Welt » Schweiz » Basel Stadt

Basel Stadt


Sortieren nach:


    
26 Okt 18
Nicht schon wieder warten (müssen)!
... ich nehme mir zum 400 Mal die Freiheit... für eine Wahrnehmung, die alle hikr.s kennen! ... sie warten in unzähligen, teils raffinierten, Momenten vor, mitten und hinterher – ihres Vorhabens. Nachfolgend aus dem Synonym-Atelier des Netzes: auflauern,auffangen,anfallen,aufhalten,belauern,...
Publiziert von Henrik 26. Oktober 2018 um 15:59 (Fotos:17 | Kommentare:4)
2:00↑270 m↓270 m   T1  
15 Mär 18
26 Kantonshöhepunkte
Mit dem öV nach Wyhlen. Im Ruschbachtal hinauf an vielen kleinen Brücken vorbei.Bei den Ruschbachfällen war leider fast kein Wasser,geht es etwas steiler hinauf.Oberhalb bis zum Turm geht es etwas flacher,die letzten Meter bis zur Kirche wo sich der Kantonshöhepunkt befindet ist schnell erreicht. mein erster...
Publiziert von pierre55 16. März 2018 um 21:34 (Fotos:9)
↑132 m↓155 m   T1  
14 Jan 18
von zuhause nach Basel
Eine Erkältung hat meine geplante Tour für heute zunichte gemacht. Es fehlt einfach die Kraft. Trotzdem wollte ich das schöne Wetter nutzen zumindest eine kurze Tour zu absolvieren. Am Besten direkt von zuhause. Die Sonne scheint, aber es ist kalt und es weht ein unangenehmer Ostwind. Dick eingemummt mache ich mich auf den...
Publiziert von Mo6451 14. Januar 2018 um 16:19 (Fotos:24 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
2:30↑264 m↓254 m   T2  
1 Nov 17
Sankt Chrischona via Ruschbachtal
Heute machen wir ein paar Schritte für mein Projekt "Die 26 Kantonshöhepunkte der Schweiz". Der kleinste Gipfel muss nicht der unattraktivste sein! Im Gegenteil, derSankt Chrischona überrascht uns doch sehr. Bei den Vorbereitungen für eine mögliche Rundwanderung amSankt Chrischona, bin ich über das attraktiveRuschbachtal...
Publiziert von D!nu 2. November 2017 um 17:14 (Fotos:11 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
   T1  
25 Jun 17
Hochrhein X, Kaiseraugst bis Basel
Die heutige Tour ist in zweierlei Hinsicht bemerkenswert. Zum einen habe ich den Hochrheinbei der Dreiländerbrücke beendet. War ich anfangs meiner Rheinwanderungen noch skeptisch. ob ich das Puzzle "Rhein" überhaupt zusammenbringen kann, sieht jetzt die Sache recht gut aus. Es fehlen nur noch Teile des Hinterrheins und der...
Publiziert von rihu 26. Juni 2017 um 15:19 (Fotos:80 | Kommentare:3)
↑416 m↓245 m   T1  
10 Mai 17
Wandern in der Eisernen Hand
Der Wettergott hat es heute aber sehr gut mit uns gemeint. Pünktlich zum Wanderleiterausflug strahlte die Sonne von einem makelos blauen Himmel. Um 11 Uhr ging es los, nachdem uns der sehr freundliche Postbusfahrer an der Haltestelle Riehen, In der Au in die "Freiheit" entlassen hatte. Am Freitag habe ich die Tour noch einmal...
Publiziert von Mo6451 10. Mai 2017 um 19:30 (Fotos:2 | Geodaten:1)
4:00↑416 m↓260 m   T1  
4 Mai 17
Grenzwandern
Typisches Aprilwetter auch noch im Mai. Die Aussichten für heute waren nicht so schlecht, es sollte trocken sein, bewölkt und ab und zu auch ein Sonnenstrahl. Das wollte ich nutzen, um noch eine Tour zu rekognoszieren. Ideal, dass ich für die Anfahrt zum Ausgangspunkt kaum eine Stunde brauchte. Allerdings mit zwei Mal...
Publiziert von Mo6451 4. Mai 2017 um 16:57 (Fotos:51 | Geodaten:1)
2:45↑335 m↓330 m   T1  
29 Apr 17
Von Basel SBB nach St. Chrischona 522m
Die Skitourensaison habe ich noch nicht abgeschlossen. Doch auf hochwinterliche Spurarbeit verspüre ich keine Lust mehr. So mache ich mich auf nach Basel, um einen weiteren Kantonshöhepunkt zu besuchen und bei dieser Gelegenheit auch die Stadt am Rheinknie etwas besser kennenzulernen. Kurz vor neun Uhr laufe ich vom Bahnhof...
Publiziert von Bergamotte 2. Mai 2017 um 17:06 (Fotos:35 | Geodaten:1)
5:30↑340 m↓320 m   T1  
12 Apr 16
Frühlingswanderung nach St. Chrischona
Im Sommer 1984 erhielt ich von meinem in Basel wohnhaften Götti eine Sonderbeilage der «Basler Zeitung» zugeschickt, wo über den eben seiner Bestimmung übergebenen «PTT-Turm St. Chrischona» berichtet wurde. Gerade mal 9-jährig machte dieses höchste freistehende Bauwerk der Schweiz auf mich einen mächtigen Eindruck, zumal...
Publiziert von ABoehlen 29. Mai 2016 um 11:25 (Fotos:11)
↑179 m↓255 m   T1  
18 Nov 15
Grenzwanderung in der Eisernen Hand
Entgegen den Prognosen heute noch einmal strahlendes Herbstwetter. Da kann ich doch die Tour zur Eisernen Hand unter die Füße nehmen. Wohlgemerkt Eiserne Hand und nicht Eiserne Faust, sonst müsste ich hier einen Bericht über Götz von Berlichingen schreiben. Zurück zur Eisernen Hand. Hier gibt es einen wunderschönen...
Publiziert von Mo6451 18. November 2015 um 17:45 (Fotos:30 | Geodaten:1)