Welt » Italien

Italien » Klettersteig


Sortieren nach:


2:00↑600 m↓600 m   L  
30 Okt 16
Ferrata "Picasass"- Monte Camoscio
Max64 Dopo la bella escursione di ieri,che pubblicherò più avanti,oggi giro breve con la bella ferrata dei "Picasass".Alla partenza bell' incontro fortuito con Ewuska e Fausto, insieme percorreremo il tracciato. La ferrata non è particolarmente difficile ed è ben attrezzata.Il punto chiave è un traverso esposto,dove bisogna...
Publiziert von Max64 30. Oktober 2016 um 18:07 (Fotos:32 | Kommentare:7)
5:30↑910 m↓910 m   T3 ZS  
29 Okt 16
Col Rosa (2166 m): Überschreitung auf VF Bovero - klein, aber oho
Der Col Rosa ist ein typisches Beispiel dafür, wie Berge geringerer Höhe hervorragende Aussichtspunkte darstellen können. Es ist dies der nördliche Eckpunkt der Tofanagruppe; er steht einerseits ganz im Banne der viel höheren, namhaften Nachbarn - und bietet doch einen Aussichtspunkt der Extraklasse - nicht nur auf die...
Publiziert von gero 30. Oktober 2016 um 11:31 (Fotos:42 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
8:00↑1287 m↓1287 m   T4- L S  
29 Okt 16
Ferrata Corno di Grevo
Visto le ottime previsioni meteo e lo zero termico alto Pier mi propone di percorrere questa bella ed impegnativa ferrata io e Marco accettiamo. La ferrata non la descrivo visto che su internet si trova di tutto e di più. In questa stagione è tutta all'ombra per fortuna le temperature non erano troppo rigide neve praticamente...
Publiziert von ser59 30. Oktober 2016 um 08:56 (Fotos:28 | Geodaten:1)
6:00↑1100 m↓1100 m   T3+ I WS  
22 Okt 16
Sassongher 2665m - Kein Gold im Oktober
Auch heute wird es nichts mit einem Goldenen Oktobertag. Die Meteorologen geben sich alle Mühe und prophezeien Sonnenfenster, aber die Wolken scheren sich wenig um die Wettervorhersage. Dafür habe ich mit Karl einen perfekten Begleiter an meiner Seite, er vergoldet das Grau am Himmel mit seinem sonnigen Gemüt ;-) Anstatt durch...
Publiziert von georgb 23. Oktober 2016 um 10:20 (Fotos:20 | Kommentare:3)
9:00↑1650 m↓1650 m   T3+ L  
22 Okt 16
Grignone per la Traversata Alta
paolo aaeabe La bella proposta di Lella inizia dalla Chiesetta del S.Cuore e finisce in una spaghettata al Brioschi. Partiamo scarponi ai piedi appena c'è una parvenza di luce, percorriamo la valle dei Grassi Lunghi e intercettiamo con una certa fatica il sentiero 32 che porta all'alpe Campione. La brina è così tenace da...
Publiziert von Lella 24. Oktober 2016 um 20:34 (Fotos:32 | Kommentare:12 | Geodaten:2)
3:30↑400 m↓400 m   T2 ZS  
20 Okt 16
Via Ferrata Rio Secco
Hikr-Erstbegehung: kaum zu glauben, dass dieser Klettersteig bei Hikr bisher noch nicht vorkommt! Nun denn, der Klettersteig unten im Etschtal bietet eine lohnende Alternative, wenn es weiter oben schneit/regnet. Man parkt an der Pizzeria in Cadino, 214m, überquert die Bundesstrasse - größte Gefahr der ganzen Tour - und...
Publiziert von lila 27. Oktober 2016 um 22:39 (Fotos:15 | Kommentare:2)
1:45↑470 m   T4 L  
19 Okt 16
Gran Cir
Kurztour im Nebel auf einen formschönen Felsgipfel Passiert man das Grödnerjoch, kommt man nicht umhin, das kühne Gipfelkreuz auf der Grossen Cir-Spitze zu bewundern. Ist es tatsächlich so einfach erreichbar? Ja, ist es... Die Motivation an diesem heutigen Morgen hielt sich in Grenzen: Einmal mehr Nebel und Schneefall beim...
Publiziert von Delta 24. Oktober 2016 um 20:26 (Fotos:5)
6:00↑890 m↓890 m   T4 S  
18 Okt 16
Südliche Fanesspitze, 2980m, Via Ferrata Cesco Tomaselli
Die Seilbahn auf den Kleinen Lagazuoi beginnt erst am 23.10. ihre Herbstpause, fein, denn ohne diese Gehhilfe schaffen meine morschen Knie die Südliche Fanesspitze nicht mehr. Der Wetterbericht verspricht zwar mehr Sonne als tatsächlich vorhanden, ich bin aber voller Optimismus und lasse mich weder vom Nebel, noch von Peters...
Publiziert von lila 26. Oktober 2016 um 07:56 (Fotos:16)
5:15↑950 m   T4 L  
17 Okt 16
Piz dl Pisciadù: vom Herbst in den Winter
Spannende, einsame und hochwinterliche Bergtour in der Sella-Gruppe An schönen Sommertagen ist der Weg 666 vom Grödnerjoch zur Pisciadù-Hütte mit Sicherheit überlaufen. Der Pisciadù-Klettersteig nebenan dürfte zu den bekanntesten Ferratas in den Dolomiten zählen und die formschöne Pisciadù-Spitze ist ein...
Publiziert von Delta 24. Oktober 2016 um 19:56 (Fotos:16)
↑1400 m↓1400 m   T4 WS-  
16 Okt 16
Tullen (2653m) : en boucle par le Günther Messner Steig,
Sans doute la plus belle rando de la vallée de Villnöss, célèbre tant pour les aiguilles spectaculaires des Odles juste en face que pour avoir vu grandir Rheinhold Messner. Fin en apothéose de cette n-ième escapade vers les Dolomites, peut-être notre région préférée dans tout l'Arc Alpin (bon on adore le reste aussi,...
Publiziert von Bertrand 21. Oktober 2016 um 10:55 (Fotos:12 | Geodaten:1)