Welt » Schweiz

Schweiz


Sortieren nach:


6:00↑1400 m↓1400 m   T4  
16 Sep 18
Dejenstock & Mättlistock - hike from Klöntalersee
Dejenstock (2021 m) & Mättlistock (1910 m) are two mountain peaks just north of Klöntalersee. They both offer a great view of surrounding mountains and of the lake. Start of the hike at 7:45 AM at Klöntalersee. I followed the wrw marked trail up to Obere Scheiterböden. From there I continued on an unofficial path...
Publiziert von Roald 16. September 2018 um 22:35 (Fotos:21 | Geodaten:1)
6:00↑1089 m↓1089 m   T4  
16 Sep 18
Chli Chärpf
Ursprünglich wollten wir den grossen Chärpf besteigen, sahen aufgrund der Steinschlag-Warnungen aber davon ab. Also sollte es einfach der kleine Chärpf sein. In Tourenberichten habe ich von alten Seilen und nicht ganz einfacher Wegfindung gelesen, also haben wir selber ein Seil mitgenommen...auf den Rest waren wir gespannt....
Publiziert von Berggeiss2 17. September 2018 um 14:50 (Fotos:4)
5:00↑973 m↓973 m   T4  
16 Sep 18
Sattelhorn 2980 m
Das Sattelhorn liegt etwa in der Mitte der Chüealpkette Jakobshorn-Chüealphorn und ist unmittelbar dem Bocktenhorn vorgelagert, mit 2980 Meter knackt es die 3000er Grenze knapp nicht. Der Gipfel hat 2 kotirte Punkte auf der Karte: Der nördliche Gipfel auf 2975 m und der südliche auf 2980 m Wir starteten im Dürrboden, auf...
Publiziert von StefanP 18. September 2018 um 05:43 (Fotos:14)
6:00↑1250 m↓1250 m   T5  
16 Sep 18
Piz Scalotta 2992 m - Über den Nordgrat
Der Piz Scalotta ist eine bedeutende Erhebung auf dem langen Verbindungsgrat zwischen den Muntognas digls Lajets im Norden und dem Piz Surparé im Süden. Er wird vorwiegend im Winter bestiegen, denn der lange Zustieg von Bivio aus über die Normalroute durch das kaum enden wollende Val Gronda mit seinem vielen Schutt und Geröll...
Publiziert von Ivo66 16. September 2018 um 18:56 (Fotos:32)
↑1000 m↓1000 m   T3  
16 Sep 18
Schijenflue, 2627 m
Da auf den Klettersteig an der Sulzfluh ein gewaltiger Andrang herrschte, entschieden wir uns für die viel ruhigere Schijenflue. Vom Parkplatz Untersäss ging es im schönsten Sonnenschein zu den Weberlischhöhlen hinauf. Dort zeigte ich Sibylle die Spuren der alten Walser, die die Hirten im Schutz der Felswände hinterlassen...
Publiziert von roko 17. September 2018 um 10:01 (Fotos:13)
6:15↑1815 m↓375 m   T3+  
16 Sep 18
Du nord au sud : Quatorzième étape, de Giswil à Melchsee-Frutt
English version here De Giswil, le Trans Swiss Trail fait une grande boucle vers le nord avant de virer définitivement en direction du sud, vers le col du Gotthard et le Tessin. Je connais déjà les étapes entre Giswil et Altdorf et n'ai pas spécialement envie de les refaire car, même si les vues sur le lac des Quatre...
Publiziert von stephen 22. September 2018 um 18:35 (Fotos:13)
3:00↑500 m↓500 m   T3  
16 Sep 18
Völkerwanderung auf den Grossen Mythen (1898 m)
Nachdem meiner Tochter die Tour auf den Weissenstein vor bald anderthalb Jahren so gefallen hat, sollte es einen Nachfolger geben. Schönes Wetter war vorhergesagt und so entschloss ich mich für die Tour auf den Grossen Mythen. Wir starten an der Bergstation der Bergbahn und erreichen rasch den Fuss des Mythenmassivs. Es ist...
Publiziert von Uli_CH 16. September 2018 um 18:05 (Fotos:9 | Geodaten:1)
   T4  
16 Sep 18
Einsame Wege oberhalb des Muotathal
Nachdem ich bei einer anderen Tour bei Liplisbüel und einen Wegweiser zum Ochsenblätzli gesehen hatte, allerdings die Felswand dazwischen scheinbar kein Durchkommen für Wanderer zulässt, war die Neugier geweckt. Etwas googlen ergab, dass der blau-weiss markierte Weg, der noch nicht in der gedruckten Landeskarte eingezeichnet...
Publiziert von besc 20. September 2018 um 22:58 (Fotos:31)
1 Tage 7:00↑1650 m↓1650 m   T5 II  
16 Sep 18
Einsamer, etwas brüchiger Spielplatz
Alpinwandertour auf den Hangsackgrat. Die Wanderung beginnt in Weisstannen, Oberdorf, und folgt dem Tal des Gufelbach auf guten, von den Kühen beim Alpabzug teilweise matschig getretenen breiten Bergwegen bis Batöni (hübsche Wasserfälle). Bei den Wasserfällen über die Hängebrücke, dann steil hoch und beim Glattboden...
Publiziert von wanderigel 20. September 2018 um 08:30
9:00↑2440 m↓2440 m   T5+  
16 Sep 18
Pizzo di Claro "DIRETTISSIMA" da Cresciano (DIREKTER WEG VON CRESCIANO BIS ZUM GIPFEL)
Un'escursione "spaccagambe" che sembra non finire mai, con avvicinamento in bici. Una piccola avventura per chi non ha paura della fatica! Partenza in bici da Bellinzona alle 05:00. Su strade di campagna fino a Claro, quindi sulla cantonale sino a Cresciano. Attraversato il nucleo, ci fermiamo all'inizio della stradina...
Publiziert von Papalagi 17. September 2018 um 12:44 (Fotos:17 | Kommentare:2)