Welt » Spanien » Kanarische Inseln » Teneriffa

Teneriffa


Sortieren nach:


6:00↑600 m↓600 m   T3  
24 Apr 17
Die Katze in der Masca Schlucht
Zugegeben, der Titel ist etwas reißerisch, doch was tut man heutzutage nicht alles für die Einschaltquoten - und Tierschicksale gehen immer :) Was die Katze hier zu suchen hat (oder eben nicht), dazu später mehr. Teneriffa gilt verbreitet als Winterurlauber- und Rentnerinsel. Dass dieses Klischee der vielfältigen Landschaft...
Publiziert von lampbarone 1. Juni 2017 um 19:00 (Fotos:29 | Kommentare:2)
12 Tage     
18 Apr 17
Wandern auf Teneriffa
Anstelle einzelner Wanderberichte, erstelle ich für diesen Urlaub eine Zusammenfassung. Während in der Schweiz der Winter zurückkehrte, genossen wir auf Teneriffa Sonne pur und angenehme sommerliche Temperaturen. Unser Ziel war von Anfang an: keine grossen Touren, Landschaft und Blumen geniessen, gut essen...
Publiziert von Hibiskus 9. Mai 2017 um 12:26 (Fotos:36)
3:00↑1600 m↓1600 m   T2  
18 Mär 17
Pico del Teide - Berglauf mit Gegenwind
Der Pico del Teide, mit 3‘718 Metern nicht nur der höchste Berg in Spanien, sondern auch einer der höchsten Inselvulkane weltweit, liegt auf Teneriffa, der grössten der insgesamt sieben Kanareninseln. Ein Besuch dieses Berges lohnt sich auf jeden Fall, denn auf dieser Höhe scheint praktisch das ganze Jahr lang...
Publiziert von Runner 27. April 2017 um 13:22 (Fotos:6 | Kommentare:2)
11:30↑4000 m↓440 m   T2  
11 Mär 17
Pico del Teide - Von 0 auf 3718 Meter
Nach Tage anhaltendem Regens in der Heimat war die Entscheidung schnell gefallen. Für ein paar Tage sollte es in den sonnigen, warmen Süden gehen, genauer gesagt gen Teneriffa. Um nicht nur faul am Strand rumzuliegen, fanden auch die Wanderschuhe ihren Weg in den Koffer und so langsam begann die Idee einer Nonstop-Besteigung des...
Publiziert von luki1211 21. März 2017 um 11:11 (Fotos:10)
2 Tage 5:00↑1500 m↓300 m   T2  
24 Feb 17
Pico del Teide 3718m - ein schönes Birthday Present
Schon lange wollte ich den hõchsten Vulkan des geographischen Europas besteigen. Die Berichte von (usr Lynx) und (usr erdinger) und viele andere Hikr Berichte sowie ein 4 Tages Urlaubsfenster an meinem Geburtstag waren ausschlaggebend für die Entscheidung. ich buche die Flüge und eine Nacht im Refiugio Altavist; Permit für den...
Publiziert von MicheleK 14. März 2017 um 00:54 (Fotos:18)
6:45↑1650 m↓1650 m   T3  
29 Jan 17
Pico del Teide (3718 Meter) - Nachtaufstieg
Tagwache 2.30 Uhr. .... Abfahrt in Santiago del Teide .... Abmarsch bei der Parkbucht Montaña Blanca in stockdunkler Nacht um 4.00 Uhr an der TF-21 bei Kilometer 40,2. Kein Mond der den Weg erhellt. Stirnlampe empfehlenswert! Ich habe keine mit nach Teneriffa genommen. Ich gehe im unteren Bereich im dunkeln. Ab der Verzweigung wo...
Publiziert von lynx 29. Januar 2017 um 18:34 (Fotos:38 | Kommentare:4)
1:30↑230 m↓230 m   T3 I  
28 Jan 17
Santiago del Teide - Montaña Ijada (1158 Meter) - Abendspaziergang
Einfach so ein kleiner Abendspaziergang mit meinem Hund Artus in Santiago del Teide über einen Ausläufer des Montaña Ijada. Während das Städtchen Santiago del Teide bereits im Schatten liegt, kannst du auf dem Hausberg des Ortes gemütlich auf dem Grat zwischen windgeschützten Felsen sitzen und den Blick auf's Meer...
Publiziert von lynx 29. Januar 2017 um 23:07 (Fotos:20)
3:00↑350 m↓350 m   T4- I  
27 Jan 17
Santiago del Teide - Camino de la Virgen des Lourdes - Auf verschlungenen Wegen um den Montaña Ijada
Die heutige Tour spielt in meiner Heimat Teneriffas, Santiago del Teide, quasi an meinem Hausberg, dem Montaña Ijada (1158 Meter). Hier gibt es einen sogenannten Camino de la Virgen de Lourdes. Dieser Pilgerweg wird von 14 schneeweissen Kreuzen gesäumt. Zu Oberst beim letzten Kreuz ist eine Grotte. Das könnt ihr alles auf den...
Publiziert von lynx 28. Januar 2017 um 00:11 (Fotos:98)
4:45↑650 m↓650 m   T2  
26 Jan 17
Höhenwanderung im östlichen Orotava-Tal
Diese Wanderung führt auf einem wunderbaren Höhenweg durch's östliche Orotava-Tal. Ein Aussichtsreicher und botanisch überwältigender Weg führt durch Wälder voll von Bäumen welche mit Bartflechten behangen sind, dicht an Felswänden des oberen Orotava-Tal entlang. Ausgangspunkt ist die Endhaltestelle der Buslinie 345...
Publiziert von lynx 26. Januar 2017 um 20:24 (Fotos:32)
8:15↑1500 m↓1500 m   T3  
24 Jan 17
Durch endlose Lavawüsten zum PICO VIEJO (3134M) und zum südwestlichen Fuss des Pico Teide (3718 M)
Diese Tour führt durch endlose Lavawüsten hoch zum Pico Viejo (3134 Meter) und zum südwestlichen Fuss des Pico Teide (3718 Meter). Zweifellos einer der längsten, aber auch der faszinierendsten und einsamsten Zustiegswege auf den Pico Viejo oder Pico Teide. Vermutlich wirst du die hier beschriebene Route in keinem...
Publiziert von lynx 25. Januar 2017 um 11:23 (Fotos:82)