Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis

Oberwallis » Wandern


Sortieren nach:


8:30↑2000 m↓2100 m   T5 WS II  
4 Okt 16
Rot und Schwarz im Binntal
Das Binntal ist immer wieder einen Besuch wert, auch wenn die Lärchen noch nicht so recht herbstlich verfärbt sind. Aber dafür verkehrt bis Mitte Oktober noch der BusAlpin, so dass der Ausgangspunkt Fäld auf bequeme Weise erreicht werden kann. Von Fäld steige ich sodann auf einem markierten Pfad zum Mässerchäller auf und...
Publiziert von Zaza 5. Oktober 2016 um 21:52 (Fotos:22)
1 Tage ↑800 m↓800 m   T4 V-  
3 Okt 16
Jegihorn (3206 m)
Heute habe ich wieder mal eine Premiere. Meine erste alpine Mehrseillängen-Klettertour. Ich habe an einer spontan organisierten Tour vom SAC Emmental teilnehmendürfen. Frühmorgens fahre ich mit dem Zug nach Thun. Im Intercity nach Brig treffen wir uns, die Tourenleiterin Susanne mit ihrer Kollegin Christine. In Saas Grund...
Publiziert von beppu 4. Oktober 2016 um 12:33 (Fotos:31 | Kommentare:2)
3:00↑500 m↓500 m   T2  
3 Okt 16
Chrindellicka en Lötschental
Alice et moi avions d'abord prévu de nous rendre dans l'Inners Tal mais voilà qu'un panneau nous annonce en quatre idiomes que "le chemin est fermé". Pourquoi ? On ne sait pas. Bon. On se rabat donc sur la Chrindellicka en passant par le hameau de Fafleralp. Très belle montée dans une forêt de mélèzes encore verts....
Publiziert von ChristianR 6. Oktober 2016 um 17:15 (Fotos:5)
5:30↑700 m↓780 m   T3  
2 Okt 16
Belalp (2094 m) - Hängebrücke über die Massaschlucht - Bettmeralp (1924 m)
Vortag siehe Sparrhorn (3021 m) Seit dem Jahr 2008 ist dieBelalp (2094 m) mit dem Aletschwald und der Riederalp (1925) über eine 124 m lange Hängebrücke verbunden. Diese führt in einer Höhe von 80 Meter über die eindrucksvoll eingeschnittene Massaschlucht. Je nach Lust und Laune kann die aussichtsreiche Wanderung auch bis...
Publiziert von Ole 14. Oktober 2016 um 17:39 (Fotos:37)
5:00↑850 m↓850 m   T3  
1 Okt 16
Foggenhorn und Suone Nessjeri
Heute durfte ich eine Sektiontour auf das Foggenhorn führen. Das Wetter war besser als vorhergesagt. Rundtour: Von der Bergstation der Luftseilbahn Belalp geht es vorerst abwärts zur Brücke, die den Chelchbach überquert. Hinauf zur Nessjeri und dem Wegweiser und den Markierungen zu P.2572. Auf dem kaum ausgesetzten...
Publiziert von joe 2. Oktober 2016 um 17:02 (Fotos:10 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
4:30↑900 m↓900 m   T3  
1 Okt 16
Sparrhorn (3021 m)
Vortag siehe: Rundtour Anenhütte (2358 m) Das Sparrhorn (3021 m) gehört zu den einfachsten Dreitausender der Schweiz. Von der Belalp (2094 m) ist der Gipfel relativ schnell zu erreichen und bietet eine schöne Aussicht auf ein Teil der Aletschregion. Diese tollte Aussicht konnte ich heute nicht erwarten.Nachdem ich drei...
Publiziert von Ole 10. Oktober 2016 um 21:39 (Fotos:21)
7:00↑950 m↓2000 m   T4  
30 Sep 16
Majinghorn 3054m
Der halbe Teil des Aufstiegs ist schnell geschafft: die Seilbahnfahrt von Leukerbad 1402m zur Rinderhütte 2313m dauert nur wenige Minuten. Bei prächtigem Wetter geht es zuerst in Richtung Torrenthorn bis zu Pkt 2562m wo wir links in den zunächst breiten Weg in die Flanke des Torrenthorn einbiegen. An dessen Ende gilt es eine...
Publiziert von Yealk66 1. Oktober 2016 um 19:39 (Fotos:14)
5:30↑650 m↓650 m   T3  
30 Sep 16
Rundtour Anenhütte (2358 m)
Vortag siehe Lötschenpass (2690) - Hockenhorn (3293 m) - Fafleralp (1787 m) Das Lötschentalgehört zum Oberwallis undist das größte nördliche Seitental der Rhone.Das 30 km lange Tal wird vom Fluss Lonza durchflossen, welcher vom Langgletscher gespeist wird. Im Talabschluss liegt hoch über dem Langgletscher, umgeben von...
Publiziert von Ole 9. Oktober 2016 um 16:11 (Fotos:37)
4:00↑750 m↓750 m   T3  
29 Sep 16
Schwarzbergkopf (2868 m – 2931 m); Gletscherschmelze eröffnet neue Wege
Der Schwarzbergkopf oberhalb des Mattmarkstaudammes weist zwei Gipfelplateaus auf: Das erste liegt auf 2868 m. Dieses Plateau ist auf einem durchwegs gut ausgetretenen Bergweg erreichbar (T2+). Das zweite Plateau liegt rund 65 m höher und ist etwas schwieriger zu erklimmen (T3). Es gibt zwar Wegspuren. Im unteren Teil muss...
Publiziert von johnny68 30. September 2016 um 15:19 (Fotos:14)
2 Tage ↑800 m   T3  
29 Sep 16
Zwei Tage in Zermatt
Gletscher und Herbst-Stimmungen um Zermatt Wie jedes Jahr steht Ende September der zweitägige Ausflug zum Gorner- und Findelengletscher an. Nicht um zu messen, sondern um zu "schauen". Und die beiden Tage sind fast immer durch perfektes Wetter gesegnet, so auch dieses Mal. 1. Tag: Bei wunderschönem Herbstwetter und bester...
Publiziert von Delta 8. Oktober 2016 um 14:10 (Fotos:18)