World » Ungarn » Bakony

Bakony


Order by:


1:00↑150 m↓150 m   T1  
28 Jun 16
Balatonfüred Jókai-kilátó
Die größte Siedlung am Nordufer des Plattensees ist Balatonfüred. Die Stadt, die im Sommer zahlreiche Badegäste anzieht, ist malerisch zwischen Weinbergen und dem Seeufer gelegen; gegenüber befindet sich die Halbinsel Tihany mit der berühmten Benediktinerabtei. Wenn es nicht zu heiß ist, lohnt es sich, einen der...
Published by Erli 29 June 2016, 19h35 (Photos:8)
1:30↑100 m↓100 m   PD  
25 Jun 16
Tihany - Über die Halbinsel nach Sajkod
AmWestufer der Halbinsel Tihany liegt der kleine Ort Sajkod, recht abgelegen am Fuß des Csúcs hegy. Ich hatte mir vorgenommen, quer über die Halbinsel in Richtung Sajkod zu fahren. Zunächst ging es zum Lavendelfeld, das um diese Jahreszeit in voller Blüte steht. Nun führt ein Weg westwärts zum äußeren See, am Seeufer...
Published by Erli 26 June 2016, 16h27 (Photos:16)
1:00   T1 PD  
16 Apr 16
Tihany Külső tó
Die Halbinsel Tihany ist ein landschaftliches Kleinod. Manche Wege können auch mit dem Mountainbike absolviert werden. Von Gödrös aus geht es zunächst zum Äußeren See (Külsö-tó) und dann am Seeufer entlang über den Bergrücken zum Inneren See. Von dort geht´s zurück über den "Kleinen-Wald-Hügel" (Kis-erdö-hegy), von...
Published by Erli 28 May 2016, 21h11 (Photos:13)
   F  
21 Jun 15
Lavendelfelder an der Bucht von Gödrös
Die Lavendelblüte auf der Halbinsel Tihany am Balaton ist jedes Jahr ein besonderes Ereignis; allerdings war das große Lavendelfeld unterhalb von Gödrös auf dem Weg nach Tihany bereits abgeerntet; ein kleines Feld unterhalb des Diósi tetö bot jedoch noch ein schönen Anblick. Anschließend ging es mit dem Mountainbike noch...
Published by Erli 7 July 2015, 00h07 (Photos:7)
2:30↑150 m↓150 m   T1  
27 May 15
Tihany
Der Sommer in Ungarn machte in der letzten Maiwoche einige Tage Pause. So ergab sich eine um diese Jahreszeit eher ungewöhnliche Wanderung auf der Halbinsel Tihany am Nordufer des Balaton. Bei recht kühlen Temperaturen und starkem Wind sind wir von Gödrös aus über die Óvár in das Dorf Tihany gewandert. Der Burghügel war...
Published by Erli 8 June 2015, 20h38 (Photos:16)
3:00↑250 m↓250 m   T1  
1 May 15
Somló
Der Somló ist ein aus Basaltgestein geformter trapezförmiger Berg, der die transdanubische Ebene im Westen Ungarns deutlich überragt und darum schon von weitem erkennbar ist. In früheren Jahren bin ich häufiger an diesem Berg vorbeigefahren und hatte den Wunsch, ihn zu besteigen. Das gelang nun in diesem Jahr am 1. Mai....
Published by Erli 3 May 2015, 18h34 (Photos:27)
3:00↑100 m↓100 m   T1  
11 Apr 15
Tihany: Vom inneren See zum Westufer
Unsere erste Wanderung auf der Halbinsel Tihany in diesem Jahr bei schon recht frühlingshaften Temperaturen führte uns zunächst auf den markanten Geysir-Felsen "Goldenes Haus" ("Arányház") und den "Quellkopf" ("Forráskúp"). Der Blick auf den Ort Tihany ist von hier beeindruckend. Durch Waldgelände geht es nun in westlicher...
Published by Erli 22 April 2015, 21h50 (Photos:14)
2:00↑120 m↓120 m   T1 F  
10 Jul 14
Tihany Gejzír mező
Im Südlichen Teil der Halbinsel Tihany liegt das sogenannte "Geysir-Feld", ein Waldgebiet südlich des "Inneren Sees", aus dem mehrere kleine Felsen herausragen. Ich wähle die kleine Tour in der Morgenzeit, zunächst mit dem Mountainbike zum inneren See", wo am Südsufer ein Weg Richtung Aranyház ("Goldenes Haus") abzweigt,...
Published by Erli 20 July 2014, 21h29 (Photos:12)
1:00↑80 m↓80 m   T1  
4 Jul 14
Tihany Kis-erdö-hegy
Eine schöne und einfache Morgenwanderung ergibt sich, wenn man von Gödrös aus auf den nahe gelegenen "Kleinen Wald-Hügel" (Kis erdö hegy) steigt. Man folgt zunächst dem Fahrweg vom Ortsausgang Gödrös in südöstlicher Richtung bis zum Ortseingang von Tihany. Hier die Straße queren und dem bezeichneten Weg zunächst über...
Published by Erli 8 July 2014, 11h55 (Photos:7)
1:30↑130 m↓130 m   T2 F  
30 Jun 14
Tihany Csúcs hegy
Der höchste Punkt derHalbinsel Tihany ist der sog. Csúcs hegy. Von Gödrös aus fährt man am besten mit dem Mountainbike zum Eingang der Halbinsel. Ein paar hundert Meter westwärts liegt die Ruine einer alten Klosterkirche aus dem 13. Jahrhundert. Dort führt ein Bergpfad in südlicher Richtung zunächst unterhalb des Arpáti...
Published by Erli 2 July 2014, 10h49 (Photos:16)