World » Switzerland

Switzerland » Via ferrata (with Geodata)


Order by:


7:30↑1113 m↓1125 m   T5 II D  
22 Aug 16
Gantrisch (2175 m)+Chrummfadenflue (2079 m)
Diese Schönwetterwoche beginne ich mit einer Rundwanderung im Gurnigelgebiet. Ich fahre mit dem Auto bis Gurnigel Wasserscheide und parkiere auf dem unteren Panzerschiessplatz. Von hier starte ich Richtung Obernünenen und Leiterenpass. Beim Pfeil zum Klettersteig folge ich demselben und beim Steig angelangt montiere ich meine...
Published by beppu 26 August 2016, 13h03 (Photos:45 | Geodata:1)
2 days ↑2000 m↓2000 m   T4 AD  
19 Aug 16
Dammahütte - Chelenalphütte - Bergseehütte
Nach einem Kaffee im Berggasthaus Dammagletscher auf der Göscheneralp ziehen wir los. Über den Staudamm, einem bepflanzten Erddamm von 155 Metern Höhe und 540 Metern Länge, geht es schön im Schatten auf der Südseite des Sees hoch. Der Blick auf den See kann begeistern, grünlich und still, der Blick vorwärts zum Moosstock...
Published by CampoTencia 25 August 2016, 22h57 (Photos:32 | Geodata:2)
2 days    T4 PD- PD  
8 Aug 16
Sustenhorn - der dritte Versuch
Mein Wunsch, das Sustenhorn zu besteigen wurde auch diesmal nicht erfüllt. Entweder machte mir die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung oder das Wetter spielte nicht mit. Diesmal war es das Wetter. Das Sustenhorn mag mich nicht, einen weiteren Versuch werde ich nicht unternehmen. Doch der Reihe nach. 8.8.2016 Am Montag...
Published by Mo6451 9 August 2016, 18h32 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
5:45↑1700 m↓250 m   T4+ PD  
6 Aug 16
Über die via ferrata des Dames anglaises auf den Sex Rouge
La via ferrata des Dames anglaises - Sex Rouge (2971m). Die via ferrata des Dames anglaises ist nicht nur schön angelegt, sondern auch nützlich: Bergsteigern ersetzt sie den wegen Steinschlags nicht mehr empfehlenswerten Weg über das Col de Prapio zum Glacier de Tsanfleuron - dem immer noch grössten Gletscher im...
Published by poudrieres 8 August 2016, 19h45 (Photos:40 | Geodata:2)
3:30↑600 m↓600 m   T3+ AD  
4 Aug 16
Mittaghorn Klettersteig
On the final day of my brother's visit to Switzerland, we make use of the "Burgerpass" in Saas-Fee, which gives us free use of the cable cars after staying overnight in the village. We take the "Alpin Express" to the first station at Morenia, where the cable car attendant double-checks that we really intend to get off here,...
Published by Stijn 15 August 2016, 20h59 (Photos:25 | Geodata:1)
2 days ↑1750 m↓1750 m   T6- D  
2 Aug 16
Baltschieder Klettersteig + Nasenlöcher
If you're only about via ferrata, then the ca. 1500m of ascent involved in doing the Baltschieder Klettersteig is probably too much for you. However, integrate the via ferrata into a two-day adventure with an overnight stay at the Wiwannihütte and you're in for a treat. Day 1 Ausserberg - Suone Niwärch - Baltschieder...
Published by Stijn 15 August 2016, 19h44 (Photos:64 | Geodata:2)
2:30↑350 m↓350 m   D+  
31 Jul 16
Klettersteig La Resgia
The weather seems rather wet, but after looking at the rain radar, a dry spell of at least three hours seems to be available to us. Should be enough for the La Resgia via ferrata in Pontresina. The rock is still wet from earlier rainfall. This requires some extra care, especially on parts of the via ferrata that are less steep,...
Published by Stijn 12 August 2016, 19h56 (Photos:14 | Geodata:1)
7:00↑543 m↓1704 m   T4 AD  
29 Jul 16
Graustock (2662 m)
Kürzlich bei einer Wanderung hat mich der Graustock so schön angelacht. Heute will ich ihm auf den Pelz rücken. Zeitig am Morgen fahre ich mit Roller, Bahn und Gondel bis Trübsee, danach zu Fuss rüber zur Jochpassbahn. Mit dem ersten Sessel lasse ich mich auf den Jochpass liften. Ein bisschen frisch, zügig und...
Published by beppu 30 July 2016, 14h06 (Photos:51 | Geodata:1)
4 days    T5 PD II F  
23 Jul 16
Färichhorn / Bigerhorn-Balfrin-Ulrichshorn / Nadelhorn
The Nadelhorn: not a bad goal for my first 4000m peak :). Day 1 Gasenried - Bordierhütte 4h15, 1250m ascent, 50m descent, T4 The ascent from Gasenried to the Bordierhütte("Bordier" pronounced in a French way)is relatively long but pleasantly varied. The path first goes up through the forrest, then through a fascinating...
Published by Stijn 31 July 2016, 19h21 (Photos:123 | Comments:2 | Geodata:6)
   II AD  
17 Jul 16
Schmugglerweg bei Gondo
Südlich des Simplonpasses gibt es an der italienisch-schweizerischen Grenze einen alten Schmugglerweg. Obwohl dieser noch vor relativ kurzer Zeit für regen Warentransport genutzt wurde, ist er heute großteils in Vergessenheit geraten. In alten Kletter- bzw. Klettersteigführern wurde er erwähnt, heute gerät er mehr und...
Published by Matthias Pilz 26 August 2016, 10h29 (Photos:10 | Geodata:1)