Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva

Surselva


Sortieren nach:


↑2600 m↓2600 m   T5-  
12 Aug 18
Gale(e)renschläflinge
Unser (fast) alljährliches Biwak auf einer westexponierten Terrasse, diesmal auf dem Plaun la Galera - Galera-Schläflinge statt Galeerensträflinge. In der wilden, einsamen, von vielen Gipfel(chen), Graten und Tälern geprägten Gegend liess sich dabei eine ganze "Pizeria" von Trabanten des Piz Aul abgrasen - à propos grasen:...
Publiziert von Polder 13. August 2018 um 15:59 (Fotos:23 | Kommentare:2)
9:45↑1850 m↓1850 m   T4 I L  
5 Aug 18
Klein Glaserhorn (3074 m) - bike & hike from Fidaz
The plan was to hike to Glaserhorn (3128 m), but due to low clouds and patches of fog at noon, I ended up doing only "Klein Glaserhorn". There is no mountain with such a name in the online maps; the peak is just P.3074 (or P.3075 as it seems to have grown by 1 meter recently). But some fellow hikrs have named it Klein Glaserhorn,...
Publiziert von Roald 6. August 2018 um 15:09 (Fotos:23 | Geodaten:1)
2 Tage ↑1200 m↓1900 m   T5 WS- II  
4 Aug 18
Bruch, brüchig, Brichlig!
Gebrochen haben wir uns zum Glück nichts. Brüchig war das Gelände oft. Und der Brichlig wurde im zweiten Anlauf bestiegen. Exakt vor neun Jahren, also im Jahr 2009und drei Tage nach meinem 16. Geburtstag, versuchten wir uns in den frühen Morgenstunden am Brichlig und kehrten aufgrund mulmiger Gefühle beiderseits um. Es...
Publiziert von budget5 5. August 2018 um 22:00 (Fotos:28)
↑1300 m↓1860 m   WS+  
1 Aug 18
Piz Urlaun (3359 m) - der Porphyr wollte mich (noch?) nicht
Der eigentliche Grund für meinen Puntegliashütten-Aufenthalt war nicht der Piz Curtin, sondern der Porphyr (3326 m). Dieser bildet den Abschluss des Biferten-Westgrates, der via Bündner Tödi und Piz Urlaun verläuft und beim Prophyr zur Porta da Gliems abbricht. Wie alle Berge in der Umgebung ist auch er nicht überlaufen -...
Publiziert von PStraub 2. August 2018 um 14:51 (Fotos:21)
↑1460 m↓1000 m   T4+ ZS- II  
31 Jul 18
Piz Curtin (2974 m) - alte Route neu gefunden
Seit jeher ist in den SAC-Führern die Route der Piz-Curtin-Erstbegeher - wer anders als Weber/Indergand? - als ZS aufgeführt (R. 653 in der Ausgabe 10). Doch selbst der langjährige Hüttenwart Fridolin Freuler wusste von keinem, der je dort hinauf gestiegen wäre. Das wollte ich mir einmal anschauen. Erst habe ich in der...
Publiziert von PStraub 2. August 2018 um 12:21 (Fotos:19 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
7:00↑1000 m↓1600 m   T4  
30 Jul 18
Piz Segnas
Von Flims mit dem Lift hinauf zum Grauberg, von dort muss man 130m zur Ebene Segnas Sut absteigen. Auf dem Wanderweg hinauf nach Muletg da Sterls. Leider hüllt sich der Nebel in Wolken und ich bin mir nicht sicher, ob sich der Gipfel heute noch ausgeht. Hinauf zum Schneefeld, über dieses empor, oben sieht man Trittspuren, denen...
Publiziert von a1 31. Juli 2018 um 15:00 (Fotos:16)
4:00↑820 m↓820 m   T3  
29 Jul 18
Lai da Tuma & Pazolastock
Da wir eine Wohnung in Disentis Gratis zur Verfügung hatten von einer Kollegin, ging es für zwei Nächte nach Disentis. Im Vorfeld hatten wir bereits im Führer gesucht, was es dort in der Nähe für schöne Touren hat, welche ich mit meiner Frau begehen könnte. Wir fanden diese in Form des Lai da Tuma (Rheinquelle) und...
Publiziert von maenzgi 13. August 2018 um 20:37 (Fotos:14)
2 Tage    T2  
28 Jul 18
Wandern im Maighelstal
Der eigentliche Plan war, im Maighelstal zu wandern und biwakieren. Das Wetter war aber leider sehr unbeständig und unberechenbar, so dass wir kurzfristig eine Nacht in der Maighelshütte buchten. Wir fuhren von Andermatt mit der Bahn zum Oberalppass. Von dort wanderten wir zur Maighelshütte. Der Weg ist bestens beschildert...
Publiziert von sniks 13. August 2018 um 19:07 (Fotos:7)
7:15↑1218 m   T3  
25 Jul 18
Piz Pazzola (2581 m)
Escursione in Val Medel con partenza da Platta (1380 m), una località con solo una decina di abitazioni, ma con una grande chiesa barocca, monumento storico cantonale e nazionale. Il motivo di questa enorme chiesa, se confrontata con il paesello, è legato al fatto che per secoli Platta ha costituito il centro politico e...
Publiziert von siso 27. Juli 2018 um 14:10 (Fotos:85 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
8:00↑1400 m↓1400 m   T4 WS- I  
15 Jul 18
Piz Gannaretsch 3040m
L' ho visto dozzine di volte da molte altre prospettive e ora finalmente riesco ad andarci. Si tratta della montagna piu' alta tra il Lucomagno ed il Gottardo ed e' relativamente discosta, quindi poco frequentata. Il meteo da temporali il pomeriggio quindi parto presto, anche perche tutti i rapporti dicono che' e' un'escursone...
Publiziert von MicheleK 18. Juli 2018 um 01:47 (Fotos:15 | Kommentare:3)