World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis » Hikes


Order by:


↑1700 m↓1700 m   T4  
23 Oct 15
Sänggini, dängge'n'i!
Ja, ich dachte mir, es müsste etwas mit Lärchengold sein, dann, da ich am Vorabend in Bern war und damit 1 Std näher, vielleicht mal das Mattertal und schliesslich, dort einer der "vergessenen" Pfade durch die wilde (orographisch) linke Talflanke. Bereits die Einfahrt ins Mattertal wundervoll: Goldene Weinberge, frisch...
Published by Polder 25 October 2015, 09h11 (Photos:12)
10:00↑1400 m↓1350 m   T3  
23 Oct 15
Mit Herbstsonne von Guttet über den Restipass und Restialp nach Ferden.
Von unten im Rhonetal kann man sehen, dass die Südhänge wieder weit hinauf schneefrei sind, da habe ich mir für diesen Tag die Wanderung über den Restipass ausgesucht. Noch in der Dämmerung bringt mich der Bus (ich bin der einzige Fahrgast) von Leuk hinauf nach Guttet. Es ist noch recht frisch, als ich Richtung Sämsu...
Published by schalb 25 October 2015, 16h59 (Photos:33 | Comments:1 | Geodata:1)
9:00↑1500 m↓1500 m   T3  
20 Oct 15
Ausserberg – Raaft –Roti Chüe
Wieder war ein Tag mit Hochnebel vorhergesagt. Mit dem Bus fahre ich von Visp nach Ausserberg und starte hinauf Richtung Niwärch. Auf dem Weg nach Raaft komme ich bald in den Nebel. Der direkte Pfad über den Mederbode und Spirgilla zur Wiwannihütte wird wohl weniger häufig gegangen. Erst über der Waldgrenze lockert sich...
Published by schalb 28 October 2015, 18h38 (Photos:28 | Geodata:1)
4:00↑760 m↓760 m   T2  
12 Oct 15
Saisonschluss in der Wiwannihütte
Nach belastenden Tagen wollen wir wieder mal Bergluft und Sonne tanken. Da eignet sich für uns die Wiwannihütte bestens. Bis jetzt haben wir dieses Gebiet eher im Frühling mit seiner ganzen Blumenpracht kennen gelernt. Bestimmt geizt der Herbst auch nicht mit Abwechslung und Farben. Ab Fuxtritt wählen wir den direkt...
Published by Hibiskus 14 October 2015, 09h55 (Photos:30 | Comments:3)
2 days ↑500 m↓450 m   T2  
12 Oct 15
Herbsttag im Turtmanntal.
11.-12.10.2015, In dieser Woche hatte klein Leann (5 Jahre) und der Vater Brian Ferien, unbekümmert wollte Leann wieder einmal auf „Volkhers Hütte“ gehen, auch Brians Mutter kam mit. Mit dem Auto sind wir bis zum Brändjisee ( P. 1874) südlich von Gruben, im Turtmanntal, gefahren. Zuerst geht es auf einem...
Published by schalb 29 October 2015, 17h20 (Photos:34 | Geodata:1)
5:30↑1370 m↓1370 m   T3  
11 Oct 15
Goppenstein - Stritungrat
Na gut, der Stritungrat ist nicht ein wirkliches Gipfelziel, sondern nur eine Passage im Aufstieg zum Niwen. Doch die Aussicht ist schon eindrücklich genug und von unten sieht der Gratanfang eh wie ein eigener Gipfel aus. Als wir in Goppenstein aussteigen, fragt uns ein Einheimischer, ob wir wirklich diesen Weg hoch wollen....
Published by Rhabarber 11 October 2015, 21h38 (Photos:17)
1 days 8:15↑1600 m↓1600 m   T4+  
11 Oct 15
Schijenhorn 2980 m
Non avevamo programmato questa salita, l'idea era di andare sì in Svizzera, ma oltre oltre il passo del Sempione, purtroppo o per fortuna sia al passo che oltre c'erano delle nuvole minacciose e a Berisalp abbiamo deciso di tornare in dietro optando per la Laggintall. Oltre il paese di Simplondorf abbiamo lasciato la macchina...
Published by ALE66 13 October 2015, 22h20 (Photos:15)
7:15↑1596 m↓1238 m   T4-  
11 Oct 15
Grosse Huwetz
Heute heisst es wieder früh raus. Da ausgerechnet am 10. + 11. Oktober der passende Zug um 07:36 eben nicht um 07:36 fährt (warum auch immer),wählen wir den, welcher eine Stunde früher fährt. Somitstehen wir schon kurz nach sieben Uhr in Brig auf dem Bahnhofplatz, wo logischerweise noch kein Postauto in Richtung Ried-Brig...
Published by Aemmitauer 10 November 2015, 09h59 (Photos:13 | Comments:2)
8:00↑2200 m↓1900 m   T5+  
10 Oct 15
Festihorn und Sparruhorn mit Spezialzugang
Das mittlere Mattertal, zwischen Embd und Randa, weist auf der orografisch linken Seite ein ausserordentlich wildes Gepräge auf. Die komplexe Topografie erinnert ein wenig an gewisse Gebiete der Südalpen. Nachdem ich in den letzten Jahren einige interessante Pfade erkundet hatte, die auf älteren Karten noch eingetragen waren,...
Published by Zaza 10 October 2015, 21h42 (Photos:25 | Comments:2)
4:00↑640 m↓640 m   T2  
10 Oct 15
Lärchengold im Lötschental, Fafleralp-Anenhütte
Sehnsucht nach Lärchengold im Lötschental. Heute packen wir es wieder einmal. Mit Zug und Poschi fahren wir auf die Fafleralp. Am Morgen ist das Lötschental natürlich im Schatten und entsprechend frisch ist es. Wir nehmen den Umweg in Kauf und genehmigen uns im Hotel Fafleralp ein Startkafi. Anschliessend wählen wir den...
Published by beppu 11 October 2015, 14h48 (Photos:40 | Comments:1 | Geodata:1)