Welt » Schweiz

Schweiz » Hochtouren


Sortieren nach:


   T3+ L  
17 Sep 18
Rondadura 3015m "ancoranellanebbia"
Uscita rapida con Francesco e Priska, avevo promesso un 3000 ma con pochissimo tempo, decido per Rondadura,..anche dopo le ultime volte mi ero detto di salire solo con la neve e sci,. cmq partiamo dal lago ed iniziamo il solito calvario nei rododendri, questa volta mi tiro tutto a destra dove vedo piu mirtilli bassi, la salita...
Publiziert von marc73 17. September 2018 um 21:08 (Fotos:4 | Kommentare:1)
11:15↑5500 m↓4850 m   T6 ZS III  
15 Sep 18
Niesengrat TOTAL - eine Nachahmungstat
Nachdem mich die Tour von Interlaken nach Brünig über den Brienzergrat völlig begeistert hat, bin ich zufällig auf Tobis Bericht von seiner kompletten Überschreitung des Niesengrats gestossen. Ich war sofort Feuer und Flamme seine Monstertour zu wiederholen, allerdings habe ich lange gezweifelt, ob ich den technischen und...
Publiziert von StephanH 17. September 2018 um 21:12 (Fotos:11 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑1700 m↓1700 m   T4+ WS- II  
15 Sep 18
Piz Valdraus (3096 m) Piz Gaglianera (3121 m)lungo la cresta.
Francesco...Ri-organizzare il mio modo di andare in montagna !!!! Qs wek,le previsioni meteo danno come giornata ottimale il sabato,qualche cima della Greina ancora mi manca, con Claudio partiamo lasciando l'auto a Fontana san Martino Q 1550. Giunti a pian Geiret,proseguiamo lungo il sentiero che porta alla capanna...
Publiziert von Francesco 17. September 2018 um 09:48 (Fotos:32 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
↑2277 m↓2248 m   T5+ WS+ II  
15 Sep 18
Torrone di Garzora (3017 m), Vernokhörner (3043 m) e Plattenberg (3041 m)
blepori: Maestosa un'aquila ci saluta volteggiando nel cielo azzurro. Sono le tre del pomeriggio e siamo in vetta al Plattenberg, l'ultimo 3000 di questa incredibile giornata. Come un flashback ci tornano in mente i momenti che abbiamo vissuto. Di primo mattino, ancora freschi, la 'ravanata' nel letto della Val Garzora e il...
Publiziert von saimon 16. September 2018 um 20:56 (Fotos:86 | Kommentare:28 | Geodaten:1)
2 Tage    T4 WS+ III  
15 Sep 18
Überschreitung Chli Krönten und Krönten
Überschreitung Chli Krönten 2910m und Gross Krönten 3107m Die Überschreitung des Chli Krönten zum Gross Krönten ist eine abwechslungsreiche Kletter-Hochtour. Der Abstieg über die Normalroute bis zum Parkplatz ist lang. Wir fuhren mit dem Auto bis hoch nach Sagerberg 786m. Mit einer Fahrbewilligung könnte noch weiter...
Publiziert von Sherpa 17. September 2018 um 19:25 (Fotos:30)
14:00↑2040 m↓2800 m   T5 WS+ I  
15 Sep 18
Strahlhorn - für Langstreckenläufer
Die erste Hochtour des Jahres und die Wahl fiel auf das Strahlhorn, wobei wir es wissen wollten und die Überschreitung von Zermatt auf Saas-Fee geplant war. Start war Samstagmorgen um 05.00 Uhr vom Gasthaus Fluealp. Nach ein paar Meter gediegenem Wanderweg folgt dann die erste Herausforderung: den Weg über die Moräne auf den...
Publiziert von Buche725 17. September 2018 um 20:20 (Fotos:5)
3:30↑350 m↓350 m   L  
11 Sep 18
4000
mein erster 4000, bei super Wetter,es war keine einzige Wolke zu sehen,es war einfach super. Hab nicht gedacht,dass es mich so überwältigt. Über die Tour muss ich ja nichts schreiben ,es gibt ja genug Berichte. Nur eines vielleicht ich weiss es nicht ob das leichtsinnig war von Basel -Breithorn -Basel in 16 stunden mit fast...
Publiziert von pierre55 14. September 2018 um 11:32
7:00↑700 m↓700 m   T5 L II  
11 Sep 18
Eskalation am Grossen Muttenhorn
Eigentlich war lange eine Tour auf das Kleine Furkahorn geplant, aber dann entdeckte ich das etwas höhere Grosse Muttenhorn in einem Bergführer. Es schien uns deutlich reizvoller zu sein, da der Anstieg länger und abwechslungsreicher ist, zu seinen Füssen ein kleiner Gletscher liegt und das Panorama schien auch schöner zu...
Publiziert von GetHigh 12. September 2018 um 12:56 (Fotos:17 | Kommentare:5)
11:00↑2200 m↓2200 m   T6 ZS III  
9 Sep 18
Vorderglärnisch Westflanke direkt und Fryfad
Nach meinen letzten Touren fühle ich mich bereit für den Fryfad, nicht wegen der Ausdauer oder Können sondern wegen der Psyche. Dabei hänge ich noch ein anderes Projekt vorn an. Justus hat hier eine grosse Vorleistung erbracht, ohne diese hätte ich mich wohl nicht in den Fryfad getraut! Saggberg-Vorderglärnisch(T6-)...
Publiziert von DonMiguel 10. September 2018 um 12:38 (Fotos:65 | Kommentare:5)
↑1000 m↓1000 m   T4 WS  
9 Sep 18
Piz Lagrev - im Bann des Gletscherschwundes
Der Piz Lagrev, eine sehr beliebte Skitour, ist auch ohne die taillierten Latten einen Besuch wert. Mit steilen Geröllpassagen, malerischen Bergseen, einer Gletscherüberquerung und zum Schluss dem langen Grat zum Gipfel vermittelt diese Tour Hochtourenfeeling an einem einzelnen Tag.   Wir starten an diesem traumhaften...
Publiziert von Djenoun 9. September 2018 um 18:08 (Fotos:19 | Kommentare:2)