World » France » Haute-Savoie

Haute-Savoie » Alpinism


Order by:


2 days ↑2500 m↓2500 m   PD F  
22 Aug 18
Monte Bianco
22/08/2018: salita al Monte Bianco. Sveglia alla 1.30 al rifugio Gouter, colazione alla 1.50 (dieci minuti prima del previsto), partenza alle 2.25. Mi accompagna Paolo guida alpina. Come detto un anno fa, già l'anno scorso la famiglia mi voleva regalare questa ascensione e adesso è arrivato il momento. La via delle...
Published by andrea62 24 August 2018, 00h57 (Photos:27 | Comments:29)
3 days    T3 PD+ II  
20 Aug 18
Petite Fourche (3512 m) + Aiguille du Tour - Sommet Sud (3540 m)
Ich freue mich unbekanntes (für mich) Gebiet zu erkunden. Um fünf Uhr fahren wir los, via Thun, Visp, Martigny, nach Champex. Hier geht’s mit dem Sessellift hoch zu La Breya. Ab hier Wanderung zur Cabane d`Orny. Den Nachmittag verbringen wir im nahegelegenen Klettergarten mit Klettern in Bergschuhen (5b), gutes Training für...
Published by beppu 22 August 2018, 14h00 (Photos:45 | Comments:1)
2 days    AD 4  
11 Aug 18
Aiguille de Bionnassay Überschreitung
Die Aiguille de Bionnassay ist vor allem für ihren messerscharfen NO-Grat berühmt - der Grat zeigt sich im Sonnenuntergang von der Gouter-Hütte von seiner schönsten Seite. Wenngleich der Anstieg über diesen Grat auch der technisch leichteste ist, so erfordert er Trittsicherheit in einem sonst seltenen Maß. Im Tourenführer...
Published by Matthias Pilz 10 September 2018, 19h46 (Photos:36 | Geodata:2)
↑1000 m↓1050 m   T5 AD+ IV  
23 Jul 18
Grand Darray : Arête SE, en traversée de l'A Neuve à Saleinaz
Superbe itinéraire d'escalade en haute montagne sur le granit du Massif du Mont Blanc, la foule de Chamonix ou d'Orny en moins...le rééquipement récent redonne une seconde vie à cette ancienne classique. La cabane de l'A Neuve, point de départ de l'ascension, est l'une des dernières cabanes historiques du Valais....
Published by Bertrand 26 July 2018, 10h05 (Photos:19 | Geodata:1)
6:30↑1610 m↓1610 m   T4 F I  
16 Sep 17
La Jonction (2589m) und Bec du Corbeau (2221m) - Spaziergang auf dem Gletscher weit unterm MtBlanc
Die erste Station des Roadtrips führt uns direkt unter den Mont Blanc. Gegen 1 Uhr Nacht kommen wir dank unerträglichem Verkehr erst in Le Mont an, dem Ausgangspunkt der Tour auf La Jonction, welche morgen zum Sonnenaufgang geplant ist. Le Mont - Chalet du Glacier des Bossons - Le Chalet des Pyramides T2; 1:45 h: Nach 2,5...
Published by boerscht 27 September 2017, 17h52 (Photos:45)
3 days ↑2600 m↓2600 m   T4 PD I F  
28 Aug 17
Mont Blanc, Goûter-Route
Nach unserer Rückkehr vom Elbrus und aus Asien ist selbst nach Auskurieren kleinerer und größerer Wehwehchen noch genug Akklimatisation und wieder reichlich Motivation vorhanden, den Bergsommer durch ein weiteres Highlight aufzupeppen. Um nun auch ganz sicher den höchsten Europäer zu besteigen wollten wir uns noch den...
Published by frmat 10 September 2017, 17h10 (Photos:55 | Comments:2)
2 days ↑1100 m↓1100 m   T4+ D 5c  
1 Aug 17
Pointe Percée, arête du doigt
La Pointe Percée (2750m) est le point culminant du spectaculaire massif des Aravis en Haute-Savoie, un ensemble de sommets calcaires aux formes hardies qui constitue un terrain de jeu exceptionnel tant pour le ski de randonnée en hiver que pour l'escalade (et bien sûr la rando pédestre) en été. Le plus célèbre itinéraire...
Published by Bertrand 4 August 2017, 16h58 (Photos:15 | Geodata:1)
2 days ↑3000 m↓2900 m   TD- WI3  
15 Nov 15
Aiguille d'Argentière Face Nord Voie Bettembourg
Ich gebe es ja zu, Kletterbanause wie ich bin, hatte ich die Region Chamonix, abgesehen vom Mont Blanc selbst, lange kaum oder eigentlich gar nicht auf meinem Alpinistenradar. Zu weit die Anfahrt, zu überlaufen und zu verlockend und zahlreich die Tourenmöglichkeiten in näheren Gefilden. Seit mir 560 immer wieder und mit...
Published by jfk 28 November 2015, 14h47 (Photos:35 | Comments:6)
8:00   F 6a  
27 Aug 15
Klettertour Pilier des Rhodo-Dindons am Mer de Glace
Das Gebiet auf der Rückseite der Aiguilles bietet unendliche Möglichkeiten des alpinen Granitkletterns. Einen guten Einstieg in das Gebiet findet man auf den unteren Platten, hier gibt es drei sanierte und viele alte wilde Touren. Der Pilier des Rhodo-Dindons ist an Ständen und in den Platten gut mit Bohrhaken, in den...
Published by Matthias Pilz 12 September 2015, 19h07 (Photos:11)
3 days ↑2550 m↓2550 m   T5 PD II  
1 Jul 15
Mont Blanc
Die Besteigung des Mont Blanc war schon seit langem ein Traum; dass es gleich beim ersten Versuch geklappt hat, erfüllt mich mit tiefer Freude und Dankbarkeit. Es ist mir wohl bewusst, dass bei diesem Gipfelerfolg für mich als "normalen" Bergsteiger zwei günstige Faktoren zusammen passten: Die äußeren Bedingungen waren...
Published by Erli 6 July 2015, 23h15 (Photos:80 | Comments:5)