World » Italy » Trentino-South Tirol

Trentino-South Tirol


Order by:


3:30↑576 m↓576 m   T2  
7 May 16
Un Monte Altissimo......di allegria!
Amadeus Che dire un tri-compleanno così non me lo sarei aspettato, al di là della bella escursione effettuata su luoghi a noi(abitanti a Verona) conosciuti, ma agli ospiti Lumbard assolutamente sconosciuti, quello che ha fatto da colonna sonora sono stati i due titoli : Allegria e Basso è bello. Quest'anno decidiamo di...
Published by Amadeus 9 May 2016, 19h59 (Photos:78 | Comments:18 | Geodata:1)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
3 May 16
Schönbichl 2452m - Durch die Verbrente
Heute steigen wir auf direktem Weg zum Schönbichl, durch die Verbrente, ein der Sonne ausgesetzter bewaldeter Rücken. Kurz vor Tesselberg stoßen wir auf den Steig, der von Amaten heraufzieht und lassen den Wagen hier stehen. In gemächlicher Steigung führt uns die Markierung durch die Wälder Richtung Hühnerspiel. Doch bald...
Published by georgb 4 May 2016, 08h26 (Photos:19 | Comments:2)
6:00↑950 m↓950 m   T2  
30 Apr 16
Moosener Berg 1966m - Die Enneberger Schlacht
Weit unter unserem heutigen Ausflugsziel fand vor über 500 Jahren ein Machtspiel zwischen der Äbtissin Verena vom Kloster Sonnenburg und dem Brixner Bischof Cusanus statt. Leidtragende waren 50 grausam gemetzelte, von der Äbtissin angeworbene Söldner und Enneberger Bauern. Später werden wir dem unscheinbaren Felsen einen...
Published by georgb 1 May 2016, 12h01 (Photos:25)
5:00↑900 m↓900 m   T3  
26 Apr 16
Lungkofel 2282m - Lichtblicke im Graupel
Schon am Morgen ziehen die Wolken um den Lungkofel, aber im Wald gibt es mit viel blühendem Seidelbast schon die ersten Lichtblicke. Vom Skilift aus steigen wir direkt an der Lungkofelsüdwand entlang auf und ersparen uns so den Umweg über den Sarlriedl. Ein paar verfallene Hütten weisen uns den Weg in eine auffällige...
Published by georgb 26 April 2016, 19h38 (Photos:20)
↑600 m↓600 m   F  
26 Apr 16
Von Glurns nach Meran
Ein hervorragend ausgebauter Veloweg führt von Glurns aus, zumTeil derEtsch entlang,bis nach Meran hinunter (und bis zum Gardasee). Wir fuhren ihn mit mehreren Varianten das Vintschgau hinauf und hinunter. Die Hauptblüte ist vorbei. Nur die späteren und höhergelegenen Sorten blühen noch in voller Pracht. Durch den...
Published by roko 29 April 2016, 13h55 (Photos:25 | Comments:2)
6:00↑750 m↓750 m   T3 I  
24 Apr 16
Gran Pizat 1941m - Die Wälder und Kirchen von Wengen
Über den vielen Kirchtürmen von Wengen zieht sich mit dem Rit ein langer bewaldeter Rücken. Daraus erheben sich mit dem Crusc da Rit und dem Gran Pizat zwei nette Aussichtspunkte. Dazwischen viel Wald und Natur, mit wilder Fauna und Flora. Gerade um diese Jahreszeit wie ausgestorben, nur die verschiedenartigsten Wildtiere und...
Published by georgb 24 April 2016, 22h32 (Photos:19)
4:00↑50 m↓650 m   T2  
24 Apr 16
Südtirol/Passeiertal – Schennerberg/Taserbahn
Der Schennerberg ist sehr klug erschlossen. Zum einen durch ein dichtes Netz von Bergstrassen, welche eine Zufahrt zu den zahlreichen Berggasthöfen ermöglicht, dann durch die Tasel-Seilbahn, welche vor wenigen Jahren erneuert wurde und schliesslich durch viele gut markierte und unterhaltene Wanderwege, welche geschickt die...
Published by Seeger 29 April 2016, 00h48 (Photos:29)
4:00↑300 m↓300 m   T1  
23 Apr 16
Südtirol/Passeiertal – Rundwanderung von Kuens mit Meiser-Waal
Nicht nur die Römer hinterliessen mit ihrer Strasse Spuren der Vergangenheit, auch haben Funde bewiesen, dass schon die Kelten im Passeiertal waren. Der NamePasseier kommt vom rätoromanischen „Pra de sura“ (Obere Wiese). Das Mittelalter war immer sehr bewegt, wie die vielen Schlösser und Kirchen bezeugen. Vor hundert Jahren...
Published by Seeger 28 April 2016, 22h15 (Photos:26)
5:00↑500 m↓500 m   T2  
22 Apr 16
Südtirol/Passeiertal – Wandervergnügen mit Jause-Stationen oberhalb Riffian/Kuens
Zwei bekannte Täler führen von Meran gegen Norden: Nordwestlich das Vintschgau (Ofenpass, Stilfserjoch, Reschenpass) und nordöstlich das Passeiertal. Vom Fluss Passer steigen die Flanken 2000hm steil in die Höhe und sind bis zu den Bergen landwirtschaftlich genutzt. In tieferen Lagen befinden sich Obstbau-Plantagen und weit...
Published by Seeger 28 April 2016, 20h00 (Photos:23)
2:00↑250 m   T2  
20 Apr 16
Monte Bestone (910m) - Spritztour über dem Gardasee
Der Monte Bestone ist ein netter Gipfel oberhalb von Limone sul Garda und bietet trotz der eher geringen Höhe schöne Ausichten auf den Gardasee. Aufgrund des hohen Startpunktes dürfte es sich vermutlich um die kürzeste Gipfeltour am Gardasee überhaupt handeln. Nach Start in der Nähe des Hotel Balze führt der steinige...
Published by sven86 30 April 2016, 18h57 (Photos:12)