Welt » United Kindom » Cumbria

Cumbria


Sortieren nach:


6:30↑1040 m↓1040 m   T3  
11 Jun 18
Scafell Pike
Mit dem ersten Bus fahre ich von Keswick nach Seatoller, wo die Wanderung um zehn vor zehn beginnen kann. Eine Meile Teerstrasse bis zur Seathwaite Farm (thwaite = Lichtung, Wiese). Mit dem Auto könnte man bis hierhin fahren und die Wanderung so um rund eine Stunde verkürzen. Auf breitem Wanderweg geht's erst quer durch die Farm...
Publiziert von Makubu 21. Juni 2018 um 21:23 (Fotos:29 | Geodaten:1)
7 Tage    T2  
9 Jun 18
Auf dem Coast to Coast Path von St Bees nach Kirkby Stephen
Alfred Wainwright und der Lake District sind untrennbar miteinander verbunden. In sieben Pictorial Guide to the Lakeland Fells beschreibt er 214 Fells, genannt The Wainwrights. Daneben hat er auch einen Fernwanderweg erarbeitet, der von St Bees an der Irischen See nach Robin Hood's Bay an der Nordsee führt. Man wandert dabei...
Publiziert von Makubu 24. Juni 2018 um 11:25 (Fotos:56)
4:30↑600 m↓600 m   T3  
3 Aug 16
Pavey Ark, 699m
Ambitioniertere Hikr gehen von hier aus nach Osten die 1300 HM auf den höchsten Berg Englands, den Scafell Pike, 978m. Sollte das Wetter wider Erwarten aber doch mal nicht ganz bilderbuchmäßig sein bzw. Knieprobleme zur Mäßigung nötigen, so bietet der Pavey Ark eine durchaus lohnende Alternative, zumal wenn die Runde um den...
Publiziert von lila 7. August 2016 um 18:11 (Fotos:16)
6:00↑860 m↓860 m   T2  
18 Sep 14
The Old Man of Coniston 803m / auf den Spuren von Wainwright 3/3
Auf den Spuren von Wainwright: Tag 3: The Old Man of Coniston Der Berg "Old Man of Coniston" ist bei Touristen und Wanderer ein sehr beliebter Hügelzug. Die Wanderung startet ab dem gleichnamigen Dorf Coniston durch eine idyllischen Wald. Kommt man/frau aus dem Wald, liegen einem die alten Quarrys/Steinbrüche direkt zu...
Publiziert von RainiJacky 28. Februar 2015 um 17:47 (Fotos:21)
6:00↑1060 m↓1060 m   T2  
17 Sep 14
Fairfield 873m / auf den Spuren von Wainwright 2/3
Auf den Spuren von Wainwright: Tag 2: The Fairfield The Fairfield, ein markanter Hügelzug direkt im Norden von Ambleside, mit einigen Riggs, Crags und Pikes, welche bestiegen und/oder "überwandert" werden können, ist unser heutiges Ziel. Wir starten direkt vom B&B aus Ambleside gen Norden nach Rydal. Hier biegen wir nach...
Publiziert von RainiJacky 28. Februar 2015 um 17:47 (Fotos:27)
6:00↑850 m↓850 m   T2  
16 Sep 14
Langdale Pikes 762m / auf den Spuren von Wainwright 1/3
Auf den Spuren von Wainwright: Tag 1: einige "Stickles" in den "Langdale Pikes". Dieses Jahr verbringen wir die Wandertage mit unseren englischen Freunden aus Padstow/Cornwall nicht in der CH, sondern im Lake District, genauer in Cumbria. Die höchsten Berge liegen im Bereich 1000müM, dh. auch hier kann man Höhenmeter...
Publiziert von RainiJacky 28. Februar 2015 um 17:48 (Fotos:28)
7 Tage    T1  
4 Jun 14
Trek sul Vallo di Adriano
Percorso lungo l'antico limes che un tempo divideva Scozia e Inghilterra, calcando le orme degli antichi romani da Newcastle a Bowness: fortezze conservate nei secoli di storia disegnano un cammino tra le colline da mare a mare. 1) Wallsend Heddon 25.1 km 2) Heddon Corbridge 24.0 km 3) Corbridge Chester...
Publiziert von NrcSlv 9. Dezember 2014 um 21:17 (Fotos:4 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:30↑900 m↓900 m   T3  
2 Mai 14
Englands höchster: Scafell Pike, 978 m - Bergwanderung
Ein recht langer, aber schöner Rundweg vom Eskdale auf den höchsten Berg Englands, den Scafell Pike. Weil es in England keine Wegmarkierungen gibt, muss man schon die Karte lesen können und bei schlechter Sicht den Kompass mitnehmen. Parken kann man westlich der Abzweigung zum Hof Brotherilkeld im Tal oder im Bereich der...
Publiziert von zaufen 7. Mai 2014 um 23:48 (Fotos:31 | Geodaten:1)
5:30↑860 m↓860 m   T3+  
29 Apr 14
Helvellyn, 950 m, mit Striding Edge, Swirral Edge, Catstye Cam
"The most famous ridge walk in the country" - so wird der von Osten zum Helvellyn ziehende Grat "Striding Edge" in der Literatur bezeichnet. Mit den Alpen kann das Lake District da nicht so ganz mithalten. Aber eine ganz anregende Kraxelei in ausgesetzter Position ist es schon, wobei man viele Stellen umgehen kann, was wir wegen...
Publiziert von zaufen 9. Mai 2014 um 23:13 (Fotos:25 | Geodaten:1)
5:00↑750 m↓750 m   T2  
27 Apr 14
Old Man of Coniston, 803 m, über Dow Crag
Merkwürdiger Name für einen Berg - the Old Man of Coniston, hier eingebettet in eine etwas größere Runde bei leider nicht so üppigem Wetter. Wo die von Coniston steil aufwärts zeihende Walna Scar Road das freie Gelände erreicht, gibt es Parkmöglichkeiten. Die Walna Scar Road steigt als recht breiter Weg - der aber nicht...
Publiziert von zaufen 16. Mai 2014 um 23:32 (Fotos:16 | Geodaten:1)