Welt » Spanien » Kanarische Inseln » Teneriffa

Teneriffa


Sortieren nach:


↓600 m   T3  
3 Jan 18
Masca Schlucht, Tenogebirge
Sollen wir oder sollen wir nicht? Diese Frage hatte uns die letzten Tage immer wieder beschäftigt, denn über die Schönheit hatten wir viel gelesen, aber auch über Massen und Staus am Weg. Es geht um die Mascaschlucht, die in keinem Reise- oder Wanderführer fehlt, halb Los Gigantes ist zugepflastert mit Werbungen. Was...
Publiziert von Tef 16. Februar 2018 um 21:47 (Fotos:42 | Kommentare:1)
↑380 m↓380 m   T1  
2 Jan 18
Montaña de la Botija (2122m), Montaña Samara (1936m)
Erneut ging es heute hinauf in die Vulkanlandschaft, diesmal eine Etage tiefer zu Füßen des Pico Viejo. Und wir waren total begeistert, wie viel Abwechslung diese relativ kurze Tour auf engstem Raum bietet! Hellgrüne Kiefern, Lavagestein in allen Farbmischungen von Braun und Gelb und darüber der tiefblaue Himmel. Einzig die...
Publiziert von Tef 14. Februar 2018 um 21:49 (Fotos:30 | Kommentare:3)
↑1150 m↓1150 m   T2  
1 Jan 18
Pico Sur (3106m)
Warum das neue Jahr nicht gleich mit einem 3000er beginnen? Klingt verlockend und ist auch faszinierend- aber wenn man auf 0 m wohnt merkt man das dannauch bei der Tour ;-) Während die Mädels noch schlafen, düse ich hinauf ins Vulkangebiet und starte am Mirador de Chio (2090m). Ich habe eine Runde geplant, eigentlich wollte...
Publiziert von Tef 9. Februar 2018 um 19:39 (Fotos:34 | Kommentare:4)
↑800 m↓800 m   T3  
1 Jan 18
Von Los Gigantes in den Barranco Secco
Nachdem ich mich Vormittag weit oben ausgetobt hatte, suchte Helena das Abenteuer am Nachmittag weiter unten. Es gibt zwar fast keine Fotos dazu aber wegen des bisher einzigen hikr Bericht mit seinen Kommentaren wollen wir doch einen Bericht zur Verfügung stellen: 1. der Gruselbericht hat mit der eigentlichen Wanderung (so wie...
Publiziert von Tef 12. Februar 2018 um 17:00 (Fotos:4)
↑500 m↓500 m   T2  
31 Dez 17
Gran Gala (1354m), Pico Verde (1317m), Tenogebirge
Im Tenogebirge gehören diese beiden Gipfel zu den höchsten und bieten dementsprechend einen gigantischen Rundumblick: man sieht vom Anagebirge im Norden bis zum Teide,drüben ist La Palma und im Süden La Gomera, vom Pico Verde blickt man zudem hinab nach Masca und seine Schluchten. Startpunkt ist das nette Dörflein Santiago...
Publiziert von Tef 7. Februar 2018 um 21:24 (Fotos:38 | Kommentare:2)
↑500 m↓500 m   T2  
30 Dez 17
Montaña de Guama (877m), Cruz de los Misioneros (810m), Tenogebirge
Wählt man die Westküste (die vom Flughafen bis zum Tenogebirge führt), sollte man wissen, daß es an der Küste quasi nur Retortenorte gibt, von denen die meisten beim Wettbewerb zum hässlichste Badeort gute Chancen hätten. Das war uns durchaus bewußt, weswegen wir möglichst nahe am Gebirge was suchten. So fiel die Wahl...
Publiziert von Tef 5. Februar 2018 um 19:42 (Fotos:24)
↑180 m↓180 m   T1  
29 Dez 17
Montaña Roja (173m)
Vor fast 9 Jahren haben wir das erstemal die Kanarischen Inseln besucht und uns sogleich verliebt. Seitdem statten wir ihnen reglemäßig Besuche ab, zuletzt vor einem Jahr auf Fuerteventura. Tenerife war 2009 die erste Insel, Hauptziel war damals der Teide und nach 3 Tagen verschwanden wir nach La Palma. Es wurde also Zeit für...
Publiziert von Tef 2. Februar 2018 um 19:58 (Fotos:23 | Kommentare:3)
6:00↑600 m↓600 m   T3  
24 Apr 17
Die Katze in der Masca Schlucht
Zugegeben, der Titel ist etwas reißerisch, doch was tut man heutzutage nicht alles für die Einschaltquoten - und Tierschicksale gehen immer :) Was die Katze hier zu suchen hat (oder eben nicht), dazu später mehr. Teneriffa gilt verbreitet als Winterurlauber- und Rentnerinsel. Dass dieses Klischee der vielfältigen Landschaft...
Publiziert von lampbarone 1. Juni 2017 um 19:00 (Fotos:29 | Kommentare:7)
12 Tage     
18 Apr 17
Wandern auf Teneriffa
Anstelle einzelner Wanderberichte, erstelle ich für diesen Urlaub eine Zusammenfassung. Während in der Schweiz der Winter zurückkehrte, genossen wir auf Teneriffa Sonne pur und angenehme sommerliche Temperaturen. Unser Ziel war von Anfang an: keine grossen Touren, Landschaft und Blumen geniessen, gut essen...
Publiziert von Hibiskus 9. Mai 2017 um 12:26 (Fotos:36)
3:00↑1600 m↓1600 m   T2  
18 Mär 17
Pico del Teide - Berglauf mit Gegenwind
Der Pico del Teide, mit 3‘718 Metern nicht nur der höchste Berg in Spanien, sondern auch einer der höchsten Inselvulkane weltweit, liegt auf Teneriffa, der grössten der insgesamt sieben Kanareninseln. Ein Besuch dieses Berges lohnt sich auf jeden Fall, denn auf dieser Höhe scheint praktisch das ganze Jahr lang...
Publiziert von Runner 27. April 2017 um 13:22 (Fotos:6 | Kommentare:2)