Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva

Surselva


Sortieren nach:


3:00↑708 m   WS  
14 Feb 17
Pazolastock (2740 m) – Skitour
Escursione scialpinistica nella Surselva, con partenza dal Passo dell’Oberalp. Il Pazolastock o Piz Nurschalas è una cima che dista poco più di 3 km dal Cuolm d’Ursera (Oberalppass), facilmente raggiungibile anche dai meno esperti. L’unica inquietudine che mi frulla nella testa alla partenza è il pericolo marcato...
Publiziert von siso 15. Februar 2017 um 19:10 (Fotos:54 | Geodaten:1)
1 Tage ↑1240 m↓1240 m   L  
11 Feb 17
Piz Titschal, 2550m
Rechtzeitig starten wir in Obersaxen Friggahüs, ca 1310m (St. Martin) und steigen südwärts vorbei an P1455 Richtung 'Üsser Wassmen'. Dort treffen wir dann auf die in der Karte eingezeichnete Route 278a. Es hat ca 15cm frischen Pulverschnee, bereits jetzt freue ich mich auf die Abfahrt. Angenehm sanft steigt der Weg zwischen...
Publiziert von Robertb 13. Februar 2017 um 21:34 (Fotos:32)
   WS  
1 Feb 17
Piz Dado 2699m
Versuch Piz Dado 2699m Spontanferien in Brrigels. Um noch einen schönen Tag zu nutzen wählten wir kurz entschlossen die Tour zum Piz Dado zu unternehmen. Aufgrund der neuen Schneefällen der letzten Nacht war Vorsicht geboten. Wir starteten wenige Meter von unserem Hotel in Brigels etwas unterhalbdes Orts-teil...
Publiziert von Sherpa 2. Februar 2017 um 16:41 (Fotos:8)
5:30↑700 m↓1200 m   WT2  
21 Jan 17
Am Rande der weissen Arena; Crest da Tiarms 2412m
Schneeschuhtour am Rande der Alpenarena Flims Laax Falera... Um die Tour leicht abzuschwächen nutzten wir die Gelegenheit und fuhren mit der Sesselbahn von Falera hoch nach Curnius. Ohne grosse konditionelle Anstrengung konnten wir so 500Hm leicht überwinden. Ab Curnius wanderten wir den 1.km ohne Schneeschuhe auf dem...
Publiziert von RainiJacky 22. Januar 2017 um 15:34 (Fotos:18)
3:00↑790 m↓790 m   L  
8 Jan 17
Alp da Rueun
Nach einem Kurs "Umgang mit dem LVS" arbeiteten wir uns in das Thema "Tourenplanung" ein. Unser Basislagerlag in Flims. Unter Berücksichtigung von Wetter, Lawinenbulletinund den Verhältnissen stand unser Ziel schnell fest: Fil da Rueun. Da wir auf einer Ausbildungstour waren, war das Erreichen des Gipfels nichtdie höchste...
Publiziert von joe 13. Januar 2017 um 17:41 (Fotos:4 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   L  
6 Jan 17
Umsu, 2357m - Alp Nova, 2077m
Strahlender Sonnenschein, bitterkalt (das Thermometer zeigt -15 Grad)! Wenn ich aus dem Küchenfenster zum Piz Terri raufschaue bläst ein ordentlicher Wind wie den Schneefahnen am Gipfel erahnen lassen. Da ist eine kleinere Tour gerade richtig. Ich ziehe mir wohlweislich einen Pullover mehr über als normal. Die dicken...
Publiziert von Robertb 6. Januar 2017 um 17:25 (Fotos:32)
↑650 m↓650 m   L  
5 Jan 17
Auf dem Weg zur Alp Nova, 2077m
Der Winter ist da! Lange musste ich warten die Tourenski wieder anzuschnallen. Klar, das Wetter zeigt sich (noch) nicht von der besten Seite. Trotzdem wollte ich mein neues Material ausprobieren. Wetter hin oder her! Als Ziel habe ich mir die Alp Nova oberhalb Lumbrein vorgenommen. Dick eingepackt machte ich mich auf den Weg....
Publiziert von Robertb 5. Januar 2017 um 16:48 (Fotos:4)
9:30↑1700 m↓1700 m   T4- WT4  
1 Jan 17
Fil de Cassons 2694m, Überschreitung
Überschreitung des Fil de Cassons ab Flims - Cassons Grat - Bargis - Flims Der heutige Tag reizt, früh aus den Federn zu kommen und einen unvergesslichen Start ins 2017 zu erleben. Mit Grödel, Schneeschuhen und Pickel ausgerüstet starten wir bei Dunkelheit in Flims Dorf und steigen unter den Sesselbahnen Flims-Foppa-Naraus...
Publiziert von RainiJacky 2. Januar 2017 um 21:17 (Fotos:35)
5:45↑1050 m↓1050 m   T4-  
30 Dez 16
Garvera 2384m; Überschreitung
Rundtour um und über den Garvera-Grat Als "Sonnen-/Spät-Sommer-Tour" im hikr noch nicht beschrieben, sicher jedoch als Ski- oder Schneeschuh-Tour bei Vielen bekannt: der Garvera Grat. Wir starten unsere Tour beim Weiler Caischavedra, Ende der Fahrstrasse, welche ab Cavadiras hochführt und starten ostwärts. Unser...
Publiziert von RainiJacky 2. Januar 2017 um 21:17 (Fotos:27)
↑970 m↓970 m   T2  
30 Dez 16
Umsu, 2363m
Wie jedes Jahr steige ich auch dieses Jahr nochmals auf den Umsu, normalerweise mit den Tourenskiern, mangels der weissen Unterlage nur mit den Wanderschuhen an den Füssen. Auf die Schneeschuhe verzichten wir ebenfalls, da der Gipfel nur leicht angezuckert ist. Bei kalten morgendlichen Temperaturen starten wir bei der Mühle...
Publiziert von Robertb 4. Januar 2017 um 16:56 (Fotos:20)