Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis

Oberwallis


Sortieren nach:


   T3  
23 Sep 17
Mattertal : Laubertshugge - Obere Tannfluh - Arb
Parking à Herbriggen (10 heures max.) Je traverse les voies du train près de la gare, puis franchit la Mattervispa. Un chemin agréable permet de descendre la vallée et m'amène à Blattbach en passant par le lac artificiel de Mattsand. De Blattbach, je tente une reconnaissance de l'ancien sentier qui crapahute...
Publiziert von ChristianR 24. September 2017 um 11:43 (Fotos:20)
9:00↑1800 m↓1800 m   T3+  
23 Sep 17
Galihorn, Guggilihorn und Tschuggmatthorn
Da es bisher kaum Sommerberichtezu den 3 Gipfeln gibt, möchte ich hier ein paar Angaben/Bilderdazu beisteuern. Aufstieg: Ich habe die Variante Gabi - Üssre Laggin - Obre Stafel - See bei Pkt 2037 gewählt, um zuerst das Galihorn anzupeilen. Zuerst auf Forststrasse, dann auf gutem Wanderweg, braucht esdoch etwas Zeit (in...
Publiziert von Yealk66 24. September 2017 um 21:55 (Fotos:12)
   T4  
17 Sep 17
Mattertal : Bergji - Höüschbiel - Hohbergwasser - Hangebrücke
Les buts de cette randonnée sont multiples: -Découvrir cet impressionnant sentier qui monte de Breitmatten à Bergji. -Explorer la région de Bergji / Höüuschbiel et ses bisses. -Traverser le pont suspendu le plus long du monde (pas loin de 500 mètres). Le sentier de Bergji est une merveille de technologie alpestre:...
Publiziert von ChristianR 17. September 2017 um 22:20 (Fotos:29 | Kommentare:3)
   T1  
15 Sep 17
Rhone IV, Niederwald bis Grengiols
Der Beginn meiner heutigen Tour ist in Niederwald. Am Anfang geht es der Strasse entlang, da kein vernünftiger Weg direkt der Rhone entlang führt. Es gibt hier oben die Eisenbahn, dann die Strasse und weit unten die Rhone. So geht der Weg auf derStrasse bis Fürgangen. Dortgibt es die Seilbahn nach Bellwald und auf die andere...
Publiziert von rihu 16. September 2017 um 16:03 (Fotos:48)
7:45↑1158 m↓743 m   WS+ II  
15 Sep 17
Allalinhorn Überschreitung (Hohlaubgrat)
Das Allalinhorn ist ein Modegipfel. Von der Allalinbahn einfach zu besteigen. Dina und ich planten den Aufstieg via Hohlaubgrat. Am Vortag mit der Bahn bis Felskinn und im gemütlichen Marsch zur Britanniahütte. Um 5.50 gings los im Nebel. Zuerst einige Höhenmeter bergab bis zum Hohlaubgletscher bevor wir, immer noch im...
Publiziert von tricky 17. September 2017 um 11:20 (Fotos:24 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
4:00↑600 m↓600 m   L  
11 Sep 17
Hochtour Allalinhorn
Kurze Tour auf einen wunderschönen Aussichtsgipfel - bei strahlend schönem Wetter Da am Alpennordhang unsicheres Wetter angesagt war, machten wir einen Tagesausflug zum Allalinhorn. Um diese Jahreszeit darf man getrost auch erst um 10 Uhr starten. Wahrlich war der Schnee auf der ganzen Route sehr gut zu gehen, kein Sulz...
Publiziert von El Chasqui 11. September 2017 um 21:39 (Fotos:22 | Kommentare:4)
10:00↑1000 m↓2050 m   WS II  
8 Sep 17
Nadelhorn
Hier also die Fortsetzung und der letzte Tag der dreitägigen Tour zwischen St Niklaus und Saas Fee. Wobei ich mir eben gedacht habe, dass das Nadelhorn einen eigenen Bericht verdient hat (auch wenn es schon sehr viele davon hat). Trotz recht gut besuchter Hütte hält sich der morgendliche Trubel in Grenzen, da die Zeiten für...
Publiziert von Frangge 10. September 2017 um 16:40 (Fotos:7 | Kommentare:1)
1 Tage    T3  
8 Sep 17
Aletsch zum Anfassen: Rundtour zum Märjelensee
Schon viele Jahre haben wir ihn nicht mehr besucht, heute wollen wir wieder hin: zum Märjelensee. Wir starten diesmal in Fiesch und lassen uns mit der Seilbahn bequem zur Fiescheralp fahren. Dort folgen wir der Beschilderung zum Tälligrat-Tunnel. Auf breitem Weg geht es bequem leicht bergauf. Kurz bevor wir den Tunneleingang...
Publiziert von Margit 15. September 2017 um 00:06 (Fotos:11 | Geodaten:1)
3:30↑800 m↓800 m   T4  
7 Sep 17
Jegihorn (3206 m): Normalroute (nicht Klettersteig)
Das Jegihorn oberhalb von Saas-Grund ist vor allem wegen seines im Jahr 2000 erstellten Panorama Klettersteigs Jägihorn bekannt. Gemäss Infos handle es sich um den höchstgelegenen Klettersteig der Westalpen. Der Klettersteig verläuft über die Südostwand und gilt als ziemlich schwierig (KS 3, mit Varianten 4-5). Auf dem...
Publiziert von johnny68 7. September 2017 um 20:42 (Fotos:17 | Geodaten:2)
5:00↑660 m↓660 m   T2  
7 Sep 17
Tochuhorn Westgipfel, 2661 m - ein schöner Wanderberg
Das Tochuhorn wird oft als Skitourenberg bezeichnet. Wir finden, dass sich eine Wanderung dorthin auch im Sommer lohnt - die Aussicht ist phänomenal! Doch fangen wir von vorne an: Nach Anfahrt zum Simplonpass stellen wir beim Hotel "Simplonblick" das Auto ab. Dort geht's direkt hangaufwärts - und nicht zunächst in Richtung...
Publiziert von Margit 16. September 2017 um 23:18 (Fotos:11 | Geodaten:2)