World » Italy » Trentino-South Tirol

Trentino-South Tirol


Order by:


2:45↑650 m↓650 m   T2  
27 Oct 14
Monte Cornetto (2.180m) -Le tre cime del Bondone-
Der Marsch auf den Monte Cornetto zählt zu den aussichtsreichsten Touren, die ich bisher im Trentino erlebt habe. Eine Kulisse wie aus dem Kalender einer bayerischen Brauerei: unten ein Wolkenmeer, oben der fast schon kitschig-blaue Himmel und dazwischen die rotbraunen Felstürme der Brenta-Dolomiten, die Gletscher der...
Published by Riosambesi 3 November 2014, 12h25 (Photos:17)
8:00↑1500 m↓1500 m   T4+ I  
27 Oct 14
Ein Traumtag auf dem Monte Cadria(2254m)
Schön ist er nicht, der sausteile, teils betonierte Weg von Osten aus dem Val dei Molini hoch zur Malga Vies. Aber die Höhenmeter werden wie im Flug abgebaut, denn die Piste ist durchgängig ca. 30% steil, no Chance für ein MTB. Dann weiter auf WW 423(Sentiero della Pace) und über den schönen Südgrat, zuletzt kurz...
Published by ADI 10 November 2014, 22h59 (Photos:31 | Comments:2)
1 days    T3 F  
26 Oct 14
Collecchio 2957 m + Cresta Giogo di Montechiesa
Fortuna vuole che gli scarponi di scorta siano i miei, un po’ datati e rigidi ma meglio di una scarpa aperta! Scopo di questa escursione non è tanto la cima su cui siamo stati svariate volte, anche con la neve, ma percorrere la cresta che la collega al Giogo di Montechiesa. Come direbbe Menek un tarlo…. Ci...
Published by cristina 29 October 2014, 10h12 (Photos:44 | Comments:4 | Geodata:1)
1 days    T3+ F  
25 Oct 14
Dolomiti di Brenta - Ferrata Spellini
A una settimana di distanza siamo ancora qui, ci stiamo prendendo gusto! Domenica scorsa ci avevano suggerito di andare a fare questa nuova ferrata, nuova si fa per dire perché ormai saranno quattro anni che c’è, che mette in collegamento la Via delle Bocchette Centrali con il Sentiero Attrezzato Osvaldo Orsi. Non...
Published by cristina 28 October 2014, 14h44 (Photos:70 | Comments:13 | Geodata:1)
4:00↑250 m↓210 m   T1  
25 Oct 14
Von Kiens in die Stadt Bruneck
Ein kalter Wind empfängt uns in Kiens. Und die Temperatur ist auch nicht gerade hoch an diesem Samstagmorgen. Wir nehmen den Weg Richtung Lothen unter die Füsse. Schon kurz nach dem Dorf führt dieser dem Waldrand entlang langsam aufwärts. Wir sind überrascht wie viel Schnee das es hier noch an den Schattenhängen hat....
Published by AndiSG 8 November 2014, 10h55 (Photos:24)
6:30↑890 m↓890 m   WT2  
24 Oct 14
Hohe Raste, 2458m, oberhalb der Bonner Hütte
Als Skitoutengeherin seit den 1980er-Jahren habe ich ja bisher Schneeschuhgeher eher belächelt. Der heftige Schneefall gestern - fast einen halben Meter in Toblach - lehrt mich hingegen Demut. Die Ski liegen zu Hause, das Klettersteigzeug ist bei den Mengen an Neuschee alles andere an brauchbar, das Einzige, was hilft, sind eben...
Published by lila 29 October 2014, 21h29 (Photos:7 | Comments:2)
4:00↑300 m↓400 m   T2  
24 Oct 14
Der Sonne nach - von Lüsen zum Schloss Rodenegg
Wir haben uns für heute eine Wanderung auf der Sonnenseite eines Tales gesucht, da es bis fast 1000 Meter hinuntergeschneit hat und die Temperaturen nun in den Keller gefallen sind. So fahren wir mit dem Bus ins sonnige Lüsen. Von dort nehmen wir den Höferweg der im Auf und Ab auf der Südseite des Tales über Weiden und...
Published by AndiSG 3 November 2014, 21h11 (Photos:17)
2:30↑650 m↓650 m   T2  
23 Oct 14
Monte Altissimo (2.079m) -über dem Gardasee-
Während ein heftiger Schnneesturm in weiten Teilen der Alpen für ein jähes Ende der Bergwandersaison sorgt bleibt ein schmaler Streifen südlich von Trento davon verschont. Etwas windig ist es hier, ansonsten heiter mit harmlosen Wolken. Auf meiner Notliste für diesen Fall steht mit dem Monte Altissimo eine Wanderung,...
Published by Riosambesi 3 November 2014, 11h25 (Photos:12)
6:15↑1390 m↓1390 m   T3  
22 Oct 14
Allwartstein, 1954m, Sarlkofel, 2378m, und Lungkofel, 2282m
Über Nacht hat es geschneit und es soll weiter heftig schneien, allerdings erst wieder am Abend. Ich überlege: Vielleicht geht ja der Sarlkofel? Und wenn nicht, auf den Badmeisterkofel bzw. den Allwartstein werden wir schon kommen. Die Runde über den Lungkofel und den Abstieg nach Süden werden wir nicht schaffen, zu weit, zu...
Published by lila 29 October 2014, 09h19 (Photos:14 | Comments:2)
9:00↑1350 m↓1350 m   T6+ AD- III PD  
21 Oct 14
Rosengartenspitze 2984m - Die letzten Gäste
Nachdem König Laurin vor Wut seinen Rosengarten in Stein verwandelt hat, blüht umso mehr der Tourismus in seinem Reich. Zigtausende vonWanderern und Klettererntreten im Sommerdie Wege breit und polieren die Felsen. Lange haben wir deshalb gewartetfür unseren Besuch und heute ist vielleicht die letzte Gelegenheitauf die...
Published by georgb 22 October 2014, 17h39 (Photos:19 | Comments:3)