World » Switzerland

Switzerland » Hikes


Order by:


↑600 m↓1750 m   T4  
26 Jul 15
Sechs auf einen Streich vom Säntis bis zur Silberplatten
Während sich Esther58 heute unserem Besuch widmete, habe ich das angekündigte Schönwetterfenster für eine kleine Tour im Alpstein genutzt. Dabei habe ich es mir zunächst einmal sehr einfach gemacht und bin mit der ersten Seilbahn auf den Säntis hochgegondelt. Beim kurzen Aufenthalt am Gipfel bekam ich bei lediglich 0,5 Grad...
Published by alpstein 26 July 2015, 19h11 (Photos:31 | Comments:8)
10:30↑1670 m↓1670 m   T4  
26 Jul 15
Büelenhorn (2'807m) - via Nordgrat
Howdy! Monstein und Wiesen bilden die südlichen Vorposten von Davos. Von diesen beiden Orten scheint mir Monstein der günstiger gelegene Ausgangsort zu sein, um v.a. Büelenhorn, aber auch Stulsergrat und Muchetta zu erkunden. Anstatt den Normalweg via Inneralp habe ich mir als Zustieg den Nordgrat via Bodmen ausgesucht. Ein...
Published by countryboy 29 July 2015, 18h26 (Photos:48 | Comments:4)
6:00↑600 m↓1000 m   T6 I  
26 Jul 15
2 einsame und ein Autobahngipfel über Davos
Nach längerer Zeit war ich mal wieder mit meinem Papa unterwegs. Und endlich war mal ein Tag ohne Gewittergefahr angesagt, was das Ganze etwas entspannter gestalten würde. Über Davos, man mag es kaum glauben, gibt es tatsächlich auch eher selten bestiegene Gipfel. Und dazu auch noch direkt über dem Skigebiet Parsenn....
Published by berglerFL 27 July 2015, 21h31 (Photos:59)
6:00↑1400 m↓1400 m   T5 II  
26 Jul 15
Piz Arblatsch Dafora 3070 m - Eine Felsburg auf einem zertrümmerten Grat
Der Piz Arblatsch Dafora, also der "Vordere Piz Arblatsch" trohnt als kleine Felsbastion auf dem stark zertrümmerten Ostgrat des grossen Bruders, dem Piz Arblatsch, welcher wiederum mit einem langen Grat mit dem markanten Piz Forbesch verbunden ist und innerhalb des Oberhalbsteinseine eigene Bergkette bildet. Während der Piz...
Published by Ivo66 26 July 2015, 18h34 (Photos:24 | Comments:2)
↑1240 m↓1240 m   T3  
26 Jul 15
Lai Tigiel
Eigentlich sollte das Ziel heute der Pass digl Orgels sein. Leider besteht aber die von RainiJacky beschriebene (gebührenpflichtige) Zufahrtsmöglichkeit www.hikr.org/tour/post15265.html nach Tgant Pensa nicht mehr. Dadurch wird der Anmarsch von Tinizong doch recht weit. Bei P. 1530 ist die Straße dann angeblich auch für...
Published by cresta 26 July 2015, 21h18 (Photos:24)
↑800 m↓800 m   T2  
26 Jul 15
Capanna Quarnei, versante a quota 2500 sopra Alpe Cardedo
Purtroppo siamo partiti troppo tardi perchè il resto del gruppo, che si fermerà alla Capanna Quarnei, non parte prima delle 7.30 da Luino. Io, Raffaele e Renato partiamo dibuona lena alle 9.30dal parcheggio sopra Cusiè, passiamo dalla Capanna Quarnei e poi dopo Urbell prima di attraversare il Rio Prato Rotondo saliamo per...
Published by Amedeo 29 July 2015, 14h46 (Photos:15 | Comments:1)
1 days ↑1610 m↓1604 m   T5- PD- II  
26 Jul 15
Tentativo Gerenhorn Quota 3033m
Oggi provo a fare da solo il Gerenhorn,so già il percorso perché ho fatto il pesciora,sono partito tardissimo da casa anche perché visto che Ueli non poteva venire e sapendo che c'éra la famosa bastionata del pesciora senza corda non ci volevo andare, ma poi ho deciso proviamo, il brenna lo da F allora pensavo non ci fossero...
Published by igor 26 July 2015, 20h19 (Photos:60 | Comments:18 | Geodata:1)
7:00↑1300 m   T4+  
26 Jul 15
Cima della Bianca 2893mt - una bella rivincita
        Una gran bella cima, anzi una gran bella soddisfazione   C’era dell’ amaro in bocca … e l’amaro si cancella sono con qualcosa di dolce … di molto dolce....
Published by giorgio59m 28 July 2015, 08h44 (Photos:58 | Comments:26 | Geodata:1)
1 days 6:30↑836 m↓836 m   T3+  
26 Jul 15
Torrone di Nav, Quota 2530
Che voglia di sgranocchiare un pezzo di torrone, oggi, e di quello squisito quanto bello, il più bello di tutti i torroni, il più buono! Stamattina sale un biscione umano dai prati di Compietto in direzione del Torrone di Nav. Venticinque camosci umani, tra cui tre settantenni e un ultra ottantenne. Un biscione dell'...
Published by micaela 28 July 2015, 01h41 (Photos:25 | Comments:22)
2 days ↑1700 m↓1700 m   T3 F  
26 Jul 15
Adula/Rheinwaldhorn
Auf dem Adula/Rheinwaldhorn waren schon viele Hikr. Entsprechend gibt es viele Tourenberichte. Diesen konnte ich entnehmen, dass es gar nicht so einfach ist, diesen Berg bei schönem Wetter mit guter Fernsicht zu erklimmen. Umso dankbarer bin ich, dass genau das uns bereits beim ersten Anlauf gelungen ist. Wir - 6 Leute plus...
Published by stygyse 28 July 2015, 02h13 (Photos:20 | Comments:2)