World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis » Climbing


Order by:


9:30↑1500 m↓1500 m   AD III PD+ WI2  
7 Apr 14
Perfekter Tag am Rimpfischhorn
Nachdem wir (Koni und ich) uns gestern (Bericht) am Allalinhorn ein wenig akklimatisiert haben, steht heute die Hauptattraktion unseres Ausflugs ins Wallis am Plan. Um 5:15 (etwas spät für meinen Geschmack, aber OK) wird für das Frühstück geweckt. Die Türe öffnet sich und eine freundliche Stimme sagt "Guten Morgen". Beim...
Published by MatthiasG 8 April 2014, 23h52 (Photos:41 | Comments:4 | Geodata:1)
   II AD  
30 Mar 14
Boshorn (mt.3268)
Destinazione Sempione, questa l'unica certezza odierna. Partiamo alle 5,30 con le idee poco chiare, forse anche a causa del cambio d'orario che ci ha tolto un ora di sonno, e strada facendo decidiamo di tentare il Boshorn. Chi è salito nei giorni scorsi ha dovuto rinunciare alla cima a causa della cresta finale troppo carica...
Published by margan 30 March 2014, 22h45 (Photos:12)
2 days ↑2400 m↓4600 m   AD- II AD  
30 Mar 14
Dufourspitze 4634m - und plötzlich stehst du ganz oben
TOP OF SWITZERLAND - Das verwegene Ziel, irgendwann das Dach der Schweiz zu besteigen, biss sich vor einigen Wochen in meinem Hinterkopf fest und hinterliess sichtbare Spuren auf meiner Projektliste. Dass ich diesen Wunschgipfel so schnell besteigen würde, hätte ich damals nicht für möglich gehalten. Umso grösser war die...
Published by Mueri 4 April 2014, 23h18 (Photos:35 | Comments:2)
5:00↑1500 m↓1500 m   II AD  
29 Mar 14
Boshorn, m. 3268, Simplon
Oggi, con l' Amico Marco, bella ed impegnativa skialp. Alle 6.15 già sci ai piedi, (la fortuna di abitare qui), giornata che sembra perfetta, la meta già al sole. L' illusione dura poco: ai Laghi Sirwolter la traccia è sparita, causa vento, ci tocca tracciare. Fortunatamente, prima della " buccia d' arancio ", arrivano dei...
Published by tignoelino 29 March 2014, 20h49 (Photos:19 | Comments:3 | Geodata:1)
9:30↑1300 m↓1300 m   AD- II AD  
15 Mar 14
Der Sturm und wir am Rimpfischhorn (4199 m)
Typ 2 Fun ("Fun-when-it's-over-Fun") [Tour mit Florian und Andres] Zu gemütlicher Stunde um 6:40 Uhr verließen wir die Britanniahütte (3030 m) in den kalten, jedoch noch schönen Morgen. Wir querten die Hohlaubgletscher und begannen als bald die lange Wanderung entlang des Hohlaubgrates zum Allalinpass (3557 m). Hier zeigte...
Published by alpinos 22 March 2014, 21h57 (Photos:19)
4:15↑1897 m↓1897 m   II PD-  
25 Jan 14
Fast auf's Portjenhorn
Tour: - Saas Almagell - Almagelleralp - Almagellerhütte - Portjenhorn -30m Beschreibung: Start Eingangs Saas-Algmagell auf dem Parkplatz. Von hier dem Graben entlang hoch auf den Hüttenweg der Almagellerhütte. Anschliessend ins Hochtal der Almagelleralp gelangt und hier dem Weg entlang zur Almagelleralp....
Published by notausgang 27 January 2014, 07h32 (Photos:4)
↑1635 m   PD II AD  
11 Dec 13
Cima Vallaperta, Punta d'Aurona
Dal parcheggio di Berisal la Punta del Rebbio è già ben visibile, ma oggi non sarà la nostra meta, avendola già salita tempo fa. Oggi puntiamo alla Cima Vallaperta, sicuramente meno affascinante del Rebbio ma comunque una bella cimetta. RaggiungiamolaBortelhutte e proseguiamo per il lago. Non ci fidiamo ad...
Published by Poge 13 December 2013, 16h37 (Photos:16 | Geodata:1)
3:15↑1669 m   II PD  
7 Dec 13
Bortelhorn (3194m)
Tour: - Berisal 09:00 - Bortelhütten 10:00 - Bortelhorn 12:15 Beschreibung: Start im Berisal erst um 09:00 Uhr. Im Hochwinter bzw. Frühjahr ist sicherlich eine frührere Startzeit empfehlenswert. Danach in einer Stunde hoch zu den Bortelhütten. Im Steilhang ist's im Moment ein bisschen mühsam, man muss sich durch das...
Published by notausgang 9 December 2013, 13h42 (Photos:1)
↑100 m↓100 m   T1 6a+  
24 Oct 13
Klettergarten Ice Age
Klettergarten Ice Age Dieser Klettergarten ist ideal mit dem ÖV erreichbar. Der Anmarschweg vom Bahnhof Brig bis zum Klettergarten dauert nur ca. 15 Minuten. Dieser Klettergarten verspricht, wie der gleichnamige Film, einen riesen (Kletter-)Spass. Schwierigkeitsgrade: Von 3c -6a+. Meistens im Bereich 4b-4c. Ganz rechts hat...
Published by Aendu 26 October 2013, 20h30 (Photos:9)
7:30↑1010 m↓2580 m   T6- II  
28 Sep 13
Von roten Hörnern und spitzen Fluhen - Alpinwandern hoch über Zermatt
Es ist mittlerweile nicht mehr ganz so einfach, durch den Beschrieb von hohen, noch undokumentierten Gipfeln einen Mehrwert für Hikr zu schafen. Einer dieser Gipfel ist die Spitzi Flue, die in der Kette zwischen der Täschalp und Zermatt liegt. Der bekannteste und zugleich höchste Gipfel dieser Gruppe ist allerdings das...
Published by jfk 30 September 2013, 01h38 (Photos:32 | Comments:3)