Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis

Oberwallis


Sortieren nach:


↑950 m↓850 m   WS+  
1 Dez 18
Magehorn : Versant SE depuis Engiloch, descente sur Alter Spittel
Ouverture de la saison pour une bonne partie de notre petit groupe judicieusement rassemblé à l'appel d'Hugo...j'avoue que seul j'aurai eu du mal à me motiver mais avec autant de gens sympas (dont certains aussi bavards que moi, chose rare), pas de regrets. Bon pour être clair mieux valait ne pas être trop allergique...
Publiziert von Bertrand 5. Dezember 2018 um 14:39 (Fotos:6 | Geodaten:1)
3:45↑1450 m    
25 Nov 18
Breithorn... 1° Skialp
Un inizio stagione "tranqui" sul Classicone… tutto ben tracciato… del Breithorn. Tanta neve… e tanta gente… c'è polvere per tutti!
Publiziert von ciolly 25. November 2018 um 20:54 (Fotos:4 | Kommentare:4)
4:00↑1100 m↓1100 m   WS+  
25 Nov 18
Chilchhorn (2784 m)
In Val Bedretto, il meteo si fa beffe dei numerosi skialp, accogliendo tutti con nuvoloni bassi e visibilità stentata. Noi, zitti zitti, cidefiliamo e decidiamo di giocarci la carta delle cime nella zona del Nufenenpass, dove sembra esserci qualche angolino di blu e, poco prima del culmine, vediamo la nostra ipotesi confermata....
Publiziert von Laura. 26. November 2018 um 22:23 (Fotos:8 | Kommentare:3)
   WT2  
22 Nov 18
Hohture (2409m)
Il meteo dice che a Rothwald dovrebbe esserci una discreta giornata, per cui, stanchi di pioggia si decide di tentare la sorte. Dopo il Passo del Sempione il cielo è azzurro…che fortuna!!! Lasciata l’ auto ci portiamo le ciaspole fino a Wasenalp, essendo il percorso ben battuto. Messe le ciaspole raggiungiamo Wintrigmatte poi...
Publiziert von cappef 24. November 2018 um 19:18 (Fotos:36 | Geodaten:1)
   WT2  
9 Nov 18
Rothwald (2231 m)
MITICA ROTHWALD!!!! Sono due settimane che piove ed in alto c’è la neve che ci aspetta…non se ne può più!!! Guardando le previsioni meteo pare che a Rothwald ci sia una giornata con poca precipitazione e con possibile spiraglio di sole….si va!!! La strada fino al Passo del Sempione l’ abbiamo fatta sotto la pioggia ma...
Publiziert von cappef 10. November 2018 um 16:26 (Fotos:37 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
1 Tage ↑1450 m   T3  
9 Nov 18
Herbstlicher Mälchgrat
Nachdem es im Oberwallis endlich mal wieder Niederschläge gegeben hat, haben wir zwischendurch doch sonnige Herbsttage. Ein Blick von Visp zum Mälchgrat zeigt, dass es dort nicht viel Schnee hat, das sieht verlockend aus. Mit dem Bus fahre ich hinauf nach Eggerberg/Eggen. Am Morgen sind die Berge im Osten noch unter...
Publiziert von schalb 12. November 2018 um 21:56 (Fotos:25 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
11:00   T5  
6 Nov 18
Gerettet von einer Armee
Beim letzten Mal habe ich Hilfe von der Schweizer Armee erhalten. Geschlaucht von meiner Überquerung des Lötschbergpases im winterlichen Frühjahr schenkten sie mir das lange Stück durch das Gasteretal. Man hielt Schiessübungen im Gelände. rojosuiza wurde in einer Gefechtspause im Pinzgauer an allem vorbeigefahren. Viele...
Publiziert von rojosuiza 14. November 2018 um 11:28 (Fotos:24)
   T1  
5 Nov 18
Wanderungen mit dem Taxifahrer
    Ein Taxifahrer ist nicht nur Taxifahrer. Er ist auch Lebenspartner. Als Taxifahrer wäre er im Lande der Bahnen und Postautos auch eher überflüssig, vor allem, weil man häufig nicht dort herunterkommt, wo man hinaufgegangen ist. Der Taxifahrer ist nicht ganz gesund; das führt zu angepassten Kleinwanderungen,...
Publiziert von rojosuiza 20. November 2018 um 14:40 (Fotos:61)
3:00↑624 m↓624 m   T3  
3 Nov 18
Augenschein im Waldbrandgebiet von Visp: keine gute Idee
Mein heutiges Ziel wäre eigentlich Visperterminen gewesen. Diesen Ort hätte ich erreicht, indem ich zuerst oberhalb von Visp entlang der Wasserleite "Visperi" (leider vollständig trocken) bis zum Punk 768 m gegangen wäre, dann steil auf dem Bergweg durch den Wald hoch nach Hotee, dann hinüber gequert nach Visperterminen....
Publiziert von johnny68 3. November 2018 um 21:13 (Fotos:16 | Geodaten:1)
8:30↑2400 m↓2400 m   T5  
26 Okt 18
Saisonabschluss am Blattjigrat
"Pling" macht es auf dem Smartphone und die Meldung von White Risk kündigt an, dass die Wintersaison naht! Aber heute bietet sich noch eine Chance, die lang anhaltende herbstliche Schönwetterphase zu nutzen. Gesucht ist eine Tour mit Lärchengold, eher lang, in die Höhe und in Form einer Runde machbar. Da fällt mir die...
Publiziert von Zaza 26. Oktober 2018 um 21:50 (Fotos:21 | Kommentare:1)