World » Italy » Sardinia

Sardinia


Order by:


0:30   T2  
30 Jul 16
Costa Paradiso - Spiaggia di li Cossi
Eine andere Art zu "wandern": Küstenweg mit Abkühlung im Meer :-D Vom Ferienort"Costa Paradiso" (Norden von Sardinien)führt vom Taucherhafen (westliches Ortsende) ein gut erhaltener Weg (2016) zum Strand "Spiaggia di li Cossi". Der Weg ist breit und führt über mehrere Treppen der felsigen Küste entlang. Der "Spiaggia di...
Published by dinu111 1 August 2016, 10h10 (Photos:21)
0:30   T2  
27 Jul 16
Capo d'Orso Rock
Der Bärenfelsen von Palau ist bzw. war eines der Sehenswürdigkeiten im Norden von Sardinien. In schwacher Erinnerung an diesen Felsen freute ich mich, meinen Kinder nun auch diesen Felsen von der Nähe zu zeigen. Während derMittagszeit" fand ich ein paar Interessierte und fuhr mit ihnen zum Parkplatz dieser...
Published by dinu111 1 August 2016, 14h26 (Photos:26 | Comments:1)
1:00   T1 II  
26 Jul 16
Spiaggia la Licciola
Zum "Spiaggia la Licciola" gibt es nicht viel zu erzählen, die Kraxelfelsen (1.-2. Grad) welche sich am Strand befinden, erblickt man schon von weitem. Ein Idealer Spielplatz zum austoben. Anschliessend kann man sich im wunderschönen Meer wieder abkühlen :-D Der Felsen im Meer sowie der Felsen am Westende des Strandes wurden...
Published by dinu111 4 August 2016, 19h45 (Photos:19 | Comments:2)
2:00   T2 II  
24 Jul 16
Capo Testa
Capo Testa ist eine kleine Halbinsel im Norden Sardiniens. Die Insel ist mit dem Auto erreichbar. Auf der Insel hat es neben den vielen kleinen Buchten auch viele Formschöne Granitfelsen, die geradezu zum klettern und kraxeln einladen. Durch die Insel führen diverse Pfade. Auf der Insel soll es auch Schildkröten geben. Unsere...
Published by dinu111 1 August 2016, 12h26 (Photos:38 | Comments:3)
3:00   T3 II  
22 Jul 16
La Sarra und Umgebung
"La Sarra" liegt oberhalb von "Porto Rafael". Es gibt dort interessante Gesteinsformationen, die zum kraxeln einladen. Rund um diese Gesteinshügel befindet sich Landwirtschaft und ein Ferienhaus-Areal. In diesem verbrachten wir die letzten zwei Wochen. Somit war es für mich naheliegend, diese - für mein Geschmack - schönen...
Published by dinu111 1 August 2016, 19h22 (Photos:21)
1:30   T3  
18 Jul 16
Küstenwanderung "Talmone"
Da wir in "Porto Rafael" Ferien machten, war es naheliegend, eine Küstenwanderung zum "Spiaggia di Talome" zu machen. Wir starteten beim "Cala Scilla". Dort führen in nördlicher Richtung mehrere Pfade von der Strasse weg durch die Büsche. Einzelne Pfade enden im nichts. Wir nahmen den untersten Pfad welcher am nächsten an...
Published by dinu111 4 August 2016, 17h26 (Photos:21)
3 days ↑2466 m↓2203 m   T3 PD-  
24 Apr 16
GTG :"Grande traversata del Gennargentu"
La Grande Traversata del Gennargentu (GTG) è un itinerario di più giorni che si snoda per circa 40 chilometri lungo il più alto massiccio della Sardegna Dalle pendici occidentali del Gennargentu fino a raggiungere quelle orientali, passando per Punta La Marmora. Tre giornate emozionanti, attraverso fitti boschi, creste...
Published by Francesco 3 May 2016, 15h41 (Photos:94 | Comments:24)
5:00↑550 m↓550 m   T2  
8 Apr 16
Punta La Marmora (1834m) - der höchste Berg Sardiniens
Während eines Sardinien-Urlaubs gehört die Besteigung des höchsten Berges der Insel für ambitionierte Touristen zum Pflichtprogramm. Alpinistische Herausforderungen sucht man hier vergebens, stattdessen ist Schaulaufen angesagt.Freunde der Statistik werden nämlich bemerken, dass die Punta La Marmora als höchster Punkt einer...
Published by felixbavaria 8 May 2016, 18h43 (Photos:12 | Comments:1)
5:00↑750 m↓750 m   T3  
15 May 15
Vom Altipiano di Golgo zur Cala Goloritzé
Punta Salinas (466m). Die Cala Goloritzé ist nicht nur Station des Selvaggio Blu, sondern auch bekannt durch seine Felsnadel Aguglia: Verschiedene Routen von 6b bis 7a erschliessen den 143m Felszahn. Tiefblick von der Punta Salinas auf die Aguglia di Cala Goloritzé. Nach der gestrigen Tour zur Punta Giradili...
Published by poudrieres 20 May 2015, 06h30 (Photos:55 | Comments:1 | Geodata:2)
6:00↑1030 m↓550 m   T3+  
14 May 15
Von Santa Maria Navarrese zur Punta Giradili
Pedra Longa - Punta Giradili (732m) Der Selvaggio Blue ist zwischen Calo Golorité und Cala Sisine technisch am anspruchsvollsten, wie man u.a. in der Beschreibung auf alpenvereinaktiv.com lesen kann. Nachdem wir an unserem ersten Tourentag auf auf Sardinien das Terrain nördlich der Cala Sisine erkundet haben, wollen wir...
Published by poudrieres 19 May 2015, 05h52 (Photos:35 | Geodata:1)