Welt » Liechtenstein

Liechtenstein


Sortieren nach:


8:00↑1500 m↓1500 m   T4+  
25 Jun 17
Schwarzhorn und Grauspitz
Wie ich in vielen Berichten gelesen habe, fahren viele mit dem Rad bis in die Valüna oder ein wenig weiter. Nun weiss ich auch weshalb. Es ist definitiv gemütlicher, mit dem Bike den Weg durchs Valünatal auszuradeln, anstatt auszulaufen. Nichtsdestotrotz sind wir zu Fuss am frühen Morgen vom Steger See Richtung Valüna...
Publiziert von stefft86 26. Juni 2017 um 17:57
6:00↑1200 m↓1200 m   T4-  
22 Jun 17
Heiss war der Tag bei den Drei Schwestern
Ein heisser Tag wurde für heute prognostiziert. Zur Vermeidung einer Hitzeschlacht hielt ich es daher für angebracht, nicht in einer unteren Etage zu starten und mich im Wesentlichen in Gipfellagen aufzuhalten. Bei der Überschreitung vom Fürstensteig über Kuegrat (2123 m) und Garsellikopf (2105 m) zu den Drei Schwestern (2052...
Publiziert von alpstein 22. Juni 2017 um 19:48 (Fotos:36)
5:00↑350 m↓350 m   T1  
14 Jun 17
Historischer Höhenweg Liechtenstein, gesamte Runde
Da uns die Runde 3 des Historischen Höhenwegs Liechtenstein gut gefallen hat, stand heute die gesamte Wegstrecke auf dem Programm. Wir starteten wieder beim Kloster und stiegen hinunter nach Platta. Weiter führte uns die Strasse nach Vorderschellenberg und ziemlich genau südlich zum gesuchten Weg, den wir im Gegenuhrzeigersinn...
Publiziert von stkatenoqu 14. Juni 2017 um 22:53
6:00↑1300 m↓1300 m   T2  
11 Jun 17
Galinakopf und Schönberg
Einfach Wanderung vom Malbun aus, Richtung Galinakopf. Der Weg ist sehr einfach, aber er zieht sich in die Länge. Anschliesssend retour und Aufstieg zum Schönberg. Danach wieder retour ins Malbun. Total 23.2km und 1300 Höhenmetern.
Publiziert von stefft86 12. Juni 2017 um 21:38 (Fotos:2)
2:00↑145 m↓145 m   T1  
10 Jun 17
Historischer Höhenweg Liechtenstein, Rundweg 3
Eine interessante und aussichtsreiche Runde im Fürstentum: wir starteten vom Kloster in Schellenberg und folgten dem Beschrieb, dem wir im Internet gefunden haben, auf der Strasse hinunter nach Mauren. Auf diesem Abschnitt kann man einen tollen Blick auf das Rheintal und die Berge in der Umgebung, im besonderen natürlich auf die...
Publiziert von stkatenoqu 10. Juni 2017 um 16:02
8:45↑1359 m↓1365 m   T4+ II  
8 Jun 17
Naafkopf - Gratwanderung (2570 m) über Silberhorn (2150 m) und Augstenberg (2365 m)
Am 30. April 2017 bin ich mit den Schneeschuhen von Malbun her auf das Silberhorn gelaufen, schon damals hatte ich mir vorgenommen im Frühling zusätzlich zum Silberhorn noch über den Augstenberg und die Pfälzerhütte auf den Naafkopf zu steigen, und Heute am 09.06.2017 ist es endlich soweit.   Weil ich im Raum...
Publiziert von erico 13. Juni 2017 um 19:19 (Fotos:108 | Geodaten:1)
↑1250 m   T4 L  
3 Jun 17
Grattour vom Hochspeler zum Plasteikopf
Nachdem ich 2015 am letzten Hochsommertag auf dem Traumgrat über den Plasteikopf auf den Grauspitz gestiegen bin, konnte ich dieses Jahr am (vorerst) letzten Frühsommertag die grandiose Gratwanderung von Norden her fortsetzen und vom Goldlochspitz über Rappenstein und Hochspeler auf den Plasteikopf gehen. Für den Abstieg habe...
Publiziert von Kauk0r 5. Juni 2017 um 00:18 (Fotos:44)
   T3+ II  
3 Jun 17
Spitz, Augstenberg, Gorfion und Naafkopf
Punkt 8.00 Uhr war ich beim Sessellift Sareis um mit der ersten Bahn in der neuen Saison die Wandersaison endgültig zu eröffnen. Nach einem lockeren Anstieg zum Spitz und Augstenberg, führte der Weg zum Gorfion, Pfälzerhütte, Naafkopf und dann via Pfälzerhütte und Augstenberg wieder zur Bergstation Sareis zurück. Meine...
Publiziert von stefft86 12. Juni 2017 um 22:02 (Fotos:2)
5:00↑900 m↓900 m   T3+  
28 Mai 17
Augstenberg
Très grosse chaleur annoncée, il fallait donc aller chercher la fraîcheur en altitude. L'idée d'une randonnée au Liechtenstein, et surtout dans un domaine où les remontées mécaniques sont en révision (pour éviter l'afflux des touristes-randonneurs), m'a conduit à proposer de s'aventurer sur le Fürstin-Gina-Weg au...
Publiziert von gurgeh 31. Mai 2017 um 21:48 (Fotos:12 | Kommentare:1)
5:30↑1055 m↓1055 m   T3  
25 Mai 17
Goldlochspitz und Rappenstein
Endlich schmilzt der Schnee und es geht wieder in die Berge. An diesem schönen Feiertag (Auffahrt) haben wir den ersten höheren Berg im 2017 geschafft. Start im Steg, Kulm, Goldlochspitz, Rappenstein und dann via Waldboda und Valüna zurück in den Steg.
Publiziert von stefft86 12. Juni 2017 um 21:52 (Fotos:2)