Welt » Schweiz » Luzern

Luzern


Sortieren nach:


4:45↑720 m↓490 m   T1  
8 Jul 18
Du nord au sud : Douzième étape, de Schangnau à Sörenberg
English version here Après quatre étapes qui semblent avoir duré une éternité, le moment est venu de quitter l’Emmental. Contrairement aux deux week-ends précédents, le train de 9 heures 16 à destination de Langnau est presque vide. Peu avant le départ de Lucerne, un jeune homme s’approche de moi. Il sent fort...
Publiziert von stephen 11. Juli 2018 um 18:40 (Fotos:9)
2:30↑530 m↓530 m   T3  
7 Jul 18
Gewaltige Kulisse am Pilatus
Geplant war heute eine Wanderung zum Tomlishorn und via altem Tomlishornweg aufs Klimsenhorn. Daraus wurde leider nichts. Bei der Abzweigung zum alten Tomlishornweg brach ich das Unterfangen ab. Vom Nebel der sich heute harnäckig hielt, war der Weg doch sehr rutschig. Somit musste eine Alternative her. In Alpnachstad wusste...
Publiziert von DanyWalker 12. Juli 2018 um 22:02 (Fotos:17)
↑805 m↓805 m   T3  
25 Jun 18
Fürstein - Rickhubel - Schnabelspitz
Endlich hatte Kollege Hibiskus wieder einmal Zeit für eine Wanderung und schlug den Fürstein als Ziel vor. Koni52 und ich waren selbstverständlich gerne bereit diese gemeinsame Wanderung zu unternehmen. Letzmals war ich auf den Tag genau vor zehn Jahren auf dem Fürstein. Am Bahnhof Schüpfheim wurden wir Nordostschweizer...
Publiziert von chaeppi 28. Juni 2018 um 09:29 (Fotos:31)
4:30↑600 m↓1300 m   T5 III  
9 Jun 18
Tomligrat & Bandweg
Steiler Grat & "verbotener" Weg... Um zum Tomlishorn SW-Grat ("Tomligrat") zu gelangen, braucht man nicht unbedingt die Pilatusbahnen zu benutzen. Aber gerade die Fahrt mit der Zahnradbahn von Alpnachstad wollte ich mir nicht entgehen lassen. Im Anschluss hatte ich mir den Gsässweg vorgenommen. Erst vor Ort entschied ich...
Publiziert von Bergmax 11. Juni 2018 um 22:16 (Fotos:39 | Kommentare:3)
5:00↑700 m↓700 m   T1  
29 Mai 18
auf dem Energiepfad um Entlebuch
Vom Bahnhof Entlebuch leitet uns der WW bei leichtem Nieselregen in Kürze an die Entle; ihr entlang marschieren wir durchs Uferwäldchen nach Treie und überschreiten sie hier, zu den Sportanlagen bei Farbschachen gelangend. Nach einer kurzen Strecke wechseln wir über eine schmucke alte Holzbrücke wieder die Flussseite...
Publiziert von Felix 7. Juni 2018 um 13:51 (Fotos:60 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
4:45↑800 m↓800 m   T3  
27 Mai 18
Rägeflüeli - Studberg - Ochs
Eine Wanderung in donalpis Hausbergen, in der Pilatusregion, die ich schon längere Zeit auf meiner Liste habe: vom Rägeflüeli zum Ochs. Das Wetter ist nicht superschön, aber es war immerhin stabil genug, um nicht unbedingt mit Regen rechnen zu müssen. Beim Restaurant Lindenstübli parkiere ich das Auto und wandere zum...
Publiziert von Makubu 31. Mai 2018 um 09:36 (Fotos:21)
4:15↑387 m↓446 m   T2  
21 Mai 18
Rontaler Höhenweg
Das Rontal bietet entlang der Hügelzüge attraktive Wanderwege. Neu gibt es einen durchgehenden Wanderweg von Ebikon bis Honau. Die Eröffnung des Rontaler Höhenweges fand am Sonntag, 6. Mai 2018 mit einem Wanderfest statt. Wir begnügten uns zwei Wochen nach dem Fest mit der Wanderung und staunten nicht schlecht ab dem...
Publiziert von D!nu 24. Mai 2018 um 20:41 (Fotos:16 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
↑710 m↓710 m   T4+ I  
12 Mai 18
Hängst - Schimb(e)rig; endlich mit Überschreitung :-)
Hatte ich vor wenig mehr als einem Jahr noch zu viel Bedenken, die Schlüsselstelle, den kurzen, abschüssigen bis sehr luftigen, Grat zwischen Hängst und Schimbrig) zu begehen, so sollte - dies war die feste Absicht - es heute gelingen … Nach einem Startkafi, bereits auf der Terrasse - das Wetter spielt heute...
Publiziert von Felix 8. Juni 2018 um 15:31 (Fotos:28 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
3 Tage ↑1000 m↓1000 m   T2  
12 Mai 18
Rigi Kulm via Blatten
Zum Saisonstart wollte ich wieder mal auf die Königin der Berge, die Rigi. Wir entschieden uns für den Aufstieg ab Kräbel um und den eher mühsamen Weg ab Arth über Asphalt und Wohnquartiere zu ersparen. Ab Kräbel (Station Luftseilbahn) sind es dann noch 1000 Höhenmeter bis zum Kulm. Ich war das erstemal auf dieser Route und...
Publiziert von mbjoern 14. Mai 2018 um 10:21 (Fotos:4)
4:00↑1000 m↓1000 m   T3  
11 Mai 18
Abwechslungsreiche Wanderung auf den Vitznauerstock / Gersauerstock
Für diesen heissen Mai-Tag war ich auf der Suche nach einer kurzen einigermassen schattigen Wanderung die Abwechslung und eine schöne Aussicht bietet. Der Vitznauerstock / Gersauerstock scheint dafür wie geschaffen zu sein. Geparkt habe ich bei der Talstation der Luftseilbahn Vitznau-Hinterbergen. Für 4 Franken kann man...
Publiziert von SCM 26. Juni 2018 um 10:30 (Fotos:14 | Geodaten:1)