World » Switzerland

Switzerland


Order by:


2:00↑150 m↓150 m   T1  
23 Apr 16
Monte Cervello mt 971 da Cademario
Oggi sabato Pinuccia ed io abbiamo partecipato all'assemblea annuale di Ticino sentieri a cui siamo iscritti. Ho incontrato persone che conoscevo e con cui abbiamo parlato piacevolmente. Al termine dell'assemblea c'è stata una mini escursione con un funzionario forestale per visitare la selva castanile sopra Cademario. Molto...
Published by turistalpi 24 April 2016, 14h59
6:45↑1380 m↓1380 m   T3+  
22 Apr 16
Von Nesslau via Hengst ums Speermürli
Heute wollte ich eine Tour ums Speermürli machen und startete kurz nach neun Uhr bei der Laaderbrücke bei Dicken. Ich ging zurück in Richtung Bahnhof Nesslau und am Postauto Depot vorbei, folge dort dem Wanderwegweiser. Nach der Thurbrücke bei der ARA stieg ich nach Bürzlen hoch, dort traf ich wieder den Wanderweg der auf der...
Published by Flylu 23 April 2016, 16h24 (Photos:54 | Comments:3)
3 days ↑1400 m↓1400 m   T3 D F  
22 Apr 16
3 day tour sottoceneri
3 settimane che ho preso una storta alla "caviglia",ne ho piene le palle di stare fermo mi sembra di impazzire,anche se il piede so che non é a posto decido per fare qualcosa,quindi il venerdì sera dopo il lavoro decido di salire al Boglia,poi sabato mi sparo il giro del lago in rampichino e qui il piede mi faceva più' male e...
Published by igor 26 April 2016, 21h20 (Photos:154 | Comments:14 | Geodata:1)
2:45↑600 m↓600 m   T1  
22 Apr 16
Thurgauer Tannzapfenweg
Sanfte Hügelwanderung zum höchsten Thurgauer Der Hinterthurgau umfasst den südlichen Teil des Kantons, umgeben von den Zentrumsregionen Winterthur im Westen und Wil im Osten. Den südlichsten, etwas höhergelegenen Zipfel dieser Gegend wiederum bezeichnet der Volksmund der grossen Nadelwälder wegen als Tannzapfenland. Hier...
Published by Bergamotte 24 April 2016, 09h29 (Photos:22 | Geodata:1)
2:15↑750 m↓750 m   T5  
21 Apr 16
Kleiner Mythen
Kleine Abendrunde mit meinem ehemaligen Mitbewohner-Kollegen C. auf den Kleinen Mythen. Leider waren wir von zuviel Pistol Squats und Barfusssprints am Vortag schon etwas mitgenommen (nur ich), sodass keine Höchstleistungen zu erwarten waren. C. meinte noch ich sollte unbedingt Steigeisen oder so Ködeln mitnehmen, weils da...
Published by Jo12345 2 May 2016, 16h36 (Photos:5 | Comments:1)
4:45↑835 m↓870 m   T5 II  
21 Apr 16
Wieder einmal durch den Südwestkamin auf die Roggenflue
Frühlingszeit ist Jurazeit. Vor einigen Jahren stieg ich schon einmal durch den Südwestkamin auf die Roggenflue. Damals hatte ich aber Probleme den Einstieg zu finden da ich ab dem Bergrestaurant Roggen irrtümlicherweise dem Weg zum Klettergarten folgte. Nur durch sehr unwegsames Gelände gelangte ich dazumal zum Südwestkamin....
Published by chaeppi 21 April 2016, 17h36 (Photos:24)
   T3+  
21 Apr 16
Rundloch, Balmfluechöpfli und Krokusmeer auf der Röti
In nur 2 Std sind wir mit den ÖV in Solothurn, wo die Zeit bis zur Abfahrt von Bus 4 nach Rüttenen Dorf gerade für einen Kaffee reicht. Über Sternengasse-Hubelstrasse-Fallerenweg und Oberrüttenerstrasse kommen wir auf den Wanderweg zum Forsthaus. Wir folgen dem Chesselbach bis zum kleinen Wasserfall an der Abzweigung nach...
Published by Krokus 23 April 2016, 13h46 (Photos:40 | Comments:7 | Geodata:1)
4:45↑1690 m↓1690 m   AD+  
21 Apr 16
Uri Rotstock 2928m und "etwas Kultur"
Der Uri Rotstock zählt zu den ganz grossen Aussichtsgipfeln der Zentralschweiz. Er gehört ins Portefeuille jedes ambitionierten Bergwanderers, wobei mindestens 1500 Höhenmeter zu absolvieren sind. Im Winter wird der Gipfel hingegen nur sporadisch besucht. Der Zustieg ab St. Jakob ist sehr weit und erfordert sichere...
Published by Bergamotte 24 April 2016, 11h05 (Photos:48 | Comments:1 | Geodata:1)
3:30↑800 m↓800 m   T2  
21 Apr 16
Alp Sigel: Festival der Krokusse (und ein Gipfelbuch-Desaster)
SÖND WÖLLKOMM! Das lange Warten hatte heute ein Ende - und was für eins! Bereits vor 9 Tagen berichtete zif in seinem schönen Bericht über dieses Krokus-Festival. Heute wollten wir bisher verpasstes endlich nachholen. Und es hat sich gelohnt! Auch am Tag danach sind wir noch immer euphorisiert - sowas haben wir noch nie...
Published by Renaiolo 22 April 2016, 08h54 (Photos:43 | Comments:9 | Geodata:1)
3:45↑850 m↓850 m   T3+  
21 Apr 16
Via Zahme Gocht in's Krokus-Paradies auf der Alp Sigel (1743 m)
Der nächste Wintereinbruch ist schon angekündigt. Die Schönwetterphase wollte ich daher unbedingt noch für ein kleines Bergunternehmen im Alpstein nutzen. Zwei Stunden nach dem Aufräumen des Schreibtisches machte ich mich in Brülisau (922 m) auf den Weg, um das Krokus-Paradies auf der Alp Sigel zu besuchen. Die Hohen...
Published by alpstein 22 April 2016, 15h41 (Photos:30)