Welt » Tschechien » České středohoří

České středohoří


Sortieren nach:


2:00↑250 m↓250 m   T3 I  
24 Okt 17
Sperlingstein / Vrabinec
Burg aus Basalt Nur wenige Kilometer südlich von Tetschen thront der wuchtige Felsklotz des Sperlingsteins über dem Elbtal. Thronen trifft es hier ausnehmend gut, denn die unverkennbare Silhouette erinnert an eine dreizackige Krone. Außerdem stand auf den Felsen einst eine stolze Burg mit einem sicher ebenso stolzen...
Publiziert von Bergmax 25. Oktober 2017 um 23:57 (Fotos:16)
5:30↑600 m↓600 m   T2  
14 Okt 17
Sechs mal ex im Schatten des Zinkensteins
Verschwunden: Tscherlaken, Alt-Hummel, Grundrand, Gross Zinken, Mauerschin und Wokerdolen Kurzfristig erhielt ich die Anfrage, ob wir wegen günstiger Umstände am Wochenende unsere traditionsreiche Kollegenwanderung unternehmen könnten. Zeichnete sich anfänglich ein flotter Dreier ab, starten wir schließlich sogar zu viert....
Publiziert von lainari 19. Oktober 2017 um 18:52 (Fotos:90)
4:30↑640 m↓640 m   T3  
11 Jun 17
Grün, warm, feucht und steil
Burgensammeln bei Velké Březno (Groß Priesen) Ein ausgesprochen warmer Tag wird erwartet. Nach ein wenig Herumtaktieren starte ich früh am Morgen und fahre ins rechtselbische České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge) nach Velké Březno (Groß Priesen). Ich parke hinter dem Bahnhof an einem schattigen Plätzchen. Da...
Publiziert von lainari 19. Juni 2017 um 21:09 (Fotos:92)
4:00↑400 m↓400 m   T3  
30 Apr 17
Pákova hora, Setenka, Táhlina a Lipská hora
Noch einmal möchten wir das gute Wetter nutzen, um einige weniger bekannte Erhebungen im České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge) zu erkunden. Vier Wochen nach unserem Besuch bei Zvon & Co. sind wir heute etwas weiter südlich unterwegs. Geplant ist eine Tour auf vier „Sechshunderter“: Pákova hora...
Publiziert von pika8x14 12. Mai 2017 um 02:41 (Fotos:80 | Geodaten:1)
   T2  
1 Apr 17
Zvon / Francká hora - Malá Francka - Kostomlatský vrch
Wochenende und Sonnenschein fallen endlich wieder einmal zusammen. Deshalb dackeln wir zur Abwechslung heute nicht auf Milešovka, Bořeň oder Bouřňák - unsere „Allwetter- bzw. Lieblings-Berge“. Vielmehr möchten wir die eine oder andere (uns) noch unbekannte Erhebung im České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge)...
Publiziert von pika8x14 21. April 2017 um 02:35 (Fotos:72 | Geodaten:1)
4:00↑200 m↓200 m   T2  
19 Feb 17
Chotyně/Hrad Paradies (Kotine/Burg Paradies)
Im spätwinterlichen Bielatal Ein trockener sonniger Spätwintertag wurde erwartet. Am frostigen und klaren Morgen machte ich mich auf den Weg ins nahe České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge). Ziel war der Ort Rtyně nad Bílinou (Hertine) im unteren Abschnitt des Bielatales. Ich parkte am Bahnhaltepunkt und startete...
Publiziert von lainari 30. September 2017 um 22:37 (Fotos:64)
3:30↑460 m↓460 m   T2  
28 Jan 17
Kamýk, Líska, Hradišťko a Vraník
Kamaik, Liske Berg, Berg Radisch und Wranek Berg Es ist Wochenende und just dort wo Wanderungen möglich sind, wurde erneut die Nebelmaschine angeworfen. Da die Meteorologen für die nächste Woche mit schmuddeligem Tauwetter drohen, starte ich trotzdem zu einer Tour ins frostige České středohoří (Böhmisches...
Publiziert von lainari 2. Februar 2017 um 18:37 (Fotos:54)
2:00↑250 m↓250 m   T3  
21 Jan 17
Brník a Srdov (Buschberg und Langer Berg)
Der Schrecken der Hecken Zurzeit hat sich trocken-kaltes Winterwetter mit mehr oder weniger Schneebedeckung etabliert. Mich zog es heute wieder in das Gebiet mit weniger Schneebedeckung, das České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge). Schon auf der Fahrt zeigte sich, dass die Wetterexperten abermals im Nebel stocherten,...
Publiziert von lainari 23. Januar 2017 um 19:01 (Fotos:24)
3:30↑330 m↓330 m   T2  
6 Jan 17
Zlatník (Schladnig(er) Berg)
Dornröschen mit Zuckerwatte Der Winter ist da. Nachdem fast jedermann mit einem schneearmen Winter gerechnet hatte, ist es nun flächendeckend kalt und weiß geworden. In meinen bevorzugten Wandergebieten ist es so viel, dass es jegliche Erkundungstouren erst einmal unmöglich macht. So begab ich mich erneut zu einer kleinen...
Publiziert von lainari 7. Januar 2017 um 20:25 (Fotos:56 | Kommentare:2)
5:15↑700 m↓700 m   T3  
10 Dez 16
Kaňkov a Bořeň (Ganghof und Borschen)
Kontrastreiches Bergwandern Der Sonnabend begann vom Wetter her recht vielversprechend. Zu dieser Jahreszeit zeigt sich der tatsächliche Wettercharakter jedoch nicht allzu früh am Tag, so dass ich entgegen meiner Gewohnheit erst spät am Ausgangspunkt meiner Tour im linkselbischen České středohoří (Böhmisches...
Publiziert von lainari 11. Dezember 2016 um 17:21 (Fotos:64 | Kommentare:7)