Welt » Schweiz » Zug

Zug


Sortieren nach:


5:30↑1150 m↓850 m   T2  
10 Jan 15
Wildspitz - Ueberschreitung Goldau - Sattel am Nachmittag
Frühling im Januar - everything is possible... Aufstieg von Goldau bei 14C, ab Tierpark über das Bergsturzgebiet. Der Wanderweg, hier schon ausgiebig beschrieben, ist ziemlich morastig und glitschig... das Ambiente warm und freundlich. So gehts recht rapide auf den Gnipen wo ich die Aussicht geniesse. Hier war ich um den...
Publiziert von MicheleK 16. Januar 2015 um 00:10 (Fotos:9)
↑310 m↓560 m   L  
30 Dez 14
Tschuepis-Abfahrt - der Zuger Ski-Klassiker
Tschuepis-Abfahrt - der Zuger Ski-Klassiker Für den Zuger Ski-Klassiker, die legendäre Tschuepis-Abfahrt, braucht es definitiv keine Sonne und auch keinen strahlend blauen Himmel. Alles was es braucht ist Schnee, viel Schnee, und zwar soviel, dass er am liebsten gleich bis mitten in die Stadt Zug zum Kolinplatz reicht....
Publiziert von Bombo 30. Dezember 2014 um 17:59 (Fotos:7 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
4:15↑725 m↓750 m   T2  
27 Dez 14
Winterwanderung über den Höhronen
Die Hügelkette des Höhronen - im Dreiländereck Zürich, Schwyz und Zug gelegen - markiert quasi den Beginn der Voralpen. Trotz der bescheidenen Höhe geniesst man lohnende Blicke in alle Richtungen, sei es nach Norden auf den Zürichsee oder nach Süden auf die zunehmend hohen Gipfel der Zentralschweiz. Davon war heute wenig zu...
Publiziert von Bergamotte 5. April 2015 um 10:34 (Fotos:20 | Kommentare:2)
9:00↑1550 m↓1000 m   T3  
30 Nov 14
The quest for the sun: zü­gig von Zug zum Wildspitz und retour
Dem Nebel entfliehen und eine lokale Konditionstour war das Ziel. Die Idee ist von Zugüber den Wildspitz nach Sattel aber es kommt noch besser... Start in Zug Bhf. um 9 Uhr. Von der grauen Unterwelt alles im dichten Nebel auf dem Wanderweg in 1h.15min auf den Zugerberg. Oben auf 950m endlich im Licht: wunderschoene Stimmungen...
Publiziert von MicheleK 5. Dezember 2014 um 00:12 (Fotos:11 | Kommentare:1)
4:00↑1400 m↓1400 m   T3  
21 Sep 14
Rossberg (1567 m) - bei Sturzflut und Dauerregen
Motivation Gagga, plemplem, deppert, strunzdoof, huereblöt...muss man schon sein um bei vorhergesagtem Stark- und Dauerregen auf einen Berg zu steigen. Da mir heute aber nach etwas Bewegung war lies ich mich trotzem nicht vom Rossberg abhalten. Vorausahnend hab ich eher Schwimmklamotten angezogen, was sich dann auch als sinnvoll...
Publiziert von Schneemann 21. September 2014 um 20:55 (Fotos:13 | Kommentare:2)
4:00↑250 m↓250 m   T1  
30 Aug 14
Zum felsenreichen Sihlsprung
Endlich ist das Wetter wiedermal nicht so schlecht und so können wir einmal mehr in die Natur hinaus gehen. Dieses Mal zieht es uns (wetterbedingt) nach Westen in den Kanton Zug. Wir starten in Neuheim, Sarbach bei bedecktem Himmel in der Industriezone. Wir steigen hinauf nach Chnödli, wo wir zur Sihl absteigen. Leider...
Publiziert von AndiSG 1. September 2014 um 21:10 (Fotos:28)
7:30↑950 m↓1250 m   T2  
5 Apr 14
Wildspitz
El Rossberg és una muntanya suïssa a cavall dels cantons de Schwyz i Zug, voltada de tres llacs, el Zugersee, al NW, el Lauerzersee al S i l’Ägerisee al NE, sent el Wildspitz (1.580 mts.) el seu cim més elevat, alhora que ho és del cantó de Zug, convertint-se per això en el seu sostre cantonal. La carena principal es pot...
Publiziert von xrs1959 8. Mai 2016 um 10:52 (Fotos:43 | Geodaten:1)
4:00↑620 m↓620 m   T1  
9 Mär 14
Zugerberg
Plutôt que de prendre le train à crémaillière, déjà bien rempli, nous partons sur la droite du petit parking à la Talstation de Schönegg (560m) et commençons l'ascension vers le plateau du Zugerberg. Très similaire à l'Uetliberg que je connais bien, ce chemin sur la Hausberg de Zug alterne larges routes forestières,...
Publiziert von gurgeh 10. März 2014 um 08:14 (Fotos:14)
   T1  
2 Feb 14
2 mal auf den Zugerberg, mal Nebel, mal Prachtswetter
Das gibt es ja nicht oft, dass ich in der gleichen Woche 2mal auf den gleichen "Berg" komme. 02.02.2014 Das erste Mal mit den Kameraden vom SAC, Hansruedi hatte die Tour ausgeschrieben. Trotz dem eher garstigen Wintertag waren wir 9 Kameraden auf dieser Wanderung. Nun ja, wir haben es dennoch genossen. Der gute Tropfen zum...
Publiziert von Baeremanni 11. Februar 2014 um 11:25 (Fotos:21 | Geodaten:2)
6:30↑800 m↓1150 m   WT2  
1 Feb 14
Wildspitz, Abstieg nach Walchwil
Die Kritierien (mir auferlegt) für die Tour zu zweit lauteten: Nicht zu früh aufstehen, d.h. nah und mit ÖV von Zürich erreichbar, eher Zentralschweiz, möglichst noch mit schöner Aussicht. Sehr konservativ, was die Lawinengefahr anging wurde dann der Wildspitz ausgewählt. Kein Geheimtip, trotzdem schön und als Ziel für...
Publiziert von Frangge 4. Februar 2014 um 19:23 (Fotos:12)