World » Italy » Trentino-South Tirol

Trentino-South Tirol


Order by:


6:00↑1983 m↓1952 m   PD+ I PD+  
30 Mar 14
Schitouren im Pflerschtal - Aglsspitze
Nach der gestrigen Anfahrt von Vorarlberg und der Schitour auf die Wechnerscharte im Sellraintal haben wir heute bei sonnigem Frühlingswetter eine ausgiebige Tour auf die 3194m hohe Aglsspitze vor uns. Die letzte Nacht begann wieder die Sommerzeit, trotz der fehlenden Stunde Schlaf waren die meisten pünktlich um 07:00 Uhr beim...
Published by goppa 4 April 2014, 10h55 (Photos:12)
5:00↑1000 m↓1000 m   PD+  
29 Mar 14
Bramstaller 2559m - Klein aber fein
Das Mühlbacher Badl ist zwar nicht der klassische Skitourenstützpunkt, aber eine Handvoll interessanter Ziele hat es in jedem Fall zu bieten. Und, was immer mehr an Wert gewinnt, Ruhe und Einsamkeit. Wir haben heute im gesamten Gebiet 18 Tourengeher gezählt, an vergleichbaren Orten tummelten sich heute sicher 20 mal so viele....
Published by georgb 29 March 2014, 22h06 (Photos:8)
1 days    T3+ F WT3  
29 Mar 14
Cima Boai 2685 m
Nuova ciaspolata, nuova cima, poche relazioni ma una buona info da una guida alpina trentina. Partenza da Dasarè, piccola frazione di Vermiglio in Val di Sole. Posteggio nei pressi della cappelletta, strada sterrata, sembra che il paese sia ancora in costruzione! Un gruppetto di mufloni ci osserva dal prato, prato...
Published by cristina 1 April 2014, 10h50 (Photos:33 | Comments:4 | Geodata:1)
4:30↑514 m↓506 m   T3 WT3  
28 Mar 14
Altopiano Asiago - Cima Vezzena mt 1908
Partiamo con Valter e Norma, il tempo è favorevole e vogliamo fare una due giorni sull'altopiano, nostri obiettivi sono Cima Vezzana e Cima Varena. Ciaspole al seguito, attrezzati e pieni di spirito d'avventura; solo Irene sabato mattina ci lascerà per un corso a Verona. Partiamo dal piazzale dell'albergo Vezzena, dove...
Published by Amadeus 30 March 2014, 14h30 (Photos:29 | Comments:1)
5:00↑1050 m↓1050 m   PD-  
25 Mar 14
Bärentaler Spitze 2450m und Plattner Spitze 2439m - Alles zurück auf Weiß
Der witzige Saharasand und die ersten Blümchen in den grünen Wiesen hatten für Abwechslung gesorgt, doch mit dem erneuten Wintereinbruch ist Weiß wieder die dominierende Farbe. Skifreaks freuen sich und auch wir nutzen den Schnee. Doch zu früh gefreut, schon kurz nach der Bärentaler Alm wird klar, der starke Wind hat die...
Published by georgb 25 March 2014, 16h11 (Photos:12)
7:00↑1700 m↓1700 m   I AD-  
22 Mar 14
Untere Rötspitze 3290m - Fünf Münchner im Nebel
"Von Südwesten breiten sich starke Niederschläge bis zum Abend über das ganze Land aus". Wo also ist der nordöstlichste Punkt in Südtirol? Natürlich: Kasern, am Ende des zauberhaften Ahrntals gelegen. Vielleicht erhaschen wir dort einige der vorhergesagten Wolkenlücken. Doch schon auf der Anfahrt wird unsere Hoffnung...
Published by georgb 22 March 2014, 18h11 (Photos:13)
7:00↑820 m↓1750 m   PD AD  
21 Mar 14
Hoher Weißzint doch noch über den SW-Grat geknackt
Nachdem uns das Glück gestern aufgrund von kleinen Navigationsproblemen auf die Pfeifholder Spitze verschlagen hatte, wollten wir es mit dem/der (?) hohen Weißzint nun richtig aufnehmen. Gestern hatten wir schon von der Ferne und auf der Karte den SW-Grat studiert. Im Sommer scheint hier eine Route darüber zu verlaufen. Das...
Published by kleopatra 10 April 2014, 23h01 (Photos:21 | Geodata:1)
↑1230 m↓1230 m   F PD  
20 Mar 14
Pfeifholder Spitze - es lebe die Flexibilität
Nachdem wir gestern in letzter Minute so ziemlich im letzten Kaff in der letzten Pensionnoch Unterschlupf gefunden hatten ging es nach etwas zu wenig Schlaf mit dem Auto bis zur Straßensperre Richtung Neves-Stausee. Interessanterweise war hier wesentlich weniger Schnee anzufinden als im Nahe gelegenen Toblach - gereicht hat es...
Published by kleopatra 7 April 2014, 23h00 (Photos:30 | Geodata:1)
7:00↑1200 m↓1200 m   I PD-  
18 Mar 14
Amperspitz 2687m - Brennend heißer Wüstensand
Über 20 Grad sind heute vorhergesagt, deshalb starten wir früh. Und trotzdem fühlt sich der Schnee schon weich an auf dem langen Marsch vom Karbacher Hof bis zur Samburgalm. Kein Wunder, dass hier niemand unterwegs ist, nach 2 1/2 Stunden ohne nennenswerten Höhengewinn beginnen wir dennoch zu schwitzen. Die Sonne brennt und...
Published by georgb 18 March 2014, 17h51 (Photos:13)
3:30↑750 m↓750 m   WT2  
18 Mar 14
Cima Juribrutto (2.697m) >Schneeschuhtour< Tipp!
Inmitten der zackigen Felstürme der Kalkfelsen in den Dolomiten stehen auch vereinzelt Berge aus dunklem, kristallinem Gestein, die so wirken als hätte man sie versehentlich dort abgestellt. Dazu gehört auch die Cima Juribrutto (2.697m), in etwa zwischen Marmolada und Palagruppe, also einem der schönsten Teile der Dolomiten....
Published by Riosambesi 21 March 2014, 14h52 (Photos:21)