Welt » Schweiz

Schweiz


Sortieren nach:


2 Tage ↑2423 m↓2050 m   ZS+ III  
18 Jun 17
Blüemlisalp-Traverse (W-E)
Wieder mal schmerzt am Tag danach jeder Körperteil, was man jedoch nach einer solchen Traumtour gerne in Kauf nimmt … Aufgrund einer dummen Handverletzung konnte ich die letzten 5 Wochen nichts unternehmen (keine Details an dieser Stelle; ich sag nur „ÖV bzw. Bus fahren ist gefährlicher als Bergsteigen …!“). Die...
Publiziert von Linard03 20. Juni 2017 um 19:15 (Fotos:48 | Kommentare:12 | Geodaten:2)
8:00↑1450 m↓1450 m   T6- II  
17 Jun 17
Mürtschenstock Ruchen
When driving below on the A3, the Mürtschenstock doesn't look like a mountain that can be scrambled up. Yet while the full ridge traverse is indeed a highly regarded undertaking for climbers, the normal route onto the highest summit (Ruchen) is actually within reach of alpine hikers. The starting point of Talalp can be reached by...
Publiziert von Stijn 21. Juni 2017 um 20:16 (Fotos:45 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
5:00↑1350 m↓250 m   T4-  
17 Jun 17
Säntis, 2502m via Silberplatten, 2156m
Sonne, Wolken und Schnee... ....waren heute auf unserem Berg-Trip der ständige Begleiter. Wieder einmal im Alpstein starteten wir zum 3.Mal den Versuch die Silberplatten - mit Endziel der Säntis - zu besteigen. Wir haben's wohl geschafft, die Aus- & Weitsicht hielt sich leider in Grenzen. (Denke, wir kommen noch ein 4....
Publiziert von RainiJacky 19. Juni 2017 um 16:39 (Fotos:30)
4:00↑785 m↓785 m   T2  
17 Jun 17
Flügespitz ( 1701m ) & Leistchamm ( 2100m )
Heute sollte es - spät genug ! - zum ersten Mal im Jahr 2017 für uns wieder über die 2000 Meter Grenze gehen. Der Leistchamm ( 2100m ) sollte es sein, der westlichste Gipfel der Churfirstenkette. Von Arvenbüel ( 1272m ) aus ist der Gipfel gut zu erreichen. Und nebenbei wollte ich auch dem Flügespitz ( 1701m ) gleich noch...
Publiziert von maawaa 18. Juni 2017 um 11:42 (Fotos:22 | Geodaten:1)
5:00↑1140 m↓1140 m   T3+  
17 Jun 17
Frühsommertour auf den Piz Grevasalvas (2932 m)
Mit meinem Freund Andi habe ich mich schon einmal am Piz Grevasalvas versucht. Eine Stufe unterhalb des Gipfels war damals allerdings so vereist, dass wir umkehren mussten. So nahm ich den Aufenthalt an den Silser Hesse-Tagen zum Anlass, mein Glück erneut zu versuchen. Ich starte in Plaun da Lej und folge dem Fahrweg Richtung...
Publiziert von Uli_CH 19. Juni 2017 um 00:13 (Fotos:9)
5:00↑435 m↓555 m   T2  
17 Jun 17
Panoramawandern ab Muottas Muragl (2454m)
Howdy! Nach dem Einwandern am Vortag beim Silserseesollte es heute etwas höher hinauf. Mit der Standseilbahn hinauf nach Muottas Muragl, von wo aus ich verschiedene Optionen im Köcher hatte. Während ich gerne den Lej Muragl und die Segantinihütte kombiniert hätte, wollte countrygirl einfach nur direkt runter auf den...
Publiziert von countryboy 25. Juni 2017 um 20:03 (Fotos:32 | Kommentare:2)
3:30↑570 m↓570 m   T2  
17 Jun 17
Furggelenstock
Ich ging um 7:30 vom Brunni los . Es war 11 Grad . Der Weg führte mich nach Furggelen . Der Wanderweg war nass und führte über viele Baumwurzeln und über Wiesen . Von Furggelen gings auf den Furggelenstock . Es war leicht bewölkt und 10 Grad auf dem Gipfel . Nach einer Stärkung gings hinunter zum Brünnelistock und weiter...
Publiziert von Pardus 17. Juni 2017 um 20:22 (Fotos:2)
↑1250 m↓1250 m   T6 III  
17 Jun 17
über die einsame Südkante auf den Druesberg
Von Alpinist wurde zu dieser Tour ein gut bebilderter Bericht erstellt. Darum verzichten wir auf genaueste Details und zeigen die momentane Situation. Neu ist jedoch der Abstieg von den Heubrighüttli. Dieser wurde in der Zwischenzeit neu errichtet. Von den Hüttli aus gesehen, beginnt er Einstieg bei der markanten zweier...
Publiziert von Fraroe 18. Juni 2017 um 19:29 (Fotos:43)
2:30↑350 m↓350 m   T5- II  
17 Jun 17
Bäreloch und Holi Flue
Da hohe Temperaturen vorhergesagt sind und ich Tempraturen über 30 °C gar nicht ausstehen kann (wann kommt der Winter?), ist ein früher Start und keine zu lange Tour mit Anfahrt gewünscht. Wie fast immer werde ich bei Felix fündig. Heute wähle ich seine Tour "Wolfsschlucht - Bäreloch - Bärelochbrücke - Holi Flue - Hinter...
Publiziert von joe 19. Juni 2017 um 18:30 (Fotos:23 | Geodaten:1)
5:15↑1525 m↓1525 m   T5+ II  
17 Jun 17
Sunnigen Stöcke II & III
Mächtig und beinahe senkrecht ragen die Sunnigen Stöcke aus dem Erstfeldertal in die Höhe.Nur der östlichste dieser Felstürme - der Hoch Geissberg (Sunnigstock I) - wird regelmässig begangen, dann aber von der gutmütigeren Nordseite. Die Königstour führt an einem Tag über alle sieben Gipfel, wie das lorenzo eindrücklich...
Publiziert von Bergamotte 18. Juni 2017 um 16:22 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:1)