World » Switzerland

Switzerland » Hikes


Order by:


1 days 6:00↑3111 m↓2840 m   T4  
24 May 15
keine Sonne bei Portes du Soleil
bisenlage und vor einer woche gabs schnee bis in tiefe lagen. sollte man also in die westschweiz. diese gipfel bieten sich geradzu an für diese jahreszeit. alle (fast) bahnen stehen still und auch die hotels sind alle geschlossen. also wird es hier nich überlaufen sein. einzig die bahn von Morgins auf La Truche ist in betrieb...
Published by spez 27 May 2015, 07h12
3:15↑580 m↓580 m   T2  
24 May 15
Platten - sonniger Südhang bei Erschmatt
Schon oft haben wir bei der Fahrt Gampel- Turtmann- Susten- Leuk die felsigen Hänge der Platten unterhalb Erschmatt bewundert. Nun wird es an der Zeit, diese näher zu betrachten. Wir beginnen den Aufstieg bei der ARA Leuk. Gleich von Anfang an packt uns die Aussicht und die Vielfalt der Natur. Alles aufzuzählen würde den...
Published by Hibiskus 25 May 2015, 13h28 (Photos:28)
2:00↑270 m↓270 m   T1  
24 May 15
Mont Sujet im Jura bernois
Pfingstsonntag - wettermässig ganz brauchbar, wenn auch nicht so schön wie von den Meteomännern angekündigt. Mein Fahrt fährte mich hinauf zur Métairie de Prêles, von wo ich zuerst den nördlichsten Punkt der neu geschaffenen Gemeinde Plateau de Diesse knapp südlich der Strasse beim Punkt 1118 im Wald erreichte. Dieser...
Published by stkatenoqu 25 May 2015, 13h28
2:00↑150 m↓150 m   T2  
24 May 15
Chasseral und Punkt 1'528m
Mein zweites Ziel am Pfingstsonntag, der Chasseral und die Gemeinde Nods BE: mein erster Ausgangspunkt war der Parkplatz NNE von La Citerne. Von dort folgte ich dem Kammweg bis zur schönen alten Grenzsäule, die den nördlichsten Punkt von Nods (und gleichzeitig den westlichsten Punkt von Orvin BE) markiert. Über die Wiese...
Published by stkatenoqu 25 May 2015, 14h10
↑950 m↓950 m   T4  
23 May 15
Balmfluechöpfli, unser erster Gipfel im Jura
Der Wolken Search meinte, im Westen könnte heute etwas die Sonne scheinen. Dies wollten wir ihm glauben und nahmen uns das Balmfluechöpfli vor. Davon haben wir erst kürzlich Berichte von Makabu und Felix gelesen, mit erneuertem Weg. Danke den beiden für die gut beschriebenen Berichte. So werden wir uns nicht weiter über den...
Published by Fraroe 23 May 2015, 21h00 (Photos:39 | Comments:4)
5:00↑920 m   T2  
23 May 15
Mesolcina Wild - un bell' anello selvaggio raccogliendo waypoints
        Un sabato molto selvaggio   Uscita di sabato per impegni personali. Meteo molto incerto, sicuramente nuvoloso e forse qualche goccia d’acqua nel pomeriggio. Niente vette...
Published by giorgio59m 25 May 2015, 16h19 (Photos:58 | Comments:12 | Geodata:1)
8:15↑2089 m↓2075 m   T4-  
23 May 15
Pizzo Morisciöi (2065 m)
Francesco Oggi è sabato, e si organizza una gita come un comunissimo sabato.... Ma con un piccolo particolare: ieri ho spento la mia 57° candelina e...... alla gita in programma c'è un piccolo valore aggiunto: Chiara, Ewa e il festeggiato...... Cosa chieder di piu???? Grazie ragazze, grazie per aver allietato e condiviso...
Published by Francesco 26 May 2015, 19h32 (Photos:29 | Comments:16 | Geodata:1)
7:00↑1300 m↓1300 m   T3  
23 May 15
Pizzo Ruscada
Tralasciando le complicate e difficili vie di salita dall'impenetrabile versante sud,decidiamo per un anello più classico e facile. Partiamo da Costa e seguendo le indicazioni raggiungiamo in breve,attraverso bel sentiero Lionza.La scelta di intraprendere la salita da Lionza è stata fatta per evitare la seppur breve risalita di...
Published by froloccone 25 May 2015, 21h35 (Photos:48 | Comments:14)
1 days ↑1850 m↓1850 m   T3  
23 May 15
Cima d'Aspra..(. quasi Gaggio.. :) ).. noi.. e la Natura
ivanbutti Questo sabato oltre a Paola, Paolo e me, rientra tra di noi dopo un pò di assenza Massimo. Visto il meteo ballerino altri amici hanno invece optato per la domenica; partiamo dal paese di Gnosca intorno alle 07.20 seguendo il cammino sempre ben marcato già seguito da numerosi hikriani; si sale incrociando in più punti...
Published by proralba 25 May 2015, 16h55 (Photos:39 | Comments:2)
6:00↑100 m↓400 m   T2  
23 May 15
Niwärch Gmeiwärch 2015: grosse Brocken, wenig Wasser
DasNiwärch Gmeiwärch ist eine beispielhafte Form von Freiwilligenarbeit der SAC Sektion Blümlisalp und der Ortsgruppe Ausserberg. Eine kulturhistorisch äusserst wertvolle Suone wird alljährlich Ende Mai unter der Leitung des nebenamtlich angestellten Wasserhüters in Stand gestellt, die Schäden des Winters werden behoben,...
Published by laponia41 26 May 2015, 10h54 (Photos:51 | Comments:5 | Geodata:2)