World » Switzerland

Switzerland » Hikes


Order by:


7:00↑1200 m↓1200 m   T4 I  
19 Apr 15
Bogartenfirst
Von Brülisau hinein zum Plattenbödeli und durch das wunderschöne Tal am Sämtisersee vorbei hinein zur Alp Sämtis. Die Dreifaltigkeit ist wirklich ein Naturschauspiel, östlich daran vorbei hinauf zur Alp Bogarten. Am Felsriegel vorbei und durch Latschen und leichten Fels hinauf zum Felsenfenster. Schon beeindruckend, wenn man...
Published by a1 19 April 2015, 18h47 (Photos:14)
6:00↑854 m↓854 m   T2  
19 Apr 15
Appenzeller W(u)anderland – Hochalp und die Krokuswiesen
Der wunderschöne Frühlingstag lockt nicht nur in den Thurgau, wo die Bäume blühen, sondern auch in die höheren Regionen, wo sich der Schnee zurückgezogen hat und Soldanellen, Krokusse, Huflattich mit andern Frühlings-Pionieren ihre Blüten der Sonne entgegenstecken. Dazu kommt der Kontrast zwischen den grünen Wiesen und...
Published by Seeger 19 April 2015, 23h41 (Photos:25)
5:00↑710 m↓710 m   T2  
19 Apr 15
Zum Fählensee durch Krokusswiesen und Schnee
Ins Unterland den Frühling geniessen oder nochmals in den Schnee war heute morgen die Frage. Wir entscheiden uns spontan für den Alpstein. Bei Losmarschiren merken wir schnell, dass heute nicht so viel los ist als sonst an einem sonnigen Sonntag. Gemächlich wandern wir hinauf auf dem gut ausgebauten Weg zum Ruhsitz. Dort...
Published by AndiSG 20 April 2015, 22h10 (Photos:37 | Comments:2)
4:30↑1125 m↓700 m   T1  
19 Apr 15
Sur le Chemin panorama alpin : première étape, de Rorschach à Trogen
English version here Cela fait quelques années que je m’intéresse à l’idée de faire l’itinéraire national No. 3, dit Chemin panorama alpin, qui traverse la Suisse d’est en ouest, du lac de Constance au Léman. Pas en une seule fois, bien entendu: sa trentaine d’étapes nécessiteraient de prendre des congés...
Published by stephen 21 April 2015, 20h12 (Photos:18)
9:30↑1600 m↓1600 m   T2  
19 Apr 15
Gradiccioli mt 1936 - anello da Miglieglia
Oggi sono solo e decido di andare al monte Gradiccioli. La meteo prevede nuvoloso al mattino ma asciutto e poi progressivamente soleggiato, temperatura fresca.....Infatti a Miglieglia il termometro segna +3...Seguo il solito sentiero che passa sotto la funivia ed arriva al ristorante e poi in cima. Solo 1 persona un poco lontano...
Published by turistalpi 20 April 2015, 20h06 (Photos:54 | Comments:2)
↑729 m↓729 m   T2  
19 Apr 15
Capanna Biasagn
Amedeo Oggi la temperatura è scesa molto ed è nuvoloso. Dopo un tentativo alla Capanna Brogolodone abortito, alla sbarra abbiamo letto che la capanna invernaleera chiusa per lavori, abbiamo optato pe la Capanna Biasagn in Val Pontirone. Il percorso è ben segnato, qualche tratto è ghiacciato ma percorribile. Arrivati alla...
Published by Amedeo 20 April 2015, 17h31 (Photos:71 | Comments:10)
6:45↑1330 m↓1330 m   T4+  
19 Apr 15
Pflädeli rund um La Heutte
Sektoren Combes de Montoz und Schilt. Die Wandertopos von Christophe Girardin und Carine Devaux Girardin erschliessen viele kleine versteckte Wege zumeist im Umfeld der Klettergebiete des Juras für Wanderungen mit vielen Variantions- und Kombinationsmöglichkeiten. Als Zu- bzw. Abstiegswege der Klettergebiete haben diese Wege...
Published by poudrieres 20 April 2015, 06h52 (Photos:31 | Geodata:2)
3:30   T2 PD  
18 Apr 15
Teufel's Bölchen
Derzeit liest man des Öfteren von der Teufelschlucht in Hägendorf. Eines meiner Projekte. Die Berichte hier und der Frühling haben mich dazu angestiftet, die kleine Tour startend von Hägendorf durch die Teufelschlucht auf die Belchenflue durchzuführen. Das lokale Wetter scheint heute sehr gut zu werden, also los! Da...
Published by dinu111 18 April 2015, 20h07 (Photos:23)
4:00↑800 m↓800 m   T2  
18 Apr 15
Umrundung des Tannmattchopf
Schon oft war ich schon auf Wanderung bei Welschenrohr.Heuteführe ich eine Gruppe der SAC Sektion Utoim Naturpark Thal. Route: Auf dieser Tour erleben wir die verschiedenen Gesichter des Naturparks Thal. Die Tour beginnt mit dem Aufstieg durch die wunderschöne und wildromantische Wolfschlucht und setzt sich auf...
Published by joe 24 April 2015, 19h31 (Photos:5)
4:00↑258 m↓246 m   T1  
18 Apr 15
Von Willisau nach Wolhusen
Die heutige Tour mit den Luzerner Wanderwegen führte in die nähere Umgebung, nach Willisau. Mehrere Sehenswürdigkeiten fallen ins Auge, wenn man durch den Ort und in die nähere Umgebung wandert. Die Kirche (1803) ist das imposanteste Bauwerk in der Altstadt. Der im frühen 13. Jh. errichtete Kirchturm gehört zu den...
Published by Mo6451 18 April 2015, 19h47 (Photos:26)