Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen

Berner Voralpen


Sortieren nach:


5:15↑1350 m↓1750 m   T3 ZS-  
17 Apr 17
An Ostern von Osten: Albrist Ost West
Es sind wohl an die 20 Jahre, seitdem ich das letzte Mal im Engstligen- und Simmental war. Dabei ist ersteres - am Fläckli, heute wieder eine Skitour - die Wiege meiner Skikünste und letzteres ein beliebter Tummelplatz aus JO-Zeiten... Heute, wo im Westen das Wetter besser und die Lawinengefahr geringer war, betrat ich gleich...
Publiziert von Polder 17. April 2017 um 20:29 (Fotos:12)
4:00↑1500 m↓1000 m   T4+  
13 Apr 17
Sigriswiler Rothorn: Oben drüber und unten durch
Heute war ja eigentlich zum mutmasslichen Abschluss der Wintersaison eine pfiffige Schneeschuhtour angedacht gewesen. Aber wie so oft: "Man plans, god laughs"...weil unsere Katze am Vorabend mit einer üblen Wunde daher kam, ging der Vormittag für Besuche bei Tierarzt drauf. Aber das Kaiserwetter lockte auch am Nachmittag noch,...
Publiziert von Zaza 13. April 2017 um 21:42 (Fotos:8 | Kommentare:2)
3:00↑734 m↓734 m   T3  
5 Apr 17
Hengstschlund - Widdersgrind
Im Wissen, dass sich an diesem 5. April das einzige in dieser Woche für mich mögliche Zeitfenster öffnet, beobachte ich schon einige Zeit zum voraus die Wetterentwicklung und vor allem die Schneeverhältnisse in dieser Region. Da ich mich bisher noch nie in diesem Gebiet bewegt habe, bin ich etwas unsicher, was bereits möglich...
Publiziert von Niklaus 18. April 2017 um 21:57 (Fotos:5)
2:45↑390 m↓390 m   T2  
30 Mär 17
Hinterfultigen - Schwarzwasser: steil runter, steil rauf
Nachdem ich gestern mit Chäppi und Chris in der Gorges de l'Areuse unterwegs war, wollen Ursula und ich wieder mal eine gemeinsame Wanderung unternehmen. Wir waren schon verschiedentlich im Gebiet Schwarzwasser und jedes Mal hat uns dieser Fluss mit seinem tief in die Felsen eingefressenen Flussbett fasziniert. Von irgendwo habe...
Publiziert von Hibiskus 1. April 2017 um 16:41 (Fotos:30)
2 Tage ↑1000 m↓900 m   WT2  
27 Mär 17
Profis und Amateure in der Hohganthütte
Die Schneeschuhtour mit Hannes und Res zur Hohganthütte war für mich als ideales Training für die kommenden Touren in Lappland gedacht. Ein ganz besonderer Zufall machte sie für mich auch zum ganz besonderen Erlebnis. Laut Recherche im Internet sollte die Hütte uns ganz allein gehören – bei Ankunft bei der Hütte stellten...
Publiziert von laponia41 29. März 2017 um 14:40 (Fotos:25 | Geodaten:2)
3:15↑1000 m↓1000 m   T1  
22 Mär 17
Abendberg und Blattisegg
Grober Plan ist, von Wilderswil längs der Fahrstrasse zum Därliggrat zu gehen und längs des Grats auf das Morgenberghorn. Da es schon fast vier Uhr nachmittags ist und ich mich in diesem Gebiet nicht auskenne, nehme ich mir vor, erstmal bis zum Ende der Fahrstrasse zu gehen und von dort irgendwie den Grat zu erreichen, wegen...
Publiziert von dani_ 23. März 2017 um 16:41
↑1000 m↓1000 m   S-  
26 Feb 17
Bürglen - Kombination (2)
Bürglen - Kombination (2) Die Bürglen ist einfach ein perfekter Skigipfel. Heute waren die Verhältnisse optimal für steilere Abfahrten. Neuschnee wäre trotzdem wünschenswert. Route: Untere Gantrischhütte - Morgetepass - Bürglen - Ostcouloir - Morgetepass - Bürglen - Nordflanke - untere Gantrischhütte...
Publiziert von Aendu 28. Februar 2017 um 13:26 (Fotos:10 | Kommentare:2)
3:45↑330 m↓330 m   WT2  
20 Feb 17
Schneeschuhlaufen in der Moorlandschaft Lombachalp
Über die Route der Schneeschuhtour auf Alp Lombach möchte ich keine Worte verlieren. Die Karten und die Fotos sagen genug aus. In meinem Bericht möchte ich den Fokus ganz auf den Natur- und insbesondere den Moorschutz legen. Während fast 20 Jahren habe ich im Nauturschutzgebiet Hohgant - Seefeld in Zusammenarbeit mit den...
Publiziert von laponia41 20. Februar 2017 um 14:27 (Fotos:22 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
3:15↑1273 m↓1273 m   ZS  
19 Feb 17
Männliflue - top of Diemtigtal
Männliflue - endlich im Winter Die Männliflue ist nach dem Gsür und Albristhorn die dritthöchste Erhebung der Niesenkette, sicher ist sie aber der höchste Berg des Diemtigtals. Heute wollten Ueli und ich die Männliflue angehen und setzten dies zum ersten Mal für uns im Winter in die Tat um. Die Tour auf die...
Publiziert von amphibol 19. Februar 2017 um 22:41 (Fotos:21 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   S-  
19 Feb 17
Bürglen - Kombination
Gemsflue-Bürglen-Bire Ideale Gipfelkombination mit schönen Abfahrtsvarianten. Zudem bietet die Gemsflue und die Bürglen eine wunderbare Aussicht. Route: Untere Gantrischhütte - Morgetepass - Gemsflue (Ostgipfel) - Bürglen - Nordflanke- Bire - untere Gantrischhütte Schwierigkeit: S- für die Bürglen-Nordflanke...
Publiziert von Aendu 19. Februar 2017 um 18:57 (Fotos:16)