Welt » Ungarn » Pilis-Gebirge

Pilis-Gebirge


Sortieren nach:


5:00↑450 m↓450 m   T1  
24 Mär 16
Frühlingswanderung auf dem höchsten Gipfel des Pilis Gebirge: Pilis 756 m
Früher bin ich im Pilis Gebirge sehr viel gewandert oder mit dem Mountainbike gefahren. Jetzt, als wir für Ostern meine Familie besucht haben stand auf dem Programm: Wanderung im Pilis. Schnell haben wir für die höchste Erhebung des Pilis Gebirges entschieden. Grund dafür war auch, dass ich den neuen Aussichtsturm Boldog...
Publiziert von Eszti 7. April 2016 um 20:53 (Fotos:13)
4:00↑500 m↓500 m   T2  
9 Mai 15
Prédikálószék: Aussichtsgipfel am Donauknie
Der "Prédikálószék" ("Predigtstuhl") oberhalb von Dömös bietet einen der schönsten Ausblicke auf das Donauknie. Da der Gipfel die tiefer gelegenen Hügel im Norden deutlich überragt, breitet sich von dort zu Füßen des Betrachters der gesamte Donaubogen aus. Aber auch der Weg auf den "Predigtstuhl" ist lohnenswert....
Publiziert von Erli 10. Mai 2015 um 19:06 (Fotos:16)
4:00↑520 m↓520 m   T3  
31 Mär 15
Prédikálószék (642m) - Aussichtspunkt ueber dem Donauknie
Budapest ist eine sehr schoene Stadt, aber wenn man so wie ich, nach mehreren Besuchen, auch mal die Umgebung erkunden moechte und raus in die Natur will, bietet sich die Gegend um Visegrad noerdlich von Budapest, an. Hier bin ich im Netz auf den Prédikálószék (642m) gestossen, von dem man eine schoene Aussicht auf das...
Publiziert von pame 3. April 2015 um 07:02 (Fotos:14 | Geodaten:1)
5:00↑580 m↓580 m   T2 L  
1 Jun 14
Dobogokö via Rámszakadék
Der Dobogokö, die höchste Erhebung im nördlichen Pilisgebirge, bricht nach Norden hin steil ab, so dass sich von dort ein phantastischer Blick auf das Donauknie bietet. Ein sehr abwechslungsreicher Anstieg von Norden beginnt in Dömös an der Donau und führt durch die sogenannte "Falle-auf-mich-Schlucht" (Rámszakadék). Vom...
Publiziert von Erli 2. Juni 2014 um 19:10 (Fotos:16)
1:00↑200 m↓200 m   T1  
23 Apr 14
Burg Visegrád
Die Burg Visegrád ist nicht nur historisch bedeutsam, sondern eröffnet auch einen herrlichen Blick auf das nahe Donauknie. Vom Ortseingang Visegrád führt ein gepflasterter Weg zunächst zur unteren Burg, dem sog. Salomons-Turm. Von dort geht dann nach dem Burgtor ein Pfad durch den Wald recht steil in 40 min. zur Visegráder...
Publiziert von Erli 4. Mai 2014 um 21:12 (Fotos:8)