Welt » Schweiz

Schweiz


Sortieren nach:


1 Tage ↑600 m↓600 m   T4 V-  
20 Jun 03
Pizzo Balzet (2869m) Südgrat
Der Pizzo Balzett wird durch die Granitriesen des Bergell überragt. Der Tiefblick ins Bergell und die schönen Klettertouren machen diesen Nachteil mehr als wett. Klassische, alpine Klettertour im Bergeller Granit - eine der Pflichttouren für Genusskletterer im Albignagebiet. Von der Albignahütte in gut einer Stunde zum...
Publiziert von Alpin_Rise 4. Februar 2007 um 09:49 (Fotos:6 | Kommentare:3)
8:00↑1810 m↓1810 m   T3+  
20 Jun 03
Traversata Antabia- Crosa (Val Bavona)
Lunga e faticosa escursione solitaria in Val Bavona, stetta valle dai versanti rocciosi che si alzano verticalmente per centinaia di metri. Lascio la macchina prima del ponte di San Carlo (938) e parto nel bosco in Val d'Antabia. Superate la cascine di Olmo (1145) e di Miuaroo (1495), una ripida salita mi conduce a Corte Grande...
Publiziert von morgan 6. August 2010 um 20:49 (Fotos:24 | Geodaten:1)
   SS  
20 Jun 03
Ebnefluh Nordwand - klassisches, steiles Eis
20.06.03 - Besteigung der Nordwand der Ebnefluh - im Rahmen meines Programmes 4000 drunter & drüber. Insgesamt zu dritt starteten wir das Unternehmen in Stechelberg. Besonderes Highlight war sicherlich die Ziege, die sich in unsere Waden verliebt hatte - sie ließ erst am 2. Tag locker, als das Eis zu steil...
Publiziert von ThomasH 4. Dezember 2008 um 16:35 (Fotos:8)
7:00↑800 m↓800 m   T3+ ZS-  
19 Jun 03
Jegihorn (3206m), Klettersteig
Hochalpiner Klettersteig mit phantastischer Aussicht Wir fuhren mit der Seilbahn zum Chrizbode und stiegen von da aus in einer dreiviertel Stunde zu den Weissmieshütten hinauf. Während Jürgen den Normalweg zum Jegihorn in Angriff nahm, stieg ich über einen Moränenrücken zum Einstieg des Klettersteiges in ca. 2800 m...
Publiziert von MichaelG 10. September 2010 um 20:30 (Fotos:10)
↑800 m↓800 m   T4 6a  
19 Jun 03
Auf dem Panzer der "Schildkröte" am Pizzo Frachiccio
Ein trüber Sonntag, Schnee liegt, der Winter wird noch lange herrschen. Zeit, in die Tourenmottenkiste zu greifen: diesmal soll ein Stück Bergeller Granit in Bits und Bytes übersetzt werden. Die Klettertage im Albignagebiet (u.a. Piz Balzett) liegen bereits einige Jahre zurück, ebenso der Hitzesommer 2003. Bevor die...
Publiziert von Alpin_Rise 6. Dezember 2009 um 15:29 (Fotos:2)
↑1060 m   T4  
19 Jun 03
Scalettahorn (3068 m)
Ausgangspunkt Dürrboden (2007). Aufstieg zum Scalettapass. Von dort in Richtung Osten über den Gletscher bis zum Gipfel. Gleicher Rückweg. Wetter: sehr wolkig, fast keine Aussicht, jedoch trocken.
Publiziert von rihu 23. Februar 2007 um 11:39
3:45↑719 m↓694 m   T2  
19 Jun 03
Les Pléiades depuis Châtel-St-Denis, descente versant ouest
Petite rando tranquille, courte et majoritairement sur sentier ombragé. Depuis la gare de Châtel-s-Denis, on prend la direction du village de Fruence (ou le bus: un par heure). A la sortie du village, une petite route traverse l'autoroute et se transforme en court sentier, en pente descendante jusqu'au Pont de Fégire (772m)....
Publiziert von clash 20. April 2015 um 21:07 (Geodaten:1)
3:00   L  
15 Jun 03
Klettersteig Braunwald
Heute ist Eröffnungstag und so benutzten wir die Möglichkeit den Klettersteig zu begehen. Zusammen mit "halux" und drei Jungs (5, 9 und 10 jährig) machten wir uns auf den weg zum Berghaus Gumen. Gemütlich gings zum Einstieg und schon kurze Zeit später waren wir alle zusammen gut gesichert auf dem Klettersteig. Für die Jungs...
Publiziert von Hudyx 9. April 2010 um 18:39 (Fotos:11)
5:00↑1370 m   T4  
15 Jun 03
Druesberg und Forstberg
Das erste Mal in den Sihltaler Alpen unterwegs Die Gipfel um den Druesberg habe ich in den Jahren darauf unzählige Male besucht. Aber einmal ist immer das erste Mal, einmal auf den Normalrouten. Als wir um der Hitze zu entrinnen früh morgens in Weglosen ankommen, herrscht hier immer noch Party und durchsichtige Gestalten...
Publiziert von Delta 24. Juni 2017 um 11:32
   L  
15 Jun 03
Wildhorn 3247m
Eine meiner ersten Hochtouren: Start in der Wildhornhütte 2303m. Auf Wegspuren zum Chilchli 2786m und unterhalb vorbei. Über den Tungelgletscher richtung Pkt. 3098m. Dann weiter auf den Hauptgipfel des Wildhorn 3247m. Das Wildhorn hat zwei Gipfel, ein Südwestgipfel und ein Nordostgipfel. Die beiden sind etwa 100m...
Publiziert von Cyrill 20. November 2005 um 20:13 (Fotos:5)