Welt » Frankreich » Vanoise

Vanoise


Sortieren nach:


2:30↑570 m↓570 m   T2  
30 Jun 16
Char de la Turche (2011 m)
Ein klotziger Eckpfeiler steht über dem Zusammenfluss von Isère und Arc, wo sich Tarentaise und Maurienne vereinigen. Das Massiv an diesem markanten Ort ist die Lauzière-Gruppe, mit dem Grand Arc (2484 m) als von Weitem erkennbaren Gipfel. Im Angesicht aufziehender Gewitter muss heute ein kleiner Nebengipfel, der Char de la...
Publiziert von Riosambesi 2. Juli 2016 um 00:43 (Fotos:5 | Geodaten:1)
4:00↑950 m↓950 m   WT2  
23 Mär 16
Pointe de la Fenêtre (2268 m) -Allwetterberg in der Vanoise-
Die Vanoise ist auf Landkarten leicht zu finden, denn die sie umrandenden Straßen haben die Form einer Ente mit dem Schnabel im Westen, wo die Arc in die Isère mündet. Bleibt man in diesem Bild, dann ist die Pointe de la Fenetre dort, wo das Tier sein Herz hat. Die für das Gebirge eher bescheidene Höhe des Berges und...
Publiziert von Riosambesi 24. März 2016 um 23:05 (Fotos:6 | Geodaten:1)
2:30↑1110 m↓30 m   WT2  
3 Dez 15
Cime de Caron (3.195m) -Pistentour im größten Schigebiet der Welt-
Mit über 180 Schiliften und rund 600km Pisten ist nach eigenen Angaben Les Trois Vallées das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt. Dolomiti Superski und Portes du Soleil sind pistentechnisch größer, jedoch muss, um alle Regionen zu erreichen, auf den Bus umgestiegen werden. (Quelle: Wikipedia) Das mag...
Publiziert von Riosambesi 5. Dezember 2015 um 01:42 (Fotos:12 | Geodaten:1)
3:15↑750 m↓750 m   T2  
16 Sep 15
Mont Jovet (2558m) -Grasberg in der Vanoise-
Die etwas unsichere Wetterprognose lässt mich in der Kiste nach Tourenvorschlägen für Ausweichberge kramen bis der Mont Jovet hinter dem Südkamm des Isèretals (Tarentaise) als geeigneter Kandidat den Zuschlag erhält. Der relativ kurze Anstieg auf den Grasberg ohne bei Nässe heikle Felsstellen sind die überzeugenden...
Publiziert von Riosambesi 17. September 2015 um 16:34 (Fotos:6 | Geodaten:1)
7:00   T3+  
6 Aug 15
Grand Roc
Bel tremila escursionistico nel Parco Nazionale della Vanoise. Si accede dalla Maurienne, e precisamente da Mondane, seguendo le indicazioni per il Parco Nazionale della Vanoise (L'Orgère). Ottimo sentiero ufficiale fino al Col de la Masse, poi si segue il sentierino non segnalato che punta a nord (a sinistra se si ha...
Publiziert von Arbutus 1. September 2015 um 17:21 (Fotos:1)
5:30↑980 m↓980 m   T2 I  
15 Jul 15
Pointe de l´Observatoire (3015m) im Nationalpark der Vanoise
Mitten in der Vanoise im Süden von Savoyen steht mit der Pointe de l´Observatoire ein Aussichtsberg ersten Ranges, der über ein malerisches Hochtal relativ leicht zu erreichen ist. Man müsste mir gründlich die Ohren langziehen weil ich keinen vernünftigen Fotoapparat habe, die Fotos geben nicht einmal annähernd einen...
Publiziert von Riosambesi 17. Juli 2015 um 12:04 (Fotos:16 | Geodaten:1)
5:30↑1100 m↓1100 m   T3  
10 Sep 14
Le Rateau d´Aussois (3.131m) ab Plan d´Amont in der Vanoise
Zu den zahlreichen relativ leicht zu besteigenden Bergen über 3000m in den Westalpen zählt auch der Rateau d´Aussois mitten in der Vanoise. Eine sehr gute Seite im Internetmit Torenbeschreibungen und verlässlichen Informationen ist Altituderando, wo ich mich vorab über diese Tour informiert habe. Bei hikr gibt es bisher noch...
Publiziert von Riosambesi 12. September 2014 um 18:26 (Fotos:14)
3:30↑750 m↓750 m   T3  
9 Sep 14
Pélaou Blanc (3.135m) und Pointe des Fours (3.072m) im Vanoise-Massiv
beim Durchstöbern französischer Internetseiten nach unkomplizierten Dreitausendern in den Westalpen stößt man auf eine Menge möglicher Gipfelziele vor allem in der Vanoise, ganz grob etwa 100km südlich des Mont Blanc an der Grenze zu Italien. Etwas abgelegen, aber wie sich herausstellen sollte durchaus lohnend. Der...
Publiziert von Riosambesi 12. September 2014 um 01:40 (Fotos:18)
1:15↑280 m↓280 m   T3  
9 Sep 14
Pointe des Lessières (3.043m) -schnellster Gipfelanstieg ab dem Col de l´Iseran-
nach der Vormittagstour auf den Pélaou Blanc und die Pointe des Fours (siehe hier)galt es die noch restliche Energie für einen kurzen Abstecher auf die Pointe des Lessières über dem Col de l´Iseran zu nutzen, Gerade einmal 280 Höhenmeter trennen den Gipfel von der Passhöhe, undvon derChapelle du Col de l´Iseranaus führt...
Publiziert von Riosambesi 12. September 2014 um 11:45 (Fotos:9)
3:45↑870 m↓870 m   T4-  
22 Jul 12
Pointe des Fours 3072m, Pointe Nord de Bézin 3026m, Pointe Sud de Bézin 3061m Pointe de la Met 3041m
Gemütliche Dreitausenderrunde am Col de l'Iseran Aufstieg: vom Parkplatz auf unmarkiertem, aber sehr gutem Wanderweg zum Col des Fours 2976m, dann auf der Westseite des Grates auf deutlichem Pfad zum Gipfel, bis hierher T2, 1:20 Std. Überschreitung: auf der Westflanke der Pointe des Fours kann man relativ einfach durch den...
Publiziert von lila 5. August 2012 um 17:51 (Fotos:7)