Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis

Oberwallis


Sortieren nach:


3:30↑411 m↓587 m   T2  
26 Mär 18
Auf und ab bei der Südrampe
Mit auf und ab ist nicht nur der Weg gemeint. Auch das Wetter hielt sich an diesen Grundsatz. Der Walliser Sonnenweg verläuft von Crans-Montana bis Brig. Einen Teil davon (Hohtenn bis Eggerberg) haben wir bereits abgewandert. Und dies bei strahlendem Sonnenschein. Heute jedoch wurden wir auf dem Sonnenweg nicht gerade von der...
Publiziert von DanyWalker 28. März 2018 um 17:29 (Fotos:9)
2:30   WT4  
25 Mär 18
vom Val Bedretto ins Binntal, März 2018, 4|4: Mittlenberghütte > Binn
Wunderschön, wie der Abschlusstag unserer „Expedition“ auf der Mittlenberghütte mit einer „blauen„ Stunde, klarem Himmel, dem Mond über uns, sowie dem Blick übers Binntal hinaus Richtung Breit-, Bättli- und Gärsthorn beginnt! Nach dem Frühstück und der Verabschiedung von Pia steigen wir die wenigen Meter...
Publiziert von Felix 6. April 2018 um 22:38 (Fotos:24 | Geodaten:1)
↑555 m↓875 m   WS- WT4  
24 Mär 18
vom Val Bedretto ins Binntal, März 2018, 3|4: Hohsandjoch > Mittlenberghütte
Welcher Wetterwechsel: konnten wir in der Nacht noch die Sterne bestaunen, so frühstückten wir im Rifugio Claudo e Brunomit Sicht aufs umfassende Grau-Weiss L Selbstverständlich hätten wir es geschätzt, dieselben Wetterverhältnisse wie an den beiden Vortagen zu geniessen; dennoch unternehmungsfreudig machten wir...
Publiziert von Felix 5. April 2018 um 22:37 (Fotos:19 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
7:00↑1800 m↓1800 m   WT5  
23 Mär 18
Schwarzhorn (Augstbord)
Die Vispertäler gelten als eine besonders niederschlagsarme Ecke und sind demnach nur selten gut eingeschneit. Im Winter 2017/18 ist es aber wieder mal soweit - Messstationen wie zum Beispiel diejenige am Stelligletscher weisen deutliche Rekordwerte für die Jahreszeit auf! Somit bietet es sich an, wieder mal das untere...
Publiziert von Zaza 23. März 2018 um 20:46 (Fotos:17 | Kommentare:5)
6:30↑1320 m↓950 m   WS+ WT5  
23 Mär 18
vom Val Bedretto ins Binntal, März 2018, 2|4: Blinnenhorn
Nach komfortabler (doch eher schlafloser) Übernachtung in der Capanna Corno Gries CAS bereitet uns Monica ein wohlschmeckendes Frühstück zu - derweil wir durch die grosse Fensterfront ins endlos scheinende Grau hinausblicken; das Wetter hat sich arg verändert … Bei unserem Abmarsch von der Hütte ist nur kurz...
Publiziert von Felix 1. April 2018 um 23:02 (Fotos:37 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
7:00↑800 m   WT3  
23 Mär 18
Schalb_Tschongbach_Törbel
Aus dem Tschongbach kommen immer wieder Lawinen bis hinunter zum Dorf Embd, für kritische Tage gibt es einen Sicherheits-Tunnel unter dem Bach durch. An diesem kühlen Vormittag mit nur mässiger Lawinengefahr will ich versuchen, vom Schalb über Alp Pletsche nach Törbel zu laufen. Früh bin ich von Kalpetran mit der...
Publiziert von schalb 2. April 2018 um 21:18 (Fotos:19 | Geodaten:1)
5:30↑1500 m↓1500 m   WS  
20 Mär 18
Gletscherspitza
Der Name tönt ja dramatisch und könnte der Titel eines österreichischen Heimatromans sein. Die Wirklichkeit ist prosaischer, es ist einfach eine kleine Felsspitze, die etwas aus der eindrücklichen NW-Flanke der Bietschhorn-Nesthornkette heraustritt. Und vom Gletscher ist nicht mehr viel zu sehen. Ideale OeV-Tour, wer das...
Publiziert von lobras 20. März 2018 um 16:26 (Fotos:4 | Kommentare:4)
8:00↑550 m   WT3  
14 Mär 18
Mit Wintersonne von Törbel zur Alp Pletsche
In seinem Bericht über die Tour von Embd durchs Augstbord-Tal auf Schwarzhorn hat Zaza erwähnt, dass wir uns am 23.03. beim Schalb-Chriz begegnet sind. Da denke ich, dass ich mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben solle. Für Ende März haben sich Freunde für einen Besuch auf unserem Schalb-Hüttji angemeldet. Da wollte...
Publiziert von schalb 1. April 2018 um 19:15 (Fotos:19 | Geodaten:3)
6:30↑1400 m↓1150 m   WT5  
9 Mär 18
Gonerlilücke: Vom Obergoms ins Val Bedretto
Die Gonerlilücke war als Skiübergang zwischen Wallis und Tessin bereits auf der ersten Ausgabe der Skitourenkarte "Nufenenpass" aus dem Jahr 1963 eingetragen. Allerdings ist in der Zwischenzeit der Mettligletscher quasi verschwunden, was vor einigen Jahren auch der Capanna Gonerli zum Verhängnis wurde: Der Zugang zum Pass ist...
Publiziert von Zaza 10. März 2018 um 13:48 (Fotos:14)
1 Tage ↑1060 m   WT2  
8 Mär 18
Saas Grund – Kreuzboden, neben den Pisten
An diesem sonnigen Wintertag bin ich mal wieder im Saastal unterwegs, auf bekannten, heute sicheren, Wegen, einfach um Aussichten geniessen zu können. Mit dem Bus bis Saas_Grund, «Unter dem Berg», am Dorfrand lege ich die Schneeschuhe an und steige auf zur Triftalp und zum Kreuzboden. Als ich früh loslaufe, liegt noch...
Publiziert von schalb 5. April 2018 um 10:36 (Fotos:17 | Kommentare:1 | Geodaten:1)