Welt » Schweiz

Schweiz » Klettersteig (mit Geodaten)


Sortieren nach:


2 Tage ↑1450 m↓1450 m   ZS 5a ZS-  
7 Jul 17
Galenstock SE ridge
With the weather forecast predicting good weather on Saturday, but thunderstorms all day on Sunday, we went looking for a hut that could be reached within a couple of hours from Zürich already on Friday afternoon. Our choice fell on the Sidelenhütte. My idea for Saturday would have been the Galenstock SE spur, but my rope...
Publiziert von Stijn 9. Juli 2017 um 15:36 (Fotos:64 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
4:00↑621 m↓614 m   T3 S  
7 Jul 17
Piz Trovat II
Dieses Wochenende steht wieder einmal ein Versuch der Besteigung vom Piz Palü an. Mit dabei, meine Partnerin, mein Kletterpartner und drei weitere Kolleginnen. Wir treten die lange Reise an, via Chur über den Julierpass bis zum Parkplatz der Bergbahn Diavolezza. Pünktlich zum Mittag, beziehen wir unser Zimmer im Berghaus...
Publiziert von D!nu 12. Juli 2017 um 20:08 (Fotos:21 | Geodaten:1)
2:15↑811 m↓772 m   T4 I WS-  
5 Jul 17
Feierabend-Tüürli auf die Rigi
Gesternnach dem Feierabendwaren erstaunlich viele Wanderer unterwegs zur Rigi Kulm. Wir zwei haben in der Seebodenalpparkiert. Vom Parkplatzmarschiertenwir zu Fuss der Naturstrasse entlang via Holderen zum Ronenboden. DiePfade zum Ronenbodensind nicht ganz einfach zu finden. Da ich diese Wanderungjedoch schon einmalvon Zuhause aus...
Publiziert von D!nu 10. Juli 2017 um 20:38 (Fotos:19 | Geodaten:1)
2 Tage ↑2200 m↓2200 m   T3+ S  
24 Jun 17
Klettersteig Schweifinen + Mettelhorn
For more than four years living in Switzerland, I've managed to avoid visiting Zermatt. But of course this was never going to last forever... Day 1 Zermatt - Klettersteig Schweifinen - Chüeberg - Berggasthaus Trift 1000m ascent, 300m descent, 5h, K4 and T3 The Schweifinen via ferrata in Zermatt has a complex layout, with...
Publiziert von Stijn 10. Juli 2017 um 22:40 (Fotos:123 | Geodaten:2)
↑1000 m↓1000 m   T3+ WS  
21 Jun 17
drei Tage im Pays d'Enhaut, Juni 2017, 2|3: Le Rubli
Heute fahren wir bis nach Rougemont, dann in den Talgrund der Sarine und auf der nach Martigny führenden Alpstrasse hoch bis wenige Meter nach (P. 1304) auf ~ 1323 m; ein Ausstellplatz unmittelbar beim vorbei und hinaufleitenden WW lädt hier zum Parkieren ein. Hier folgen wir dem WW im Wald hoch bis zu einer Lichtung, queren...
Publiziert von Felix 27. Juli 2017 um 15:32 (Fotos:69 | Geodaten:1)
5:45↑800 m↓800 m   T3+ WS  
27 Mai 17
Regitzer Spitz
Mein Wanderkollege und ich wollten schon seit langem diese abwechslungsreiche Tour unternehmen. Heute war es soweit. Aufstieg: Man beginnt im Fläscher Dorfzentrum und folgt den Wegweisern Richtung "Mattheid - Mäls". Danach dem Waldlehrpfad in Richtung des markanten Hochspannungsmastes folgen. Über vier Kehren im Wald...
Publiziert von joe 8. Juni 2017 um 20:22 (Fotos:13 | Geodaten:1)
3:30↑970 m↓1610 m   ZS WS-  
26 Mai 17
Top of Unterwalden
Das Sammeln von Kantonshöhepunkten ist ein schönes Projekt, man lernt dabei auch allerlei Kuriositäten kennen. Die heutige Unternehmung fällt ebenfalls in diese Kategorie. Da wäre zum ersten der höchste Obwaldner, den man ab Klein Mumbai äh Klein Titlis unschwierig in gut dreissig Minuten erreicht. Etwas kniffliger...
Publiziert von Bergamotte 30. Mai 2017 um 15:38 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
↑735 m↓1740 m   T4+ WS-  
25 Mai 17
am Toggenburger Höhenweg, Mai 2017, 3|3: Tanzboden > Chli Speer > KS > Speer > Weesen
Die letzte Etappe unserer Abschnitte am Toggenburger Höhenweg beginnt bei perfekten Verhältnissen: ein tatsächlich, wunschgemässes, frühes Frühstück - und dies bei bereits prächtigem Sonnenschein und beinahe wolkenlosem Himmel! So ziehen wir in der angenehmen Morgenfrische los, gleich die wenigen Meter hinauf...
Publiziert von Felix 3. Juli 2017 um 12:24 (Fotos:56 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
1 Tage ↑1624 m↓1615 m   T3+ WS-  
25 Mär 17
Generoso Mix
Mi é arrivato il nuovo gps e oggi voglio provare ad usarlo con il mio giro che ormai é diventata la mia dieta e anche il mio allenamento di base il bellissimo generoso con le sue cime e la sua piccola ferrata. Che dire sono soddisfatto del nuovo acquisto e della magnifica giornata di oggi, Ciao a Tücc......
Publiziert von igor 25. März 2017 um 19:10 (Fotos:55 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
3:00↑645 m↓645 m   T2 S+  
19 Mär 17
Ferrata San Salvatore
Escursione facile, ferrata difficile.   Dalla stazione a valle della funicolare seguire le indicazioni per il Monte San Salvatore. Lungo il sentiero svoltare a destra dove c'è il cartello che segnala la via ferrata. Conclusa la via ferrata si prosegue sul sentiero a destra fino alla vetta del monte, per poi...
Publiziert von Giaco 19. März 2017 um 22:00 (Fotos:31 | Geodaten:1)