World » Spanien » Andalusien

Andalusien


Order by:


11:00↑2500 m↓2500 m   T2  
1 Jun 15
Auf den Mulhacen mit langem Aufstieg
Der erste Teil dieser Wanderung ist identisch mit dieser Tour http://www.hikr.org/tour/post95056.html, sie diente auch der Routenfindung und Vorbereitung der Königstour auf den Mulhacen. Daher kopiere ich den ersten Abschnitt hier hinüber: Auf der Schotterstrasse oberhalb von Baile geht es einige Meter nach rechts, um auf dem...
Published by jaschwilli 10 July 2015, 13h12 (Photos:24 | Geodata:1)
5:00↑1200 m↓1200 m   T2  
27 May 15
Prado Llano 2578m, ein kleiner Gipfel in der Sierra Nevada
Ich war für einen Tanzkurs ein paar Tage in der Sierra Nevada, genauer in der kleinen Aussteigerkommune Baile en el Aire oberhalb des Ortes Pitres. Vor und nach dem Unterricht hatte ich mir noch kleine Wanderfenster eingebaut, die erste Wanderung diente der Wegerkundung für den Mulhacenaufstieg, da ich nicht den "Umweg" über...
Published by jaschwilli 9 June 2015, 19h51 (Photos:10 | Geodata:1)
2:15↑400 m↓400 m   T2  
22 May 15
Lobrasan
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben oder eben die Wetterfee. Geplant war ein Gipfelsturm, der mutiert allerdings zu einer Ausweichroute südlich der Sierra Nevada Prominenz. Nun gut, die Informationstafel am Mirador oberhalb von Lobras bietet ja einige Alternativen. Ob die Bezeichnungen und Wegführungen allerdings mit...
Published by Max 18 June 2015, 22h09 (Photos:27)
2:15↑300 m↓300 m   T2  
21 May 15
Frigiliana - Lomas del Chillar
Frigiliana erhielt mehrfach die Auszeichnung "Schönstes Dorf Andalusiens", was wahrscheinlich die doch recht beträchtliche Zahl von Touristen erklärt, die sich in den Gassen bewegen. Wer dem Trubel entfliehen will, kann sich auf eine kurze Wanderung begeben, die auch eine schöne Aussicht bietet. Am Kreisverkehr gehen wir...
Published by Max 15 June 2015, 21h48 (Photos:29)
2:00↑250 m↓250 m   T2  
19 May 15
Las Negras und Playazo
Kurze Strandwanderung mit Gipfelsturm und Bademöglichkeit. Der Start in Las Negras verläuft in südlicher Richtung, zunächst wenig einladend auf dem Sträßchen zum Campingplatz La Caleta. Bei genauem Hinsehen entdeckt man vor der Kuppe eine verblasste blau-weiße Markierung, der undeutliche Pfad führt zur Cala del Cuervo....
Published by Max 14 June 2015, 00h16 (Photos:30)
2:45↑430 m↓430 m   T2  
18 May 15
Rio Andàrax
Noch ein Flußtal, das aus der Sierra Nevada reichlich Wasser herbeischaffen sollte, diesmal zur Stromerzeugung. pika8x14 hateinen Wanderweg ja bereits beschrieben, in unserem Fall scheint die Infrastruktur (Wandertafel) wieder instand gesetzt, so dass Auswahl und Orientierung leichter gelingen. Wir entscheiden uns für eine...
Published by Max 11 June 2015, 20h08 (Photos:21)
3:15↑530 m↓530 m   T2  
17 May 15
Am Rio Trevelez
Eine schöne Wanderung auf alten Verbindungswegen zwischen den Dörfern am Rio Trevelez. Im Gegensatz zu den Pueblos del Poqueira lässt der gemeine Tourist die weiter östlich gelegenen Siedlungen links liegen, dabei lohnt ein Besuch derselben durchaus. Zunächst folgen wir der Beschilderung "Camino Ferreirola", die uns...
Published by Max 8 June 2015, 20h23 (Photos:30)
6:15↑1150 m↓1150 m   T2  
16 May 15
Pueblos del Poqueira
Die angeblich schönsten Bergdörfer im Alpujarrasollen heute erwandert werden, sie liegenan den Hängen über dem Tal des Rio Poqueira und ihre Lage kann durchaus als malerisch bezeichnet werden. Obwohl wir keinen Gipfel erklimmen, entpuppt sich die Tour erstaunlich kräftezehrend. Zunächst suchen wir den Einstieg in den...
Published by Max 4 June 2015, 21h34 (Photos:47)
7:00↑1580 m↓1580 m   T3  
15 May 15
Pico del Tajo de los Machos (3088 m) und Cerillo Redondo (3056 m)
Um die Schneelage auf über 3000 m Höhe zu testen, haben wir uns für die Runde auf den Tajo de los Machos entschieden. Zunächst auf dem Waldweg vom Picknickplatz nach Norden bergauf, bis wir auf ziemlich genau 2000 m Höhe nach rechts in einen Pfad einbiegen. Die Stelle kennzeichnet ein Steinmann. Diesen merken wir uns gut, wir...
Published by Max 31 May 2015, 15h41 (Photos:37 | Geodata:1)
6:00↑150 m   T1  
13 May 15
El Caminito del Rey
El Caminito del Rey - eine coole Sache im heissen Andalusien Am 26.3.2015 wurde der Caminito del Rey wiedereröffnet. Einst war der Durchgang durch die Schlucht des Rios Cuadalhorce eine wilde Klettersteigangelegenheit auf alten zerfallenen Betonwegen entlang der roten Schluchtfelsen. Nun wurde viel Geld in die Hand genommen...
Published by El Chasqui 18 May 2015, 22h51 (Photos:22 | Comments:3)