Welt » Schweiz

Schweiz » Mountainbike


Sortieren nach:


8:00↑1300 m↓1300 m   WS  
22 Jun 14
Capanna Monte Bar-----San Lucio
Bellissimo giro in mtb!!!!Partenza da Tesserete,salita su asfalto sino a Corticiasca,poi su forestale e ancora asfalto alla Capanna Monte Bar,con pendenze mai elevate.Sempre su bella sterrata a Piandanazzo,dove comincia un impegnativo singletrack,pedalabile al 70%,in alcuni punti esposto ma semplicemente spettacolare che conduce a...
Publiziert von froloccone 23. Juni 2014 um 22:20 (Fotos:22 | Kommentare:8)
7:15↑1120 m↓1890 m   ZS  
20 Jun 14
Bike: Passo del Sole / Lucomagno / dell' Uomo
Klassiker: Passo del Sole / Passo del Lucomagno / Passo dell'Uomo Als ich im Oktober 2012 mit dem Bike vom Lago Ritom 1850m via Passo del Sole 2376m hinunter nach Biasca 303m fuhr, fiel mir die Variante via Gegenaufstieg Lukmanierpass 1915m-Val Termine und Abfahrt durch das Val Piora auf. Mit der folgenden Abfahrt zurück zum...
Publiziert von Bombo 29. Juni 2014 um 14:45 (Geodaten:1)
2:30↑650 m↓650 m   WS  
20 Jun 14
Purzelbäume im Gasterntal
Das schönste Tal der Schweiz ist das Gasterntal. Behaupte ich jetzt einfach mal. Gegentheorien sind natürlich gerne willkommen, dürften es aber bei der leicht voreingenommenen Jury (bestehend aus... mir?) nicht ganz einfach haben. Jedenfalls ging es heute endlich wieder mal dorthin, diesmal auf zwei Rädern. Da schlägt mein...
Publiziert von Mel 20. Juni 2014 um 17:04 (Fotos:16 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
↑1700 m   T4 WS  
19 Jun 14
Murphy's Law am Spitzmeilen (2501 m)
Edward Murphy soll sinngemäss gesagt haben: "Anything that can go wrong will go wrong." Es ist bis dato das einzige Gesetz, das weltweit eingehalten wird ..   Heute wollte ich das Naheliegende einmal ausprobieren: Per Bike & Hike ins Chrauchtal. Naheliegend, weil das Chrauchtal unendlich weit fast eben ist, sodass...
Publiziert von PStraub 19. Juni 2014 um 21:06 (Fotos:14)
↑500 m↓500 m   L  
18 Jun 14
auf und ab - selbstverständlich, im Emmental - Oberaargau
Den MTB-„Steigerungslauf“ beginnen wir wiederum beim Kappelhüsli Wyssachen, und fahren auf bekannter Route via Oberi Hohstäge, Hänsler, kurz entlang des Mannshusbaches am Stäffelershus vorbei nach Mannshus über den landwirtschaftlich genutzten Gratrücken bei Boppige und Dütschi hinauf zum Schaber - wieder ist uns...
Publiziert von Felix 9. Juli 2014 um 10:56 (Fotos:14)
↑1500 m   T4 WS  
17 Jun 14
Was Schnelles vor dem Regen - Chöpfenberg per Bike
Geplant war eine grössere Bike-"Neubefahrung", doch die Prognose "versprach" Regen mit über 80 % Wahrscheinlichkeit. Grund genug, etwas zu machen, das ich jederzeit abbrechen konnte und erst noch einen kurzen Heimweg versprach: der Chöpfenberg.   Bikestrecke und Aufstieg waren gleich wie hier, einziger Unterschied:...
Publiziert von PStraub 17. Juni 2014 um 16:49 (Fotos:16 | Kommentare:1)
9:00↑2100 m↓2100 m   T4 II L  
16 Jun 14
Chaiserstock, Bike and Hike
Nach einem frühen ÖV Start (5.04 ab Basel SBB) und Kafi/Gipfeli im Zug, gings um 7.15 los auf dem Bike in Brunnen. Über Oberschönenebuch gings ins erst Muotathal, leider grossenteils über die stark befahrene Hauptstrasse, da der Veloweg durch die Muotaschlucht gesperrt war. Eingangs Dorf, bei Schachen nahmen wir die kleine...
Publiziert von tenor 17. Juni 2014 um 12:04 (Fotos:5)
6:45↑1780 m↓1780 m   WS  
13 Jun 14
Mit dem Bike auf den Rigi Kulm
Goldau --> Blätzen --> Goldau (L) Gestartet sind wir heute um ungefähr 09:00 beim Bahnhof in Goldau. Dort gibt es einige Parkplätze auf denen man das Auto den ganzen Tag stehen lassen kann. Als erstes unterqueren wir die Gleise und fahren dann leicht aufwärts zur Talstation der Rigi Bahn. Anschliessend sehen wir einen...
Publiziert von SCM 16. Juni 2014 um 12:36 (Fotos:9 | Geodaten:1)
↑365 m↓365 m   L  
12 Jun 14
Neustart auf dem MTB: kurze Runde via Dürrenroth nach Oberwald und Schaber
Nach meinem Spitalaufenthalt galt es, sachte den „Einstieg“ aufs Zweirad zu finden - dazu bietet sich eine moderate „Hausrunde“ an … Vor der Haustüre des Kappelhüsli Wyssachen beginnt die Runde mit einer kurzen Abfahrt an der Oberi Hohstäge vorbei nach Wyssachen, Abzweigung Roggengrat und weiter auf der...
Publiziert von Felix 8. Juli 2014 um 14:12 (Fotos:11)
↑1900 m   T6 L  
11 Jun 14
Bike 'n Hike - Schilt via Rigen - Schlafstein usw.
Schilt ab Ennenda - oder von wo auch immer - ist nicht eben ein Auswuchs an Originalität. Doch dieser Allerweltsberg hat neben seinen sanften auch eine brutal steile Seite. In der Westflanke hätte es noch diverse Routen, die auch dem coolsten T6-Junkie einiges abfordern dürften. Doch ich wollte es heute eher ruhig...
Publiziert von PStraub 11. Juni 2014 um 17:40 (Fotos:15 | Kommentare:4 | Geodaten:1)