Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis

Oberwallis


Sortieren nach:


2 Tage ↑2690 m↓1000 m   WS  
6 Sep 17
Bigerhorn - Balfrin - Ulrichshorn
Die Tour entstand aus dem Gedanken, unter der Woche etwas machen zu wollen, wo man am Wochenende nicht gerade unter sich ist. Drei Tage, das Ziel wurde dann eher vom Wetterbericht eingeschränkt. Die Idee, über die Bordierhütte auf den Balfrin, weiter zum Ulrichshorn und dann in die Mischabelhütte, um am nächsten Tag das...
Publiziert von Frangge 9. September 2017 um 22:39 (Fotos:55)
   T1  
5 Sep 17
Rhone III, Geschinen bis Niederwald
Bei schönstem Wetter beginne ich meine Tour am Bahnhof Geschinen, der direkt an der Rhone (od. Rotte) liegt. Auf der linken Seite des Flusses geht es talabwärts. Beim Flugfeld Münster wechsle ich auf die rechte Seite, um auf dem "romantischen Fischerweg" weiterzugehen. Bei Pt. 1321 gehe ich wieder auf die linke Seite in...
Publiziert von rihu 6. September 2017 um 10:11 (Fotos:56)
2 Tage ↑2180 m↓2180 m   WS+ II  
4 Sep 17
Rimpfischhorn (4199m) - bei arktischen Verhältnissen
Hochtourenmonat August; wo warst Du bloss? Zumindest fand er dieses Jahr ohne mich statt, obwohl teilweise gute Bedingungen herrschten. Alle drei geplanten, grösseren Unternehmungen fielen flach; dies aus unterschiedlichen Gründen: die erste Tour wurde abgesagt infolge 50cm (!) Neuschnee. Die zweite Tour konnte infolge Ausfalls...
Publiziert von Linard03 7. September 2017 um 07:06 (Fotos:15 | Kommentare:6)
4:45↑800 m↓800 m   T2  
4 Sep 17
Rundwanderung ab Törbel über Moosalp und Yakpfad
Wir starten in Törbel, wo wir an der Kirche das Auto abstellen. Unsere Richtung "Moosalp" ist beschildert und es geht direkt steil aufwärts durch den Ort, so dass uns gleich die Puste ausgeht ;-) Nach Verlassen des Ortes zweigen wir nach links auf den hangaufwärts führenden Wanderweg ab. In angenehmer Steigung gehen wir in...
Publiziert von Margit 14. September 2017 um 13:16 (Fotos:8 | Geodaten:1)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
3 Sep 17
Glatthorn 2581m
Gegen Mittag hellt es sich auf und ein sonniger Nachmittag steht bevor. Da möchte ich nun doch noch eine kleinere Tour machen und entscheide mich für das nahe liegende Glatthorn. Mit dem Auto fahre ich von Naters über den Simplonpass nach Egga und dann die Alpstrasse nach Homatta bis zum Pkt 1732m wo ich parkiere. Ist man...
Publiziert von Yealk66 4. September 2017 um 09:28 (Fotos:10)
2 Tage ↑720 m↓720 m   T4-  
3 Sep 17
Sidelhorn (2764 m) - eisiges Gipfelbiwak mit tollem Sonnenaufgang
Nach der vorigen etwas Wettertechnisch unglücklichen Biwaknacht beim Sulseewli und den Lobhörnern im Berner Oberland, sollten wir heute dafür vom Wetter beglückt werden. Ein Biwak auf dem Sidelhorn oberhalb vom Grimselpass ist der Plan, da man von hier einen super Sonnenaufgang an Schreck- und Finsteraahorn sehen könnte....
Publiziert von boerscht 11. September 2017 um 18:39 (Fotos:55 | Kommentare:6)
2 Tage ↑2534 m↓1656 m   WS II  
26 Aug 17
4000 zum ersten: Lagginhorn
Berichte zum Lagginhorn gibts ja zuhauf, weswegen ich mich versuche kurz zu halten. Es ist alles beschrieben und gesagt, für mich gilt dieser Bericht nur zur Komplettierung einer weiteren der ohnehin zahlreichen Besteigungen. Samstag: Aufstieg von Saas Grund (1559m) zur Weissmieshütte (2726m). Start 13:15 Uhr. Ankunft etwa...
Publiziert von Bikyfi 29. August 2017 um 07:45 (Fotos:9 | Geodaten:1)
2 Tage ↑2000 m↓2000 m   ZS III  
26 Aug 17
Alphubel Rotgrat (aborted at ca. 3900m)
In hindsight, the Alphubel Rotgrat was too ambitious for our group. Being five people was too much as well, because even though we moved in two roped parties, we spent a lot of time waiting for each other. But let's start from the beginning... Day 1 Täschalp - Täschütte 1h15, 500m ascent, T2   The...
Publiziert von Stijn 29. August 2017 um 20:38 (Fotos:50)
3:00↑500 m↓500 m   T4+ ZS- II  
25 Aug 17
Klettertour am Mittaghorn
Weil die Strasse zum Griessee wegen Steinschlaggefahr aktuell auch für Fussgänger gesperrt ist (Übertrieben finde ich! Per Fernglas von Gegenüber habe ich keine Beschädigungen oder Felsabgänge gesehen, zudem müssen wegen der Windräder ja eh Fahrzeuge da lang) wich ich aus in das mir unbekannte nördliche Gebiet des...
Publiziert von dyanarka 26. August 2017 um 05:12 (Fotos:13)
5:00↑890 m   T4 L  
25 Aug 17
Am und auf dem Findelengletscher
Stippvisite am Findelengletscher In gemächlichem Tempo geht es mit unserer grösseren Gruppe vom Blauherd abwärts zur Seitenmoräne des Findelengletschers. Sicher schon zum 10. Mal laufe ich diese Strecke ab, doch der Ausblick auf den schmelzenden Gletscher und die Strukturen der Gerölllandschaft davor sind immer wieder...
Publiziert von Delta 17. September 2017 um 08:23 (Fotos:9)