World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen

Berner Voralpen


Order by:


6:00↑1300 m↓570 m   T3  
24 Sep 16
Harder via Graggentor
Die Tour über den Ausläufer des Brienzergrates passte für alle: nicht Jura und trotzdem nicht lang, wenig Abstieg, nicht überlaufen, nicht mehr als T3. In einem Bauerngarten beim Bahnhof Ringgenberg blühte der Efeu. Daran summten und flatterten unzählige Bienen und Falter. Im Tal lag Dunst bis gegen 1300m, die...
Published by Kik 25 September 2016, 13h16 (Photos:8 | Comments:1)
2:30↑600 m↓600 m   T6- II  
14 Sep 16
Sundowner am Gantrisch-Nordgrat
Der Sommer 2016 war eine erstaunliche Sache: Nach einem harzigen Start im Juni und einem Juli der Mittelklasse ging es im August so richtig zur Sache und im September wurde es noch einmal richtig heiss, dies zur grossen Freude der passionierten Aareschwimmer. Eine passende Idee ist es also von t2star, den Hochsommer mit einer...
Published by Zaza 17 September 2016, 12h16 (Photos:10 | Comments:1)
↑500 m↓500 m   T6 5a  
8 Sep 16
Nüneneflue - Gemsgrätli
Nüneneflue - Gemsgrätli Über diese Route bzw. diesen Berg wurde schon viel geschrieben. Deshalb fasse ich mich kurz. Route: Gemsgrätli 5a Absicherung: Knappes gut. In den leichteren Kletterstellen stecken keine Haken. Kleines Klemmkeilsortiment und vor allem Schlingen sind angenehm. Zustieg: Das Couloir war heute...
Published by Aendu 11 September 2016, 20h11 (Photos:18)
3:00↑660 m↓660 m   T3  
28 Aug 16
Gantrisch-Rundtour mit Abkürzungen
Die Vorgaben für den heutigen Tag sind klar: 1. Bei Sonnenaufgang auf dem Gantrisch stehen 2. Um 10.00 h wieder zurück sein in Blackburry Los geht's um 05.45 h ab Wasserscheidi. Es ist gerade hell genug, damit ich die Stirnlampe nicht mehr benötige. Auf dem Weg gegen Obernünene beobachte ich eine Zweierseilschaft im...
Published by Niklaus 29 August 2016, 22h08 (Photos:4)
7:30↑1617 m↓1117 m   T4  
25 Aug 16
Niederhorn via Bärenpfad + Gemmenalphorn (2062 m)
Heute wird es heiss, ein paar schattige Höhenmeter, nicht zu weit weg, will ich trotzdem machen. Gestern Abend beim Kartenstudium fand ich die Lösung im BernerOberland, der Bärenpfad. Ich fahre also zeitig am Morgen mit Bahn und Bus bis Merligen Beatus. Kurz nach halb Acht kann ich losmarschieren. Zuerst dem Grönbach...
Published by beppu 26 August 2016, 18h25 (Photos:44 | Geodata:1)
7:45↑3410 m↓3110 m   T5  
23 Aug 16
Brienzergrat integral Speed
Eine schnelle Monstertour vom Brünig zum Harder – 3400 Höhenmeter Aufstieg und 35 km in 7.5 Stunden Brienzergrat – ein klingender Name und wohl den meisten Alpinwanderern in der Schweiz ein Begriff. Der rund dreissig Kilometer lange Bergkamm mit unzähligen Gipfeln über dem Brienzersee kann in seiner ganzen Länge...
Published by Delta 24 August 2016, 09h30 (Photos:19 | Comments:4)
↑700 m↓700 m   T4  
23 Aug 16
Ällgäu Lücke (1918 m)+Schnierenhörnli / Schnierenhireli (2069 m)
Nach der gestrigen Tour, bei der ich ein bisschen gefordert wurde, unternehmen wir heute mit Freunden eine gemütliche, aber nicht weniger schöne Wanderung. Mit dem Auto nach Kemmeriboden, auf der gebührenpflichtigen Strasse bis Oberhubel. Schöner kann das Wetter nicht sein, genau richtig für zur Ällgäuwlicka. Schon der...
Published by beppu 26 August 2016, 14h34 (Photos:21)
7:30↑1113 m↓1125 m   T5 II D  
22 Aug 16
Gantrisch (2175 m)+Chrummfadenflue (2079 m)
Diese Schönwetterwoche beginne ich mit einer Rundwanderung im Gurnigelgebiet. Ich fahre mit dem Auto bis Gurnigel Wasserscheide und parkiere auf dem unteren Panzerschiessplatz. Von hier starte ich Richtung Obernünenen und Leiterenpass. Beim Pfeil zum Klettersteig folge ich demselben und beim Steig angelangt montiere ich meine...
Published by beppu 26 August 2016, 13h03 (Photos:45 | Geodata:1)
4:00↑920 m↓920 m   T4  
15 Aug 16
Schnierenhireli 2069m - Gummhoren 2040m
Kollege Hibiskus schlug für heute eine Wanderung am Brienzergrat vor. Diesem Vorschlag folgte ich selbstverständlich sehr gerne. Am Bahnhof Escholzmatt wurde ich von Hibiskus bereits erwartet. Zusammen fuhren wir nach Kemmeribodenbad wo für die Weiterfahrt auf der privaten Alpstrasse ein Obolus entrichtet werden muss. Für CHF...
Published by chaeppi 16 August 2016, 20h31 (Photos:25 | Comments:4)
2 days ↑1324 m↓1756 m   T4-  
13 Aug 16
Hockenhorn 3293m
Tag 1: Lauchernalp - Lötschenpass (ca. 2h) Mit dem Bus von Goppenstein nach Wiler, dann mit der Seilbahn auf die Lauchere. Start am späteren Nachmittag von der Lauchernalp aus Richtung Hockuritz. Unterwegs sind wir Kühen, Schafen und Yaks begegnet. Nach dem Hockuritz steigts nicht mehr fest an. Durch eine kleine Seenlandschaft...
Published by leoj 15 August 2016, 23h23 (Photos:5)