World » Switzerland

Switzerland


Order by:


↑2000 m↓2000 m   T6- III  
20 Jul 16
Fleckistock über kompletten SW-Grat
Der dominanteste auf der östlichen Talseite des Voralptales ist neben dem markant gezackten Salbitschijen wohl der Fleckistock. Eine Felsbastion, die in alle Himmelsrichtungen Grate und Rippen entsendet und dazwischen schuttig-brüchige Flanken beheimatet. Seit dem massiven Felsausbruch im Südgrat des Fleckistockes wurde der ehe...
Published by Patricia 21 July 2016, 17h22 (Photos:6)
3 days    PD I  
20 Jul 16
Monte Leone 3553m
fact sheet: hochtour auf den ribu nr. 67 monte leone 3553m(prominenz 1144m) in den lepontinischen alpen im wallis bzw. im piemonte. von 18.-20.07.2016; gemeinsam mit pia. anfahrt per PKW; start am simplonpass; tag 1 - 1h: aufstieg zum zeltplatz; übernachtung im zelt; tag 2 - xxxh: aufstieg...
Published by nikizulu 24 July 2016, 10h28
11:00↑2000 m↓2000 m   T5- PD III F  
20 Jul 16
Piz Medel, Cima di Camadra, Piz Uffiern, Piz Cristallina
Schon lange wollte ich als Tagestour den gesammten Grat zwischen Piz Medel bis Piz Cristallina begehen. Nach guter Vorbereitung und bestem Wetter habe ich folgende Tour ausgeführt. Mit dem Auto fuhr ich auf der Lukmanierpassstrasse von Disentis herkommend bis Pardatsch Dadens Punkt 1559m. Dort zweigt links ein Fahrweg in das...
Published by BeggBasel 23 July 2016, 21h15 (Photos:11 | Comments:1)
↑500 m   T1  
20 Jul 16
Den Badile ansehen gehen
Ich war für Orientierungslauf eine Woche lang im Oberengadin. Wir hatten einen Ruhetag. An diesem wollte ich den Badile ansehen gehen, dessen wunderbare Nordkante ich vor einigen Jahren begangen habe. Ich wollte auf möglichst kurzem Weg nahe rangehen. Zwischen Vicosoprano und dem Badile liegt ein Bergrücken, von dem ich nicht...
Published by BaumannEdu 26 July 2016, 18h49 (Photos:11 | Comments:1)
15:00↑2600 m↓2200 m   T3  
20 Jul 16
Dem Calanda entlang in drei Tagen
Von Tamins nach Bad Ragaz dauert es mit Postauto und Zug 48 Minuten. Man kann an der gleichen Strecke aber auch drei Tage machen - schön obendurch, an allen Calanda-Gipfeln entlang, schnell auf einen rauf und abends jeweils wieder in der SAC-Hütte Calanda der Sektion Rätia. Schöner als im heissen Zug ist das auf jeden Fall,...
Published by Chääli 21 July 2016, 18h02 (Photos:13)
8:30↑1900 m↓1900 m   T6- PD- II  
20 Jul 16
Direttissima auf das Wildhorn
Das Wildhorn ist einer der Superpanorama-Gipfel der Alpen. Komplett freistehend bietet er eine unvergleichliche 360 Grad-Sicht, an Tagen wie heute ist das fast nicht zu schlagen. Heute überschreiten wir ihn auf einer ungewöhnlichen Route und erleben das Wildhornmassiv in all seinen Facetten. Abwechslung pur, spektakulär,...
Published by Zolliker 23 July 2016, 12h14 (Photos:2)
↑1750 m↓1750 m   F  
20 Jul 16
Piz Laviner (3137) - Piz Jenatsch (3250)
Mit PW nach Preda (parkieren bei Naz momentan nicht möglich wegen Baustelle), Aufstieg über Naz - Alp Mulix - Sur la Crappa - Pt 2535 - Fuorcla da Bever - Fuorcla Laviner zum Piz Laviner (über SW-Grat), Abstieg über SW-Grat in die Fuorcla Laviner und Aufstieg über NE-Grat zum Piz Jenatsch, Rückweg wieder via Fuorcla...
Published by leuzi 21 July 2016, 09h43 (Photos:74)
   AD IV  
20 Jul 16
Aiguille de la Tsa 3668m
Aiguille de la Tsa 3668m Gemäss Jürg von Känel bildet der kühne Zapfen das Matterhornüber Arolla. Da die Besteigung des Matterhorn ein grösseres Unternehmen ist, widmen wir uns dem Zahn von Arolla. Dienstag 19.Juli 2016 Die Anreise nach Arolla ist weit. Wir parkieren unser Auto beim Parkplatz bei Pt. 1986m. Der Aufstieg...
Published by Sherpa 22 July 2016, 21h09 (Photos:36)
↑460 m↓720 m   T3+ PD  
20 Jul 16
nach vier Jahren - mit Freunden - wieder via KS auf den Rotstock
Schon die Anfahrt mit der Jungfraubahn von Lauterbrunnen zur Station Eigergletscher ist eine fantastische - heben sich doch die Grossen Berner und weitere Gipfel majestätisch vor blauem Himmel ab, ein toller, sommerlicher, Bergtag zeichnet sich ab. Wenn auch der Ab- und Wiederaufstieg via P. 2244 und P. 2285 im...
Published by Felix 28 July 2016, 12h21 (Photos:58 | Comments:3)
5:30↑507 m↓1600 m   T2  
19 Jul 16
Le Moléson - Tremetta - Belle Chaux - Col de Lys - Le Sciernes d'Albeuve
Recht früh bin ich zu dieser Wanderung gestartet, mit dem Effekt, dass ich vor der Seilbahn auf den Moléson noch eine halbe Stunde warten durfte, ehe der Betrieb losging. Dann noch 10 Minuten mit Standseilbahn und Schwebebahn. Endlich einen Kaffee im Bergrestaurant, Akklimatisierung war ja nötig. Die Aussicht war beim...
Published by Baeremanni 23 July 2016, 12h44 (Photos:21 | Geodata:1)