Welt » Schweiz » Nidwalden

Nidwalden


Sortieren nach:


   T2  
22 Jun 17
Pilatus Krete: abgebrochen
Nein, heute war nicht mein Tag, dabei hatte ich mich entschlossen, mal wieder mit der Senioren Wandergruppe auf Tour zu gehen. Auf dem Programm stand Die Pilatus-Krete, von Kulm über das Tomlishorn zum Gämsmättli, dann die Tripolihütte und der Abstieg hinunter ins Eigental. Obwohl ich alle Wege schon begangen hatte, freute ich...
Publiziert von Mo6451 22. Juni 2017 um 17:27 (Fotos:13 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
5:00↑1185 m↓775 m   T2  
20 Jun 17
Scheideggstock 2078m - Gross Storchen 2078m
Eigentlich beabsichtigte ich heute der Hitze etwas zu entfliehen. Viel Linderung hat aber auch die Höhe nicht gebracht. Schon seit geraumer Zeit habe ich nicht mehr so geschwitzt wie auf dieser Wanderung. Vom Bahnhof Engelberg folgte ich dem beschrifteten Weg zu den Titlis Bahnen. Gleich danach beginnt der gemächlich...
Publiziert von chaeppi 21. Juni 2017 um 14:36 (Fotos:22)
7:00↑1200 m↓1200 m   T4  
11 Jun 17
Weglose Höhenmetersammlerei zum Oberbauenstock
Unfassbar aber wahr, ich habe die Kantonsgrenze verlassen. Wenn auch nur knapp. Unser Start lag zwar noch im Urnerland, der hübsche Oberbauenstock steht aber im Kanton Nidwalden. Ursprünglicher Startpunkt wäre eigentlich von der Station Niederbauen aus gewesen. Wir entschieden uns aber fürs Höhenmetersammeln, ohne Hilfe von...
Publiziert von Zoraya 11. Juni 2017 um 19:28 (Fotos:13 | Kommentare:4)
↑1300 m↓400 m   T4+ II  
8 Jun 17
unterwegs mit Claudia, Juni 2017, 1|2: Widderfeld - Tomlishorn - Pilatus
Zwei Tage habe ich Zeit, um der polyvalent sportlichen, jungen Claudia aus Österreich (von bergwelten.com) attraktive Voralpengrate und -gipfel zu zeigen - dafür wähle ich die mir bestbekannte und sehr geschätzte Pilatus-Region. Bei viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen beginnen wir beim Parkplatz Schybach...
Publiziert von Felix 14. Juli 2017 um 13:22 (Fotos:36)
5:00↑1710 m↓405 m   T4  
26 Mai 17
Über den Gitzitritt aufs Buochserhorn und den Bleikigrat zur Musenalp
Schon oft war ich auf dem Buochserhorn, allerdings noch nie über den Gitzitritt. Diese Bildungslücke musste an diesem wunderschönen Tag behoben werden. Gleich bei der Bushaltestell Buochs-Post ist der Wanderweg zum Gitzitritt beschriftet. Allgemein ist zu sagen dass die ganze Route bis zum Buochserhorn hervorragend...
Publiziert von chaeppi 27. Mai 2017 um 12:16 (Fotos:24 | Kommentare:2)
   T5- II  
25 Mai 17
Tomlishorn 2128m, Esel 2118m, Matthorn 2040m
Tomlishorn SW-Grat / Esel Südgrat / Matthorn Chlusband Die Pilatusgegend könnten wir immer wieder aufsuchen, so gut gefällt es uns dort. Heute soll's mal wieder eine hübsche, nicht allzu schweisstreibende Tour werden. Von der Lütholdsmatt steigen wir via SW-Grat - dieses Mal ohne Sichtung von Steinböcken - auf das...
Publiziert von Bombo 18. Juli 2017 um 19:20 (Fotos:15)
1 Tage 6:00↑1600 m↓1600 m   T2  
21 Mai 17
Buochserhorn via Musenalp
Start bei der Talstation der Bergbahn zur Klewenalp. von dort aus stetig ansteigend dem Lielibach empor und via Ankenberg und Steinstössi bis zu Bärenfallen auf 1580m. Die Höhenmeter sind happig da der Weg nicht sehr weit aber steil ist. Ich war in ca. 1,5h bei der Bärenfallen. Dann über ein paar Stufen auf die sanfte...
Publiziert von mbjoern 21. Mai 2017 um 21:39 (Fotos:5)
   III  
21 Mai 17
Klettern & Schlangen Beobachtung im Rivella
Wie so oft, bin ich wieder einmal im Klettergarten Rivella, dieses Mal mit meiner Tochter. Eigentlich war ihr grösster Wunsch, in die Kletterhalle zu gehen, doch da bringt man den Papi bei solch schönem Wetter nicht hin :-) ...das Rivella ist eine sehr gute Alternative zum Indoorklettern mit Kindern. Am Ufer des...
Publiziert von D!nu 23. Mai 2017 um 20:29 (Fotos:13 | Kommentare:1)
↑1550 m↓1300 m   T3 ZS  
5 Mai 17
Brisen Süd-Nord: Eine Prise Maienschnee
Nachdem der Hochwinter dieses Jahr im Mai stattfindet, musste es nochmals etwas mit Ski sein; für die langen sind die Optionen ohne Automobil und bei überwiegend geschlossenen Seilbahnen ziemlich beschränkt (wobei: Der Brisen wäre heute von Norden mit einer halben Std. Skitragen zu machen gewesen). Zudem hatte ich Lust, vom...
Publiziert von Polder 5. Mai 2017 um 20:15 (Fotos:14)
3:30↑650 m↓650 m   T2  
5 Mai 17
Vom Haslihorn auf's Haslihorn
Komischer Titel? Nein. Das Haslihorn (434 m) ist eine kleine Landzunge am Luzerner Seebecken zwischen Schönbühl und St. Niklausen (Gemeindegebiet von Horw). Das Haslihorn (961 m) ist die höchste Erhebung am Loppergrat oberhalb Hergiswil (Kantonsgrenze NW/OW). Als ich das letzte Mal am Lopper unterwegs war, kam mir die Idee,...
Publiziert von johnny68 5. Mai 2017 um 21:13 (Fotos:18)