Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva

Surselva


Sortieren nach:


4:45↑661 m   T1 WT3  
6 Dez 16
Plaun Grond (2141 m) – Val Uffiern
Ciaspolata in Surselva, nel comune di Medel, alla scoperta della Val Cristallina e della Val Uffiern. Inizio dell’escursione: ore 8:50 Fine dell’escursione: ore 13:30 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1030 hPa Temperatura alla partenza: -5°C Temperatura al rientro: 0,5°C Velocità media del...
Publiziert von siso 7. Dezember 2016 um 17:20 (Fotos:52 | Geodaten:1)
3:00↑50 m↓650 m   T2  
29 Nov 16
Am Sonnenhang über Ilanz
Ein wunderbarer Spätnovembertag zeichnet sich ab und so fahre ich nach Ilanz und weiter mit dem Postauto hinauf ins Dörfchen Siat. Durch das Dorf erreiche ich bald die wunderschön gelegene Kirche Sogn Glieci. Leider ist sie geschlossen und so bleibt mir nur das Betrachten von Aussen übrig. Auf der Südseite geniesse ich auf...
Publiziert von AndiSG 3. Dezember 2016 um 13:43 (Fotos:20)
7:00↑1000 m↓1000 m   T2  
3 Nov 16
Pazolastock (2740m) und die Seelein im vorderen Val Maighels bei klirrender Kälte
Die Region um das Val Maighels bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen und Wintertouren. Für ÖV-Nutzer ist sie besonders attraktiv, denn der Oberalppass lässt sich auch in der Zwischensaison durchgehend mit dem Zug erreichen. Im Herbst versprüht die Region einen eigenen Zauber, der sich nur schwer in Worte fassen...
Publiziert von Chrichen 5. Dezember 2016 um 13:38 (Fotos:77 | Kommentare:2)
2 Tage ↑1860 m↓1900 m   ZS  
29 Okt 16
Alpine Biketour
Mit dem Mountainbike ging es zusammen mit Dina am Nachmittag ab Filisur dem kühlen Schatten hoch zur Chamonas d'Ela. Nach 3h um 18:00 Uhr waren wir in der Hütte. Unterwegs haben wir noch den Hüttenwirt getroffen der die Hütte Winterfest gemacht hat. Der Aufstieg geht gut mit dem Bike, zuerst der Teerstrasse entlang, dann bald...
Publiziert von tricky 4. November 2016 um 20:41 (Fotos:15 | Geodaten:3)
5 Tage    T5 WS II  
24 Okt 16
Plaun la Greina mystica
Wenn die Winde günstig sind, hissen die Seefahrer ihre Segel. So schnürte auch in der Annahme, bei Südföhn sei es im Norden und bei Nordföhn im Süden sonnig, meine Schuhe und machte mich von der Surselva auf Richtung Bleniotal. Dabei hatte ich zu wenig bedacht, dass beim meinem Aufbruch der Südföhn am Zusammenbrechen...
Publiziert von lorenzo 6. November 2016 um 17:30 (Fotos:40 | Kommentare:2)
4:30↑800 m↓1100 m   T2  
21 Okt 16
bei Nebel über den Flimserstein...
Unter der stillgelegten "Cassons-Seilbahn" auf den Fil de Cassons Seit die historische Seilbahn Naraus-Cassonsgrat nicht mehr im Betrieb ist (stillgelegt am 25.10.15) ist es legitim unter einer Seilbahn hoch auf die Alp aufzusteigen. Da es einige Jahre her ist, wo wir das letzte Mal über den Flimserstein gewandert sind, war es...
Publiziert von RainiJacky 23. Oktober 2016 um 14:13 (Fotos:17)
↑200 m↓200 m   T1  
17 Okt 16
Trin Digg, 876 m
Unsere Wanderung führte durch ein nahegelegenes, doch für mich unbekanntes Gebiet im Raum Trin Digg und entlang des Vorderrheins. Von Porklis wanderten wir nach Trin Digg. Weiter auf dem Wanderwegs über Fatschis nach Matriel. Nun dem Vorderrhein entlang nach Trin Station und wieder nach Trin Digg Porclis zurück. Der Weg...
Publiziert von roko 19. Oktober 2016 um 09:33 (Fotos:10)
4:00↑900 m↓1300 m   T3  
16 Okt 16
Fil de Cassons
C’est en faisant mes courses la veille au soir qu’il me vient l’idée de rompre plus de 2 mois sans randonnée, la faute à un bras dans le plâtre m’ayant handicapé tout l’été : dans les rayons, viande séchée et gâteau aux noix me font regarder la météo et me convainquent de prendre la direction de la Surselva...
Publiziert von gurgeh 22. Oktober 2016 um 18:31 (Fotos:24 | Kommentare:1)
2 Tage ↑1100 m↓1100 m   T3+ I  
16 Okt 16
Badus / Six Madun 2928,1m
BADUS ODER SIX MADUN, DER BERG AN DER RHEINQUELLE. Endlich hatten meine Freundin und ich an einem Wochenende Zeit eine gemeinsame Tour zu unternehmen. Am Gipfeltag wurde herrliches Spätwetter vorhergesagt was schliesslich auch stimmte. Ich hoffte zwar, dass noch nicht zu viel Schnee im Gipfelbereich lag was jedoch nicht ganz...
Publiziert von Sputnik 18. Oktober 2016 um 06:10 (Fotos:28 | Kommentare:6)
10:00↑1400 m↓2050 m   T6 ZS III  
6 Okt 16
Piz Frisal via Südgrat
Am 5. Oktober stieg ich von Breil/Brigels auf ins Hochtal Val Frisal, wo ich auf ca. 1900 m zeltete. Am nächsten Morgen brach ich kurz vor 7 Uhr auf, um den Piz Frisal zu besteigen. Zunächst folgte ich R 692 Richtung Barcun Frisal Sut („Untere Frisallücke“). Etwa 70 Höhenmeter unterhalb der Lücke wandte ich mich nach...
Publiziert von Ukaleq 8. Oktober 2016 um 18:04 (Fotos:16 | Kommentare:1)