World » Switzerland

Switzerland » Hikes


Order by:


5:00↑612 m↓612 m   T2  
19 Oct 14
Anenhütte - Lärchengold und Sonnenschein
Es war heute das, was man einen Traumtag im Herbst nennt. Einen Tag, den man nicht ohne Tour verstreichen lassen darf. Und so machten wir uns heute auf zur Anenhütte. Wir waren nicht die Einzigen, die diesen Plan hatten. Von Luzern aus mit dem Zug Richtung Goppenstein. Man hatte das Gefühl, die halbe Schweiz sei unterwegs. Die...
Published by Mo6451 19 October 2014, 22h45 (Photos:54)
3:00↑500 m↓500 m   T2 AD- PD  
19 Oct 14
Allalinhorn parete nord
laura: la nord dell'Allalin... lo scorso anno, salendo all'Alphubel,ne avevo ammirato la linea perfetta. La leggera nevicata e il vento dei giorni scorsi non hanno modificato le buone condizioni, manotiamo subito che non ci sono tracce...l'onore di essere i primi (e gli unici) oggi tocca a noi! Un crepaccio prima della...
Published by Laura. 25 October 2014, 22h46 (Photos:13)
1 days 7:30↑1500 m↓1500 m   T5- II  
19 Oct 14
Ganderhorn 3293 m
Da Blatten una stretta strada asfaltata porta a m. 1766 alpe di Taatsche dove lasciamo la macchina. Da qui per un sentiero arriviamo all'alpe Ball m. 2010, ci dirigiamo verso la la nuova funivia, senza sentiero risaliamo la dorsale erbosa dove arriva un impianto di risalita, e seguiamo un ruscello che porta in direzione del...
Published by ALE66 20 October 2014, 22h16 (Photos:15)
15:00↑2250 m↓3100 m   T5 I  
19 Oct 14
QUER DURCH DEN ALPSTEIN: Über 12 Gipfel(chen) von der Stauberen nach Alt St. Johann
Querung des Alpsteins von der Stauberen nach Alt St. Johann - Lange Tour an einem wunderschönen Herbsttag Wir wollen das vielleicht letzte schöne Wochenende nochmals richtig ausnutzen. Da mein Tourenkollege erst ab Samstag Nachmittag Zeit hat, nutzen wir den Rest des Tages zur Anreise und sind dafür am Sonntag länger...
Published by Bergstiger 22 October 2014, 08h09 (Photos:37 | Comments:1)
10:00↑1630 m↓1630 m   T6+ III  
19 Oct 14
Rossmad - Säntis Ostgrat Gesamtüberschreitung
Der erste HIKR Bericht, umso mehr freue ich mich gleich über eine solch fantastische Tour zu schreiben. Gerade erst duch HIKR bin ich überhaupt auf diese Tour gestossen, danke Hampi! Tourenbeschreibung: Gestartet sind wir kurz vor Sonnenaufgang in Wasserauen. Auf markiertem Weg vorbei am Seealpsee auf die Meglisalp. Von da...
Published by berglerFL 21 October 2014, 20h12 (Photos:44 | Comments:2)
8:00↑2400 m↓2400 m   T6 II F  
19 Oct 14
Schwalmere: eine Umarmung in düsterer Umgebung
Anmutig streckt die Schwalmere ihre beiden Gratarme dem Unterland entgegen. Die Idee ist, den NNW-Grat im Aufstieg und den SW-Grat im Abstieg zu begehen und sich somit quasi von der Schwalmere umarmen zu lassen. Von "anhaltender Anstrengung in einer düsteren Umgebung" ist im SAC-Führer zu lesen. Genau das richtige für einen...
Published by Maisander 20 October 2014, 00h49 (Photos:36 | Comments:2)
4:15↑580 m↓580 m   T2  
19 Oct 14
Fideriser Heuberge: Mattjisch Horn 2461m
Howdy! Erkundungstour für die nächste Schneeschuhsaison. Eine gute Fee hat uns gezwitschert, dass der Winter naht und neue Schneeschuhterritorien schnellstmöglich rekognosziert werden sollten. Als solches Territorium haben wir die Fideriser Heuberge erkoren und wollten uns deshalb eine Übersicht vor Ort verschaffen. Das...
Published by countryboy 21 October 2014, 16h30 (Photos:20)
   T5 I  
19 Oct 14
Überschreitung Jägglisch Horn - Rätschenhorn
Diese Wanderung wollten wir schon letztes Jahr unternehmen. Heute, am letzten Betriebstag der Madrisabahn konnten wir das Projekt endlich durchführen. Der morgendliche Aufstieg von St. Antönien zum Jeglisch Horn kann man zu dieser Jahreszeit fast vollständig im Schatten machen, was den Flüssigkeitsverlust in Grenzen hält....
Published by Rhabarber 19 October 2014, 22h34 (Photos:15)
↑750 m↓1100 m   T5 PD II  
19 Oct 14
Eine letzte Runde am Piz Radönt
Am letzten Sommerwochende der Saison 2014 legt sich der Atwybersommer mit einer auf Nullgradgrenze auf über 4000m nochmals kräftig ins Zeug. Ideal, um in die Höhe zu steigen, vielleicht das letzte Mal ohne Ski? Gefragt war ein Gipfelziel um 3000m, da auf dieser Höhe sonnseitig aller Schnee bereits wieder geschmolzen war - wie...
Published by Alpin_Rise 25 October 2014, 17h47 (Photos:26)
5:30↑1160 m   T3+  
19 Oct 14
Cima di Nomnom 2633mt - nubi, sole e grandi panorami
      Una domenica bestiale ...   Finalmente una giornata dal meteo spettacolare, ma non era iniziata così ... Il meteo indica sole pieno sia sabato che domenica, e noi desiderosi di...
Published by giorgio59m 21 October 2014, 10h35 (Photos:65 | Comments:14 | Geodata:1)