World » France » Haute-Savoie

Haute-Savoie


Order by:


2 days ↑3500 m↓3500 m   T3 PD II  
27 Sep 14
Ziel: Mont Blanc (4810 m)
Spontane Entscheidung, Tourenplanung mit leichten Hindernissen und Ausrüstungsfragen Schon lange wollte ich mich mit der Tour auf den Mont Blanc mal konkreter beschäftigen, aber da ich kein Freund von überfüllten Hütten und Massenandrang bin hab ich´s immer wieder verworfen. Letztlich war der Wunsch, einmal dort oben zu...
Published by morphine 3 November 2014, 20h26 (Photos:116 | Comments:21)
5:30↑1500 m↓1500 m   T2  
8 Sep 14
Le Brévent (2525 m) - der Gipfel mit der Traumaussicht auf den Montblanc
Vor vielen Jahren war ich bereits einmal bei prachtvollem Herbstwetter auf diesem exzellenten Aussichtsberg, der bei hikr bisher völlig unverdientermassen eher ein Schattendasein fristet.   Schon lange wollte ich ihn wieder einmal besuchen. Bei einem Kurzaufenthalt in Sion bot sich endlich Gelegenheit dazu.  ...
Published by dulac 30 September 2014, 00h25 (Photos:55)
↑800 m↓800 m   T5 TD- 5c  
1 Aug 14
Aiguille du Pouce, face sud : Voie des Dalles
La Face Sud de l'Aiguille du Pouce est la plus grande paroi du massif des Aiguilles Rouges de Chamonix, la Voie des Dalles en est sa grande classique pour amateurs exigeants, 400m de granit superbe et soutenu dans le V/V+ avec un équipement bien "montagne". L'approche et le retour délicats en font une véritable course...
Published by Bertrand 4 August 2014, 16h42 (Photos:12 | Geodata:1)
1:00↑130 m↓130 m   T2  
19 Jul 14
Pointe de Miribel 1'581m
Eine kleine Wanderung in den wunderschönen Bergen am Südufer des Genfersees: wir sind vom Parkplatz bei den chalets d´ Ajon gestartet und haben den in einem Ostbogen bergwärts führenden Weg gewählt. In angenehmer Steigung führte er uns an den Gipfelaufbau unseres Zieles heran. Dort musste meine Frau Lena leider aufgeben, da...
Published by stkatenoqu 19 July 2014, 21h06
8:00↑1700 m↓1700 m   PD  
17 Jul 14
Mont Blanc und kotzende Japaner
Der Höchste der Alpen. Kurz gesagt. Und ebenso kurz realisiert. Meine mehr oder weniger erste Hochtour und das soll sie diesen Sommer auch bleiben. Die einzige schöne Periode erwischten wir glücklicherweise am 17. Juli 2014. Davor und danach war schlecht. Aber an diesem Tag war der Himmel wolkenlos. Um 2 Uhr in der Tete...
Published by Dimmugljufur 7 September 2014, 22h40 (Photos:7)
↑600 m↓600 m   PD 3  
22 Jun 14
Rives de la Mer de Glace - Rocher des Mottets : Via Corda Alpina
Il s'agit d'un très bel itinéraire d'escalade facile, entrecoupé de portions de randonnée, remontant les dalles rocheuses des rives de la Mer de Glace face au décor incomparable de l'Aiguille Verte et des Drus. La voie est équipée de spits aux endroits grimpants, pas aussi rapprochés qu'en école d'escalade, mais celle-ci...
Published by Bertrand 27 June 2014, 08h07 (Photos:7 | Geodata:1)
3 days 7:00↑3803 m↓3803 m    
18 Jun 14
Mont Blanc Normalroute - Solo
Mont Blanc 18 -21 Juni 2014 Mein Bekannter mit dem ich die Tour zusammen machen wollte hat mir leider abgesagt, daher war ich alleine unterwegs. Nachfolgend ein kleines Tagebuch: Am 17. Juni nach der Arbeit bin ich nach Les Houches losgefahren. Übernachtung am Col de la Forclaz 1.527 m ü. M.(Pass-Straße zwischen...
Published by peterker 22 June 2014, 16h30 (Photos:3)
8:00   T4+  
11 Jun 14
Massif du Montblanc 2: Trient
Meine zweite Erkundung in der Montblanc-Gruppe führt mich an die Landesgrenze zu Frankreich auf eine ausserordentlich schöne Runde über sechs Gipfel. Das Ziel Croix de Fer Überschreitung ist leichter als erwartet, und aufgrund der schon günstigen Schneesituation kann ich sogar noch die Grandes Otanes anhängen. Der Schnee...
Published by Schneeluchs 12 June 2014, 23h15 (Photos:57)
4:30↑590 m↓590 m   T2  
5 May 14
Col de Bise
Le Col de Bise, ainsi que ses voisins Col de Pavis et Col d'Ugeon, sont d'excellents "spots" pour approcher des bouquetins de très près. Lors de deux randonnées précédentes, ces magnifiques animaux avaient été à chaque fois au rendez-vous. Une fois sur la Tête de Charousse, une autre en contrebas du Col de Bise.Je...
Published by Philippe Noth 7 May 2014, 23h28 (Photos:10 | Geodata:1)
↑1300 m↓1300 m   AD  
4 May 14
Tête du Colonney : le Mont Blanc au garde à vous.
La Tête du Colonney est une belle classique de fin de saison à ski offrant pentes soutenues, petit passage alpin à clé, et une vue sur le Massif du Mont Blanc qui est sans doute l'une des plus belles de Haute Savoie, le tout avec peu ou pasde portage graceaux pistesde Flaine (qui est de toutes façons un trou à neige)sur le...
Published by Bertrand 9 May 2014, 14h30 (Photos:6 | Geodata:1)