Welt » Frankreich » Rhône-Alpes

Rhône-Alpes


Sortieren nach:


8:00↑1500 m   ZS  
28 Jul 17
Barre des Écrins 4102m
  Wir sind nicht wie üblich vom Refuge Ecrins gestartet sondern vierhundert Meter weiter unten oberhalb vom Refuge de Glacier Blanc wo wir biwakiert hatten. Wir sind um drei Uhr morgens gestartet. Ab der Ecrinshütte hatte uns dann den ganzen Tag ein starker Wind begleitet. Auf dem Glacier Blanc überquert man permanent...
Publiziert von piitsch 31. Juli 2017 um 23:03 (Fotos:2)
3:45↑900 m↓900 m   T2  
20 Jul 17
Le Tabor (2389m)
Etwa dreißig Kilometer südöstlich von Grenoble befindet sich die kleine Gebirgsregion Matheysine. Der Tabor wiederum bietet sich dort für eine recht abwechslungsreiche Besteigung an. Der Ausgangsort Saint-Honoré wurde als Basis für ein kleines Skigebiet angelegt, jedoch wurden die Arbeiten daran wg. Konkurs des Beteibers...
Publiziert von Riosambesi 23. Juli 2017 um 23:40 (Fotos:11 | Geodaten:1)
4:15↑790 m↓790 m   T2  
8 Jun 17
Petit Charnier (2182m); Panorama-Rundtour in der Châine de Belledonne
Bei entsprechenden Sichtbedingungen kommen Freunde der französischen Alpen bei der langen Kammwanderung über Les Plagnes zum Petit Charnier voll auf ihre Kosten: detailreiche Blicke über mehrere Gebirgsgruppen bestimmen den Charakter dieser Tour. Beginnend mit der dramatischen Hochgebirgsszenerie des Belledonne, dann die Bauges...
Publiziert von Riosambesi 11. Juni 2017 um 23:38 (Fotos:16 | Geodaten:1)
2:15↑460 m↓460 m   WT2  
25 Jan 17
Les Plagnes (2090 m), über Pisten und freies Gelände
Der kleine Bergzug Les Plagnes ist mit einem kleinen Skigebiet erschlossen, bietet aber genug freie Hänge, um auch für Tourengeher aller Art interessant zu sein. Die begangene Route hat keine steilen Abschnitte und eignet sich gut, um sich wieder an winterliche Touren zu gewöhnen, ohne sich dabei zu überanstrengen. Schöne...
Publiziert von Riosambesi 28. Januar 2017 um 02:03 (Fotos:9 | Geodaten:1)
3:00↑550 m↓550 m   T2  
20 Apr 16
Mont Joigny (1556m) und Pointe de la Gorgeat (1486m)
Zwei Highlights hat die Rundtour im Norden der Chartreuse zu bieten: Gleich zu Beginn der Tour den freien Blick auf die Schauseite des Mont Granier mit seinen steilen Felswänden und später (vor allem vom Gipfel der Pointe de la Gorgeat) die Aussicht in die Chartreuse-Hochebene. Dass kurz der Mont Blanc auftaucht sei nur am...
Publiziert von Riosambesi 21. April 2016 um 20:41 (Fotos:8 | Geodaten:1)
3:30↑800 m↓800 m   T2  
12 Apr 16
Mont Grêle (1425m)
Am Nordrand der Chartreuse lockt der hübsch gelegene See Lac d´Aiguebelette etliche Ausflügler aus der Region an. Über dem See steht das Bergmassiv Mont Grêle, das aus einer lang gezogenen Felswand über einem bewaldeten Hang besteht. Die moderate Höhe sorgt für schneefreies Wandern im April. Um es offen auszusprechen:...
Publiziert von Riosambesi 14. April 2016 um 22:50 (Fotos:9 | Geodaten:1)
2:45↑600 m↓600 m   WT2  
10 Mär 16
Croix de Chamrousse (2250m) -Hausberg von Grenoble-
Südlich von Grenoble erhebt sich die Croix de Chamrousse, und ermöglicht eine schnell machbare Tour über Pisten. Man startet an einer der beiden Bergstationen der Seilbahnen im Retortenort Chamrousse, und ganz gleich welche Piste man wählt, am Ende führen alle bis zum Gipfel. Dort warten ein Restaurant, ein Sendemast und...
Publiziert von Riosambesi 10. März 2016 um 18:58 (Fotos:4 | Geodaten:2)
3:45↑800 m↓800 m   T2  
10 Dez 15
Charmant Som (1867m)
Um die Wandersaison noch ein wenig in die Länge zu ziehen begebe ich mich in die Chartreuse, dem kleinen Voralpengebirge zwischen Grenoble und Chambéry. Schon während der Anfahrt lässt sich die Schneegrenze auf ca 1500m Höhe erkennen, wobei der Schlussanstieg zum Charmant Som über einen breiten Rücken führt, so dass...
Publiziert von Riosambesi 13. Dezember 2015 um 02:07 (Fotos:10 | Geodaten:1)
4:45↑1080 m↓1080 m   T3 I  
6 Nov 15
Lance Sud de Malissard (2045m)
Auf diese Tour habe ich mich schon eine Zeit lang gefreut, denn das Voralpengebirge Chartreuse zwischen Grenoble und Chambéry mit seinen aus Wald- und Wiesenhängen herausragenden steilen Kalkfelswänden hat seinen ganz eigenen Charme, dazu kommt die Aussicht über weite Teile der Französischen Alpen vom Mont Blanc-Massiv bis in...
Publiziert von Riosambesi 8. November 2015 um 02:48 (Fotos:16 | Geodaten:1)
7 Tage    6c+  
19 Jul 15
Klettern und Surfen in Frankreich
Schon sehr lange war ich nicht mehr auf dem Surfbrett am Wellenreiten. Flusssurfen ist eben nicht das gleiche wie auf dem Meer. Mit Pädy ging es am Sonntag morgen früh Richtung Frankreich mit dem Auto. Da wir nicht die ganze Strecke an einem Tag Fahren wollten, suchten wir auf dem halben Weg was zum Klettern. Der Plaisire West...
Publiziert von tricky 29. Juli 2015 um 21:46 (Fotos:48)