World » Switzerland » Valais » Oberwallis

Oberwallis » Climbing


Order by:


10:00↑1358 m↓1358 m   T5 IV  
27 Jul 14
Jegichnubel
Tour: Fafleralp Anenhütte Jegichnubel - Südwestgrat Jegichnubel Jegichnubel - Südostgrat Anenhütte Guggialp Fafleralp Beschreibung: Start auf dem Parkplatz bei der Fafleralp. Anschliessend über den Grundsee hoch zur Anenhütte. Hier gab es kurz eine Verpflegung und wir fragten noch nach dem Topo für den...
Published by notausgang 28 July 2014, 11h15 (Photos:3)
5:15↑800 m↓800 m   T4 I  
19 Jul 14
Gross Muttenhorn Westgrat
Nachdem wir Freitagmorgen endgültig unsere Wallispläne (im Detail den Hohlaubgrat) aufgrund der ungünstigen Wettervorhersage für Sonntag begraben haben, reifte der Plan doch zumindest am Samstag eine Tagestour zu unternehmen, nur wohin ... Hierbei half mir dann glücklicherweise ein kürzlich erschienener neuer Tourenführer...
Published by alexelzach 22 July 2014, 23h33 (Photos:12 | Geodata:1)
6:00↑1350 m↓1350 m   T5 II  
19 Jul 14
Blummhorn - Mällischhorn - Blattjigrat
Tour: - Mattachra - Färricha - Blummhorn - Blummgrat - Mällischhorn - Blattjigrat - Satz - Seetalsee - Färricha - Chalberwald - Mattachra Beschreibung: Start in Mattachra. Danach den westlichen Weg hoch durch den Stockwald zu den Gälmjini und hoch zu den Färricha. Ab hier direkt auf das Couloir zugehalten und...
Published by notausgang 21 July 2014, 09h05 (Photos:3 | Geodata:2)
2 days    PD II  
14 Jul 14
Weissmies-Überschreitung
Wieder einmal am Weissmies unterwegs. Nachdem ich vor fünf Jahren schon einmal die Überschreitung machen konnte und im letzten Sommer alleine auf dem Weissmieswar, durfte ich heute zwei Leute auf ihren ersten Viertausender führen. Wir starten um 13 Uhr in Saas-Almagell und nehmen erst einmal den Sessellift nach Furggstalden....
Published by xaendi 16 July 2014, 07h26 (Photos:37 | Comments:5)
↑655 m↓655 m   T5 II  
12 Jul 14
Tochuhorn über den Nordgrat
Das Warum Ursprünglich wollten wir bei der Weissmieshütte am Jegihorn klettern gehen, anschliessend von der Almagellerhütte die Weissmiesüberschreitung (wäre unsere erste Hochtour gewesen) machen und dann noch am Dri Horlini klettern. Da das miese Wetter der vergangenen Tage abernahezu unsere gesamten Ferienpläne...
Published by RomanP 12 July 2014, 23h35 (Photos:36)
2 days ↑2350 m↓1600 m   PD II  
5 Jul 14
Über die Weissmies 4017m
Genuss-Tour am Morgen [Tour AlpinosM mit Elena] Aufgrund der unsicheren Wetterlage gaben wir der Überschreitung der Weissmies den Vorzug gegenüber größeren Plänen. Gemütlich stiegen wir am Samstag zur Almagellerhütte (2894 m) auf (2h30min); die erwarteten, abendlichen Gewitter und Schauer blieben aus, wir genossen die...
Published by alpinos 6 July 2014, 20h25 (Photos:35)
↑1260 m↓1260 m   T5 I  
5 Jul 14
Löffelhorn: Rekognoszierung Varianten-Zufahrt, -Zustieg
Um eine Gedenktour zu rekognoszieren, haben sich Fuma, Ursula und ich zusammengetan, um Alternativen zur - im Führer „Wanderziel Gipfel - Oberwallis“ von Sabine und Fredy Joss gut beschriebenen - Route zum Löffelhornzu erkunden. Nach der vorgängig eingeholten, freundlichen telefonischen Auskunft des Angestellten...
Published by Felix 15 July 2014, 21h39 (Photos:63 | Comments:1)
9:15↑2165 m↓1760 m   T4 PD III  
26 Jun 14
Überschreitung Rothorn-Alpjuhorn im Baltschiedertal
Bereits bei der Einfahrt in den Bahnhof Visp kann man durch das Zugfenster eine erste Ansicht von Rot- und Alpjuhorn hoch über Erl am östlichen Abhang des unteren Baltschiedertals erhaschen. Von der Niwärch-Suone aus nimmt das Tagesprojekt dann zwar konkretere Formen an, nur frage ich mich, auf was ich mich da eingelassen habe:...
Published by lorenzo 27 June 2014, 12h43 (Photos:24 | Comments:2)
7:30↑500 m↓500 m   AD 5c  
15 Jun 14
Fathers Day am Wiwannihorn 3001m: via Steinadler
Nachdem wir am Vortag das Klein Augstchummenhorn via Salamander als warm-up gemacht hatten, wurde an Fathers Day nach einer angenehmen Nacht in der Wiwannihuette der Klassiker Steinadler angepackt. Wiwanni, un luogo magico molto gettonato dai climbers. Le sue molteplici vie multipitch, innumerevoli falesie, la roccia a prova di...
Published by MicheleK 20 June 2014, 12h01 (Photos:15 | Comments:2)
4:30↑400 m↓400 m   AD- 5a  
14 Jun 14
Chli Ougstchummenhorn 2881m via Salamander
Aufstieg auf die Wiwannihuette vom Parkplatz Fuxtritt (1.5h). Nachmittagstour auf das Chli Ougstchummuhorn ueber die schoene via Salamander. In 30min, aktuell ueber steile Schneefelder, zum Einstieg. Sehr heiss am Nachmittag. Salamander:8 pitches.4b 4a 4c 5a 3c 4b 5a 4b Sehr schoene und abwechlungsreiche Kletterei die...
Published by MicheleK 20 June 2014, 12h01 (Photos:7)