World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis


Order by:


↑655 m↓655 m   T5 II  
12 Jul 14
Tochuhorn über den Nordgrat
Das Warum Ursprünglich wollten wir bei der Weissmieshütte am Jegihorn klettern gehen, anschliessend von der Almagellerhütte die Weissmiesüberschreitung (wäre unsere erste Hochtour gewesen) machen und dann noch am Dri Horlini klettern. Da das miese Wetter der vergangenen Tage abernahezu unsere gesamten Ferienpläne...
Published by RomanP 12 July 2014, 23h35 (Photos:36)
2 days ↑2350 m↓1600 m   PD II  
5 Jul 14
Über die Weissmies 4017m
Genuss-Tour am Morgen [Tour AlpinosM mit Elena] Aufgrund der unsicheren Wetterlage gaben wir der Überschreitung der Weissmies den Vorzug gegenüber größeren Plänen. Gemütlich stiegen wir am Samstag zur Almagellerhütte (2894 m) auf (2h30min); die erwarteten, abendlichen Gewitter und Schauer blieben aus, wir genossen die...
Published by alpinos 6 July 2014, 20h25 (Photos:35)
↑1260 m↓1260 m   T5 I  
5 Jul 14
Löffelhorn: Rekognoszierung Varianten-Zufahrt, -Zustieg
Um eine Gedenktour zu rekognoszieren, haben sich Fuma, Ursula und ich zusammengetan, um Alternativen zur - im Führer „Wanderziel Gipfel - Oberwallis“ von Sabine und Fredy Joss gut beschriebenen - Route zum Löffelhornzu erkunden. Nach der vorgängig eingeholten, freundlichen telefonischen Auskunft des Angestellten...
Published by Felix 15 July 2014, 21h39 (Photos:63 | Comments:1)
2 days ↑1700 m↓1200 m   T2  
5 Jul 14
Über den Bistinepass vom Simplon zum Gibidum
1. Tag: Simplon Dorf – Simplonpass Eigentlich hätten wir schon auf dem Simplonpass aus dem Postauto hüpfen können. Aber schliesslich wollen wir heute ja noch ein bisschen wandern und so starten wir nach einem stärkenden Kaffee in Simplon Dorf. Wir folgen zunächst ein Stück dem Stockalperweg, einem historischer Saumpfad,...
Published by Mel 13 July 2014, 19h33 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
4:30↑1400 m↓1400 m   T3+  
3 Jul 14
Gärsthorn (2964 m) - Mälchgrat - Brischeru: Traumtag im Wallis
Nach den starken Regenfällen der letzten Tage war die Luft heute sehr "reingewaschen". Die Aussicht war nach allen Seiten grandios. Ausgangspunkt zu meiner Tour war der Wald zwischen Salwald und Chastler oberhalb des Safrandorfes Mund. Nach einer Strecke auf dem Strässchen zweigt rechts der Bergweg in Richtung Brischeru ab,...
Published by johnny68 3 July 2014, 21h33 (Photos:14)
21:30↑1815 m↓1815 m   PD  
2 Jul 14
Golf auf dem Kanzilti
Auf dem weg von saas grund nach saas almagell erspäht mein auge einen gelben punkt im bachbett. Nach dem ausflug im shiltal vermute ich von der grösse her einen golfball. Ich brauche gewissheit, also runter ins bachbett und juhee, ein golfball und erst noch in gelb. Der muss mit. Aber vom golfspiel auf dem kanzilti rate ich ab....
Published by spez 4 July 2014, 20h58 (Photos:21 | Comments:1)
10:00↑1250 m↓1800 m   T3  
1 Jul 14
Zwischen Gsponeri und Heido-Suone
Die Seilbahn von Stalden (06:20) hinauf nach Staldenried fährt gerade ab, als ich eintreffe, denn die frühen Fahrpläne sind „für die Einheimischen“ abgestimmt, man sollte besser vorher anrufen, wenn man mitfahren will. Mit der nächsten Bahn hinauf nach Gspon sind hauptsächlich Handwerker in der Kabine. An diesem Morgen...
Published by schalb 14 July 2014, 23h03 (Photos:34 | Comments:1 | Geodata:1)
9:15↑2165 m↓1760 m   T4 PD III  
26 Jun 14
Überschreitung Rothorn-Alpjuhorn im Baltschiedertal
Bereits bei der Einfahrt in den Bahnhof Visp kann man durch das Zugfenster eine erste Ansicht von Rot- und Alpjuhorn hoch über Erl am östlichen Abhang des unteren Baltschiedertals erhaschen. Von der Niwärch-Suone aus nimmt das Tagesprojekt dann zwar konkretere Formen an, nur frage ich mich, auf was ich mich da eingelassen habe:...
Published by lorenzo 27 June 2014, 12h43 (Photos:24 | Comments:2)
4:30↑1450 m↓810 m   T3  
26 Jun 14
Augstbordhorn (2971m) über Hühnergrat
Natürlich wollte ich in meinen Walliser Ferien auch ein paar knackige Gipfel besteigen. Doch nach der Kuhattacke am Schilt schmerzten meine Rippen so sehr, dass an lange oder ruppige Abstiege nicht zu denken war. So genoss ich die Bergwelt für einmal aus sicherer Entfernung. Einem kleinem Abschlusstürli, am liebsten ab...
Published by Bergamotte 7 July 2014, 13h19 (Photos:11 | Geodata:1)
4:00↑450 m↓1050 m   T2  
23 Jun 14
Von Imfeld nach Grengiols
Am letzten Tag unser Abenteuer sind wir mit den Jugentlichen von Im Fäld nach Grengiols gewandert. Zuerst sind wir nach Binn, rechtsufrig, gewandert. Dann, über der alten Bogenbrücke auf die andere Seite gewechselt um Ze Binnen zu erreichen. Dieser Weiler ist für mich immer noch speziell... und nach diese vielen Jahren...
Published by genepi 27 June 2014, 15h47 (Photos:11 | Geodata:1)