weiter gefahren bis es nicht mehr ging, dort war dann eben unser Startpunkt und bereiteten uns für den...
Published by Nitt Gashi 20 August 2017, 18h52 (Photos:32 | Geodata:2)