World » Switzerland

Switzerland » Via ferrata


Order by:


6:15↑890 m↓2020 m   T4 I F  
1 Nov 14
Güpfi 2043m
Mini-Klettersteig und eine tolle Aussicht mit viel Sonne Da nun auch der November Wettertechnisch so weiter macht wie der Oktober und die Bergbahnen Meiringen-Hasliberg auf der Linie Wasserwendi-Kässerstatt nochmals Wochenendbetrieb hatten unternahmen wir auch heute noch eine Tour. Man soll die Tage ja so nehmen wie sie...
Published by Bergmuzz 2 November 2014, 20h20 (Photos:72 | Geodata:1)
2:00   TD  
26 Oct 14
Via ferrata de Plan Praz
I had met up with Eloïse and Patrick again, my companions from the via ferrata at Le Moléson. After a night out in Lausanne, we set out in gorgeous autumn weather for Leysin. Leysin has two via ferratas, one high up on the Tour d'Ai, the other one ("Plan Praz") near the village. Due to snow higher up, we stick to the second one....
Published by Stijn 28 October 2014, 20h52 (Photos:23)
8:00↑1200 m↓1200 m   T4- PD  
21 Oct 14
Indian Summer sul Gaggio via la Ferrata dei 3 Signori
Die neue Ferrata wollte ich schon der Eroeffnung einmal machen und so bot sich die Gelegenheit sie mit meinem 15 Jaehrigen Sohn zu machen. Am Mittwoch war Wintereinbruch und so wollten wir noch den sehr wahrscheinlich letzten richtig warmen Herbsttag geniessen. Ankunft in Mornera um 10:30. Wir erfahren das der Wanderweg zum...
Published by MicheleK 31 October 2014, 13h34 (Photos:12 | Comments:1)
   D  
19 Oct 14
Rigidalstock Klettersteig (+ Brunnistöckli and Zittergrat)
If you wanted a quiet a quiet hike on Sunday, you might as well have walked up and down Zürich's Bahnhofstrasse. There could not have been many people left in the city, so many went into the mountains to enjoy the weather!   Back in July 2013, the Rigidalstock was my first Swiss via ferrata. It's also the first one...
Published by Stijn 22 October 2014, 19h35 (Photos:28)
2:00↑550 m   AD  
19 Oct 14
Klettersteig Allmenalp
K4 - Klettersteig, lohnend mit viel Eisen und senkrechten Wänden. Es lohnt sich früh aufzustehen und vor den Miet-Klettersteig-Set-Gängern unterwegs zu sein. Die empfohlene Zeit von 3-3.5 Stunden ist grosszügig bemessen, sofern kein Stau ist. Interessante Teilstücke um Kanten und entlang eines Grates, jedoch kaum...
Published by JeanNicolas 20 October 2014, 22h35 (Photos:13)
↑1620 m↓540 m   T3+ I F  
18 Oct 14
Horn - Gibel - Chingstuel - Heidbühl - ein Herbsttag vom Feinsten
Auf seit dieser Tour bekanntem Weg schreiten wir im Schatten ab Lungern erst dem Eibach, später dem Gadenmattbach entlang, hoch - beide sind sie doch massiv verbaut worden; doch beeindruckend auch heute bei geringerer Wassermenge. Einige Hundert Höhenmeter steigen wir im Eibach an - passieren dabei auch das wenig...
Published by Felix 1 December 2014, 15h56 (Photos:53 | Comments:2)
4:00↑420 m↓600 m   T4- II PD  
14 Oct 14
Rotstock via Klettersteig
HIKR diente mir bis jetzt nur als Instrument zur Tourenplanung, dies soll sich nun ändern. Gerne veröffentliche ich meinen ersten Bericht. Anlass hierzu ist vor allem der Wissenstransfer. Ich habe bei der Planung immer geschaut wann die üblichen Begehdaten waren und so meine Ziele zusammen gesucht. Aus gegebenem Anlass...
Published by fuul 15 October 2014, 15h24 (Photos:13 | Comments:2)
   T3 AD  
8 Oct 14
Klettersteig Gantrisch
Mein Vater löst heute sein Weihnachtsgeschenk vom letzten Jahr ein. Freudig aufgeregt, dass er mit fast 73 Jahren seinen ersten Klettersteig begehen wird. So wandern wir gemächlich von der Wasserscheide her zum Einstieg und montieren die Ausrüstung. Als ehemaliger Feuerwehrmann kennt unser Neuling, den wir in die Mitte...
Published by Domino 5 December 2014, 07h20 (Photos:10 | Comments:2)
2 days    T3 AD  
7 Oct 14
Klettersteig Sulzfluh 2817m
Sulzfluh 2817m via Klettersteig Anreise 6.10.2014 Wir parkierten unser Auto beim P6 und machten uns auf dem Wanderweg zur Carschinahütte, wo wir die Nacht verbrachten. Da wir unter der Woche unterwegs waren und das Wetter auch seine Kapriolen machte, war die Hütte nicht sehr voll. Wir hatten alle im kleinen Speisesaal platz....
Published by Sherpa 7 October 2014, 20h39 (Photos:24)
6:45↑2250 m↓900 m   T3+ I F  
4 Oct 14
Spannende Grattour mit Überraschung
Für mich als Luzerner ist zugegebenermassen das „Güpfi“ der Kosename für das Mittaggüpfi. Dass es im Obwaldnerischen einen Gipfel gibt, welcher diesen Namen trägt, ist mir erst vor einigen Jahren klar geworden. Höchste Zeit diesem Güpfi einen Besuch abzustatten. Am Bahnhof in Giswil (485m) empfängt mich das...
Published by Tobi 9 October 2014, 21h16 (Photos:33 | Comments:3 | Geodata:1)