Welt » Schweiz

Schweiz » Schneeschuhe


Sortieren nach:


5:00↑1000 m↓1000 m   WT3  
15 Dez 18
Morgenstund am Aabeberg
Die erste richtige Wintertour, das ist immer eine gewisse Herausforderung. Das gibt etwas Hektik am Vorabend, wenn es darum geht, das lange eingemottete Material wieder hervorzusuchen und (im Idealfall) zu prüfen. Für die Tourenplanung bleibt da nicht viel Zeit, so geht es normalerweise etwa zum Hohgant. Nur droht dieser heute...
Publiziert von Zaza 15. Dezember 2018 um 21:09 (Fotos:7)
3:00   WT4  
15 Dez 18
Vom Jaunpass auf das Bäderhorn
Bäderhorn (2009m). Das Bäderhorn ist wegen des hohen Startpunkts und seiner grossartigen Aussicht über die Berner Alpen ein beliebtes Tourenziel am Jaunpass. Besonders reizvoll ist der Zustieg entlang des markierten Wanderwegs über den SW-Grat. Bäderhorn. Am Jaunpass herrscht noch die Stille der Vorsaison, da...
Publiziert von poudrieres 15. Dezember 2018 um 16:33 (Fotos:40)
↑1100 m↓1100 m   WT6  
14 Dez 18
Test erfolgreich - mit modifizierten Schneeschuhen am Federispitz
Alle Schneeschuhe, die ich kenne, haben den gleichen Design-Fehler: die Bindungen taugen nichts. Sobald man einen etwas akzentuierteren Schräghang begeht, rutscht irgendwann vorn der Schuh aus der Halterung. Wären Steigeisen so gebaut, wären Hochtouren gar nicht machbar. Ich wollte versuchen, ob das nicht besser geht. Darum...
Publiziert von PStraub 14. Dezember 2018 um 16:34 (Fotos:14 | Kommentare:3)
↑500 m↓500 m   T1 WT1  
5 Dez 18
Schneesuche im Flumserberg
Ziel der Wanderung war, etwas Schnee zu finden. Und ein paar Stunden draussen zu sein. Und etwas zu schwitzen. Und eigentlich auch zur Spitzmeilenhütte zu wandern. Die einen Ziele hab ich erreicht ;-) Die Spitzmeilenhütte allerdings nicht. Schon bald zeichnete sich ab, dass ich genauer hätte schauen müssen, wie lange das...
Publiziert von MunggaLoch 5. Dezember 2018 um 20:37 (Fotos:7)
4:30↑900 m↓900 m   WT3  
1 Dez 18
Falotta 2502 m - Auf der winterlichen Sonnenseite des Oberhalbsteins
Die Falotta ist eine wenig beachtete Erhebung hoch über der Alp Flix. Trotz der geringen Höhe von nur gerade 2502 m. ü. M. bietet der Gipfel eine schöne Aussicht dank der weit offenen Tallandschaft. Der Blick geht bis zum Bergell im Süden und zum Ringelspitz im Norden. Eingebettet ist man besonders eindrucksvoll zwischen Piz...
Publiziert von Ivo66 1. Dezember 2018 um 17:33 (Fotos:28)
↑1696 m↓1696 m   T3+ WS- WT4  
1 Dez 18
Poncione di Braga 2864m
Giornata stupenda, tutta da tracciare,cresta ghiacciata entravano solo le punte dei ramponi nei primi 30 metri,discesa con frontale,stupendo. Solo 2 traccie di sci fino a quota 2570m poi piu'niente,io ho tracciato da un altro versante,dove ho preferito salire. Da quota 2570 nessuna traccia . Salita 6.15 ore comprese tutte...
Publiziert von igor 2. Dezember 2018 um 09:11 (Fotos:64 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
↑1400 m↓1400 m   T2 WT4  
28 Nov 18
Speer (1951 m) mit Schneeschuhen
Sollte mich je einer fragen, wieviel Schnee es denn heuer sein soll, wäre meine spontane Antwort: "Gar keinen." Anfang Winter tue ich mich mit dem Zeugs einfach schwer. So habe ich die Schneeschuhe eher widerwillig an den Rucksack geschnallt - doch den versprochenen Schönwettertag wollte ich nicht ganz auslassen. So...
Publiziert von PStraub 28. November 2018 um 18:10 (Fotos:7)
   WT2  
22 Nov 18
Hohture (2409m)
Il meteo dice che a Rothwald dovrebbe esserci una discreta giornata, per cui, stanchi di pioggia si decide di tentare la sorte. Dopo il Passo del Sempione il cielo è azzurro…che fortuna!!! Lasciata l’ auto ci portiamo le ciaspole fino a Wasenalp, essendo il percorso ben battuto. Messe le ciaspole raggiungiamo Wintrigmatte poi...
Publiziert von cappef 24. November 2018 um 19:18 (Fotos:36 | Geodaten:1)
   WT2  
9 Nov 18
Rothwald (2231 m)
MITICA ROTHWALD!!!! Sono due settimane che piove ed in alto c’è la neve che ci aspetta…non se ne può più!!! Guardando le previsioni meteo pare che a Rothwald ci sia una giornata con poca precipitazione e con possibile spiraglio di sole….si va!!! La strada fino al Passo del Sempione l’ abbiamo fatta sotto la pioggia ma...
Publiziert von cappef 10. November 2018 um 16:26 (Fotos:37 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
5:45↑2330 m   T4 WT3 L  
4 Nov 18
Haldensteiner Calanda (Bike+Hike)
Einmal mehr durchgezogen: Die Calanda-Tour aus dem Tal im November Es ist ziemlich genau zwei Jahre her, dass ich fast dieselbe Unternehmung schon einmal gemacht habe: Mit dem Bike gegen die Calandahütte, zu Fuss bis in den Schnee und mit Schneeschuhen zum Gipfel. Der unvermittelte Wintereinbruch von letztem Wochenende macht...
Publiziert von Delta 4. November 2018 um 13:44 (Fotos:20 | Kommentare:2)