Welt » Tschechien » České středohoří

České středohoří


Sortieren nach:


6:15↑570 m↓570 m   T2  
3 Dez 16
Es war einmal: Ein Bahnhof, eine Aussichtsplattform, eine Kirche und ein Dorf
Verneřice, Pohorský vrch, Bílý Kostelec a Starosti (Wernstadt, Hundorfer Beile, Weißkirchen und Sorge) Ein schönes Wochenende wurde erwartet. Kurzfristig tauchte in der Prognose aber noch Hochnebel auf. Einige Wetterseiten hatten für den Sonntag mehr Wolken vorausgesagt als für den Sonnabend. So wählte ich diesen Tag...
Publiziert von lainari 7. Dezember 2016 um 17:54 (Fotos:96)
5:00↑480 m↓480 m   T3  
13 Nov 16
3 + 3 (Basaltgipfel/-chen ohne/mit ohne Baude)
Eine frühwinterliche Spurensuche Der findige Leser wird anhand der Überschrift längst herausgefunden haben, dass heute auf keinem der besuchten Gipfel eine Baude zu finden ist. Der findige Sucher wird auf seiner Tour erkennen, dass dies auf drei Gipfeln nicht immer so war. Nach einer feuchtkalten Schneeregenwoche wurde ein...
Publiziert von lainari 16. November 2016 um 13:07 (Fotos:98)
5:00↑760 m↓760 m   T2  
25 Sep 16
Ohne rumzupflaumen: Švestková dráha
Über die Pflaumenbahn zur Vier-Berge-Tour ins Böhmische Mittelgebirge Seit einiger Zeit hatte ich eine ÖV-Tour ins České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge) in Planung. Nun schienen die Bedingungen ideal zu sein. Am klaren, jahreszeitlich angemessen kühlen Morgen begab ich mich nach Bad Schandau. Am wie ausgestorben...
Publiziert von lainari 29. September 2016 um 23:08 (Fotos:87)
1:30↑210 m↓210 m   T2  
6 Sep 16
Zámecký vrch (Schlossberg)
Feierabend-Spezial Schienenersatzverkehr (SEV) ist dem deutschen Bahnfahrer ein vertrautes Wort. Dem tschechischen Fahrgast ebenso, hier nennt sich das Ganze náhradní autobusová doprava (NAD). Ein solcher findet derzeit in Česká Kamenice statt, da die Bahnstrecke nach Rumburk totalerneuert wird. Im Zuge dessen kam es im...
Publiziert von lainari 8. September 2016 um 21:16 (Fotos:40)
5:00↑710 m↓710 m   T2  
16 Jul 16
Kozí vrch, Strážný a Blansko (Ziegenberg, Wessenstein und Blankenstein)
Suburbane Erkundungen Irgendwie läuft diesen Sommer nichts so richtig zusammen, unpassendes Wetter an den möglichen Terminen, unwetterbedingt beeinträchtigte ÖV-Verbindungen und Straßensperrungen sowie diverse Bauarbeiten erschweren eine planmäßige Tourendurchführung. So auch an diesem Wochenende. Um allem aus dem Weg...
Publiziert von lainari 17. Juli 2016 um 16:05 (Fotos:66)
2:15↑200 m↓200 m   T2  
18 Jun 16
130 let sklářské lokálky*
Ein Lokalbahnjubiläum - Zum Feste das Beste Bevor sich zwischen den Zehen Schwimmhäute bilden, ist mal wieder etwas Bewegung angebracht. Erneut soll jedoch das Wochenendwetter suboptimal feuchtwarm und gewittrig werden. Da aber am heutigen Tage ein wichtiger Termin ansteht, mache ich mich trotzdem auf den Weg in den Nordosten...
Publiziert von lainari 19. Juni 2016 um 15:48 (Fotos:40)
5:45↑800 m↓800 m   T3  
18 Apr 16
Vrabinec (Sperlingstein)
Du giengst voran durch Noth und Schmach… Wegen seit Längerem fehlender Unterstützung hatte ich am Wochenende bei zudem noch suboptimalen Wetter viel zu tun, die bessere Prognose für den Wochenanfang ist daher Grund genug, zu Lasten des Stundenkontos in die Verlängerung zu gehen. Ich beschließe eine Wanderung mit nicht...
Publiziert von lainari 19. April 2016 um 21:41 (Fotos:96)
6:00↑350 m↓350 m   T2  
2 Apr 16
Bukový vrch, Březina, Vojenský rybník, Kleč, Pařez, Kamenný und Stříbrný vrch - Aussichtslos!?
Nach viel Grau in letzter Zeit soll nun die Sonne scheinen - und das auch noch am Wochenende … Bevor mit dem nahenden Sahara-Staub die Tristesse zurückkehrt, geht’s deshalb zur Abwechslungheutenicht auf unsere vielbesuchten „Lieblings- bzw. Allwetterberge“ Milešovka, Bouřňák oder Stropník. Vielmehr möchten...
Publiziert von pika8x14 15. April 2016 um 03:27 (Fotos:48 | Geodaten:1)
1:00↑130 m   T3  
29 Jun 15
Panna - erster tschechischer Gipfel
Wandern in Tschechien - Kleine Berge für schwache Füsse Wieder einmal warenes die Gletscher(Konferenz), die mich ins Ausland zu neuen Bergen brachten. Bergsteigen in Tschechien - wieso auch? Wieso nicht! Muss die Antwort lauten. In Tschechien gibt es zwar "nur" Hügel mit einer Höhe vonum die1000 m.ü.M., doch die Bergketten...
Publiziert von Delta 7. Juli 2015 um 20:51 (Fotos:12 | Kommentare:3)
5:15↑220 m↓220 m   T2  
28 Jun 15
Peklo (Höllengrund/Karbenschlucht)
Burgen rund ums Tal des Robečský potok (Robitzbach) Überall kriselt es - Touristenziele unsicher, Geld unsicher, Perspektive unsicher, Wetter unsicher. Da kann man auch direkt in die Hölle gehen. Gesagt, getan! Zur Pflege meines neuen Faibles für finstere feuchte Gründe mit diabolischen Namen lenke ich meine Pferde heute...
Publiziert von lainari 1. Juli 2015 um 18:40 (Fotos:104 | Kommentare:2)