Welt » Italien

Italien » Skitouren


Sortieren nach:


↑877 m↓1293 m   WS  
25 Feb 17
Traversata del Neffelgiù, Formazza.
Sempre una gran bella gita, oggi con un bel gruppone che non l' aveva mai fatta: la discesa, molto appagante fino alla fine come il pranzo al Margaroli.
Publiziert von tignoelino 25. Februar 2017 um 20:36 (Fotos:16 | Geodaten:1)
4:00↑950 m↓950 m   ZS-  
21 Feb 17
Kleiner Nock 2227m - Vom Regen in den Schnee und wieder zurück
Beim Start in Weißenbach begrüßen uns die ersten Regentropfen, wie nett :-( Unbeirrt steigen wir der Buseggealm entgegen, in den Höhen geht der Regen wenigstens in Schnee über ;-) Immerhin ist so die Spur griffig und wir kommen bequem voran. An der Nockhütte vorbei zieht der Steig und bald kommt der Kleine Nock in Sicht....
Publiziert von georgb 21. Februar 2017 um 19:06 (Fotos:20)
13:00↑2100 m↓2100 m   L II WT1 L  
20 Feb 17
Unser erster 4000er - Tagestour Gran Paradiso - Schneeschuhtour
Tagestour mit Schneeschuhen und Abfahrt mit Snowboard. Start um 6:45 Uhr am Parkplatz in Pont Die Höhe und die Tatsache dass wir mit den Schneeschuhen bei fast jedem Schritt 20 cm eingesunken sind haben sehr sehr viel Kraft gekostet. Gesamte Aufstiegszeit 11 Stunden. Abfahrt 2 h bis zum Parkplatz.
Publiziert von grabblop 21. Februar 2017 um 11:39 (Fotos:7)
4:00↑900 m↓900 m   T3 I WS-  
19 Feb 17
Zirbner 2418m - Der erste Firn
Vielen hat dieser extravagante Winter die Lust am Tourengehen genommen. Die pustertaler Skigipfel vereinsamen und auffällig wenige Menschen bewegen sich mit Ski im Gelände. Natürlich kann man heuer nicht einfach drauflosgehen, manche klassische Skitourengebiete fallen bis jetzt komplett aus! Die Auswahl ist sehr begrenzt und...
Publiziert von georgb 20. Februar 2017 um 09:11 (Fotos:28)
4:30↑1062 m↓1070 m   WS  
19 Feb 17
Poncione Val Piana
Nach der gestrigen tollen Skitour auf's Rorspitzli stand heute eine etwas kürzere Skitour auf dem Plan. Aufgrund der "wenigen" Höhenmeter dieser Skitour auch ein guter Grund, meine Cousine aufihreerste Skitour mitzunehmen. Mit grosser, beidseitiger Freude konnte ich ihr eine Skitour von der schönen Seite präsentieren:...
Publiziert von dinu111 21. Februar 2017 um 12:16 (Fotos:10 | Geodaten:1)
5:30↑1020 m   L  
18 Feb 17
Corno Stella (m 2620)
Report Valter . Grande classica orobica fatta finalmente in modalità scialpinistica , abbiamo trovato la spalla del Corno Stella in condizioni perfette , con neve dura e formata fino a metà discesa e tratto finale fin dentro il lago ghiacciato con farinetta super . Bella anche la cavalcata in cresta fino alla croce con...
Publiziert von gabri83 20. Februar 2017 um 14:57 (Fotos:24 | Kommentare:3)
↑2000 m   ZS-  
18 Feb 17
Un gran bel Monte Verrobbio, un Segade e un paio di cimette
Eccoci nuovamente in zona Passo San Marco per provare a percorrere un (forse) inedito itinerario per raggiungere la cima del Monte Verrobbio con gli sci. Partiamo da Ponte dell'Acqua e tramite la più bella Via Priula, piuttosto che la classica strada, arriviamo nei pressi del Rifugio Passo San Marco. Nell'attesa dell'arrivo di...
Publiziert von Poge 23. Februar 2017 um 22:28 (Fotos:38 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
4:00↑1100 m↓1100 m   T3+ I ZS-  
14 Feb 17
Stoßkofel 2474m - Eine neue Spur, eine neue Tour
Im Schnee lassen sich Spuren nicht verbergen, schnell sind die ersten Nachgänger unterwegs und eine neue Tour ist entstanden. Auch im Mitterberger Tal finden sich diverse Trassen, nicht nur zum Klassiker Speikboden, auch links und rechts zweigen Aufstiegsspuren ab und verraten die Insidertips. Selbst Richtung Stoßkofel sind wir...
Publiziert von georgb 15. Februar 2017 um 14:51 (Fotos:27)
4:00↑950 m↓950 m   WS  
12 Feb 17
Hahn 2321m - Der letzte Unbekannte
Eigentlich waren wir der Meinung, jeden Pinggl in Weißenbach zu kennen. Doch schon auf der Rodelbahn fällt uns ein neues Schild auf, Hahnjoch, nie gehört!? Zunächst intressiert es uns wenig, stoisch ziehen wir der Fadneralm entgegen, unserem ersten Etappenziel. Direkt darüber sichten wir Spuren, Menschen und ein Kreuz....
Publiziert von georgb 12. Februar 2017 um 17:40 (Fotos:14)
↑900 m   L  
12 Feb 17
Cima della Rosetta... quasi
C'è stato un tempo della mia vita in cui la Cima della Rosetta era una scialpinistica che si faceva almeno 2-3 volte all'anno... complice un socio giusto un filino abitudinario... fosse stato per lui la stagione sarebbe stata un'alternanza di Rosetta/Scalino/Rosetta/Scalino... C'è stato poi un tempo in cui solo a sentirla...
Publiziert von Daniele 13. Februar 2017 um 17:32 (Fotos:4 | Kommentare:6)