Welt » Italien » Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol


Sortieren nach:


3:00↑180 m↓180 m   5b  
15 Nov 16
Placche Zebrate - via Trento
Giorno di ferie speso bene! Bert salda il suo "debito" di matrimonio organizzando un giro con Wallace e il sottoscritto alle Placche Zebrate Ad Arco non c'ero mai stato, sapevo solo che alcuni settori erano untissimi e perciò ho sempre ripiegato sulla Val di Ledro; ma oggi è Arco! Partiamo dalla bassa e in un paio d'ore...
Publiziert von Barbacan 16. November 2016 um 10:22 (Fotos:26 | Kommentare:2)
6:00↑797 m↓797 m   T3 WS-  
13 Nov 16
Anello selvaggio sui monti del Garda
Bellissimo anello in una zona selvaggia sui primi contrafforti del Bresciano che guardano il lago di Garda, la ferrata Susatti l'abbiamo percorsa già una volta(http://www.hikr.org/tour/post41118.html)scendendo verso il bivacco Arcioni con il sentiero attrezzato Foletti per rientrare a Biacesa, ma questo concatenamento con la cima...
Publiziert von Amadeus 23. November 2016 um 14:50 (Fotos:46 | Kommentare:9)
5:00↑900 m↓900 m   T2  
12 Nov 16
Glittner Joch 2189m - Herbst und Winter
Wenn Herbst und Winter zusammentreffen, kommt schnell Frust auf, weil der Schnee für anspruchsvolle Bergtouren zu viel und für Skitouren noch zu wenig ist. Mir gefällt diese Zeit, die Wege sind jungfräulich weiß, die Wälder und Gipfel menschenleer. Jede Tour wird zum Erlebnis, jeder Schritt fühlt sich an wie eine...
Publiziert von georgb 13. November 2016 um 08:24 (Fotos:30 | Kommentare:1)
4:00↑750 m↓750 m   T3  
8 Nov 16
Hörneckele 2127m - Herbstdepression oder Die Bätter reden
Die Tage werden kürzer, Schnee und Regen vermiest die schönsten Tourenplanungen, es ist die Zeit der Herbstdepression. Um mich herum schnieft und rotzt es, andere liegen mit Magen-Darmgrippe darnieder, in den Internetforen toben sie ihren Frust aus ;-) Nur ich fühle mich heuer überraschend frisch, von Herbstdepression keine...
Publiziert von georgb 8. November 2016 um 16:53 (Fotos:20)
5:00↑1150 m↓1150 m   T3 I  
5 Nov 16
Rudlhorn 2448m - Sugar oder Leise rieselt der Schnee
Als wir beim Start in Welsberg den Zucker in unseren Kaffee rieseln lassen, ahnen wir noch nicht, dass uns dieses Bild heute den ganzen Tag begleiten wird. Für den Vormittag sind eigentlich noch keine Schneefälle angesagt!? Kurz vorm Mudlerhof lassen wir das Auto stehen und statt auf der eintönigen Rodelbahn suchen wir uns...
Publiziert von georgb 6. November 2016 um 10:41 (Fotos:25)
   VII+  
4 Nov 16
Klettertour "Trappola" (7+)
Das Wetter ist heute nicht ganz so schön, daher steht eine kürzere Tour am Programm. Oberhalb des Camping Zoo gibt es fantastisch steile Platten, jahrelang gab es hier keine oder nur unlohnende Touren. Heinz Grill und Florian Kluckner haben in dieser Wand im letzten Jahr eine neue Linie eröffnet, welche geschickt die wenigen...
Publiziert von Matthias Pilz 8. November 2016 um 21:00 (Fotos:6)
   VI  
4 Nov 16
Klettertour "Via Elda" (6)
Im Anschluss kletterten wir noch die Route Elda an der Parete San Paolo. Mit fünf Längen kann die Tour auch im Anschluss an eine andere Route gemacht werden. Die ersten beiden Längen sind steil und henkelig, es folgt eine etwas seltsame Querung nach links. Auch die folgende Länge ist eher mit Vorsicht zu genießen, immer...
Publiziert von Matthias Pilz 8. November 2016 um 21:04 (Fotos:6)
   VII+  
3 Nov 16
Klettertour "Athene" (7+)
Auch heute herrschte wieder ideales Kletterwetter und auch der Betrieb hielt sich sehr in Grenzen. Unsere Wahl fiel daher auf "die schönste und lohnendste Route in der ganzen Wand" - die Athene an der Parete San Paolo. Die Tour weist einige Stellen im 7. und oberen 7. Grad auf und ist großteils mit Schlingen und Normalhaken...
Publiziert von Matthias Pilz 8. November 2016 um 20:51 (Fotos:10)
   VI-  
3 Nov 16
Klettertour "Due piccoli pilastri" (6-)
Im Anschluss an die Athene kletterten wir noch schnell die Due piccoli pilastri im ganz rechten Teil der Parete San Paolo. Die Route ist recht kurz und kann daher ideal im Anschluss an eine andere Tour gemacht werden. Auch wenn sich die Schwierigkeiten in Grenzen halten, sei erwähnt, dass die Ausstiegslänge sehr steil und...
Publiziert von Matthias Pilz 8. November 2016 um 20:54 (Fotos:6)
   VI+  
1 Nov 16
Klettertour "Il cuoro d'oro" (6+)
Die Il cuore d'oro an der Coste dell'Anglone steht schon seit Jahren auf unserer Wunschliste. Heute war bereits deutlich weniger los und so starteten wir in diese wunderschöne Tour. Nach einer Startlänge führt die Tour hinauf in den herzförmigen (und namensgebenden) Überhangsbereich, welcher in unglaublich geschickter...
Publiziert von Matthias Pilz 8. November 2016 um 20:47 (Fotos:11)